FIFA 20: 7 starke Dribbler, die niemand in FUT stoppen kann

Ihr sucht richtig starke Dribbler in FIFA 20? Dann stellen wir euch hier sieben trickreiche Spieler vor, die nicht zu stoppen sind.

Warum sind Dribbler wichtig? Dribbler sind Spieler, die den Unterschied ausmachen können, wenn ihr auf viele Verteidiger trefft. Wenn dem Gegner mit klugen Pässen und Flanken nicht beizukommen ist, hilft oft nur eine geschickte Drehung oder ein schlauer Laufweg.

Starke Dribbler ermöglichen es euch, auch an dichten Abwehrreihen vorbeizukommen – wenn ihr den ein oder anderen Trick beherrscht. Die folgenden sieben Spieler sind in den richtigen Händen jedenfalls kaum aufzuhalten.

Diego Maradona

So stark ist Maradona: Die Prime-Icon-Moments Karte von Diego Maradona ist die stärkste Dribbler-Karte im Spiel – gemeinsam mit Pelé. An dem legendären Argentinier kommt niemand vorbei.

FIFA 20 Maradona

Die Karte ist mit einem Preis von sechs Millionen allerdings lächerlich teuer. Da ist seine Mid-Icon-Karte aus den aktuellen Icon Swaps schon eher eine Option. Die könnt ihr euch schließlich erspielen. Und mit einem 95er Dribbling-Wert, bei einem Gesamtwert von 95, muss sich diese Karte ebenfalls nicht verstecken. 

Maradona
Maradona gibt es auch in Icon Swaps

Neymar

So stark ist Neymar: Neymar dürfte jedem Fußballfan ein Begriff sein. Und egal, wie man zu dem umstrittenen Spieler steht – dass der Brasilianer mit dem Ball umgehen kann, ist unbestritten. 

Neymar bietet ebenfalls schon eine Menge Spezialkarten, allerdings gehört bereits seine Standard-Karte zu den besten Dribblern im Spiel. Er beherrscht jeden Trick und sorgt mit seinem 95er-Wert im Dribbling für jede Menge Ärger im gegnerischen Strafraum.

Martin Ødegaard

So stark ist Ødegaard: Der Norweger gehörte zu den diesjährigen Future Stars. Das Besondere: Seine Grundkarte konntet ihr mithilfe von Zielen bis auf einen Gesamtwert von 87 verbessern.

FIFA 20 Odegaard

Die Karte ist extrem dribbelstark und bietet auch ansonsten gute Werte an. Nur der schwache Fuß ist mit 3 Sternen leider etwas zu ungefährlich geraten.

Jadon Sancho

So stark ist Sancho: Jadon Sancho war von Anfang an ein fantastischer Dribbler in FIFA 20. Seine zahlreichen Spezialkarten haben ihn in FUT stets relevant gehalten. Zuletzt gehörte dazu auch seine neue POTM-Karte.

Sancho

Diese ist mit einem 89er Wert ziemlich stark geraten, lediglich in der Defensive hängt POTM-Sancho hinterher. Im Dribbling ist er aber kaum zu halten. Vor allem, da die Skill-Werte mit sehr hohem Tempo verbunden werden. Sancho auf dem Flügel ermöglicht euch schnelle Angriffe über Dribblings, die kaum zu stoppen sind. 

Marcelo 

So stark ist Marcelo: Auch in der Defensive finden sich mitunter Spieler, die einen 5-Sterne-Skill-Wert innehaben. Marcelo von Real Madrid bringt die begehrten 5 Sterne mit und das als Linksverteidiger.

Marcelo

Marcelo ist aber schon seit Jahren bekannt dafür, auch offensiv für Furore zu sorgen. Das sieht man auch an der niedrigen Defensiv- und der hohen Angriffs-Arbeitsrate seiner Karte. Wer Marcelo hinten links aufstellt, hat eine echte Waffe für Offensiv-Aktionen über den Flügel, ist defensiv aber leicht anfällig. Ihn gibt es übrigens auch in einer rein offensiven ZOM-Variante, die noch dazu irre Werte aufweist. Die kostet aber über eine Million Münzen: 

Marcelo Shapeshifters
Teuer, aber ein fantastischer Dribbler

Coutinho 

So stark ist Coutinho: Betrachtet man die aktuell stärkste Karte von Coutinho, bekommt man einen 93er-Dribbling-Wert zu sehen. Der könnte theoretisch noch steigen, schließlich handelt es sich um eine OTW-Karte. Angesichts der aktuell ausgesetzten Bundesliga wird man hier allerdings warten müssen, ob die Karte weiter ansteigt.

Coutinho

Der Vorteil ist: Die Karte ist mit 75.000 Münzen mittlerweile deutlich günstiger zu haben, als noch vor einigen Wochen. Wer die Münzen hat, kann mit Coutinho eine starke Option auf dem Flügel bekommen. 

Garrincha

So stark ist Garrincha: Bei Garrincha handelt es sich um eine brasilianische Legende, die bekannt für ihre Dribblings war. Kein Wunder also, dass der Angreifer extrem gute Dribbel-Werte aufweist. Und auch ansonsten ist er in der Offensive brandgefährlich und kaum aufzuhalten.

Garrincha
Holt euch Garrincha aus Icon Swaps

Das Problem: Er kostet fast zwei Millionen Münzen, was für den deutlichen Großteil der Spieler viel zu teuer ist. Doch auch Garrincha ist, für 21 Token, in den aktuellen Icon Swaps zu bekommen. Und sich den Brasilianer zu sichern, könnte sich definitiv lohnen. 

Natürlich gibt es noch mehr Spieler, die starke Tricks im Gepäck haben. Wer sind eure Lieblings-Dribbler in FIFA 20? Noch mehr gute Karten findet ihr hier:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.