Neverwinter: Untote-Dinos! Tomb of Annihiliation für PC gestartet

Es ist soweit. Die Abenteuer im Free-to-play-MMORPG Neverwinter gehen weiter und führen euch im neuesten Abenteuer-Modul “Tomb of Annihilation” in den Dschungel von Chult. Hier ist der Trailer zum Launch.

Ihr erreicht das neue Gebiet über die Hafenstadt Port Nyanzaru, welches ein exotisches neues Zentrum für euch darstellt. Port Nyanzaru ist eine große Stadt, in der ihr alles findet, was ihr für eure Abenteuer braucht. Dort erhaltet ihr auch die ersten Quests, welche mit der Story zusammenhängen. Denn nach wie vor sucht ihr nach einer Möglichkeit, den Todesfluch zu brechen, der in der Stadt Neverwinter wütet.

neverwinter ps4 2

Untote und Dinos im Dschungel

Die Hauptquest wird euch in die Tiefend es Dschungels führen, wo euch Untote und sogar Dinosaurier erwarten. Zudem könnt ihr auch an Volos Monsterjagden teilnehmen. In den gefährlichen Ruinen des Dschungels und in den Piratenverstecken an der Küste könnt ihr wertvolle Schätze finden. Zudem ist es möglich, an neue Ausrüstung zu kommen, mit denen ihr eure Helden weiter verbessern dürft.

Sucht nach Schätzen

Die neuen Abenteuer eignen sich nur für hochstufige Spieler und ihr solltet euch nur in der Gruppe in den Dschungel wagen. Dort betretet ihr das Grab der Neun Götter, in dem tödliche Fallen und viele Schätze auf euch warten.

Erledigt ihr die Abenteuerquests wiederholt, dann winken euch Schatzkarten, die euch zu geheimen Orten führen! Es warten also jede Menge Herausforderungen auf euch, wenn ihr euch in die Abenteuer von “Tomb of Annihiliation stürzt”. Das Modul wird zu einem späteren Zeitpunkt auch für die Konsolenversionen des MMORPGs Neverwinter erscheinen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Neverwinter:

Neverwinter: Das Grab der Neun Götter lockt Euch in die Falle

Neverwinter Update: Shroud of Souls für PS4 und Xbox One ist live

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andy Boultgen

Gab sogar bei diesem Update ein Taschenplatz mehr.

Lootziffer 666

klingt ziemlich interessant, leider ist mein lvl 11 waldläufer noch nich mal ansatzweise bereit dafür xD
aber hey, genug content für später. soll ja nich mein Schaden sein^^

Andy Boultgen

Bis lvl 60 läuft es locker,dann von 60 bis 70 ist ein bisschen langweilig.Danach stehen einige Kampagnen an.Mit 12k GS ist die Dino Kampagne noch immer schwer genug.Und um erst mal die 12k ohne Echtgeld zu erreichen braucht man viel Geduld.Aber trotzdem alles machbar,aber hängt dann auch von der eigenen Zeit ab.

Lootziffer 666

geduld und etwas zeit hab ich schon, meine angst besteht aktuell darin, dass ich keine gruppen für dungeons finden werde, was den gearscore angeht, solange das updaten nich mit 5% chancen belegt ist, kein problem. solange ich stetigen fortschritt bemerke^^

Andy Boultgen

Gruppe findet man meines Ermessen schnell,musste nie eine Stunde warten oder so.Mit dem Updaten der Items ist die Chance ab einem bestimmten Lvl sogar bei 1%und bist fast gezwungen eine Rune aus dem Shop zu holen.
Die Rune dropt allerdings auch aus einer Truhe aber die Wahrscheinlichkeit ist natürlich sehr gering.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x