Interview mit dem Game Director: „Darum solltest du Project Nova spielen“

Wir haben für Euch CCP live in Island besucht und uns Project Nova (PC) angesehen, einen neuen MMO-Shooter im EVE-Online-Universum. In einem Interview mit dem Game Director Snorri Árnason haben wir dabei erfahren, warum Project Nova der nächste, große Shooter werden könnte.

Mit Project Nova geht CCP einen alten Weg zu Ende. Was Dust 514 damals begonnen hat, könnte mit Project Nova nun zu einem größeren Erfolg werden. Bereits 2016 wurde Project Nova auf dem Fanfest vorgestellt. Nun gibt es erste Einblicke.

Project NOVA Logo Preview

Beta, Lootboxen, Free to Play – alles noch offen

Mein-MMO: Also, gerade heraus: Ich denke, ich habe im Briefing gelesen, dass das Spiel kostenlos ist? Oder soll kostenlos werden? Wie wird die Monetarisierung aussehen?

Snorri: Wir haben die Monetarisierung noch nicht besprochen.

Mein-MMO: Ihr wisst also auch nichts über Lootboxen oder Skins, die kommen könnten oder nicht?

Snorri: Ich möchte nur sagen, unabhängig von der Kommerzialisierung, wir haben mitbekommen, was heute im Universum passiert, in der „Ökosphäre der Spiele“, wenn man so will, und es gibt Dinge, die zu vermeiden sind und Dinge, die man nicht tun sollte und das ist uns sehr klar.

Mein-MMO: Wie sieht es mit einem Beta-Test aus? Werdet Ihr das Spiel an Spieler freigeben, bevor es veröffentlicht wird und sie testen lassen?

Snorri: Wir wollen unbedingt testen, sicherstellen, dass unsere Infrastruktur funktioniert, also globale Vernetzung, Serverfarmen und so weiter. Es wird definitiv viele Tests geben, bevor wir live gehen. Unter welchem Dach einer benannten Erweiterung, oder wie auch immer du es nennen willst, das passieren wird und wann das Startdatum ist, ist noch nicht spezifiziert.

Project Nova Concept Art 1

Ein Spiel für Einzelspieler und Freunde

Mein-MMO: Wird es in Bezug auf die Spieler eine Gruppengröße geben, die zum Spielen erforderlich ist oder empfohlen wird? Wie viele Spieler könnten in den verschiedenen Modi spielen?

Snorri: Als Einzelspieler kannst du dich einfach für eine Warteschlange in Coop-PVE oder 16v16 PvP anmelden. Du wirst als Solospieler einfach wie gewohnt gematcht werden. Du hast demnach nur 3 andere Spieler bei dir, genau wie in PUBG oder einem anderen Spiel, also wirst du nur einer Gruppe zugeordnet.

Dasselbe passiert im PvP, sodass du einer Gruppe mit 3 Randoms zugeordnet wirst, wenn du keine Freunde mitgebracht hast. Wir werden Squads vom ersten Tag an unterstützen wie auch auch innerhalb der Truppe Voice over IP. Wenn du deine 3 Freunde mitbringen möchtest, kannst du einen Trupp bilden und als Trupp PvE oder PvP beitreten.

Mein-MMO: Wird es also keinen allzu großen Unterschied in der Erfahrung zwischen Einzelspieler und Mehrspieler, oder Einzelspieler und Gruppe geben?

Snorri: Nein. Nur, dass du mit deinen Freunden spielst.

EVE Project Nova explosives hell

Xbox und PlayStation? Möglich, aber keine Priorität

Mein-MMO: Werdet Ihr eine LAN-Option einbringen?

Snorri: Nein. Wir sind ein kleines Team und wir versuchen, unsere Bemühungen dort einzusetzen, wo es am wichtigsten ist. Also machen wir das im Moment nicht und wir bringen auch am Anfang keine privaten Server.

Das ist etwas, worum Dust gebeten hat und etwas, das wir als fortschritt-orientiertes MMO Spiel nicht wollen. Es gibt keinen Grund, es zu tun. Wir denken nicht über die Modifizierung oder Konversion des Spiels nach.

Project Nova Concept Art 2

Mein-MMO: Wird es Konsolenports geben?

