Mecker Mittwoch: Verteilung der Rollenspieler bei MMOs

Es ist mal wieder Mittwoch und… ach, Ihr kennt den Einleitungssatz inzwischen, deswegen spare ich ihn mir zur Hälfte. Auch heute will ich mich wieder mit einem Problem an Euch wenden, das mich diesmal aber deutlich stärker selbst betrifft und Euch dazu aufrufen, ein bisschen aktiv zu werden.

Ich richte mich hiermit an alle Rollenspieler und jene, die vielleicht wenigstens einen kleinen Blick in die Welt der Emotes und Charaktergeschichten werfen wollen. Alle anderen dürfen (lies: müssen) selbstverständlich auch weiterlesen und sich gerne im Anschluss eine der beiden genannten Gruppen anschließen.

Die Freundesliste nach 7 Jahren: “Was? Wer bist du denn?”
WildStar

Eine Situation, wie sie wohl jeden Tag hunderttausendfach geschieht. Man turnt mit seinem Charakter durch die Welten eines Spieles, das man eine Weile lang nicht angefasst hat und dann taucht im Chat die seltsame Meldung auf: “[Serathion] ist jetzt online.”

Und dann fängt das Gehirn an zu rattern. Wer zum Nether war Serathion? Hieß der schon damals so? Hatte ich mit dem irgendwas zu tun?

Ein weiterer Klick auf den Namen offenbart dann die dazugehörige Gilde “Sin Tor”. Auch da scheint mich aus fernen Erinnerungen mein Verstand anzuschreien: Den kennst du! Den kennst du irgendwie! – Klar, er ist ja immerhin auf meiner Freundesliste.

World of Warcraft - Blutelfen

Ich stand also vor zwei Entscheidungsmöglichkeiten, entweder werfe ich den guten Mann (bei Blutelfen von “Männern” zu reden ist vielleicht etwas vermessen) von meiner Liste oder lasse mich auf das peinliche Gespräch ein, indem ich gestehe, keine Ahnung mehr zu haben, wer er eigentlich ist. Zum Glück habe ich mich für die richtige Wahl entschieden, sonst hätte ich mir heute wieder etwas aus den Fingern saugen müssen.

Unbekannt und doch immer nah…

Nach einigen Gesprächen mit dem noch vor Kurzem so “ominösen Unbekannten” haben wir festgestellt, dass wir uns als Rollenspieler in einer ganzen Menge MMORPGs über den Weg gelaufen sind.

TERA beach

Wir haben die selben Cantinas in SWTOR unsicher gemacht, in WildStar bei einigen RP-Events zusammen mitgewirkt und in TERA haben unsere Castanic zusammen am Strand… naja, ist ja auch nicht so wichtig, ihr wisst, worauf ich hinaus will!

Es gibt nur eine relativ überschaubare Anzahl von Online-RPlern im deutschsprachigen Raum und die verteilen sich auf immer mehr Spiele, die im Laufe der Jahre auf den Markt gekommen sind. Die Koordination untereinander wird dadurch schwieriger, für einige Spiele reicht es einfach nicht aus, genug Leute zu aufzutreiben, um wirklich spannendes, abwechslungsreiches RP auf die Beine zu stellen. Und wenn man letztendlich sowieso in jedem neuen Spiel die gleichen Leute antrifft, warum sollte man sich dann erst jedes Mal wieder finden müssen? Und genau hier kommt ein guter Bekannter ins Spiel…

Ein kleines, aber ehrgeiziges Projekt

Um Rollenspielern (und all jenen, die es werden wollen) ein spielübergreifendes Forum zu bieten und Freundschaften unter den Spielern spielübergreifend halten zu können, hat “Rabe” folgendes Forum ins Leben gerufen: www.rp-foren.de

Ich bin so frei und werbe auf diese Weise ganz dreist dafür, denn es ist eine Sache, die mir am Herzen liegt, die deutsche Rollenspielcommunity zusammenzuführen. Auch wenn das Forum aktuell noch leer ist, meldet Euch bei Interesse an, stellt Euch und eure Ideen vor oder fragt einfach nach Mentoren, wenn Ihr selbst noch unsicher seid. Und vor allem: Wenn Ihr Rollenspieler kennt, erzählt ihnen bitte davon!

