Herr der Ringe Online Mordor: Nach 10 Jahren wird der Ring vernichtet!

Zehn Jahre nach dem Launch von Herr der Ringe Online wird der eine Ring vernichtet. Die Erweiterung Mordor ist live. Hier ist der Launch-Trailer.

Am 24. April 2007 erschien Herr der Ringe Online damals. Nun, am 2. August 2017, ist es so weit: Der eine Ringe ist offiziell im Spiel vernichtet.

Mordor ist live, der Ring ist vernichtet – ohne direkte Spielereinwirkung

Die Vernichtung des Rings passiert hinter den Kulissen der Erweiterung Mordor.

Herr der Ringe Online nimmt die Geschichte Tolkiens ernst: Daher dreht man die Geschichte nicht etwa so, dass Spielerhelden den Ring in den Schicksalsberg werfen, sondern das machen Frodo, Sam und Gollum.

Mordor-HdRO

Wenn da eine Horde Waffen-strotzender Helden dabei gewesen wäre, die im Chat fröhlich vor sich hin erzählen, dann wäre Saurons Auge sicher auf den Ringträger gefallen und es wäre gar nichts passiert, daher bleibt das eine „Spezial-Operation.“ Daher spielt die jüngste Erweiterung „Mordor“ bereits nach dem Ende des einen Rings.

Die Erweiterung Mordor erschien mit einer kleinen Verzögerung aufgrund eines technischen Problems, aber nun ist sie live.

Das bringt die Erweiterung Mordor zu Herr der Ringe Online

Die Features von Mordor:

  • Über 300 Quests – die Spieler wandern nach Mordor und in neue Abenteuer hinein.
  • Ein neues Bündnis-System: Spieler schwören einer der vielen Fraktionen ihre Gefolgschaften und erobern das zerstörte Gebiet Mittelerdes zurück
  • Handwerkskunst und Ausrüstung – Die wurden angepasst, um Helden noch weiter verbessern zu können
  • Neues Volk: Die Hochelben finden ihren Weg zu Herr der Ringe Online

Die Systemvoraussetzungen zu Mordor für Mac und Windows findet Ihr hier. Dort könnt Ihr HdRO:Mordor auch kaufen.

Der Launch-Trailer zu Mordor

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Für die Zukunft ist gesorgt. Herr der Ringe Online wird nicht sobald enden. Stattdessen will man auf den Grundlagen von Tolkiens Aufzeichnungen die Geschichte weitererzählen. Die Entwickler haben sich schon einiges überlegt.

Aber jetzt ist erstmal Mordor da und wird Spielern hoffentlich einiges zu tun geben. Lange genug haben sie auf diesen Moment warten müssen.

Herr der Ringe Online: Mordor – Das sind die neuen Gebiete

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robert Hatkeinenamen

Das ist der offizielle Trailer? Oha sieht aus wie aus 2007…die Animationen sind auch nich so prickeld. Finde den Trailer jetzt eher abstoßend…da kommt kein Interesse für das Spiel auf.

Joss

Finde den Trailer auch ziemlich ambitionslos. Bei den Animationen sollte man aber LotROs State of Art berücksichtigen. Es gibt in LotRO z.B. ein Zierwerk, das du auch am Charakter und in den Kämpfen siehst. Zigtausende Waffen, Rüstungen, Schilde, Rucksäcke, Hüte und sonstige Kleidungsstücke machen die grafische Atmosphäre im Spiel aus. Ich spiele z.B. meine Hobbithüterin nur darum immer wieder auf maximale Stufe, weil ich das Zierwerk an diesem Charakter so genial finde. Man kann gewiss auch andere Schwerpunkte im grafischen Bereich setzen und LotRO davon ausgehend reizlos finden. Ich aber spiele es u.a. gerade wegen der Grafik (Landschaft, Charaktere) und der daraus resultierenden Atmosphäre immer wieder gerne.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x