Snorri: Sag niemals nie, aber wir sind im Moment und auf absehbare Zeit der PC-Plattform verpflichtet. Wenn wir einen rasanten Erfolg haben und jemand sagt: „Wir wollen es wirklich irgendwo hin portieren“, höre ich mir das an.

Aber im Moment sind wir nur auf dem PC und wir sind froh, neben EVE, wo unser operatives Wissen ist, wieder auf dem PC zu sein. 15 Jahre Erfahrung mit EVE Online werden eine enorme Unterstützung für das Spiel sein.

Mein-MMO: Was ist mit VR?

Snorri: VR und FPS harmonieren nicht gut, da vertikal und so weiter. Ich habe einen VR-Enthusiasten im Team, der verrückte Dinge tut, aber nein, es gibt kein VR in diesem Spiel.

EVE Online plant Strategie-Spiele für Mobile, neuen Shooter für PC

Wähle deinen Helden und rüste ihn aus

Mein-MMO: Du hast über den Fortschritt im Spiel gesprochen. Wie wird das sein? Ich glaube, ich habe eine Karriereoption gesehen?

Snorri: Ja,  am Anfang wird dieses Spiel nicht mit allen Features starten, die ich erwähnen kann, also ist die Grundlage ein wirklich solides Spiel mit PvE und PvP und wie gesagt, ein auf Helden basierter Fortschritt, ein Freischaltungs-Prozess, der etwa so abläuft: Du hast deinen Helden gewählt, den du spielen möchtest, und dann machst du das weiter. Spielst du EVE?

Mein-MMO: Äh, nein.

Snorri: EVE hat im Grunde genommen ein passives Fertigkeitstraining. Du wählst eine Fertigkeit aus, die du spielen oder erhalten möchtest, und mit der Zeit schaltest du sie frei und jetzt ist dein Schiff besser oder du kannst etwas anpassen. Wir wollen mehr etwas in Richtung FPS-Progression machen, bei der du, wenn du einen Suit spielst, du EXP auf diesem Suit bekommst.

Eve Online Upwell 3

So ist es im Grunde genommen: Du kannst Ränge freischalten, es ist mehr wie ein Ruf-System. Mehrere Optionen für verschiedene Klassen, verschiedene Dropsuits. Und wenn du den einen findest, den du magst, spielst du den.

Dann eröffnen sich dir die Möglichkeiten für Upgrades und Anpassungen. Es ist wie eine Flotte von Autos: Man kann sie freischalten und so fahren, wie sie sind. Aber dann fängt man an, Reifen auszutauschen oder eine neue Lackierung zu holen, weil man genau dieses Auto mag.

Wir erlauben dir, alle Richtungen zu testen und dann kannst du dich entscheiden: Okay, das ist also die Art von Spielstil, die ich mag. Und der Weg, dies freizuschalten, ist, Ruf-Verträge und Missionen zu machen, tägliche Missionen, die dir Einfluss zu geben, der dir Reputation bringt, und dann kannst du Dinge am Anfang freischalten.

Im Laufe der Zeit wird es viele Möglichkeiten geben, Dinge auf eine andere Art und Weise freizuschalten, wie z.B. Crafting oder so, aber wir sind nicht bereit, darüber zu reden. Aber das ist definitiv auf der langfristigen Roadmap.

Project Nova Concept Art 3

Mein-MMO: Du hast über die Anpassung gesprochen. Wird es weibliche Optionen geben?

Snorri: Das ist eine sehr interessante Frage. Als wir Dust gemacht haben, beschlossen wir, weibliche und männliche Charaktere zu machen. In der Geschichte, in der Erzählung des Spiels, spielst du als gefertigte Kopie des Besten des besten biotechnologisch hergestellten Dings.

In diesem Spiel bist du also weder männlich noch weiblich, du wirst nicht einmal für den Kampf gezüchtet, du wirst für den Kampf geklont, was bedeutet, dass du keine Fortpflanzungsorgane hast. Du hast nichts, was für den Kampf unnötig ist, weil du am Ende des Kampfes einfach zu nichts eingeschmolzen werden könntest.

Also sind sie alle im Grunde genommen für den Kampf gemacht, was bedeutet: nichts Unnötiges.