Ich merke schon, diesmal war ich viel zu freundlich und habe deutlich zu wenig gemeckert – wollen wir doch mal sehen, was die kommende Woche mit ihrem Evolve-Betatest bereithält… bis Mittwoch und traut Euch! Wir beißen nicht. Nur im RP.

Rollenspiel in Herr der Ringe Online

Für den Fall, dass genau DU dich noch nie mit Rollenspiel auseinandergesetzt hast oder es bisher nur als Teilbegriff der ausgeschriebenen Bezeichnung “MMORPG” gesehen hast, möchte ich dir ein paar unserer älteren Beiträge ans Herz legen. Zuerst bieten wir dir einen guten Überblick, was Rollenspiel eigentlich ist und befähigen dich dazu, dir deinen ersten, Rp-tauglichen Charakter zu erstellen. Wenn du dann noch nicht eingeschlafen bist, darfst du auch gerne einen genaueren Blick auf unsere Verhaltenstipps fürs RP werfen, damit dein erster Spielabend nicht gleich in einer großen Misere endet. Um das Gesamtpaket abzurunden, weisen wir dich zum Schluss noch auf die Gefahren und Verlockungen hin, die einem jeden Spieler begegnen können, wenn er sich auf muntere Plaudereien oder blutige Schlachten mit anderen Charakteren einlässt. Riskiert einen Blick, es könnte sich lohnen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Angier

Das ist eine Fehlwahrnehmung. Es verteilt sich nicht eine endliche Anzahl an Rollenspielern auf immer mehr Spiele. Aber durch die Vernetzung identifiziert man immer leichter Spieler, mit denen man schon in anderen Spielen nicht warm wurde, wodurch der Kontakt auch nichtmehr so aktiv gesucht wird.

Es ist leichter geworden in der “RP-Blase” das Spiel zu wechseln (früher hat man sich, sollte man das Spiel gewechselt haben, diese Blase erst neu erschaffen müssen).

Und: Es werden immer weniger Rollenspieler. Das Interesse der jüngeren Generationen an diesem Hobby, das man zunächst am Tisch, dann immer mehr im MMO kultiviert hat ist weitaus geringer als man meinen möchte. Gleichsam lassen es viele der älteren Generationen mittlerweile einfach bleiben, weil sich zu sehr die Routine eingestellt hat und der Aufwand, diese neu zu inszenieren nichtmehr den marginalen Zugewinn an Spass rechtfertigt.

Kurz: Wir sterben schlicht aus.

N811 Rouge

Ähh, worüber wurde jetzt eigentlich *genau* gemeckert? Doch darüber, das Du es (trotz reichlich Freizeit, wie man ja mittlerweile weiß 😉 nicht schaffst, Deine (offensichtlich auch gar nicht einmal so vielen) rp-tauglichen Onlinebekanntschaften organisiert zu bekommen? 😎

Cortyn

Nein, eigentlich über die Verteilung der Rollenspieler auf zu viele Spiele und einen Missstand der Kommunikation (der nicht nur mich betrifft), durch zu viele seperate Foren und Untergruppierungen. Ich hätte bei diesem MM noch deutlich stärker ins Detail der Problematik gehen können, dann wäre es aber sehr leseunfreundlich geworden und hätte auch wohl jeden gelangweilt, der sich nicht mit RP auseinander setzt. – Irgendwie liest sich dein Kommentar auch sehr bissig, ich hoffe einfach mal, dass er nicht so gemeint ist, wie er bei mir rüberkommt.

N811 Rouge

Was ich (vielleicht unterlegt mit gewohnt subtilem Sarkasmus 😉 sagen wollte ist: Du sagst es gibt nur wenige RPler, die auch noch verteilt über viele Spiele. Da würde ICH mir ja die paar Leute, denen ich begegne und mit denen ich Spaß dabei hatte, irgendwie warm halten? Mail, Messenger, Soziales Netzwerk, was weiß ich. Klingt für mich daher nach einem ziemlich hausgemachten Problem. Aber nichts für ungut 🙂

Sollte es jedoch im Wesentlichen um die geringe Anzahl der online RPler gehen, dann möchte ich nur kurz beitragen: Als ehemaliger P&P Spieler empfand ich das, was ich online dazu erlebt habe, häufig eher abschreckend (weil sozusagen eher “Second Life” als “Sword & Sorcery), um es milde zu formulieren. Vielleicht bin ich damit ja nicht ganz alleine?

P.S.: Aber ein Sukkubus der Probleme mit Bissigkeit hat? Srsly? *g*

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x