Genshin Impact: Darum solltet ihr das „Kreide und Drachen“-Event unbedingt spielen

Mit dem Update 1.2 ist das „Kreide und Drachen“-Event in Genshin Impact gestartet. Damit könnt ihr neben jeder Menge netter Belohnungen auch eine besondere 4-Sterne-Waffe und eine „Krone der Weisheit“ bekommen. Hier erfahrt ihr, warum sich das Event für euch lohnt.

Worum geht’s? Am 23. Dezember 2020 ist das Event „Kreide und Drachen“ in Genshin Impact gestartet. Am selben Tag ist das große Update 1.2 des Spiels offiziell gestartet. Damit ist die Welt um ein weiteres Gebiet vergrößert worden.

Mit Albedo und seinem Ermittlungsteam begebt ihr euch in das neue Gebiet Drachengrat und macht euch hier auf die Suche nach einem besonderen Schwert.

Wie lange läuft das Event?

Das Event ist am 23. Dezember 2020 gestartet und läuft bis zum 5. Januar 2021. Ein besonderer Eventhändler steht euch bis zum 12. Januar 2021 zur Verfügung.

Was gibt es für Voraussetzungen?

Ihr müsst mindestens Abenteuerstufe 20 sein und außerdem den Archontenauftrag „Prolog – 2. Akt „Für ein Morgen ohne Tränen“ abgeschlossen haben, damit ihr das Event spielen könnt.

Was bietet das Event?

Es gibt einige Aufgaben, die ihr während des Events erledigen könnt. Für die erfüllten Aufgaben bekommt ihr eine Event-Währung, die ihr wiederum für Belohnungen ausgeben könnt.

Was brauche ich für die Herausforderungen?

Im Gegensatz zum Fischl-Event müsst ihr dieses Mal kein ursprüngliches Harz für den Abschluss der Herausforderungen aufwenden.
Für die Herausforderungen müsst ihr den Legendenauftrag „Princeps Cretaceus“ von Albedo abgeschlossen haben.

Lohnt sich das Event?

Auf jeden Fall! Neben jeder Menge kostenloser Materialien und Urgestein, welches ihr für das Gacha-System von Genshin Impact benötigt, könnt ihr außerdem wieder eine Krone der Weisheit bekommen.
Auch die 4-Sterne-Waffe „Schwert der Verderbnis“ lohnt sich, wenn ihr Charaktere spielt, die Einhänder verwenden.

Genshin Impact Event: So funktioniert das Event

Das müsst ihr beachten: Das Event ist ähnlich wie vergangene Events in Genshin Impact aufgebaut. Es besteht aus vier Akten, die nach und nach freigeschaltet werden. Folgende vier Akte gibt es

  • Der erste Akt ist bereits gestartet und mit dem Update auf 1.2 veröffentlicht worden.
  • Der zweite Akt ist ab dem 25. Dezember 2020 verfügbar.
  • Der dritte Akt ist ab dem 28. Dezember 2020 verfügbar.
  • Der vierte und letzte Akt wird am 31. Dezember 2020 freigeschaltet.

So startet ihr die erste Aufgabe: Um das Event zu starten, müsst ihr den Legendenauftrag „Princeps Cretaceus“ von Albedo abschließen. Diesen bekommt ihr über das Event-Menü. Anschließend müsst ihr zum Alchemistenlabor in Mondstadt gehen. Dieses findet ihr am Hauptplatz mit dem Brunnen, mitten in Mondstadt. Hier müsst ihr mit Albedo reden.

Neue Waffe: „Schwert der Verderbnis“

Was ist das für eine Waffe? Beim „Schwert der Verderbnis“ handelt es sich um einen 4-Sterne-Einhänder. Diesen bekommt ihr, wenn ihr den Auftrag „Schwert der Verderbnis“ während des Eventzeitraums abschließt. Dieser bietet euch folgende Boni neben seinem Angriff:

  • Der Elementarschaden von Fähigkeiten wird um 16 % erhöht .
  • Außerdem ist die Chance auf kritische Treffer mit Elementar-Fähigkeiten um 6 % erhöht.

