Live-Stream zu The Division 2 zeigt endlich Gameplay aus der Dark Zone

Endlich gibt es neues Gameplay zu The Division 2. Entwickler Mathias Karlson hat auf der Streaming-Plattform Mixer neues Material vorgestellt. Darin wurden die neuen Dark Zones vorgestellt.

Erstmals seit der E3- und Gamescom-Demo zeigt Entwickler Massive neues Material zu The Division 2. Seitdem mussten wir uns mit einzelnen Screenshots, schnell verschwundenen Leaks und Info-Happen aus den Dev-Blogs zufrieden geben.

Nun geht es erstmals ans Eingemachte: Auf Mixer zeigte man nun endlich Neuigkeiten zur Dark Zone. Wie im Leak vermutet, wird es in The Division 2 mehrere Dark Zones geben, die sich voneinander im Detail unterscheiden.

Der Live-Stream selbst ist noch nicht online zu finden, doch im Video von YouTuber Arekkz gibt es ähnliche Szenen zu sehen. Sobald das eigentliche Stream-Video verfügbar ist, bauen wir es in den Artikel ein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Erstes Gameplay der Dark Zone

Das zeigt der Stream: Eine Gruppe aus vier Spielern betritt zu Beginn des Gameplays die Dark Zone. Überwucherte Barrikaden, Leichen von Tieren und allgemeiner Verfall prägen das Bild.

Exklusiv im Stream gab es einen Blick auf die dritte Dark Zone, DZ West. Sie liegt in Georgetown, einem Stadtteil von Washington D.C. Dieser Teil der Hauptstadt besteht hauptsächlich aus Wohnhäusern.

Wie gewohnt, gibt es in den Dark Zones die Wahrzeichen, an denen Ihr Ansammlungen von Gegnern findet – inklusive Boss.

Auch das Ausfliegen von Items funktioniert wie im Vorgänger. Ihr sammelt kontaminierte Items, bringt diese zu einer Abholzone und ruft den Heli. Dann müsst Ihr warten, bis dieser ankommt und mit Eurem Loot wieder davonfliegt.

the division 2 screen trailer 4

VOIP wird deaktiviert: Offener Voice-Chat wird in der Dark Zone nicht mehr ständig aktiv sein. Um mit anderen Spielern zu kommunizieren, müsst Ihr in einer Gruppe sein, oder separat eine Party aufmachen.

Diese Entscheidung wurde getroffen, da der Voice-Chat in The Division 1 oft außer Kontrolle geriet.

Conflict – der PvP-Bereich von The Division 2

Auch zum reinen PvP-Bereich gab es Gameplay. Der Stream gewährte erste Einblicke in die Modi Skirmish und Domination.

Das gab es zu sehen: In Skirmish treten zwei Teams mit je vier Spieler gegeneinander an. Die Map, auf der das Match im Stream stattfand, liegt offenbar ebenfalls in George-Town.

Insgesamt ist ist das Gebiet zwar verschachtelt, es gibt aber in den Häusern der Umgebung einige Möglichkeiten für taktische Positionierung.

the division 2 hyänen

Auf den ersten Blick ist das PvP-Gameplay deutlich taktischer. Durch den Rüstungs-Balken halten die Spieler deutlich weniger aus. Deshalb sieht man schnell, wie sie sich anpassen müssen, um außerhalb der Deckung nicht sofort draufzugehen.

Es gab auch Einblicke in den Domination-Modus. In Domination geht es darum, bestimmte Checkpoints zu erobern und zu halten.

Spieler sammeln durch das Erobern der Checkpoints Punkte. Wer die benötigte Anzahl als erstes erreicht, gewinnt. Erneut treten zwei 4er-Teams gegeneinander an.

Infos zum Clan-System

Gegen Ende des gab es auch einige kleinere Details zum Clan-System, das in The Division 2 enthalten ist:

  • Es soll so einfach funktionieren, wie in keinem anderen Spiel
  • The Division 2 kann offenbar automatisch ein Clanmitglied des Monats bestimmen
  • Mitglied im einem Clan zu sein, soll sich lohnen. Details dazu werden noch bekannt gegeben.
  • Bis zu 50 Accounts pro Clan

Das war das Wichtigste aus dem Xbox-Stream zu The Division 2.

Was haltet Ihr von den Infos?

The Division 2: Beta-Datum ist offiziell bekannt, Start nach Anthem
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sven Kälber (Stereopushing)

Also so ein Mein-MMO Division Clan, das könnte die Gespräche durch gemeinsame Erlebnisse aufrunden hier 🙂

SVBgunslinger

Hab Tarek ja schon mal auf nen Bereich im Discord angesprochen 😉

MacBeth

Da wäre ich doch dabei 🙂

don_Looney

da wäre ich auch dabei.

Norm An

Die Drohnen sind halt ein DoT. Der Heal Reicht zu beginn auf jedenfall nicht zum Gegenheilen.

David

Naja …… ich hoffe da kommt noch was …. und die Drohnen gehen mir jetzt schon auf den Sack

Quickmix

Sich€r kommt da noch was. Es kommt immer was.

Vorstopper

sieht aus wie D1 ohne NY und ohne Schnee^^

risingman_85

Gott sei Dank schaut es aus wie D1.. ????

Vorstopper

kann man so “sehen” 😉

Psycheater

Also über VOIP hatte ich aber auch mal wahnsinnig witzige Abende mit völlig fremden Gruppen in der DZ xD

Chiefryddmz

Same here ^^
Gab bzw gibt ja sogar matchmaking für die DZ..
Die meisten haben ja gleich gesagt was sie wollten ????
Pures gear farming, manhunt, dz Rang pushen und nur in der unteren DZ durchrushen, div tec kisten abklappern .. Gab viele Möglichkeiten sich die Zeit dort zu vertreiben 😀

loltod123

Ich denke schon das The Division 2 seine Fan Base haben wird, gerade beim ersten teil haben sie zum schluss ja vieles richtig gemacht. Für mich sieht das Gameplay aber in der DZ genauso aus wie im ersten teil. Gerade da hätte ich mir Neuerungen gewünscht da ich die DZ immer als sehr monoton empfand. Vielleicht haben sie bisher auch noch was auf lager und natürlich nicht gezeigt. wer weiß^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x