8 Jahre altes MMORPG wird im Juli geschlossen, aber es gibt noch Hoffnung

8 Jahre altes MMORPG wird im Juli geschlossen, aber es gibt noch Hoffnung

Das Spiel Echo of Soul könnte am 15. Juli 2022 sein Ende finden, da die Vereinbarung zwischen dem Publisher Gamigo und dem Entwickler Nvius ausläuft. Spieler hoffen auf einen neuen Publisher, der das MMORPG übernimmt.

Das Free2Play-MMORPG Echo of Soul erschien erstmalig im September 2013 in Südkorea, kurz darauf in China. Die westlichen Server starteten 2015, zunächst mit eigenem Client und später auch mit einer Steam-Version.

Hoffnung auf einen neuen Publisher

Gamigo veröffentlichten auf ihrer Website ein Statement zum baldigen Ende des MMORPGs. Dennoch sprechen sie von der Möglichkeit, die anonymen Spielinformationen zu einem späteren Zeitpunkt einem anderen Publisher zu übernehmen, falls sich jemand finden sollte. Derzeit gibt es noch keinen.

Spielern raten sie deshalb, regelmäßig die Website sowie ihre E-Mails auf Neuigkeiten zu überprüfen. Warum Gamigo selbst Echo of Soul nicht weiterhin übernehmen wollen, verraten sie in ihrem Statement nicht (via EchoOfSoul).

Da das Spiel fürs Erste seine letzten Schritte macht, hat der Publisher bereits die Echtgeldwährung Aeria Points deaktiviert. Hat ein Spieler noch Punkte übrig, bleiben diese jedoch erhalten, falls das Spiel weitergeführt wird, so Gamigo.

Wer übrigens gerne alte MMORPGs spielt, sollte sich diese Titel anschauen:

5 alte MMORPGs, die immer noch aktiv gespielt werden

Spieler müssen wohl nicht wieder von vorne anfangen

Echo of Soul gab es schon in mehreren Versionen. Auf Steam gab es das MMORPG von 2015 bis 2020. Als die Steam-Version endete, wurden die Spielstände nicht übertragen. Spieler sollten sich einen neuen Account erstellen und verloren somit ihren gesamten Fortschritt.

Dieses Schicksal soll die aktuellen Spieler von Echo of Soul jedoch nicht treffen. Spielstände könnten erhalten bleiben und an den zukünftigen Publisher übergeben werden.

Was ist das überhaupt für ein Spiel? Echo of Soul ist ein klassisches Themepark-MMORPG, das einen Mix aus PvP und PvE bietet. Ihr questet und durchlauft Raids, Dungeons, Arena-Kämpfe und Gildengefechte.

Das Besondere an dem Spiel ist das Seelen-System. Im Kampf erhaltet ihr Seelen und könnt euren Charakter damit individuell gestalten.

Habt ihr Echo of Soul mal gespielt, oder seid sogar noch aktiv dabei? Was sagt ihr dazu, dass es nun sein Ende finden soll? Wer könnte ein möglicher neuer Publisher sein? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Falls ihr nun ein neues Spiel sucht, schaut hier vorbei.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx