Ganyu in Genshin Impact ist  süß, aber ihr solltet euer Urgestein lieber sparen

Am 12. Januar 2021 startet das neue Banner mit dem 5-Sterne-Charakter Ganyu. Sie sieht bisher total nett aus, ihr solltet aber euer Urgstein lieber sparen. MeinMMO erklärt euch, warum.

Um diesen Charakter geht’s: Ganyu ist ein neuer 5-Sterne-Charakter, welcher am 12. Januar 2021 mit dem Banner „Flüchtige Bekanntschaft“ veröffentlicht wird. Ab dann könnt ihr sie bis zum 2. Februar 2021 aus dem Banner ziehen.

Ganyu ist eine eifrige Anhängerin des Geo-Gottes Rex Lapis und hat mit ihm vor Jahrtausenden einen Vertrag abgeschlossen, den sie bis heute noch täglich treu erfüllt, weil er auch dem Wohle der Bewohner von Liyue dient.

Sie ist ein Kryo-Charakter und kämpft wie Amber oder Fischl mit einem Bogen und erledigt Feinde so aus der Distanz.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Ganyu im offiziellen (englischen) Teaser-Trailer

Ganyu sieht eigentlich vielversprechend aus

Ganyu hat Potential: Wer sich durch verschiedene Subreddits von Genshin Impact liest, wird feststellen, dass ihre Fähigkeiten gelobt werden. Ihre Fähigkeiten „Spuren des Qilins“ und „Bändigender Niederschlag“ machen großen Schaden und sollen vor allem in Kombination mit Klee todbringend sein.

Viele Charaktere entfalten gesamtes Potential erst, sobald ihr das Sternbild (im Englischen „Constellation“) verbessert. Dadurch werden beispielsweise Fertigkeiten verstärkt, Abklingzeiten verkürzt oder Charaktere bekommen andere Buffs.

Wer jedoch das Sternbild bis auf das Maximum von 6 erhöhen will, der muss den Charakter zwingend mehrfach aus dem Banner ziehen, denn nur so bekommt ihr das “Stella Fortuna”, welches ihr für die Verbesserung des Sternbilds benötigt.

Das Sternbild der Charaktere (hier Albedo) stärkt Charaktere noch einmal deutlich.

Das bedeutet: Grundsätzlich gilt, dass Charaktere auch ohne Sternbild schon sehr stark sein können. Ein Sternbild ist also erst einmal nicht zwingend notwendig.

Fakt ist aber auch, dass das Sternbild den Schaden noch einmal deutlich erhöhen kann: So erhöht sich beispielsweise der Schaden von Fischls ultimativer Fähigkeit um 200 % und die Reichweite um 50 %, wenn man das Sternbild auf die zweite Stufe erhöht.

Seiten wie Gamerant sehen in den Sternbildern auch die eigentliche Gacha-Falle von Genshin Impact: Denn es geht nicht bloß darum, den gewünschten Charakter zu ziehen, sondern auch das volle Potential zu entfalten. Auf diese Weise kann man sehr schnell viel Geld im Gacha-System von Genshin Impact lassen.

Im folgenden Abschnitt wollen wir uns das Sternbild von Ganyu einmal genauer ansehen.

Was bringt mir das Sternbild von Ganyu überhaupt?

Das Sternbild von Ganyu könnt ihr insgesamt um 6 Stufen verbessern. Folgende Upgrades gibt es (via gamerant.com):

  • Auf der 1. Stufe wird die Cryo-Resistenz der Gegner um 15 % für 6 Sekunden verringert.
  • Auf der 2. Stufe bekommt “Spuren des Qilins” eine zusätzliche Ladung.
  • Auf der 3. Stufe wird “Bändigender Niederschlag” um drei Stufen erhöht.
  • Auf der 4. Stufe bekommen Feinde, die im “Bändigenden Niederschlag” stehen zusätzlichen Flächenschaden. Dieser startet bei 5 % und wird jede Sekunde um weitere 5 % erhöht. Verlässt der Genger den Bereich, hält der Effekt noch für drei Sekunden an.
  • Auf Stufe 5 wird die Stufe der “Spuren des Qilins” um drei erhöht
  • auf Stufe 6 könnt ihr, nachdem ihr “Spuren des Qilins” eingesetzt habt, einen aufgeladenen Schuss direkt verwenden.

Braucht man das? Die Verbesserungen erhöhen den Schaden, sind aber grundsätzlich nicht notwendig, um Ganyu zu einem effektiv kämpfenden Charakter zu machen, da sie einen ganz eigenen Spielstil besitzt.

Vor allem in Kombination mit Pryo-, Hydro- oder Elektro-Charakteren dürfte sie ihre wahre Stärke entfalten.

5-Sterne-Charaktere mehrfach zu ziehen, ist sehr unwahrscheinlich. Die Wahrscheinlichkeit bei 10 Gebeten einen zu ziehen, liegt bei 0,6 %. Eine Garantie habt ihr nur bei 90 Gebeten und auch dann könntet ihr andere 5-Sterne-Charaktere ziehen.

Selbst bei Charakteren mit Garantie braucht es im schlimmsten Fall 28.800 Urgestein oder umgerechnet knapp 375 Euro, bis ihr den Helden gezogen habt. Für viele Spieler dürfte daher ein aufgewertetes Sternbild in weiter Ferne liegen.

Genshin Impact: „Flüchtige Bekanntschaft“ – lohnt sich das?

Genshin Impact: Das ist das neue Gebet mit Ganyu im Highlight

Das gibt es im Banner: Neben dem 5-Sterne-Charakter Ganyu könnt ihr außerdem

  • Xiangling (A-Tier)
  • Xianqui (A-Tier)
  • Noelle (C-Tier)

aus dem Gebet ziehen. Insgesamt also zwei gute Charaktere und ein durchschnittlicher neben Ganyu.

Wichtig zu wissen: Noelle bekommen Spieler über das Anfänger-Banner garantiert, während man Xiangling mit ein wenig Aufwand auf Abenteuerrang 20 freispielen kann. Solltet ihr also bereits etwas länger Genshin Impact zocken, dann habt ihr zwei der drei Charaktere, die sich aber dem 12. Januar 2021 im Highlight befinden, ohnehin schon.

Das solltet ihr beim Banner beachten: Grundsätzlich kann es durchaus interessant sein, die Sternbilder der Charaktere zu erhöhen, wenn man sie denn spielt. Solltet ihr die Charaktere nicht spielen, gibt es wenig Gründe, warum ihr das Banner aktiv nutzen solltet:

  • Xiangling ist ein guter DPS-Support, mit Xingqiu und Fischl gibt es in diesem Bereich aber deutlich bessere Kandidaten.
  • Noelle ist ein guter Tank mit Support-Fähigkeiten, im Vergleich gibt es jedoch deutlich bessere Supporter wie Barbara, Bennet oder bereits genannte Diona.

Beim letzten Banner “Rätselhafte Worte” gab es neben dem 5-Sterne Charakter Albedo mit Bennet und Fischl zwei starke Charaktere und mit Saccharose immerhin noch einen guten Charakter.

Neben Albedo gibt es mit Fischl und Bennet zwei starke Supporter im Angebot.

Den Alchimisten Albedo konnte man während des Events “Kreide und Drachen” kennenlernen und verschiedene Aufgaben lösen. Mittlerweile ist ein neues Event angelaufen. Am 12. Januar 2021 wird das Albedo-Gebet dann durch das Ganyu-Gebet ersetzt.

Hat Ganyu Konkurrenz?

Wen nur die Kombination aus Eis und Bogen interessiert, der wird bereits in Genshin Impact fündig. Denn der 4-Sterne-Charakter Diona bietet ebenfalls die Kombination aus Eisfähigkeiten und Bogen und ist ein 4-Sterne-Charakter.

Der Vergleich geht aber nicht ganz auf, da Diona ein Supporter ist und Ganyu derzeit wie ein Schadensausteiler aufgestellt ist, welcher auf Burst- und Flächenschaden setzt.

