Fashion-Week in Pokémon GO gestartet – 3 Dinge solltet ihr ausnutzen

Die Fashion-Week in Pokémon GO ist gestartet! Sie bringt ganze 4 neue Shinys und zudem neue Quests. Wir geben euch den Überblick.

Was ist das für ein Event? Das Event rund um die Fashion-Week ist in Pokémon GO am 2. Oktober um 17:00 Uhr gestartet. Es geht noch bis zum 8. Oktober um 7:00 Uhr morgens deutscher Zeit.

In der Zeit können Shiny-Jäger sich voll austoben. Es gibt insgesamt 5 neue Shinys zu fangen und spannende Quests.

Die Highlights des Mode-Events in Pokémon GO

Das sind die neuen Shinys: Bereits angekündigt war Shiny Zirpurze. Das Pokémon taucht nun erstmalig in der schillernden Form auf. Ihr findet es aktuell vermehrt in der Wildnis.

Pokémon GO Zirpurze Shiny Zirpeise Shiny

Dazu kommen noch 3 neue Shinys im Kostüm. Ihr konntet sie zwar bisher schon in der normalen Form als Shiny fangen, aber nun auch als kostümierte Pokémon:

  • Glibunkel mit umgedrehter Kappe
  • Sheinux mit Zylinder
  • Kussilla mit Schleife

Kirlia gibt es wohl nicht als Shiny mit Zylinder. Zumindest gab es dazu bisher noch keine Nachrichten von Spielern.

Ihr solltet also definitiv auf Shiny-Jagd gehen. Die Kostüm-Pokémon werden nach dem Eventende besonders selten sein, da man sie ohnehin nur in dieser Woche fangen konnte. Als Shiny werden sie dann umso seltener sein.

Wenn ihr selbst nicht so auf Kostüm-Pokémon steht, dann könnt ihr die Shinys auch gut austauschen. Sie dürften äußerst beliebt sein bei Shiny-Sammlern.

Diese Quests gibt es: Insgesamt gibt es 4 Feldforschungen, die ihr nur in dieser Woche lösen könnt. Dazu gehören:

  • Drehe 3 PokéStops oder Arenen
    • Belohnung: Begegnung mit einem Kussilla mit Schleife (kann Shiny sein)
  • Brüte ein Ei aus
    • Belohnung: Begegnung mit einem Kussilla mit Schleife (kann Shiny sein)
  • Lande 3 Schnappschüsse
    • Belohnung: eine silberne Sananabeere
  • Kämpfe in einem Raid
    • Belohnung: 8 Pokébälle

Hier lohnen sich vor allem die Aufgaben mit Kussilla. Die Quest mit den PokéStops und Arenen ist besonders schnell gelöst und sollte immer mitgenommen werden.

Aber auch die Aufgabe rund um die silberne Sananabeere ist lohnenswert. Das ist eines der seltensten Items im Spiel und lohnt sich.

Pokémon GO Silberne Sananabeere

Das sind die Spawns: In der Wildnis könnt ihr eine Menge unterschiedlicher Pokémon fangen. Besonders lohnenswert davon sind Burmy, Zirpurze und Glibunkel mit Kappe. Sie können allesamt Shiny sein. Burmy ist außerhalb von Events ziemlich selten und die anderen beiden Exemplare sind neu als Shiny im Spiel. Die Jagd lohnt sich also.

Ansonsten ist noch eine Menge los im Oktober. Niantic hat mit dem Herbst-Event bereits die nächsten Feierlichkeiten in diesem Monat bekanntgegeben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x