Ich glaube nicht, dass sie Haare haben würden, oder dass sie wahrscheinlich transluszide Haut haben. Wir sind nicht ins Detail gegangen, aber unser Konzeptkünstler ist sehr daran interessiert, zu sehen, wie dieses Monster aussehen könnte, aber sie sind keine Menschen.

EVE Project Nova Trailer Bad Guys 2

Mein-MMO: Apropos, warum sind die Köpfe dann kritische Trefferzonen?

Snorri: Das ist eine gute Frage. Manchmal möchte man sich nicht von der FPS-Gewohnheit lösen. Aber letztendlich ist es immer noch so, würde ich sagen, dass die Biotechnik einen langen Weg geht, und ich würde sagen, dass Millionen von Jahren der Evolution einen anderen Weg gehen und die Natur ihren Weg zum optimalen Geschöpf gefunden hat. Und dieses Geschöpf hat einen Kopf. Und ein Gehirn.

EVE Project Nova melee strike

Project Nova gehört zur „Zukunft der Spiele“

Mein-MMO: Du hast gesagt, dass das Spiel nicht mit allen Features veröffentlicht wird. Wird Nova also ein „Game as a Service“ sein?

Snorri: Auf jeden Fall. Es soll genau wie EVE Online sein und ich würde sagen, dass Dust 514 genau das gleiche hatte, ich habe ein paar Jahre lang an Dust 514 gearbeitet und wir haben mit einem vielseitigen Team mehrere Erweiterungen gebracht, die alle möglichen Dinge tun und ich glaube, es ist die Zukunft der Spiele.

Ich denke, dass Dust 514 einer der Vorreiter war, wenn es darum ging, das im FPS-Genre zu tun, und andere Spiele haben dort weitergemacht, wo wir aufgehört haben. Warframe ist ein spiritueller Nachfolger von EVE in diesem Sinne, mit zugefügten Erweiterungen, Fortnite tut dasselbe, Rainbow Six: Siege macht es sehr ähnlich und das ist absolut der richtige Weg.

EVE Project Nova Trailer Pew Pew

Deshalb solltest du dieses Spiel spielen, denn wir sind langfristig engagiert und wir wollen nicht nur die FPS-Varianten, sondern auch andere Arten von Gameplay zum Spiel selbst hinzufügen und dann geht wirklich alles. Deshalb will ich auch nicht über eine detaillierte 3-Jahres-Roadmap sprechen, weil wir sie durch unsere Community beeinflussen wollen.

Wir wollen nicht sagen: Hier sind die Dinge, die wir machen werden. Wir wollen sagen: Hier sind die Dinge, denen wir uns gewidmet haben haben, weil wir es vor 12 Monaten geplant haben, aber danach geht wirklich alles. Wir wollen der Community zuhören, um Feedback zu erhalten.

EVE Project Nova Trailer Space Pew Pew

So spielen EVE Online und Project Nova zusammen

Mein-MMO: Wird Nova von Anfang an in der gleichen Zeit wie EVE online sein?

Snorri: Ja.

Mein-MMO: Sie laufen also parallel ab?

Snorri: Ja. Wir sind in der gleichen Zeit und die Pause zwischen den Spielen ist im Grunde genommen die Zeitspanne, in der sich die Klone versteckt haben, auf rückständigen Planeten, im Dschungel, als Einsiedler, zur Vermeidung von Todesschwadronen.

EVE Project Nova Trailer Drop Pod auf Schaiff

Mein-MMO: Es gab die New Eden Option im Spiel. Ist es etwas anderes oder nur eine andere Ansicht der Welt?

Snorri: Wir wollten den Spieler wirklich ins Universum bringen und ich denke, es ist sehr wichtig, zu erkennen, dass dieses Spiel genau das gleiche Universum ist wie EVE. Diese Sternenkarte, von der du sprichst, sind im Grunde genommen die gleichen 3D-Koordinaten wie alle Planeten in EVE und wir denken, dass es sehr wichtig ist, diese Kulisse zu haben, um dem Spieler zu zeigen, dass dies das gleiche Universum ist.

Und jede Einstellung und jede Aktivität geschieht in der Sternkarte, also wählst du Missionen innerhalb der Sternkarte. In diesem Sinne kämpfst du in der Molden Heath, die ein Sternsystem in EVE ist, oder eine Region, und alles, was im Universum passieren könnte oder geschieht, kann in dieser Sternkarte dargestellt werden.