Diona Genshin Impact

Dank ihres Burst-Schadens und ihrer Heilfertigkeiten gilt Diona vor allem als guter Support und befindet sich daher im Rang A auf unserer MeinMMO-Tier-List zu Genshin Impact.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Patryk

Ganyu ist wohl bisher mit einer der besten dps Chars im Spiel, auf dem Niveau von diluc. Und das ohne irg. Welche Sternbilder, was sie sogar sehr für f2p Spieler interessant macht. Bitte vorher etwas mehr Information einholen ehe sowas behauptet wird.

Nora

Ich finde man sollte auch schauen welche Sternbildstufen wichtig sind Bennet brauch man nicht mehr als C1 alles andere ist bei ihm nur Spielerei Fischl hat als Support fast gar kein Nutzen von ihrem Sternbild das sind viele Maindps buffs. Xiangling dagegen bekommt gute bei 1, 4 und 6 als Supporter. Novelle ist ein Klasse Allrounder und wird mit jedem Sternbild gut gebufft. Xingqiu bekommt auch nur Gute Sachen als Supporter der wird durch Childe und Ganyu übrigens immer häufiger als S Supporter genannt auch weil man ihn kaum Upgraden muss dafür er brauch kein Lvl (außer als Hydro Team Supporter da braucht er sein zweites Talent) keine Talentbücher oder Artefakte, nicht mal ne Waffe ist wirklich wichtig. Ganyu und Albedo kann man schon fast nicht vergleichen auf der einen Seite der beste Cryo Supporter mit massiven Aoe Dmg und Gegnerkontrolle, auch als Maindps ein Tier sie lässt alle anderen Cryo Figuren alt aussehen und dann der Blumengeotyp mit stark eingeschränktem Kampfradius der Falldmg verstärkt, kein extra Schildtalent besitzt, erst mit mehreren Sternenbildern sein Mainstat (Vtk) pusht für das es nur eine 3* Waffe gibt die nur Heilung gibt. Albedos bestes Talent ist die 10% Chance auf doppelte Waffenmatz um ein wenig Resin zusparen.

Andreas Straub

Sehe ich genauso. Zudem ist Xianqiu ein hervorragender Supporter und ich habe ihn nach dem Banner auf c6 – eine sehr wertvolle Ergänzung im Team! Ganyu kann kontinuierlich enormen Schaden generieren – als DPS oder Supporter. Für alle, die gerne Bögen spielen im Grunde genommen ein Muss.

Hans Dornauer

ist so, ganyu ist gerade für leute die gerne mit bögen „third person shooter“ spielen der perfekte char, mit halbwegs guten waffen u artefakten ist sie so ein monster und auch die anderen chars sind ganz gut, bevorzuge alle über 3 bennet, finde ihn einen der meist überhyptesten chars, sein buff u heilfeld ist einfach zu selten wirklich nützlich für mich😵

VaniKa

Ich halte es so: Entweder 5*-C0 oder 4*-C6. Die 5*-Charaktere sind ja grundsätzlich stärker als die 4*-Charaktere, wodurch man die auch nicht zwingend auf C6 braucht. Durch die Seltenheit können die auch gar nicht darauf ausgelegt sein, sonst würde es für normale Spieler (also keine Wale) keinen Sinn ergeben, für sie zu beten. Streng genommen sollte es auch funktionieren, nur mit 4*-Charakteren auf C0 zu spielen. Wo man da also die Grenze ziehen möchte, muss jeder selbst wissen. Als reiner F2P-Spieler ist man vielleicht froh, beliebige Sterne mit beliebigen Sternbildern zu haben. Andere nehmen durchaus mal etwas Geld in die Hand, um ihrem Glück nachzuhelfen, und dann gibt es eben auch die Wale, die einfach so lange Geld drauf werfen, bis sie haben, was sie wollen.

measy

Man sollte generell an Gebeten ziehen die man mag und sich nicht irgendwas einreden lassen. Ich brauche Xiao nicht habe venti. Ich brauche hu Tao nicht habe diluc, bennet etc…

