Die PS5-Version von Genshin Impact – Was euch erwartet
Anzeige

Genshin Impact gibt’s zum ersten Geburtstag nicht nur mit brandneuem Patch 1.5, sondern jetzt auch in einer überarbeiteten Version für die PS5 mit vielen neuen Features.

Darum geht’s hier:  PlayStation-Spieler aufgepasst! Ab sofort ist das Action-Rollenspiel Genshin Impact auch für die neue PS5 verfügbar! Zusätzlich zur abwärtskompatiblen Version steht die aufregende und farbenfrohe Welt Teyvat jetzt auch mit vielen Verbesserungen extra für die neueste Generation der Konsole bereit.

Welche genau das sind? Das zeigen wir euch. Neben technischen und grafischen Verbesserungen hat Entwickler miHoYo nämlich auch eine besondere Überraschung für Spieler auf PS5 vorbereitet. Aber bevor wir in die Neuerungen eintauchen, erklären wir erstmal kurz und bündig, was Genshin Impact überhaupt für ein Spiel ist.

Wollt ihr direkt losspielen? Hier findet ihr Genshin Impact gratis für PlayStation 5:

Genshin Impact im PlayStation Store

Was ist Genshin Impact?

Das Rollenspiel Genshin Impact bietet eine riesige Open World namens Teyvat zum Erkunden. Ihr seid als Reisender aus einer anderen Welt gelandet, um euren verlorenen Blutsverwandten zu finden. Dabei trefft ihr auf die zahlreichen Bewohner von Teyvat, die eure Hilfe dringend brauchen, denn mit den mächtigen Gottwesen der Archonten scheint etwas nicht zu stimmen. Große Veränderungen bahnen sich an und ihr geratet in den Strudel der Ereignisse, erkundet große Städte und klettert auf hohe Gipfel.

Die Welt ist außerdem vollgepackt mit feindlichen Kreaturen und mächtigen Bosse, gegen die ihr kämpfen müsst. Aber nicht alleine, sondern zusammen mit einer großen Auswahl aus dutzenden NPC-Charakteren, die ihr antrefft. Und zusammen mit euren Freunden, wenn ihr das möchtet.

Jeder einzigartige Charakter in Genshin Impact hat seinen eigenen Kampfstil und nutzt ein spezielles Element. So stellt ihr euch eine Truppe aus Kämpfern zusammen, um auf jede Bedrohung die passende Antwort parat zu haben. Besonders wichtig sind die Synergien zwischen den Elementen, um mächtige Reaktionen auszulösen. Damit kommen Strategen genauso auf ihre Kosten wie Fans von schneller Action.

Nun kommen wir aber zu den zahlreichen Verbesserungen, die in der PlayStation-5-Version von Genshin Impact auf euch warten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
So sieht die PS5-Version von Genshin Impact aus

Ein schnelleres Genshin Impact

Die PS5-Version von Genshin Impact entfaltet unter anderem auf der technischen Seite ihr volles Potenzial. Durch die leistungsstarke SSD der PlayStation 5 können Ladezeiten erheblich reduziert werden. Dafür hat Entwickler miHoYo ein spezielles Dateisystem konstruiert.

Mit dessen Hilfe fallen die Ladezeiten bei Wechseln zwischen offener Spielwelt und den Sphären, in denen ihr verschiedene Aufgaben absolviert, noch kürzer aus. Das verstärkt die Immersion, da es das gesamte Spielerlebnis verzögerungsfreier gestaltet.

So seid ihr nach wenigen Sekunden Ladezeit wieder mitten im Spiel. Das spart Zeit und hilft euch, tief und nervenschonend in Genshin Impact zu versinken.

Mehr Details in Genshin Impact

Die abwechslungsreichen Landschaften sind ein wichtiger Faktor, warum Genshin Impact so schön aussieht. Auf der PS5 können die Entwickler eine noch höhere Detailstufe realisieren. So genießt ihr auf Wunsch das Rollenspiel in gestochen scharfer 4K-Auflösung. Dafür wurde für Genshin Impact eine komplett neue Grafikbibliothek erstellt, um höher aufgelöste Texturen ins Spiel zu bringen.

Wenn ihr einen entsprechenden Fernseher oder Monitor besitzt, könnt ihr zudem die HDR-Technik zuschalten, um noch sattere Farben zu erleben. Dann erstrahlt das Spiel wortwörtlich in einem neuen Licht.

Auf weniger leistungsfähigen Systemen verschwinden viele kleine Details in der Ferne. In der PS5-Version blickt ihr nun bis zum Horizont und bestaunt dabei einen deutlich höheren Detailgrad. Das lässt die Spielwelt Teyvat noch eindrucksvoller erscheinen. Die ganze neue Pracht seht ihr im Gameplay-Trailer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Genshin Impact mit DualSense Wireless-Controller

Damit sind die Entwickler aber noch nicht fertig, die neuen Möglichkeiten der PlayStation 5 auszuschöpfen. Auch der DualSense Wireless-Controller wird in Zukunft eine wichtige Rolle für das Gesamterlebnis spielen.

Das Gamepad bietet zahlreiche Möglichkeiten, etwa neues Vibrationsfeedback, wenn ihr bestimmte Ereignisse im Spiel auslöst. Hier sind die Entwickler noch dabei, alle Chancen auszuloten, die sich für Genshin Impact auftun.

Alles läuft darauf hinaus, die Unterstützung des Controllers von Grund auf neu zu gestalten. Das kann in Zukunft dazu führen, dass die Vibration sich manchmal anders anfühlt als auf der abwärtskompatiblen Version von Genshin Impact.

Bald sollen also weitere Funktionen hinzukommen, die extra auf die PS5-Version zurechtgeschnitten sind. Und jetzt, da wir die technischen Verbesserungen kennen, widmen wir uns einer großen Überraschung!

Teyvat bietet auf PS5 eine besondere Überraschung

Kennt ihr schon den malerischen Qingyun-Gipfel? Dieser Ort hoch über der Wolkendecke gehört bei Spielern und auch den Entwicklern zu den beliebtesten Locations in Teyvat. Und in der PS5-Version verbessert sich der atemberaubende Anblick des Berges noch mehr.

Wie genau, das ist eine Überraschung für Spieler der PS5-Version. Wenn ihr also demnächst die neue Version von Genshin Impact startet, unternehmt doch eine Reise zum Qingyun-Gipfel und schaut euch dessen Umgestaltung selbst an!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Also alleine die mega-kurzen Ladezeiten der PS5-Version reichen aus, um die Version guten Gewissens als “gelungen” zu bezeichnen.
Die Vibrationen des DualSense finde ich eher nervtötend und werde ich bei Gelegenheit mal deaktivieren. Besonders beim Fliegen (und ich fliege sehr viel) empfinde ich die leichte Dauer-Vibration sehr unangenehm. Bei Bosskämpfen ists eig ganz ok.

Grafisch ist mir gar nicht so viel aufgefallen, hab aber auch nicht groß drauf geachtet. Auf dem Qingyun-Gipfel werde ich definitiv mal vorbeischauen – danke für den Tipp. =)

Andreas Straub

Insgesamt ist die PS5 Version richtig rund geworden. Ladezeiten sind nur noch minimal (sehr nervenschonend). Der Dualsense wird leider noch nur sehr selten wirklich genutzt. Ansonsten bin ich sehr glücklich mit der neuen Version (-:

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x