So könntest du zum Beispiel Nicht-Gameplay-Informationen anzeigen. Aber man könnte auch Eigentum in EVE auf dieser Starmap darstellen, zum Beispiel, weil man die dynamische Veränderung und den Einfluss verschiedener Fraktionen innerhalb des EVE-Universums auf dieser Karte darstellen könnte und diese Art von fermatischer Verbindung, die so etwas wie: „Wow, dieses Spiel ist tatsächlich live, es ändert sich jeden Tag“ schafft. Das ist etwas, das wirklich interessant zu verfolgen ist.

Eve online starmap ausschnitt
Ein Ausschnitt aus der Sternenkarte von EVE Online.

Mein-MMO: In diesem Zusammenhang: Du hast gesagt, dass Spieler in Nova irgendwann Corporations gründen könnten. Wie funktionieren die? Werden sie parallel zu denen in EVE online funktionieren oder werden sie etwas ganz anderes?

Snorri: Wir möchten sie aus technischen Gründen getrennt halten. Dust 514 hat das Gleiche mit Corporations gemacht, als gehörten sie zur gleichen Registrierung. Ich denke, wir würden sie getrennt halten wollen, aber jede Verbindung zwischen den Spielen wäre auf Allianz-Ebene.

Also wären es eine Dust-Corporation und eine EVE-Corporation, die in einem Dachverband zusammengeschlossen wären, wenn du so willst. Es gibt keinen wirklichen Grund, eines der Modelle zu bevorzugen. Wir ziehen es so einfach vor.

Das Entfernen unnötiger Abhängigkeiten in großen Spielen wie diesem ist besser. Wir wollen EVE nicht abstürzen lassen, weil wir etwas getan haben, oder EVE will uns nicht abstürzen lassen, weil sie etwas getan haben, also ist es besser, sie so getrennt wie möglich zu halten.

EVE Project Nova Trailer Schiff und Kämpfer

Balance in den Features ist wichtig

Mein-MMO: Habt Ihr mehr Spielmodi geplant als die, die du bereits angekündigt hast?

Snorri: Wir werden weiter an den Spielmodi arbeiten. Ich möchte nicht versprechen, dass wir die ganze Zeit neue Spielmodi hinzufügen. Wir wollen sie verbessern oder im Laufe der Zeit völlig neue Spielmodi entwickeln, aber ich denke nicht, dass mehr Spielmodi ein besseres Spiel bedeuten.

Du täuschst die Playerbase und ich denke, es ist schlecht, einen Spielmodus zu haben, den nur wenige Leute mögen, weil sie am Ende eine schlechte Benutzererfahrung haben. Ich sollte keine Namen sagen, aber ein ziemlich neues Spiel, das ich spiele, hat keine Spieler, die sich für die Warteschlange listen, obwohl es ein sehr beliebtes Spiel ist. Niemand steht in der Warteschlange für meinen Spielmodus.

Es ist schwer, zu verstehen, warum ich nicht zu einem Matchmade komme oder warum ich sehr lange warte. Also denke ich, dass es besser ist, einige herauszunehmen und stattdessen einen neuen Spielmodus einzurichten und alle dazu zu bringen, dasselbe zu spielen. Allerdings werden wir es mit der Zeit sehen, aber es ist wichtig, mindestens einen sehr soliden Spielmodus zu haben, anstatt eine Kopie von Capture the Flag, von Team-Deathmatch und so weiter zu haben. Fünf ist nicht besser als eins.

EVE Project Nova Trailer Exekution

Mein-MMO: Werden EVE Online Spieler in Nova Vorteile haben oder umgekehrt, wie nette Perks, die es ermöglichen, ihren eigenen Charakter in irgendeiner Weise zu zeigen?

Snorri: Also für Ex-Dust-Spieler geben wir ihnen einen speziellen Dropsuit und so weiter, aber es sind hauptsächlich Erinnerungs-Stücke in diesem Sinne, zumindest am Anfang. Ich denke, es ist cool, EVE-Spielern zu erlauben, eine ähnliche Sache zu haben, aber im Moment ist nichts geplant.

