GTA 5 Online: Achtung – Hacker können euch nun euer Geld klauen!

Im Spiel Grand Theft Auto V von Rockstar Games muss man im online Modus nun besonders vorsichtig sein.

Es werden riesige Satellitenschüssel in der eigenen Garage gespawnt, Passanten an den Kopf seines Charakters geklebt oder man explodiert spontan und stirbt. Das sind Szenarien, die Spieler von Grand Theft Auto 5 Online wahrscheinlich schon mal durch verschiedene Hacker erlebt haben. In den letzten Wochen machte es eigentlich den Anschein, als hätte sich das Problem mit den Hackern und Moddern in GTA 5 Online etwas beruhigt. Nun gibt es aber neue Hacks und die sind noch viel schlimmer.

Es wurden schon viele Gegenmaßnahmen versucht

Gta 5 online Geld Raubüberfall

Der Krieg, den Entwickler Rockstar gegen diese Hacker führt, besteht schon, seit das Spiel veröffentlicht wurde. Rockstar unternahm bereits die verschiedenste Versuche, um gegen Hacker und Modder vorzugehen. Dazu gehörte “Verstecktes Überwachen der Spieler-Statistiken, das Ausschalten aller Modifikationen sowie die Bearbeitung der Spieledateien mit unsinnigem Code, damit Hacker verlangsamt werden.

Das letzte System hat nicht ganz so funktioniert, wie die Entwickler es sich vorgestellt haben, denn es verschlechterte die Performance des Spiels ganz deutlich. Deshalb wurde nun das “Versteckte Überwachen der Spieler-Statistiken” nochmal so stark aufgemöbelt, dass man nun alles Ungewöhnliche damit aufspüren kann. Es merkt, wo der Charakter sich befindet, wo sich andere Spieler in Relation zum eigenen Charakter befinden, wie viel Geld man besitzt, für was man dieses Geld ausgibt, welche Missionen man spielt, wie man mit anderen Spielern interagiert und vieles mehr. Klingt eigentlich ziemlich sicher, oder?

Leider hat auch dieses System seine Hintertüren und dadurch ist es möglich, dass euch Hacker nun euer Geld stehlen können.

Geld klauen und Spieler als “unsportlich” markieren

Gta 5 online DLC Geld

Durch einen neuen Hack ist es möglich, dass Spieler, die diesen Hack nutzen, “Versicherungsbetrug” begehen. Dabei zerstören sie ihre eigenen Fahrzeuge aber andere Spieler, die auf dem gleichen Server spielen, müssen für diese kaputten Autos zahlen. Das System denkt in diesem Augenblick, dass ihr das persönliche Fahrzeug eines Mitspielers zerstört habt. Zusätzlich zu dem Schaden, den ihr begleichen müsst, werdet ihr außerdem als “unsportlicher Spieler” im System vermerkt. Dadurch kommt ihr dann in Zukunft auf Server mit Spielern, die auch als unsportlich gelten.

Soweit bekannt, gibt es diesen Hack bisher nur auf der PC Version von Grand Theft Auto 5.

In diesem Video sieht man, welcher Schaden Spielern durch diesen Hack zugefügt wird. Passt also gut auf, wenn ihr online in GTA 5 unterwegs seid.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Matze Mitdertatze

Dieses Spiel ist einfach nur der letzte Mist – dann verbietet der Publisher auch noch die Entwicklung von V:MP. Im Multiplayer sind in jeder 2. Sitzung Cheater unterwegs die den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben als andere Leute zu nerven… traurig das man so ein geniales Spiel so verkommen lässt! Props an Rockstar!

CrazyT

Rockstar wollte erst gar kein Spiel für den PC herausbringen, weil am PC nun einmal in JEDEM Spiel gecheated wird. Auf der Konsole ist es nur ein Bruchteil der Leute die Cheaten können.

Auf der Box macht es nach wie vor Spaß

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x