Wer erstellt diese tier Lists die behaupten noelle wäre c Tier usw? Alles Käse und berücksichtigt auch die constellations nicht. Meine c6 noelle ist immernoch in meinem Team obwohl ich Zhongli habe. Sie tankt nicht nur sondern heilt das ganze Team während sie respektablen aoe schaden macht ist somit mädchen für alle möglichen Zwecke und weitaus besser als manche behaupten.
Ich habe an albedo nicht gezogen weil ich soviel Geo nicht brauche. Ganyu wäre damit für mich also ne gute Wahl denn sie wird guten Schaden machen und kann mit dem Eis Set und einem KT Bogen sehr gut auf KT/KSCH ausgebaut werden und wird sich gut mit z.b. meiner Mona und anderen spielen…
Es kommt also immer drauf an was man hat und was man möchte man sollte sich da von anderen nicht beeinflussen lassen

Nora

Gunyu würde ich lieber den Schwarzstein Kriegsbogen geben der hat Ksch Cryo braucht kein eigentlich kein Crit schon alleine mit dem Set und Teambonus kommt man auf 55% Critrate.

VaniKa

Sehe ich auch so. Noelle mag ich irgendwie einfach und habe sie schon auf C3. Für mich besteht jetzt die Chance, sie auf C6 zu bekommen und dann “ernsthaft” einzusetzen. Diese Tiers stammen rein aus der Community und beziehen sich dabei meist auf die Spiral Abyss, wobei mir die eigentlich völlig egal ist. Ich denke, dass die Tier-Listen auch den Leuten dienen sollen, denen es nur um maximale Effektivität geht und die eine Sicherheit, eine Meta, suchen, um keine falschen Entscheidungen zu treffen. Es ist aber ein PvE-Spiel und man kommt auch mit Charakteren gut durchs Spiel, die in den Tier-Listen nur ein C oder ein D bekommen. Eigentlich mag ich Amber auch und würde sie gerne ausbauen, obwohl alle sie als schwächsten Charakter beschreiben. Vielleicht sollte ich mal so eine “Trotztruppe” aufstellen aus den Charakteren, die alle so schlecht finden. Noelle, Lisa, Amber und Lumine (Traveler) sind mir als Charaktere alle sehr sympatisch und wären bestimmt ganz witzig zusammen.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von VaniKa
luriup

Urgestein sparen für was oder wen?
Xiao und Hu Tao interessieren mich gar nicht weil ich die Stangenwaffe nicht mag.

Die 4* Charaktere im Ganyu Banner reizen mich auch nicht sonderlich.
Xiangling ist Stangenwaffe=meh,Xiangiu habe ich schon seit dem Beginner Banner
aber nur auf level 20.^^
Beide sind mitlerweile schon auf C4.
Noelle hingegen ist Teil meines Stammteams und natürlich auf C6.
Daher ist jeder weitere Pull reine Verschwendung.
Ich werde mein Glück fürs 50/50 Pity versuchen,
danach aber stoppen egal ob Ganyu bei raus kam oder nicht.
Die 4* Charaktere im Banner geben einfach nicht mehr her.

Leyaa

Mir gefällt Ganyu auch sehr gut, allerdings ziehe ich erst am Event-Banner, wenn mir mindestens 2 (4*-)Charaktere gefallen, und das ist beim neuen Banner nicht der Fall. Für 5* Charaktere ziehe ich allgemein nicht, da ich deren Sternenbilder eh kaum freischalten werde.

Ansonsten stimme ich meinen Vorpostern aber zu: Die Logik, an einem Banner nicht zu ziehen, nur wegen eines 5*-Charakters, erschließt sich mir nicht. Wenn einem ein 5*-Charakter gut gefällt, dann kann man für den doch in aller Ruhe ziehen. Man wird das Sternenbild zwar praktisch nie voll bekommen, dafür haben die 5*-Charaktere häufig einzigartige Fertigkeiten und sind auch ohne Sternenbild sehr stark.