EVE Project Nova Trailer Drop Pod startet

Wenn EVE-Spieler also von dem Spiel begeistert sind, können wir definitiv etwas tun, um deutlich zu machen, dass sie EVE-Spieler im Spiel sind, wie durch eine Marke, wie ein Abzeichen oder etwas, das sagt: „Ich bin ein stolzer EVE-Spieler“ in den Foren oder so etwas. Aber im Spiel sehe ich das nicht. Ein Vorteil wäre unfair für alle anderen. Also kein Gameplay, sondern Flair.

EVE Project Nova maelstrom deck

Das Spiel, auf das wir gewartet haben?

Was ist mit „Hop-on und Hop-off“? Geht es, nur ein paar Runden am Tag oder in der Woche zu spielen und dann eine Woche Pause zu machen und dann später wiederzukommen?

Snorri: Das ist das Gute an diesem Spiel. Wir haben einige dieser Dinge vorhergesehen und wir haben auch etwas recherchiert, also haben wir es überprüft. Wir wissen, dass viele FPS-Spieler das mögen würden und auch viele Dust-Player und vielleicht Sci-Fi-Enthusiasten.

Es gibt nicht viele Sci-Fi-Spiele, also dunkle Sci-Fi. Es gibt fröhliche Sci-Fi, aber nicht auf die außerirdische Art des Genres, des dunklen, kalten und mysteriösen. Wir denken, dass FPS-Spieler wahrscheinlich daran festhalten können.

EVE Project Nova capture

Wir haben speziell EVE-Spieler gefragt, wir haben eine Umfrage durchgeführt und gefragt: „Ist das ein interessantes Spiel für dich?“, „Spielst du überhaupt FPS-Spiele?“ usw. usw. Tatsache ist, dass EVE-Spieler lange warten. Sie führen Sprünge durch, sie handeln, sie warten darauf, dass Corp-Kollegen zu einem Flottenkampf auftauchen, und viele von ihnen sagten: „Wir alt-tabben, um andere Spiele gleichzeitig zu spielen“.

PvE und PvP sollen eine kontrollierbare Erfahrung sein. Wenn du 15 Minuten hast, weißt du theroretisch, dass du eine PvE-Karte beenden kannst, wenn du es richtig gemacht hast und du dich nicht zum ersten Mal an einer härteren Schwierigkeit versuchst. Es ist etwas, in das du einsteigen, ein paar Spiele machen kannst und es dauert eine halbe Stunde.

So sollte es absolut kontrollierbar sein. Wir haben auch daran gedacht, dass Menschen in der Lage sein wollen, zu unterscheiden, wann sie sich stärker an ein Spiel binden wollen und wann nicht. Wenn du zum Beispiel einen schwierigen Raid in World of Warcraft durchführen willst, planst du den für Freitag um 9 Uhr und du planst, die Nacht durchzumachen, wenn nötig. Aber du könntest am Dienstag einfach alleine etwas anstellen, von dem du weißt, dass es 25 Minuten dauern wird.

EVE Project Nova Trailer Bad Guys 1

Das ist die Art von Spielmöglichkeit, die wir anbieten wollen. Bei dem, was du gesagt hast, dem Spiel, das du willst, das ist mein Traum. Mein persönlicher Traum ist es, das Spiel zu haben, zu dem ich einfach immer zurückkommen kann.

Ich kann mich einloggen und es spielen, es wird nicht weg sein, es gibt keine Fortsetzung, es ist einfach da, genau wie EVE. EVE ist diese Art von Fundament. EVE Spieler können immer einfach zurückkommen, ihr Ding spielen und ich denke ,dass dieses Vertrauen etwas ist, das ich gerne der FPS-Welt bringen würde. Dieses Spiel wird nicht verschwinden, wenn du dabei bleibst.

EVE Project Nova defending

Mein-MMO: Also ist es dann wie der nächste Counter Strike?

Snorri: Puh. Ja, man könnte sagen, es ist wie Counter Strike und CS:GO, dieses Spiel ist einfach so beliebt, man kennt es so gut, man kann einfach immer wiederkommen. Ich bin überhaupt kein Fan von Fortsetzungen in Spielen.


Erfahrt mehr zu Project Nova: Das ist der MMO-Shooter von EVE Online.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.