Spieler weiß fast alles über Pokémon, bemerkt nach 14 Jahren, dass er es immer falsch gespielt hat

Spieler weiß fast alles über Pokémon, bemerkt nach 14 Jahren, dass er es immer falsch gespielt hat

Ein Fan der Pokémon-Spiele gehört zu den Experten, was die Welt der freudigen Begleiter angeht. Bei einem Gespräch mit einem Bekannten wird ihm aber klar, er hat alle Spiele immer falsch gespielt.

Um wen geht es? Auf Reddit erzählt der Nutzer Diligent-Oil-6405, was ihm widerfahren ist. Seit er 6-Jahre alt war, war er fasziniert von Pokémon und besaß seit dem ein Spiel jeder Generation. Laut eigenen Angaben war der Reddit-Nutzer sogar mal Platz 1 beim Pokémon-Trivia in seinem Staat.

Der Spieler ist also ein echter Experte, was die Monster angeht. Doch 14 Jahre, nach dem er sich für Pokémon begeistert hatte, musste er feststellen, dass er die Spiele immer falsch gespielt hat.

Wenn ihr keine Lust mehr auf Pokémon Go habt, haben wir hier 3 Alternativen für euch:

Denkfehler mit 6 fällt erst 14 Jahre später auf

Was hat er immer falsch gemacht? Bei einem ganz normalen Gespräch über Pokémon mit einem Freund fiel wurde dem Nutzer klar, dass er von Anfang an einen Fehler beim Spielen gemacht hat.

Im Englischen ist eine der Nachrichten, die erscheint, wenn ein Pokémon beim Versuch es zu fangen ausbricht „It appeared to be caught!“ Das heißt auf Deutsch etwa „Es schien gefangen zu sein!“. Der damals 6-Jährige interpretierte das damals so, als sei das Pokémon bereits im Eigentum eines anderen Trainers und besiegte es, nach dem diese Nachricht erschien, jedes Mal statt es zu fangen.

Dadurch sind ihm nicht nur normale, sondern auch einige Legendäre Pokémon flöten gegangen. Weil diese Nachricht nicht immer kommt, ist es dem Trainer selbst nie seltsam vorgekommen.

Durch die Konversation mit einem Freund wurde ihm erst klar, dass er den Denkfehler, den er mit 6 Jahren machte, bis heute durchgezogen hatte.

Wie reagiert die Community auf die Geschichte? Die Community findet es sehr lustig.

  • Der Reddit-Nutzer Jcmgrier bestätigt ihn und schreibt: „Das ist definitiv etwas, von dem Sie mit sechs Jahren entschieden haben, dass es wahr ist, und das Sie nie wieder infrage gestellt haben. Ich meine, es ist verrückt, aber ich verstehe dich, haha.“
  • Turbulent-Plan-9693 hinterfragt den Beitragsersteller auf Reddit: „Du dachtest das auch bei den Legendären?“
  • RepresentativeGene47 kann es auf Reddit nicht fassen und schreibt: „Hast du nie beschlossen, einfach einen anderen Ball zu werfen?!?“

Unter dem Beitrag teilen auch andere Nutzer ihre falschen Annahmen, die sie als Kinder getroffen haben. Damit ihr nicht auch einen Fehler macht, den ihr erst Jahre später bemerkt, bringen wir auf MeinMMO immer wieder aktuelle Guides zu den neusten Events und Updates in Pokémon GO: „Schlummernder Sand“ startet morgen – Alle Shinys und Inhalte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hans Ilias

Kein Fehler, aber ich habe als Kind geglaubt, man bekommt etwas super tolles, wenn man alle 151 Pokémon in Rot gefangen hat. Wenn man das Büro der Entwickler im Spiel besucht, sagen sie dir zumindest „Komm wieder, wenn du alle gefangen hast, dann bekommst du eine Überraschung.“ – oder so ähnlich.

Die Überraschung: Eine verdammte Ingame-Urkunde, wo Glückwunsch draufsteht. Ich habe Ewigkeiten gebraucht als Kind, um alle zu fangen…

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von
Lydia Poethig

Mir ist damals meine Gelbe abgeschmiert, mitten in dem Tausch, den ich gebraucht hätte, um den Dex voll zu machen, Spielstand weg. Ich habe danach nie wieder einen Dex voll gemacht 😀

Cortyn Nightshade

… die gängige Ausrede der Missingno- und Trade-Duping-Exploiter! 😛

“Da ist mir mein Gameboy wohl ausgegangen als wir Mew getauscht haben … oh, jetzt haben wir es ja beide.”

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Cortyn
Hans Ilias

Trade-Duping kannte ich noch nicht. Aber Missingno und Item-Duping hat hat wohl jeder genutzt 😀
Aber Finger weg vom Broken Missingno!

Patsipat

In der roten Edition dachte ich als Kind das mein Spielstand flöten geht wenn ich gegen die Top 4 verliere, als gegrindet wie blöde ohne überhaupt zu wissen was das ist.

Schuld daran war ein NPC der sinngemäß sagte: Wenn du gegen die Top4 verlierst musst du wieder von vorne anfangen. Naja, so kann man sich täuschen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx