Hearthstone: Blizzard schummelt bei den Karten-Packs – Verteilung ist nicht so zufällig wie gedacht

Nach der Auswertung einiger Daten ist nun klar: Bei der Vergabe von Legendaries wird in Hearthstone etwas geschummelt. Zu unseren Gunsten?

Die Freude an Legenden

Das Öffnen von Kartenpacks gehört in Hearthstone sowohl zu den schönsten, als auch zu den frustrierendsten Augenblicken. Jeder kennt den Nervenkitzel, wenn er mal wieder eine Kartenpackung öffnet und das orangefarbene Schimmern um die anvisierte Karte erscheint. Man hat dem Schicksal wieder ein Schnippchen geschlagen und eine legendäre Karte erbeutet! Aber … ist die Wahrscheinlichkeit wirklich zufällig? Oder wird da ein wenig geschummelt?

Hearthstone LoE Leeroy Header

Die Vorfreude ist oft das Schönste.

Ein Mitleids-Legendary für alle ab 39.

Die Auswertungen vom Öffnen von über 14800 Kartenpackungen aus „Das Große Turnier“ hat nun aber einige interessante Erkenntnisse ans Licht gebracht. So hat Blizzard ganz offensichtlich eine „Mitleidsgrenze“ eingebaut, ab der Spieler ein garantiertes Legendary erhalten. Innerhalb der Testmenge gab es nämlich nicht eine einzige Person, die mehr als 40 Packungen öffnete, ohne ein Legendary zu erhalten. Die Wahrscheinlichkeit, dass das eintritt, liegt statistisch bei unter 0,001%. Die logische Schlussfolgerung: Blizzard hat einen Mechanismus eingebaut, der garantiert, dass man alle 40 Packungen mindestens eine legendäre Karte erhält. Allerdings sind für diese Mitleids-Legendary-Karten einige Punkte zu beachten:

  • Die 40 Packs müssen aus derselben Edition sein. Erst 20 klassische und dann 20 GvG-Packs öffnen bringt nicht den Effekt hervor.
  • Die 40 Packs müssen nicht innerhalb der gleichen Sitzung geöffnet werden.
  • Die 40 Packs müssen in der gleichen Region geöffnet werden, da amerikanische und europäische Accounts getrennt behandelt werden.

Kripparian hat sich in einem Video dieser Thematik angenommen und erklärt das Ganze noch ein wenig ausführlicher.

Übrigens gibt es so eine Mitleidsgrenze auch für epische Karten – dort liegt sie bei 10. Es ist also garantiert, dass sich in spätestens der 10. Packung eine epische Karte befindet!

Was haltet Ihr von dieser Mitleidsgrenze? Stört sie Euch sehr oder empfindet Ihr es als nützlichen Bonus, um den Spielspaß aufrecht zu erhalten?

Autor(in)
Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.