In FIFA 22 verlieren Spieler tausende Münzen beim Preis-Crash, weil Paris im echten Leben versagte

In FIFA 22 verlieren Spieler tausende Münzen beim Preis-Crash, weil Paris im echten Leben versagte

In FIFA 22 gibt es Spieler-Karten, die durch Partien im echten Leben beeinflusst werden. Das kann zu besseren Werten und tollen Preis-Anstiegen führen. Oder eben zum heftigen Einbruch – wie im Fall einer teuren PSG-Karte.

Um diese Karte geht es: In Ultimate Team gibt es sogenannte „Road-to-the-Final“-Karten, deren Werte sich verbessern können, wenn das reale Team der Karte in der Champions League weiterkommt.

Eine solche Karte hat auch Paris-Innenverteidiger Presnel Kimpembe bekommen. Der ist schon als völlig normale Karte in FUT gefürchtet, weil er deutlich besser spielt, als seine Werte vermuten lassen. Dementsprechend wertvoll war dann die Spezialkarte, die auch noch eine Aussicht auf Upgrades hatte, sollte Paris Saint-Germain (PSG) in der Champions League weiterkommen.

Und es sah sogar richtig gut aus. Die Star-besetzte Truppe rund um Neymar und Messi setzte sich im Hinspiel gegen Real Madrid mit 1:0 durch und führte auch im Rückspiel mit 1:0.

Der Preis von Kimpembe zog richtig an: Auf der PlayStation kostete der Verteidiger zwischenzeitlich über 1,4 Millionen Münzen.

FIFA 22 Kimpembe
Kimpembe war richtig teuer

Doch dann kam Karim Benzema.

Benzema zerstört die PSG-Hoffnungen und Kimpembes Preis

So lief das Spiel: Mbappé erzielte in der 39. Minute das 1:0 für PSG, wodurch es ganz nach einem Weiterkommen für Paris aussah. In der Halbzeit freuten sich schon einige FIFA-Fans, dass ihr Kimpembe also stärker werden würde.

Doch zwischen der 61. und 78. Minute drehte Real Madrids Karim Benzema den Spieß komplett um und schenkte PSG gleich drei Treffer ein. Damit flog PSG, wieder einmal, frühzeitig aus der Champions League – trotz Stars wie Messi, Neymar und Mbappé.

So wirkte sich das in FIFA aus: Auf dem Portal futbin kann man in Kimpembes Preisentwicklung genau sehen, wo das Spiel auf links gedreht wurde: Die Karte des Innenverteidigers macht einen plötzlichen Bruch und stürzte prompt von 1,4 Millionen auf etwa 700.000 Münzen. Immer noch viel – aber deutlich weniger, als zuvor.

FIFA 22 Kimpembe
Kimpembes Preis verabschiedete sich nach unten (via futbin)

Wer sich Kimpembe vor oder sogar noch während der ersten Halbzeit gekauft hatte, schaute nun also in die Röhre. Hunderttausende Münzen – einfach futsch.

Das kommentierte auch die FIFA-reddit-Community.

Das sagt die Community: In einem Post auf reddit, der über 1.300 Upvotes bekam, diskutieren Spieler über den harten Absturz. So heftige Preisumschwünge sind auch auf dem seltsamen Transfermarkt in FIFA 22 nämlich nicht unbedingt gewöhnlich.

  • „Ich hatte ihn im Pack und ein bisschen mit ihm gespielt, aber ich mochte ihn nicht. Ich dachte, ich würde ihn behalten, nur um zu sehen, ob er aufgrund des Hypes im Preis steigt, mein Plan war, ihn kurz vor dem Anpfiff zu verkaufen“, erzählt User „LondonNoodles“: „Dann sah ich die ersten 20 Minuten mit dem Mbappe-Tor und er stieg auf 1,5 Mio. und ich dachte: ‚Ok, selbst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass sie verlieren, wird er immer noch über 1 Mio. sein, also ist es das Risiko wert‘. Ich schaute einen Film mit meiner Freundin, dann schaute ich auf futbin auf meinem Handy und sah ihn bei 700k…“ (via reddit).
  • „Habe ihn aus Packs gezogen und für 1,25 Mio. verkauft. Ich habe mir das Spiel angeschaut und war nach dem Ausgleichstreffer von Real Madrid froh, dass ich ihn verkauft habe“, lief es bei „demwatermelons“ besser (via reddit).
  • „F… Setzt nie darauf, dass PSG irgendwas gewinnt. FIFA-Spieler können nur grüne Links sehen, die nicht im realen Spiel existieren. Eigentlich sollten bei PSG alle rote Links haben, um genau zu sein“. kommentiert User „MasterofDisaster_BG“ (via reddit) die vielleicht nicht ganz so stimmige Chemie des realen PSG-Teams.

Andersherum lief es übrigens bei Spielern, die Gareth Bale als RTTF-Karte hatten. Der lag vor dem Spiel noch bei etwa 240.000 Münzen und kostet jetzt 390.000.

Aktuell läuft auch das FUT-Birthday-Event in FIFA 22. Dort gibt es wieder Token zu sammeln. Alle FUT-Birthday-Token und ihre Fundorte zeigen wir euch hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x