Escape from Tarkov kündigt neue, riesige Map an – Das macht sie so besonders

Der Online-Shooter Escape from Tarkov soll eine neue riesige Karte bekommen. Diese soll einige Besonderheiten haben, wie Nikita Buyanov, Head of PR bei Battlestate, im Rahmen der PC Gaming Show erklärt hat.

Was ist das für eine Karte? Die neue Map „Streets of Tarkov“ befindet sich in einer Stadt, die sich jedoch in einem wirklich miserablen Zustand befindet. Häuser und Autos wurden zerstört, überall liegt Müll und alles wirkt verlassen.

Was ist besonders? Auffällig ist, dass sehr detailreich gearbeitet wurde, was auch Nikita Buyanov in der PC Gaming Show verriet. Die Karte soll eine realistische und moderne Stadt simulieren, hieß es in dem Gespräch.

Neben der Optik soll der Sound eine wichtige Rolle spielen. Bereits im Trailer kann man das knacken und die Geräusche von Gegenständen in der Umgebung wahrnehmen.

Zu guter Letzt ist der Umfang der Karte beeindruckend. Die „Streets of Tarkov“ sollen die bisher größte Map im Shooter werden.

Wann erscheint die Karte? Das ist bisher nicht bekannt. Anscheinend ist sie jedoch nicht für das kommende Update 12.7, sondern erst für ein späteres geplant.

In einer ursprünglichen Version des Artikels hieß es, dass die „Streets of Tarkov“ bereits im nächsten Update dabei wären. Das war ein Fehler, den wir korrigiert haben.

Ausblick auf den kommenden Patch 12.7

Was bringt Patch 12.7? Offiziell soll Patch 12.7 eher ein technischer Patch sein und entsprechende Anpassungen vornehmen. Im Fokus steht dabei die komplette Überarbeitung des Skills-Systems.

Zudem sind zwei inhaltliche Neuerungen geplant:

  • Die Karte „Customs“ soll um 30 bis 40% erweitert werden.
  • Der neue Boss „The Senator“, der sich und seine Verbündeten heilen kann, soll ins Spiel kommen.

Genaue Details zu diesen Neuerungen und dem Skill-Update gibt es jedoch noch nicht.

Wann erscheint Patch 12.7? Ein genaues Datum für den Release von Patch 12.7 gibt es derzeit noch nicht. Patch 12.6 mit dem Wipe und auch Patch 12.5 erschienen beide im Mai. Das nächste Update sollte also nicht zu weit entfernt sein.

Tarkov erfreut sich wieder großer Beliebtheit

Wie geht es dem Shooter? Ende 2019 war Escape from Tarkov ein überraschender Hit auf Twitch. Der Shooter schaffte es sogar sich vor Fortnite und League of Legends zu platzieren.

Der Hype flachte zwar wieder etwas ab, doch im Juni 2020 schaffte es der Shooter erneut auf Platz 1 der Spiele-Charts. Grund dafür sind neue Twitch Drops.

Doch auch abseits von Twitch geht es dem Shooter derzeit gut. So fand im Mai ein Wipe statt, der Charaktere wieder auf den Stand von neu erstellten Accounts zurückgesetzt hat. Doch statt sich darüber aufzuregen, freuen sich die Spieler und verhelfen dem Shooter sogar zu den meisten gleichzeitigen Spielern aller Zeiten.

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Felix
1 Monat zuvor

Bitte korrigieren!
Streets of Tarkov wird nicht mit 12.7 kommen. Die Karte hat noch kein festes Release Datum bzw. soll diese wenn erst mit 13.0 kommen.
Mit 12.7 kommt die Erweiterung von Customs/Zollgelände.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.