Interview: Darum kriegt das MMORPG EVE Online nun einen Shooter

MeinMMO war für Euch in Island bei CCP, um ein neues Spiel aus dem Hause der EVE-Online-Entwickler anzusehen: Project Nova. Der Lead Game Designer Kevin Clarke hat uns in einem Interview einige Fragen beantwortet.

Project Nova wird ein First-Person-Shooter im Universum von EVE Online. Damit macht das Spiel da weiter, wo Dust 514 aufgehört hat und knüpft eine Verbindung zu dem MMORPG. Der Trailer zu Project Nova wurde erstmals auf dem „EVE Vegas“-Event 2018 gezeigt. Wir hatten bereits zuvor die Möglichkeit, Interviews zu führen.

Project NOVA Logo Preview

Project Nova wird mit EVE zusammen spielen

MeinMMO: Wie werden Project Nova und EVE Online spielerisch zusammenarbeiten. Werden Online-Spieler Dinge für die Nova-Spieler herstellen oder werden Nova-Spieler ihre Sachen an die Spieler von EVE Online verkaufen? Ist etwas geplant?

Kevin: Wir haben eine Menge Dinge geplant und noch nichts Konkretes. Im Moment wollen wir uns für Nova auf die Kern-FPS-Erfahrung konzentrieren und sicherstellen, dass sie eine solide Grundlage ist, auf der wir tatsächlich aufbauen können. Schließlich wollen wir, dass es mehr als nur einen formativen Link zu EVE Online gibt.

Wir wollen, dass es einen richtigen Link gibt, eine Gameplay-Verbindung, bei der Aktionen in einem Spiel das andere beeinflussen können und umgekehrt. All diese Dinge sind also durchaus möglich. Wir erwähnten die Idee, dass man Söldner aus Nova schicken könnte, um ein zerstörtes Schiff in EVE zu plündern und diese Materialien und Module zu bekommen, und vielleicht könnten sie diese Dinge auch herstellen.

Das sind alles Dinge, die im Moment auf dem Tisch liegen, nichts ist absolut entschieden. Das ultimative Ziel ist es, das mit den beiden Spielen in Verbindung zu bringen, aber im Moment liegt unser Hauptaugenmerk darauf, sicherzustellen, dass wir dieses sehr starke, solide Fundament schaffen, auf dem wir aufbauen können.

EVE Project Nova maelstrom deck

MeinMMO: Wo wir gerade davon sprechen und da es im Moment ziemlich groß ist: Ist ein Battle-Royale-Modus geplant?

Kevin: Unsere Community hat das immer wieder erwähnt und wir haben absolut keine Pläne für einen Battle-Royal-Modus.

Ich meine, ich denke, wie gesagt, wir haben in Zukunft viele Ideen für Spielmodi, aber Battle Royale ist meiner Meinung nach einfach schon übersättigt.

Ich denke nicht … ich denke, wenn wir überhaupt etwas hätten, das einem Battle-Royale-Modus ähnelt, wäre es ein Battle Royale stark im EVE-Stil und etwas ganz anderes, als was die Menschen gewohnt sind.

EVE Project Nova bombardment

Nova könnte groß werden – und ein eSports-Titel

MeinMMO: Ich bin froh, das zu hören. Was ist mit eSports?

Kevin: eSports ist auch eines der Dinge, die wir besprechen. Es ist aber ein Thema für die Zukunft. Einer der Gründe, warum wir das Spiel machen, ist, dass wir tatsächlich mit unserer Community arbeiten können, basierend auf Dust 514. Wir haben immer noch einige sehr loyale und leidenschaftliche Spieler, die bereits hinter uns stehen, bereits mit uns sprechen und wir entwickeln Nova zusammen mit Hilfe unserer Community, verlassen uns auf ihr Feedback und arbeiten damit.

Wenn sie sich wirklich stark dafür aussprechen, dann gibt es keinen Grund, warum wir nicht tatsächlich in den eSports gehen können. Ich meine, wir haben bereits viele Ideen, wie das funktionieren könnte, und es ist nur so, die Frage ist: Gibt es eine Nachfrage dafür?

Mehr zum Thema
Schaut Euch hier den Trailer zum EVE-Shooter Project Nova an

Project Nova Concept Art 3

MeinMMO: Was das Spiel selbst betrifft, werden die Kämpfe karten- oder schiffsbasiert sein, in kleineren Abschnitten, oder größeren Größen, wie auf Planeten oder sogar in der offenen Welt?

Kevin: Anfangs, wie du in der Präsentation gesehen hast, finden unsere ersten Schlachten auf der Oberfläche von Schiffen statt, aber wir schauen bereits in unseren nächsten Kartensatz und wir wollen auch, dass wir eine Vielfalt haben.

Wir wollen mehr von den EVE-Strukturen nutzen, mit denen Spieler vielleicht nicht so viel in EVE Online interagieren können, und Dinge wie das Kämpfen auf Planeten, die definitiv etwas sind, das wir in Betracht ziehen. Oder, wie erwähnt, wirklich das Kämpfen in Raumstationen selbst. Das ist eine andere Richtung, in die wir tatsächlich gehen könnten.

