Genshin Impact schenkt euch einen 5-Sterne-Charakter – So bekommt ihr Aloy aus Horizon: Zero Dawn

Spieler von Genshin Impact dürfen sich bald über Zuwachs zu den Charakteren freuen. Ende des Jahres hält Aloy aus Horizon: Zero Dawn Einzug ins Spiel. Was über die neue Kryo-Bogenschützin bekannt ist und wie ihr sie bekommt fassen wir für euch zusammen.

Worum geht es? Auf Twitter verkündete Genshin Impact ihre erste Kooperation überhaupt, und das mit niemand geringerem als Sony. Über ein Event am Ende des Jahres könnt ihr die neue Kryo-Bogenschützin Aloy erhalten. Sie ist ein 5-Sterne-Charakter und zugleich Hauptfigur des Single-Player-Hits Horizon: Zero Dawn und Horizon: Forbidden West.

Da es sich hierbei um eine Kooperation mit PlayStation-Hersteller Sony handelt, ist es wenig überraschend, dass PlayStation Spieler zuerst mit Aloy spielen dürfen. PC und Mobile Spieler müssen sich ein wenig länger gedulden, doch auch ihr bekommt die Bogenschützin.

Hier ist die Ankündigung direkt auf Twitter:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was kann Aloy? Über die Fähigkeiten von Aloy ist noch nichts bekannt. Bestätigt ist aber, dass es sich um einen Fünf-Sterne-Charakter handeln wird. Sie hat das Element Kryo und wird “Die Retterin aus einer anderen Welt” genannt. Als Waffe wird sie, wie aus Horizon bereits bekannt, auf ihren Bogen zurückgreifen.

Ihre Hintergrundgeschichte teilt sie sich ebenfalls in beiden Spielen. Sie war einst eine Ausgestoßene, die sich selbst durch eine gefährliche Welt kämpfen musste. Sie ist stets darauf bedacht, Leben zu retten und für die Schwachen und anderen Ausgestoßenen einzustehen.

Auf der Suche nach neuen Abenteuern reist sie in die Welt von Teyvat und freut sich auf die neuen Herausforderungen. Sie ist bereit für die Jagd, und die Schutzlosen zu beschützen.

Wie und wann bekommt ihr Aloy? Die Nora Schützin Aloy wird mit dem Update 2.2 ihren Weg ins Spiel finden. Am 13. Oktober startet das Event zu ihren Gunsten. Loggt ihr euch dann in das Spiel ein, erhaltet ihr den Charakter geschenkt über die Ingame-Post. Doch Vorsicht: Das gilt vorerst nur für PS4 und PS5 Spieler.

PC und Mobile Spieler müssen sich noch bis zum Start von Update 2.3 am 24. November gedulden, dann aber erhaltet ihr Aloy ebenfalls über die Ingame-Post geschenkt, wenn ihr euch einloggt.

Die Community reagiert gespalten

Was sagen die Spieler dazu? Nach der Ankündigung durch Twitter ist ein Teil der Spieler stark negativer Meinung über das Update. Viele User scheinen sich durch das Cross-Over beider Spiele in ihrer Immersion gestört. Wieder andere stören sich an der erneuten Exklusivität für die Sony Konsole.

  • Der User Aerthian7 schreibt (via Twitter): “Es tut mir leid, aber in meiner Auffassung habt ihr das Spiel mit diesem Cross-Over zerstört. Ich weiß, es ist ein kostenloser 5-Sterne-Charakter und all der Kram, aber es ist nicht original. Ich will nichts, was nicht original zum Spiel passt, und ich mag Aloy in Horizon schon nicht.“
  • Auch der User Lug0o stört sich an der Ankündigung: “Ich hoffe wirklich, das ist ein schlechter Scherz. Wie bereits jemand sagte, bricht es meine Immersion. Ich liebe das Genshin Universum, aber Aloy zwischen den anderen Charakteren zu haben, wird sich komplett falsch anfühlen.”

Was sagen die positiven Stimmen? Es gibt natürlich nicht nur negative Aussagen, viele freuen sich darauf, ihren Lieblingscharakter aus den Sony-Spielen jetzt auch in Genshin Impact spielen zu können.

  • Der User its_menieb schreibt (via Twitter): “Genshin Impact ist es jetzt endlich vollkommen wert gespielt zu werden, nachdem sie einen der großartigsten Charaktere des PlayStation Universums hinzufügen.”
  • Der user bak0i schließt sich auf Twitter an und sagt: “Ich dachte niemals, dass Genshin mit Horizon kooperieren würde. Ich kann’s kaum erwarten, zu sehen, wie sie sich spielt.”

Was sagt ihr dazu? Freut ihr euch über die Kooperation von Sony und Genshin Impact? Hättet ihr lieber einen anderen Charakter gesehen? Oder freut ihr euch auf ein Wiedersehen mit Aloy? Schreibt es uns in die Kommentare.

