Elite: Dangerous – Bisher größtes Update ist live, bringt mysteriöse Engineers

Mit Engineers ist nun das neueste Update für das Weltraum MMO Elite Dangerous erschienen.

Engineers gehört zum mehrteiligen Horizons-Addon für das Onlinegame und stellt das bisher größte Update für Elite: Dangerous dar. Gleichzeitig wurde für all diejenigen, die das Addon nicht besitzen, das Update 1.6 veröffentlicht.

Elite Dangerous Gameplay
Findet die Engineers

Mit Engineers werden viele Anpassungsmöglichkeiten für die Raumschiffe eingeführt, durch welche Flug, Handel, Forschung und Kampf beeinflusst werden. Ihr müsst versuchen, mit den mysteriösen Engineers Kontakt aufzunehmen, welche auf den zahlreichen Planeten der Galaxis zu finden sind. Jeder Engineer verfügt über eine eigene Persönlichkeit und Hintergrundgeschichte. Ihr müsst euch mit diesen Engineers gut stellen, sodass sie euch für den richtigen Preis neue Waffen und Module für eure Schiffe zur Verfügung stellen.

https://www.youtube.com/watch?v=dIYxuoYDtes

Über das Crafting-System ist es euch möglich, ganz besondere Waffen herzustellen, welche beispielsweise in der Lage sind, die Schilde eurer Feinde zu umgehen oder mit denen ihr die Steuerung von anderen Raumschiffen lahmlegen könnt. Zudem könnt ihr mit eurem SRV auf Planetenoberflächen Schiffswracks finden und erkunden. Ebenso wurden die Missionen im Spiel überarbeitet, welche jetzt persönlicher sind. Dadurch könnt ihr einfacher Beziehungen aufbauen oder wichtige Entscheidungen treffen. Viele weitere Verbesserungen am Gameplay finden ebenfalls ihren Weg in das Spiel.

Release-Datum von Engineers für Elite: Dangerous auf der Xbox One

Elite: Dangerous

Wer Elite: Dangerous auf der Xbox One spielt, der kann seine Steuerung mit dem Update frei konfigurieren und Spiele für private Gruppen starten. Das Horizons-Addon wird am 3. Juni für die Konsole erscheinen, ist allerdings für den PC schon erhältlich. Derzeit befinden sich schon weitere Updates für PC und Xbox One in Planung.

Quelle(n): MMORPG.com, MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sucoon

Das mission System wurde komplett überarbeitet, ebenfalls die Rewards.

Gegner, Missionsbelohnungen, Planeten, Mining, usw gibt jetzt seltene Materialien bzw Mats fürs crafting.

5 Engineers sind am Anfang bekannt und benötigne diverse zugangsbedingungen und dann nochmal eine diverse spende. Bei diesen kann man dann hauptsächlich durch crafting von Teilen im Rang aufsteigen (manche auch durch verkauf von z.B. exploration data auf der station) je höher der rang, desto besser die rezepte. leider sind die ergebnisse nicht fest sondern werden in bestimmten grenzen ausgewürfelt ebenso die chance auf einen spezialeffekt. da kann man shconmal 10 mal würfeln, bis man das annähernd optimale teil erhaltne hat. wenn man pech hat mehrmals und das kostet alles resourcen, die man grinden muss.
Ab einem bestimmten rang wird man dann zu weiteren engineers weiter geschickt.

neben dem random crafting gibt es ein weiteren heftigen streitpunkt mit engineers bezüglich er Schifs KI / AI
diese wurde im vergleich zu vorher extrem gebufft. bisherige loadouts funktionieren damit teilweise nicht mehr und es braucht neue taktiken und herangehensweisen. problem ist, das viele gegner jetzt so stark sind, das viele spieler dagegen keine chance mehr haben oder das die repkosten die einnahmen deutlich übersteigen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x