Zum Thema Xiangling im Vergleich mit Xinqui und Fischl: Finde ich schwer zu vergleichen. Es sind zwar alles DPS-Supports, aber die Spielweise und Teamzusammenstellung ist doch bei den 3 doch meist unterschiedlich. Xiangling ist meiner Meinung nach der beste offensive Charakter, den man vom Spiel gratis zur Verfügung gestellt bekommt. Und das Pyro-Element wird in Genshin eh bevorzugt 😉

Malo

Für mich dass erste Banner dass ich 100% skippen werde.

Ja Ganyus Design ist ganz ok mir selbst wird das Design durch die Frisur versaut. Hat genauso wie Lumine diese komischen “Strähnen” die aus der Restfrisur unten rausragen, ich hasse diese Art von Hairstyles. Hat z.B auch Zonghli und Razor. Die NPCs die so rumlaufenhaben tausendmal bessere Frisuren als die Spielcharaktere.

dann noch Cryo Bow gibt mir den Rest und die anderen 4* sind absolut uninteressant für mich.

Burak A.

Das mit der Stella Fortuna missfällt mir ebenfalls.
Ich hatte das Glück, dass ich damals im letzten Moment noch Tartaglia erhielt.
Deshalb spare ich meine verwobenen Schicksale auf, um sie wieder für Tartaglias Banner zu verbrauchen wenn es wieder verfügbar ist.

Aber schon jetzt ist er ein DPS-Monster. Ich fokussiere mich voll auf ihn.

Nora

Schade das Xingqiu komplett unter den Tisch fallen gelassen wird durch das neue Frostset ist er ein S Tier Support zusammen mit einem Cryo Dps oder durch sein Lvl 70 Talent und C2 mit einem Hydro Dps, dazu kommt das er heilt und damit Platz macht für einen Burstsupporter zusammen mit seiner Passive die den Bücher Grind stark verkürzt und massiv Resin spart ist er DER Grund für dieses Banner wenn man ihn noch nicht besitzt.

Ich bin mal gespannt ob Ganyu Fischl aus meinem Hauptteam befördert Designtechnisch mag ich die Cocogoat bis jetzt schon mal sehr.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Nora
Hans Dornauer

und wie immer gilt, versucht den char zu ziehen der euch gameplay technisch zusagt, nicht den andere für gut halten, am ende zählt euer geschmack, was nützt es wenn ein gegner 5sec schneller down geht aber ihr gelangweilt seid weil es keinen spaß macht mit diesem char zu spielen

Hans Dornauer

laut eurer logick sollte man keinen 5* char nutzen oder dafür gems ausgeben!
ich für meinen teil ziehe nur noch wegen 5* chars, auch wenn ich alle 4* hab und bei vielen 1-5 constellationen nutze ich hauptsächlich meine c0 5* chars, werde zwsr auch nicht für ganju ziehen aber nur weil ich bogen nicht mag, ich warte lieber auf hutao weil auch xiao nicht zu mir passt da ein wind main dps nicht gerade gut in ein team mit 2 geo chars passt

Lodreyon

Selten einen so schlechten Artikel gelesen.

Zuerst einmal ist dieser Artikel rein subjektiv und absolut nicht mit verständlichen Argumenten hinterlegt. Viele Charaktere in Genshin verändern sich exorbitant durch freigeschaltete Sternbilder und in diesem Artikel werden nicht einmal die tatsächlichen Fähigkeiten aus Ganyus Konstellation aufgeführt. Dadurch wird sie hingestellt, als würde sie schlichtweg ohne ihr Sternbild absolut nichts taugen.

Wenn ich mir ein Auto mit Basis-Ausstattung kaufe, fährt es trotzdem.

Und dann noch der Vergleich mit Diona. Weil beide Kryo-Bogenschützen sind, werden sie auf eine Stufe gestellt? Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Diona ist Support – sie auf DPS zu spielen ist sinnfrei, da keines ihrer Talente über Angriff oder Krit skaliert. Bei Ganyu weiß man bisher noch nicht, welches ihrer Attribute beim Aufstieg wächst.

Hans Dornauer

ganjus kommplette statts sind bereits veröffentlicht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x