Der letzte neue Charakter in Genshin Impact ist Kamisato Ayaki – und das sind ihre Fähigkeiten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
28
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

hihi geschenkt ist doch immer ok…egal wann und eine nice Idee von mihoyo…haben mit 2.0 eh viel Boden bei mir gut gemacht….sehr sehr gutes Addon😍..hoffentlich ist das nur der Anfang und es kommt mal ne KOOP mit FF da hätt ich ja Einige (besonders Jungs), die ich mir im Spiel wünschen würde…(wobei..hm ob das für die Verkaufszahlen von Ayaka so gut ist…noch ein Kryo 5* und wieder Bogen???…)

Andreas Straub

Es gibt wohl nicht nur Aloy kostenlos, sondern auch ein passenden Bogen …

Cah0s

erstens “Da es sich hierbei um eine Kooperation mit PlayStation-Hersteller Sony handelt, ist es wenig überraschend, dass PlayStation Spieler zuerst mit Aloy spielen dürfen”..
Immer der selbe trash shit mit sony, das sowas nicht allgemien verboten wird solch exklusiv(vorab/komplett), kommt einen ja das kotzen.

zweitens, sollen es lieber lassen, wie einige schon meinten es wird scheiße solch collabs, die haben in GI nix zu suchen, es was bisher ein eigenes spezielles spiel, jetzt bringen sie chars aus andern spielen. Die idee eines free 5*, event etc ist ganz nett und klaro lohnt es sich auch wenn sie nicht unbedingt eine Ganyu 2.0 wird, dennoch sie ist von einen ganz Anderen universum… passo 0 zu GI, egal welcher char aus anderen spielen, lasst es Mihoyo!!

Alex

Dir ist schon bewusst das Mihoyo bereits einige Chars und Gegner wie Dvalin aus Hokay Impact recycelt hat? Und Sowas wie colabs ist einfach in vielen Spielen normal, monsterhunter hats gemacht, final Fantasy hats gemacht und viele andere auch. Das bringt den Entwicklern ordentlich Kohle und jetzt vielleicht ganz schlimm für dich aber Darum geht es den Entwicklern hauptsächlich.
Wie in meinem Kommentar unten schon erwähnt niemand, wirklich niemand zwingt dich dazu diesen char auch zu spielen also warum regst du dich so darüber auf?
Versteh ich halt echt absolut nicht.
Als ob du dazu gezwungen bist jeden Char auszubauen und auch zu nutzen. Ist ja nicht so als wäre GI ein MMO wo du dann ständig damit konfrontiert würdest.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen von Alex
Momo

Coole Sache

Alfred Tetzlaff

Als großer Horizon Fan (hoffentlich kommt Forbidden West noch 2021) freut mich dieses Crossover sehr. Zudem fehlt mir auch noch ein guter Kryo Charakter…da wäre es schön wenn Aloy zumindest ein brauchbarer Support wird.
Bleibt die Frage wie wir dann ihre Konstellationen bekommen? Event? Banner? Mal sehen…

Irina Moritz

Ja, das habe ich mich auch gefragt. Ist auch schwer vorstellbar, dass sie direkt als 5-Star mit allen Konstellationen geliefert wird 🤔

Alfred Tetzlaff

Also das wird sicherlich nicht passieren…da erwarte ich eher, dass Aloy in einem Banner auftaucht…der kostenlose 5* Char wird so zum Köder für Gebete…🤑

Derax

Inwiefern soll das die immersion brechen xD der maincharacter kommt auch aus einem anderen universun

Alex

Ich weis halt echt nicht warum man sich darüber so abfuckt, zwingt einen doch niemand diesen Char zu spielen. xD

Dottore

Ich persönlich halte jetzt nicht sehr viel davon das Mihoyo sie hinzufügt. Ich finde ein kostenloser five star zerstört das feeling einen five star zu bekommen. Man hätte sie zwar als four star hinzugefügen können, ob das jetzt besser gewesen wäre weiß ich auch nicht so richtig. Klar sind Kooperationen trotzdem super weil sie oft neue Spieler zum game bringen.

Malo

Ja ich finds auch eher 50/50. Der Char sieht an sich ok aus, passt zumindest so aber irgendwie schwer in die Welt.

Aber auf der anderen Seite ist es jetzt nicht so, dass Animespiele bei Crossovern oft mit Orginalität bei der Crossoverauswahl glänzen

Ich sag mal so. Nicht top, aber 10x besser als die sonstigen McDonalds oder KFC collabs.

luriup

Glaub am meisten habe ich Nier Collabs in anderen Spielen gesehen.
Ronald McDonald ist mir hingegen noch nicht über den Weg gelaufen.^^

Chucky

Wenn ichs den mal runterladen könnte… Weder bei Epic noch bei denen direkt.. Selbst der support kann nicht helfen.. mit ca 20kbs zu laden ist doch etwas… bescheiden

Zavarius

Noctis kann ich mir gut vorstellen. Schade das meine Accounts ebay kennenlernten. Mehr Crossover Chars würden das Spiel in viele Munde bringen… vor allem wenn sie mit Sony paktieren.

luriup

Ich hatte noch keine Zeit Zero Down richtig zu spielen
und bei Teil 2 dauert die PC Version sicherlich noch.
Von daher ist ein geschenkter 5* immer gut,
dass es sich um Aloy handelt,ist mir eher egal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x