Wir wollen nicht nur den Kampf auf den Oberflächen von Schiffen einschränken, aber im Moment geht es darum, das Fundament richtig zu legen, sicherzustellen, dass die Leute sich engagieren, und dann versuchen wir wirklich, dieses EVE-Erlebnis zu erweitern, neue Umgebungen und interessantere und einzigartigere Orte zu finden, an denen die Leute tatsächlich kämpfen können.

EVE Project Nova defending

Ein Spiel für jedermann

MeinMMO: Was ist mit den technischen Anforderungen für Nova?

Kevin: Wir haben die endgültigen Spezifikationen noch nicht fertig gestellt, aber wir wollen dieses Spiel so vielen Leuten wie möglich anbieten. Deshalb versuchen wir sicherzustellen, dass es auf High-End-Maschinen fantastisch aussieht.

Aber wir wollen auch, dass es auf vielen Low-End-Maschinen spielbar ist, also gibt es noch keine festgelegten Spezifikationen, da es immer noch etwas ist, woran wir arbeiten. Wir werden aber versuchen, es so vielen verschiedenen Spielern wie möglich zugänglich zu machen.

EVE Project Nova Trailer Panzer

MeinMMO: Okay, klingt gut! Was ist mit dem Klassensystem? Wird es noch mehr geben? Wie sieht es mit der Entwicklung der Klassen aus?

Kevin: Oh ja! Ich meine, was wir versucht haben, ist, die Hürde für jeden der schlussendlich vier Spieler sehr niedrig zu halten, indem wir ihnen diese Dropsuits anbieten, die im Grunde genommen komplett ausgestattet sind.

Alles, was du brauchst, ist da:

  • du hast coole Dropsuits,
  • du hast die Waffen,
  • du hast die Ausrüstung, die dazu gehört,
  • du hast die Fähigkeit, Türme auf der Oberfläche der Schiffe zu bauen, so dass jeder Spieler einfach reinkommen kann.

Er findet seine Dropsuit-Klasse, die zu seinem Spielstil passt, die die richtige Waffe für ihn hat, die richtige Ausrüstung.

Spieler können dieses Spiel vom ersten Tag an spielen und wirklich glücklich damit sein. Was wir aber auch wollen, ist für diejenigen Spieler eine Erfahrung zu bieten, die nach einer tieferen Erfahrung suchen. Sie werden die Möglichkeit haben, Dropsuits zu verbessern, die Ausrüstung auszutauschen, vielleicht die Waffe und die Zusätze an ihren Waffen zu ändern und im Grunde genommen einzutauchen und ihren idealen Dropsuit zu kreieren.

EVE Project Nova Trailer Bad Guys 3

Wir wollen auch Dinge wie Crafting und Handwerk und Handel hinzufügen. Aber all diese Dinge sollen sein, was wir als „Opt-In-Komplexität“ betrachten. Wenn du einfach nur ein Gelegenheitsspieler bist, der einen guten und soliden First Person Shooter spielen will, hast du alles da. Man kann einfach vom ersten Tag an spielen.

Wenn du einer der Spieler bist, der die Komplexität des „Minmaxings“ oder des Herstellens deiner eigenen Materialien schätzt, oder der Stolz darauf ist, etwas herzustellen und es an andere Spieler zu verkaufen, damit sie es benutzen, wollen wir dir auch diese Optionen anbieten. Ich meine, diese Optionen sind in weiter Ferne. Erst einmal wollen wir, dass diese Kern-Erfahrung solide und gut ist, bevor wir anfangen, sie weiterzuentwickeln.

EVE Project Nova melee strike

Nova wird komplex, aber kohärent

MeinMMO: Da EVE Online bereits ziemlich massiv ist: Ist geplant, RTS-, PVE- und PVP-Komponenten in Nova zu haben. Werden die alle zusammen in einem Spiel zu finden sein oder wie werdet Ihr das alles in einem Spiel zusammen bringen?

Kevin: Das ist eine sehr gute Frage. Ich meine, im Moment werden wir uns nur auf die 2 Spielmodi konzentrieren, nämlich PvE, das du später spielen wirst, und dann PvP. Wir werden diese Modi von jetzt an sehr getrennt voneinander halten.

Aber wir haben viele Ideen, wie wir mit verschiedenen Spielmodi entwickeln und sogar eine PVE- und PVP-Erfahrung zusammenführen können. Das sind alles Ideen auf unserem Weg, sie sind alle auf unserer Roadmap und das sind alles Dinge, über die wir diskutieren.

Aber im Moment werden wir uns nur auf diese eine PVE-Erfahrung und diese eine PVP-Erfahrung konzentrieren und dann darauf aufbauen.

Project Nova Concept Art 1

MeinMMO: Werden die beiden Modi getrennte Entwicklungen für den Spieler haben?

Kevin: Uh, nein, im Moment ist der Weg des Progressions-Systems ein einfaches Freischaltungs-System. Es wird Dinge geben, die du im PvP tun musst, um voranzukommen und Dinge, die du im PvE tun musst.

Wir wollen nicht, dass es sich zu sehr anfühlt, als wären dies zwei völlig getrennte Modi und dann nicht auf irgendeine Art und Weise verknüpft. Du wirst Fortschritte machen können, indem du beide spielst.

MeinMMO: Danke für das Interview.

Noch nicht genug? Der ersten Teil unseres Interviews habt ihr hier und CCP verrät, wer den Shooter spielen sollte:

Mehr zum Thema
Interview mit dem Game Director: „Darum solltest du Project Nova spielen“
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.