Twitch-Streamer jubelt so hart, dass er ohnmächtig wird

Der Spieler Juan „Hungrybox“ DeBiedma ist eine Legende in Super Smash Bros. Melee und ein Twitch-Streamer. Er ist für seine ausufernden Jubel-Rufe nach einem Sieg bekannt. Nun übertrieb er es aber und jubelte so heftig über einen Sieg, dass er das Bewusstsein verlor.

Wer ist das? Der 27-jährige US-Amerikaner Juan Manuel DeBiedmas ist als „HungryBox“ bekannt. Er hat Wurzeln in Argentinien.

Hungrybox zählt zu den besten und erfolgreichsten E-Sportlern der Geschichte in Super Smash Bros. Melee. Er spielt Games aus der berühmten Brawler-Reihe von Nintendo professionell seit 2007 und gilt als der beste Pummeluff-Spieler der Welt. Er war 2017, 2018 und 2020 Smash Summit Champion und hat 5-mal die DreamHack gewonnen. Der hat’s also mal so richtig drauf.

Bei Spielen der Reihe “Super Smash Bros.” treten Videospiel-Helden in einem Kampf gegeneinander an. Pikachu prügelt sich hier mit Mario und Sonic. Erfolgreiche Spieler und Spielerinnen spezialisieren sich auf einen Charakter und meistern den bis zur Perfektion.

Twitch-Streamer gewinnt Online-Turnier und jubelt einfach zu hart

So wurde er ohnmächtig: Aktuell spielt Hungrybox die 2018er-Version seiner Lieblings-Reihe: Super Smash Bros. Ultimate. Hier bestritt er ein Online-Turnier, das „Eastcoast Fridays“ und spielte sich da offenbar in einen Rausch.

Als er das Turnier gewann, brach er in einen derartigen Jubel aus, dass er kurzfristig das Bewusstsein verlor und vom Stuhl sank. Nach etwa 10 Sekunden murmelte er dann: „Es geht mir gut.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

“Diesmal war es irgendwie anders”

Das sagt der Streamer zu dem Vorfall: Hungrybox hat den Vorfall im Nachhinein in einem Video erklärt (via youtube). Die kurzzeitige Ohnmacht kam nach einem 6 Stunden-Stream.

„Ich schwitze. Ich bin müde. Aber ich bin auch total fokussiert. Ich entscheide mich, dass ich den Preis mehr will als alles andere auf der Welt. Ich fange an, eines der besten Online-Melees zu spielen, das ich je hatte.“

Hungrybox

Hungrybox ist es gewohnt, ausgelassen zu jubeln, doch diesmal war es anders. Er sagt: Es war diesmal so, als war eine Wolke im seinem Kopf und ihm wurde schummrig. Es war viel stärker, als sonst wenn er sich normalerweise freut. Das führte dazu, dass er das erste Mal in seinem Leben in Ohnmacht fiel.

Die 8 besten Kampfspiele für Switch, PlayStation, Xbox & PC

Der Twitch-Streamer glaubt, es lag daran, dass er zu wenig getrunken und gegessen hat und nicht an einem Gesundheitsproblem

Hungrybox ist bekannt dafür, sich außerdentlich laut zu freuen, aber diesmal hat er es offenbar übertrieben.

In einem Video sieht man, wie sich Hungrybox normalerweise freut. Das ist eine ziemliche Show:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kann sowas auch schlimm ausgehen? Was Hungrybox hier erzählt, ist ein Muster, das immer wieder auftaucht: Gamer vertiefen sich so in ein Spiel, dass sie alles um sich herum vergessen.

In der Vergangenheit haben wir auf MeinMMO häufiger darüber berichtet, dass Spieler nach exzessivem Zocken gestorben sind. Nicht immer sind die Todesumstände klar. Aber Dehydration, Erschöpfung und das völlige Versinken in ein Spiel scheinen große Rollen zu spielen:

Super Smash Bros Puppeh
Im Juli 2020 kochte die Diskussion um den Spieler Puppeh (rechts) hoch. Der soll als 14-Jähriger von einer 24-Jährigen sexuell ausgenutzt worden sein.

Die E-Sport-Szene von Super Smash Bros. ist lebendig und findet vor allem in Turnieren vor Ort statt. Wie viele andere E-Sport-Titel wurde auch Super Smash Bros. im Sommer 2020 von der Welle um “sexuelle Belästigung im Gaming” erfasst:

24-jährige soll 14-jährigen Spieler von Super Smash Bros. sexuell benutzt haben

Quelle(n): Inven
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ally13

Der sollte mal zu einem Arzt gehen. Normal ist das nicht.

Grinsekatze

Entweder seine Familie erkennt es, oder er selbst. Ansonsten kann das böse enden. Klar, als Ami hat man ggf. nicht unbedingt den Bezug zu sowas (Krankenversicherung, urghs).
Sei es drum: das letzte Mal, dass mir schummerig wurde, war mit ca. 28 Jahren.
WoW war frisch draußen. Wir zockten die Nacht durch und ich habe vergessen, zu trinken – mir war gar nicht gut. Hab von nem Freund dann erstmal ne Flasche .7 bekommen, die war direkt leer.

Shin Malphur

Ich will mal nicht zu tief ins Thema eintauchen, aber es wird hier auch gerne mal extrem übertrieben, was das Gesundheitssystem in den USA angeht. Jeder der will kann dort einen Arzt besuchen und niemand wird sterben gelassen aus finanziellen Gründen. Die kommen mit einer normalen Krankenversicherung günstiger weg als wir, aber bei großen Dingen kann es mal teuer werden. Außerdem ist bei denen sehr viel über den Arbeitgeber geregelt. Der „normale“ Arbeitnehmer hat eine recht ähnliche Gesundheitsversorgung wie wir zu einem günstigeren Preis. Unsere ist dagegen echt teuer! Dafür ist aber alles abgedeckt und die Selbstbeteiligungen halten sich stark in Grenzen.

Deren System bezeichne ich dennoch als schlecht, da unseres viel sozialer ist. Aber so schlimm, wie es hier immer übertrieben wird, ist es lange nicht.

Jeder der mit dem Haustier regelmäßig zum Tierarzt geht, trägt ähnliche Kosten, wie die Amis und kann sich das daher gut in Relation setzen.

Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten von Shin Malphur
lIIIllIIlllIIlII

So welchen Finger soll ich wieder annähen? Sie könnten sich leisten den Daumen oder Ring und Mittelfinger. Oder den Zeigefinger. Welcher darfs sein?

Shin Malphur

Versteh ich nicht.

Nora

Ich schon wenn ich meine letzte Tierarztrechnung anschaue kann das nicht jeder einfach mal so bezahlen dazu kommt das ein kranker Mensch dann nicht mehr arbeiten gehen kann im Gegensatz zu einem kranken Tier im Haushalt und wie sie sagten ohne Arbeit keine Versicherung. Dazu kommt dass die Leute die am häufigsten krank werden die Alten sind und die können nicht mehr Arbeiten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x