Dieses Feature aus Wizards Unite wünschen sich Trainer für Pokémon GO

Wizards Unite ist gestartet und zahlreiche Spieler von Pokémon GO haben es auch ausprobiert. Dabei ist vor allem ein Feature aufgefallen, was man sich für Pokémon GO auch wünscht.

Um welches Feature geht es? Wenn man in Wizards Unite schnell unterwegs ist, also beispielsweise mit einem Auto, dann steigt der Zauberer im Spiel auf einen Besen und fliegt.

Das ist zwar nur eine kleine Animation, sieht aber immerhin realistischer aus, als das Laufen, was der Charakter in Pokémon GO macht.

Spieler wünschen sich das Fahrrad in Pokémon GO

Wie kann sowas in Pokémon GO umgesetzt werden? Wer die Konsolenspiele von Pokémon gezockt hat, weiß, wie man sich dort schnell fortbewegen konnte: Mit dem Fahrrad.

Fahrrad
Ein Fahrrad würde auch zu Pokémon GO passen. Quelle: Bulbapedia

Es dürfte eine Leichtigkeit sein, ein solches Fahrrad in Pokémon GO einzubauen. Wenn man dann gerade Auto fährt, springt der Charakter auf das Fahrrad und radelt mit.

Was sagen die Spieler dazu? Auf Reddit gibt es einen passenden Thread mit über 700 Upvotes. Dort wird gefordert, dass Niantic doch das Fahrrad in Pokémon GO einbinden soll. Es gibt viel Zustimmung:

  • MoreDragonMaidPls: „Macht Notizen, Niantic. Kommt auf Reddit und bekommt gute Ideen.“
  • HBFTM: „Außerdem wären ein paar Avatar-Items passend zum Fahrrad gut, wie etwa einen Helm.“
  • nighthunterrr: „Pokémon GO braucht einen Fahrrad-Modus!! Keinen blöde laufenden Avatar.“
Pokémon GO: Dataminer findet Hinweis auf neue Pokémon-Art im Update

Dieses Feature kommt auf gut an: Viele Spieler loben auch, dass es in Wizards Unite keine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt. Ihr könnt die Gasthäuser also auch aus dem Auto heraus drehen.

Besen
So sieht es aus, wenn ein Zauberer auf dem Besen unterwegs ist. Quelle: Reddit

Dies wurde bei Pokémon GO nur wenige Monate nach dem Release entfernt. Bei höherer Geschwindigkeit könnt ihr also keine PokéStops drehen.

Man kann davon ausgehen, dass Niantic dies aber auch bei Wizards Unite schnell entfernen wird. Immerhin kann dies beim Autofahren auch ziemlich gefährlich werden.

Habt ihr schon von den neuen Forschungsdurchbrüchen gehört?

Forschungsdurchbrüche für Juli in Pokémon GO bekannt – Lohnen sie sich?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Al Pacino

Wir brauchen so ein unnötiges Feature nicht im Spiel… Viel wichtiger wäre ein Boxensystem um die pokemon richtig zu ordnen und sortieren und das man tauschen kann von Überall wenn man Glücksfreund mit jemanden ist… Genau wie Statusveränderungen in den raids…

Al Pacino

Es heißt pokemon Go und nicht drive und genau das finde ich auch gut so am besten noch mehr die Geschwindigkeiten drosseln…die ganzen Fahrrad fahrenden Affen die nicht mal mehr auf kleine kinder und Tiere achten und die über den Haufen fahren…. Die in sonderwegen von Fußgängerzonen fahren und sich dann noch beschweren… Und mit dem Auto sollte man das schon gar nicht spielen

Claudi

Ein Fahrrad wäre cool, weil viele Spieler ja auch mit einem solchen unterwegs sind. Auch eine dazu passende Geschwindigkeit sollte möglich gemacht werden, denn kurioserweise zählt die Fitness auf dem Ergometer, aber selbst das gemütliche Radeln an der frischen Luft ist oft zu schnell.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x