Schaut, wie viel Spaß das PvP im neuen MMORPG Lost Ark macht

Die Open Beta des neuen MMORPGs Lost Ark ist in Korea schon im vollen Gange und erfreut sich bei den Spielern hoher Beliebtheit. Einer der Spieler, der besonders viel Spaß am PvP hat, hat ein Video über seine Kills als Berserker veröffentlicht. 

Seit dem Beginn des Open-Beta-Tests hört man außerordentlich viel positives Feedback zu dem MMORPG Lost Ark vom koreanischen Entwickler Smilegate:

  • Das Spiel ist poliert und ausgearbeitet
  • Die Kämpfe machen Spaß und der Content ist abwechslungsreich
  • Sogar der Cash-Shop ist nicht so schlimm wie viele befürchtet hatten

Wie sieht das PvP aus? Jetzt rückt das Video vom koreanischen Spieler B Banishing auch den PvP-Aspekt des Spiels ins Rampenlicht. Mit seiner Berserker-Klasse schnetzelt er sich durch die Gegner und demonstriert, wie die Kämpfe im PvP der 1v1-Arena von Lost Ark ablaufen. Weitere PvP-Modi des MMORPGs umfassen 4v4-Arena mit Ranking und große Belagerungsschlachten mit vielen Spielern.

Den Trailer zur Open Beta und dem Gameplay von Lost Ark könnt ihr hier anschauen:

MMORPG-Fans warten seit 4 Jahren auf Lost ARK – Seht hier den Trailer

Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Max
Max
1 Jahr zuvor

http://lost-ark-forum.de/fo
Deutsches Lost Ark Forum im Aufbau.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
1 Jahr zuvor

so vids sind immer so nichts sagend, keiner weiss wie oft er verreckt ist und wie lange er zuschneiden musste bis er sein proll vid ins netz stellen konnte.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ich hasse Asia Games. Aber das hier sieht tatsächlich nach Spaß aus. Schade das D4 entweder ein Abklatsch von PoE oder von Lost Ark wird. Traurig zu sehen wenn die anderen liefern und D4 nur hinterschauen kann.

Tim Sergens
Tim Sergens
1 Jahr zuvor

http://lost-ark-forum.de/fo
Das deutsche Lost Ark Forum.

Rawlyn
Rawlyn
1 Jahr zuvor

Ich bin echt begeistert von dem Material was bis jetzt von Lost Ark gezeigt wurde. Ich fand schon in Arche Age und auch in B&S die 1on1 Arena am interessantesten, was das PvP anging. Schön wäre es wenn die Arena nicht auf dem persönlichen Item-Level aufbaut sondern hier eine Angleichung stattfindet mit festgelegten werten um wirklich den Spielerskill in der Vordergrund zu rücken. Von mir aus kann auch erstmal ohne Deutsche Lokalisierung in den westen kommen. Gibt es eigentlich schon irgendwelche Infos wie das Skill System und die Auswahl von Skills stattfindet ?

Irie
Irie
1 Jahr zuvor

Es gibt afaik insgesamt 8 Basis-Fähigkeiten und eine Super, die standardmäßig erst aufgeladen werden muss. Diese Fähigkeiten erhält man, sobald man das Tutorial-Level bis 10 gespielt hat. Danach schaltet man neue Upgrades für die Skills frei.
Es gibt pro Skill, wenn ich mich gerade nicht irre, bis zu 16?… verschiedene Upgrades. Aber nagel mich da bitte nicht dran fest, koreanisch ist nicht gerade meine Stärke. Die Upgrades funktionieren ähnlich wie in Diablo 3. Sie verändern z.B. die Stärke des Skills, Geschwindigkeit, Cooldown, aber auch mehr flashy Sachen. Aus einem Feuerball können 3 werden oder ein Lazer-Strahl, etc. Es scheint jedenfalls viel Platz für verschiedene Builds zu geben.

Rawlyn
Rawlyn
1 Jahr zuvor

Danke für die schnell Antwort :). All diese dinge habe ich mir für Diablo 3 gewünscht. Ich bin echt gespannt und sehe dem Spiel sehr positiv entgegen. Ich hoffe ihr berichtet weiter fleißig aber da brauch ich mir bei euch ja keine sorgen machen!

Azaras
Azaras
1 Jahr zuvor

na ich hoffe es kommt schnell in die EU um es selbst zu testen

Dachlatte
Dachlatte
1 Jahr zuvor

^^ Naja! Erstmal abwarten bis es in der EU angekommen ist… in den Streams schaut es mal nicht schlecht aus!

SVBgunslinger
SVBgunslinger
1 Jahr zuvor

Da man aktuell ja eher dem Europa-Release entgegen fiebert, ist ein PS4-Release-Wunsch wohl etwas vermessen?! ^^

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ja, der ist in weiter Ferne. Smilegate ist ein koreanischer Entwickler ohne große Bezüge nach Europa/Nordamerika.

Es kann sein, wenn sich das ganz super entwickelt, dass da was entsteht – so wie bei PUBG oder Tera, die auch aus Korea kommen. Aber erstmal muss es in den Westen und hier erfolgreich sein, bevor sich da was tut, denke ich.

Badoldy
Badoldy
1 Jahr zuvor

Das Spiel läuft derart flüßig und wirkt ausgereift, dass es einem schon Angst macht ^^ klingt gut und sieht alles fast zu schön aus um wahr zu sein. Ich bleibe trotzdem auf dem Tepich … Bless, RO und co lassen grüßen razz

Es heißt für uns einfach weiter beobachten, hoffen und Geduldig bleiben.

Gruß

Irie
Irie
1 Jahr zuvor

Finde ich aber auch. Es ist echt erschreckend wie viel Gutes man darüber hört. Ich denk mir da die ganze Zeit „Das kann doch nicht sein, da muss irgendwas faul dran sein“. Das ist so diese natürliche Vorsicht, die sich in den letzten Jahren gebildet hat, nachdem die ganzen koreanischen ftp Spiele hier gefloppt sind. Ich nehme es den Leuten auch nicht übel, wenn sie sagen „Ne, das wird nichts. Alle anderen waren auch schon Nieten.“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.