Capcom verrät Verkaufszahlen von Monster Hunter World und Iceborn

Das „Ich jage Monster und töte sie“-Spiel Monster Hunter World war 2018 ein riesiger Erfolg für Capcom. Die haben jetzt Verkaufszahlen enthüllt und verraten, wie viele Spieler 2019 die große Erweiterung Iceborne gekauft haben. Zudem zeigt die Liste, was die 20 Top-Seller von Capcom überhaupt sind.

So sehen die Verkaufszahlen für MHW aus: Capcom hat jetzt eine Liste mit den 20 meistverkauften Spielen in der Geschichte des Studios veröffentlicht. Diese Liste ist auf dem Stand vom 31.12.2019:

  • Auf Platz 1 der Liste steht Monster Hunter World mit 14,9 Millionen verkauften Einheiten
  • Auf Platz 18 findet man Monster Hunter World: Iceborne mit 3.2 Millionen verkauften Einheiten

Das heißt, dass 21,4% der Spieler, die Monster Hunter World besitzen, sich bis zum Jahresende 2019 auch die Erweiterung gegönnt haben.

Monster Hunter World Iceborne Charakter

Iceborne-Verkaufszahlen dürften dank Steam noch höher sein

Das ist zu beachten: Bis Ende Dezember 2019 waren lediglich die PS4- und Xbox-One-Versionen von Monster Hunter World: Iceborne erschienen. Die PC-Version von Iceborn kam erst im Januar 2020 auf Steam.

Auf Steam hatte Iceborne zu Release exzellente Spielerzahlen, die fast bis an das Niveau anstiegen, das Monster Hunter World zum PC-Release erreicht hatte.

Daher ist davon auszugehen, dass die Verkaufszahlen für Monster Hunter World: Iceborne mittlerweile noch mal angestiegen sind.

Capcom-Top-Titel
Das ist die Top 3 von Capcom. Da sieht man, was für ein Hit Monster Hunter World war.

Capcom lebt von 3 Spiele-Reihen

Was sind die Hits für Capcom? Wenn man die Liste der 20 Top-Spiele betrachtet, wird klar, dass Capcom vor allem von 3 Spielereihen lebt:

  • das ist einmal Monster Hunter – die Spielereihe taucht 8-mal in der Liste auf
  • Resident Evil nimmt 6 Plätze auf der List ein, darunter 2, 3 und 4
  • Street Fighter ist 4-mal auf der Liste vertreten

Damit gehören 18 von 20 Top-Spielen von Capcom zu nur 3 großen Spielemarken. Die übrigen 2 Spiele sind Devil May Cry 5 (Platz 19) und Dead Rising (Platz 20).

Monster-Hunter-World-Sakura-Street-Fighter-V
Street Fighter tauchte in Monster Hunter World auf.

Top 20 Spiele für Capcom

Das sind die Verkaufszahlen von Capcom:

  • 1. Monster Hunter: World (14.9M)
  • 2. Resident Evil 5 (7.6M)
  • 3. Resident Evil 6 (7.4M)
  • 4. Resident Evil 7 (7.0M)
  • 5. Street Fighter II (6.3M)
  • 6. Resident Evil 2 Remake (5.8M)
  • 7. Resident Evil 2 (4.96M)
  • 8. Monster Hunter Freedom 3 (4.9M)
  • 9. Monster Hunter Generations (4.3M)
  • 10. Monster Hunter 4 Ultimate (4.2M)
  • 11. Monster Hunter 4 (4.1M)
  • 12. Street Fighter 5 (4.1M)
  • 13. Street Fighter II Turbo (4.1M)
  • 14.Monster Hunter Freedom Unite (3.8M)
  • 15. Resident Evil 3 (3.5M)
  • 16. Monster Hunter Generations Ultimate (3.4M)
  • 17. Street Fighter 4 (3.4M)
  • 18. Monster Hunter World: Iceborne (3.2M)
  • 19. Devil May Cry 5 (3.1M)
  • 20. Dead Rising 2 (3.1M)

Capcom hat mal selbst analysiert, warum Monster Hunter World für sie so ein Hit wurde, der weit über das hinausging, was man all die Jahre so an Erfolgen hatte.

Was der MeinMMO-Expertin für Monster Hunter World, Larissa Then, an Iceborne so gefällt lest Ihr hier:

Erlebt jetzt, wieso Monster Hunter World mit Iceborne noch besser ist
Quelle(n): Capcom Platnium, engadget
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
RaZZor89
1 Monat zuvor

Verdient, tolles Spiel

Nomad
1 Monat zuvor

Wir sind auf PC, also Steam, und haben es deshalb erst in 2020 gekauft.
Absolut geiles Spiel. Es gibt mMn kein Spiel, bei dem das Kämpfen mehr Spaß macht.
Dass die ganze GUI drumherum nicht so toll ist, ok, kann ich mit leben.
Gegner KI und das Szenario ist einfach super.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.