MMORPG Lost Ark bekommt riesiges Update – Und wir schmachten es aus der Ferne an

Das MMORPG Lost Ark wird in Südkorea bald um das große Update Episode 2: The Great Pioneer erweitert, das einen neuen Kontinent mit sich bringt. Doch wir in Europa warten noch auf das Spiel.

Was ist Lost Ark: Das MMORPG des koreanischen Entwicklerstudios Smilegate ist in Südkorea bereits gestartet. In Russland findet bald eine Closed Beta statt.

Gespielt wird wie in Diablo aus einer Iso-Ansicht, das Onlinespiel ist aber ein klassisches MMORPG voller Quests, Kämpfe gegen Monster, Gruppeninhalte und mehr. Es sieht fantastisch aus, weswegen viele MMO-Fans auf der Welt schon sehnsüchtig darauf warten.

Ein großes Update kommt

Was haben die Entwickler jetzt angekündigt? In der kommenden Woche erhält Lost Ark mit Episode 2: The Great Pioneer nach mehreren kleineren Updates die bisher größte Erweiterung. Es bringt jede Menge neuer Inhalte mit sich:

  • Der riesigen Kontinet Yon
  • Ihr erkundet Untergrundstädte
  • Neue Dungeons voller Gefahren erwarten euch
  • Ihr trefft auf das neue Volk der Zwerge
  • Im Raid „Antares’ Nightmare“ bekämpft ihr den dämonischen Boss Antares
  • Ihr könnt Antares nur in einer Gruppe von acht Spieler besiegen und müsst dafür eine ausgeklügelte Taktik entwickeln
  • Auf Butterfly Island findet ihr zudem den bisher mächtigsten Bossgegner des Spiels
  • Ihr steigt in ein neues Dungeon auf einer Insel hinab, wo gefährliche Roboter auf euch warten

Das MMORPG bekommt also viele neue Inhalte spendiert.

Das MMORPG Lost Ark bekommt in Sükorea schon Episode 2.

Wir müssen noch warten

Wie sieht es mit einem Release bei uns aus? Noch immer gibt es keine Informationen, wann auch wir Lost Ark spielen können. Smilegate meinte nur, dass ein Release im „Westen“ geplant ist.

Wie sieht es mit der russischen Beta aus? Die Closed Beta ist noch für dieses Jahr geplant. Allerdings ist das Spiel „regio-locked“. Das heißt, wir können nicht mitspielen. MMORPG-Fans hatten Hoffnung, dass man sich auch aus anderen Ländern einloggen und mitspielen kann.

Wann könnte Lost Ark bei uns erscheinen? Vermutlich dürfen wir nicht vor 2020 mit einem Release in Europa rechnen. Smilegate wird sich wohl jetzt erst den Launch in Russland ansehen und dann entscheiden, wann wir an der Reihe sind.

Was ist das Gute? Wenn Lost Ark dann bei uns startet, bekommen wir vielleicht eine sehr umfangreiche Version, welche schon einige Updates erhalten hat. Darunter bestimmt auch Episode 2: The Great Pioneer .

Darum hoffen nun manche, die E3 2019 bringt MMORPG Lost Ark nach Europa
Autor(in)
Quelle(n): MMOCulture
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Juergen W.
Juergen W.
7 Monate zuvor

des wegen https://www.youtube.com/wat… erscheint das Spiel hier nicht!!!

Thomas Roßkamp
Thomas Roßkamp
7 Monate zuvor

Wieder eins der Spiele die Interessant „waren“ Mittlerweile juckt mich das ganze Absolut Null.
Bis das ganze vielleicht mal in Deutschland verfügbar ist Ohne VPN und Co wird’s eh veraltet sein.

Zyrano
Zyrano
7 Monate zuvor

Sehe ich genauso… das wird eh nur zu uns in die EU kommen wenn die in Asien damit größtenteils durch sind und die denken jetzt kann man die Europäische Kuh auch noch melken! grin

Außerdem glaub ich das vorher Diablo 4 und PoE Update 4.0 kommt wo ich bei beiden Teilen davon ausgehe das sie auch MMo Elemente beinhalten werden weil dort ja immer von „Next Generation ARPG“ gesprochen wird und der Trend der ARPG´s nun mal in die Richtung MMo Elemente geht.

Luriup
Luriup
7 Monate zuvor

*schmacht*

Oder sie schieben die grossen Updates wie B&S seinerzeit im 3 Monats Takt dann rein.
Aber bevor nix schwarz auf weiss steht,
warte ich lieber auf andere Games wie SW:FO,FFVII und danach dann Cyberpunk.

xollee
xollee
7 Monate zuvor

Was wirklich das Gute daran ist? Nichts! Wir bekommen wieder ein 2-3 Jahre altes Spiel, das zugegeben vor Content nur so strotzt. aber einfach schon durch ist im Sinne von… Überraschungen, Builds, Guides, etc… das ist nichts positives. Man muss sich nur die Releases anschauen die genau so bisher bei uns abliefen. Entweder zeitgleich, oder nur kurz versetzet (2-3 Monate)…oder garnicht.

Harndrang Monster
Harndrang Monster
7 Monate zuvor

und bei uns kann man nur ein totes diablo und 15 fps laggy mit gameplay von 1991 poe spielen ;-(((

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
7 Monate zuvor

15 fps ? Und das Gameplay ist ja wohl wenn dann von 1997… tzzz grin

Zyrano
Zyrano
7 Monate zuvor

Was hast du den für einen Rechner? Mein alter Rechner hatte bei PoE konstant über 200 Fps und keine Lags.

Früher gab es Skills die Lags verursacht haben aber dies wurde gefixt.

Solltest vllt. nochmal reingucken scheinst eine sehr alte Version von PoE gespielt zu haben! Hat sich viel verändert und das deutlich zum besseren. Die Spieler Rekorde jede Season sprechen für sich! wink

Harndrang Monster
Harndrang Monster
7 Monate zuvor

ele wurde aus dem spiel entfernt weil es zu viel laggt synthesis war nicht spielbar wegen des laggs betrayl laggt immer noch aber ok laggt nie spieler rekorde ^^ haha ob 150k oder 160k was ein krasser rekord

Zyrano
Zyrano
7 Monate zuvor

Holzrechner???

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.