Darum ist das so besonders: Mit „Drachenmark der Verderbnis“ könnt ihr das Schwert um insgesamt 5 Stufen verbessern. Das Drachenmark bekommt ihr beim Aktionshändler.

Während des Events schaltet ihr für die Waffe besondere Waffenfertigkeiten frei, die ihr verwenden könnt, sobald ihr die Waffe ausrüstet.

Schließt alle Herausforderungen des 1., 2. und 3. Akts ab, um jeweils eine Fertigkeit des „Schwerts der Verderbnis“ freizuschalten.

Was passiert nach dem Event? Nach dem Event funktionieren diese Fähigkeiten nicht mehr, die Waffe bleibt aber eine starke Einhandwaffe.

Genshin Impact Event: Weitere Belohnungen

Was ist das für Währung? Während des Events könnt ihr während der Herausforderungen „Leuchttinktur“, „Wärmetinktur“, sowie „Wundertinktur“ sammeln.

Wofür kann man die Währung ausgeben? Ihr könnt die Tinkturen gegen verschiedene Dinge eintauschen:

  • Material für den Figurenaufstieg wie „Eines Helden Weisheit“, das euch 20.000 EP pro Anwendung gibt.
  • Mystisches Verstärkungserz, mit dem ihr eure Waffen verbessern könnt.
  • Verschiedenes Material zur Verbesserung der Talente.
  • Die Krone der Weisheit, ein Material, welches ihr für Charaktertalente benötigt.

Bis zum 5. Januar 2021 könnt ihr die Tinkturen sammeln. Der Aktionshändler steht euch außerdem bis zum 12. Januar 2021 zur Verfügung.

Boni für Rückkehrer: Wer von euch länger nicht mehr in Genshin Impact hereingeschaut hat, für den könnte es sich besonders lohnen: Denn die Entwickler haben sich eine Aktion für rückkehrende Spieler ausgedacht, damit sich ein Login für sie wieder lohnt. Alle Informationen dazu findet ihr in unserem Artikel.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
luriup

Naja verbugt ist es auch noch.
Zum freischalten der Domäne muss man ja zum Schluss nochmal die 3 Kristalle zerstören.
Es gibt aber nue 2 rote bei mir.
Hab mir einen Videoguide angeschaut und bei dem ist ein roter Kristall gleich beim Teleporter,
neben so einem deaktivierten Ruinguard.
Der existiert bei mir nicht.
Damit kann ich nicht mal da rein.
Bin scheinbar auch nicht der einzige mit diesem Problem.

Ueyama

Ich hatte dafür den Quarz beim Cryo-Lawachurl zweimal benutzt – für die unteren beiden Kristalle. Beim Teleporter war bei mir auch nichts in der Nähe.

luriup

Habe mal nachgeschaut.
Der beim Hilichurl war nicht da
aber der oben nach der Flugphase ist wieder erschienen.
Damit konnte ich es jetzt abschliessen.

luriup

Oh dafür muss ich nen Legendenauftrag durchspielen?
Der Event mit Fischl ging einfach so.
Nix gegen Legendenaufträge aber die sind nicht in 5min erledigt
und soviel Zeit habe ich nicht über die Feiertage.

Ueyama

Ging eigentlich. So viel ist nicht zu tun. Bei mir hatte es ein paar Stunden gedauert – aber auch nur, weil ich ständig zur Erkundung vom Weg abkam. Ansonsten dürfte der Auftrag in vielleicht einer Stunde erledigt sein und dann kann auch man schon mit dem Event beginnen.

luriup

Ja wusste nicht das der Legendenauftrag das mit Albedo war.
Hielt das für die Story von 1.2
War relativ fix erledigt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x