Uraltes System blockiert den Fortschritt in Diablo Immortal – Spieler wünschen sich, mehr alleine machen zu können

Uraltes System blockiert den Fortschritt in Diablo Immortal – Spieler wünschen sich, mehr alleine machen zu können

Wie viele Diablo-Spiele vorher besitzt auch Diablo Immortal verschiedene Schwierigkeitsgrade. Aber als erstes MMO der Reihe hat es genau mit diesem System nun Probleme, denn es spaltet die Community – mehr oder weniger wörtlich.

Was ist gerade in Diablo Immortal los?

Diablo Immortal verändert den wichtigsten Wert zum Farmen – Fans denken: Ist jetzt stärker

Was ist da für ein System? Höllen-Stufen sind wachsende Schwierigkeitsgrade in Diablo Immortal. Es gibt 5 Stufen, in denen Gegner härter austeilen, mehr Lebenspunkte haben, aber auch bessere Beute fallenlassen.

Das System ist eigentlich dazu gedacht, länger Spielspaß zu sichern. Entgegen einiger Tipps ist es sogar ratsam, immer die für euch höchstmögliche Höllenstufe zu spielen, da dort auch die Qualität der Items schlicht besser ist.

Die Hölle gibt es schon seit Diablo 1, wo sie das letzte Gebiet dargestellt hat. In Diablo 2 war sie dann die höchste Schwierigkeitsstufe und in Diablo 3 wurde sie von Qual-Stufen abgelöst. Die Idee hinter Hölle als Herausforderung ist aber schon seit 26 Jahren Teil der Reihe.

In Diablo Immortal ist eben dieses uralte System nun aber ein Problem, denn es erzwingt Gruppen, die nicht immer verfügbar sind.

In unserem Video verraten wir euch alles, was ihr zu Diablo Immortal wissen müsst – in 3 Minuten:

Alles, was ihr zu Diablo Immortal wissen müsst – in 3 Minuten

Uraltes System blockieret Set-Items in Diablo Immortal

Das nervt die Spieler: Auf reddit tauchen immer wieder Threads auf, die Solo-Dungeons fordern. Das liegt daran, dass die Spieler einfach keine Gruppen finden. Wer sich für einen Dungeon ab Hölle 1 anmeldet, der wird automatisch in den Dungeon-Finder gepackt.

Der Nutzer HenriiQ92 beschwert sich:

Samstagabend und 0 Spieler laufen Dungeons auf einem angeblich aktiven Server. Was ist der Sinn dahinter, mich in Gruppen zu zwingen, wenn ich keine Spieler finden kann? Ich weiß, es gibt viele Posts darüber, aber ich bin frustriert. Danke euch allen und habt ein schönes Wochenende.

Der Post ist einer der beliebtesten im subreddit von Diablo Immortal. Das Problem ist, dass Spieler nur in ihrer Höllen-Stufe Gruppen finden. Ein großer Teil steckt aktuell in Hölle 2 fest und versucht, Hölle 3 zu erreichen. Das heißt: Spieler, die schon Hölle 3 erreicht haben oder noch in Hölle 1 sind, finden gerade kaum Mitspieler.

Diablo Immortal ist beliebt bei Casuals – vor allem eine Gruppe zockt gerne: Väter von jungen Kindern. Könnten diese Solo zocken, bräuchten sie keine Gruppen und könnten einfach jederzeit grinden.

Neues Feature von Diablo Immortal sorgt für Frust – Nimmt Spielern Skins, für die sie echtes Geld gezahlt haben

Darum sind Dungeons so wichtig: Nur in Dungeons fallen die begehrten Set-Teile, einige sogar erst ab höheren Hölle-Stufen. Da Sets für fast alle Builds wichtig sind, braucht ihr sie, um stärker zu werden. Könnt ihr die Dungeons aber gar nicht erst betreten, kommt ihr auch nicht an bessere Items.

reddit-Nutzer High_On_Genocide fordert deshalb sogar, die Sets vollständig von Dungeons zu lösen, das Spiel besser für Solo-Spieler zu machen. Ob das aber jemals passieren wird, steht offen.

Das neue Update 1.5.2 brachte neue Inhalte für Gruppen und den Klassenwechsel als neues Feature. In unserer Tier-List findet ihr die besten Klassen in Diablo Immortal und im Video Gameplay zu allen Klassen:

Diablo Immortal: Alle 6 Klassen im kurzen Überblick mit Gameplay

Da Diablo Immortal ein Service-Game ist, kann sich aufgrund von Spieler-Feedback jederzeit noch etwas ändern. Am 25. Juli erschien das Spiel zudem in China und ist damit nun in allen geplanten Bereichen verfügbar. Fans hoffen darauf, dass künftig häufiger Updates erscheinen, wenn nur noch eine Version des Spiels gepflegt werden muss.

Diablo Immortal hat trotz der Schwierigkeiten noch immer Fans, die viel und ausgiebig spielen und das seit Release. Wir sprachen mit einem dieser Vielspieler:

Hardcore-Fan spielt jeden Tag Diablo Immortal: „Nach 2 Stunden ist meist die Luft raus“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Venrai

Diese nervigen MMO-Features haben auch absolut nichts in einem guten klassichen Diablo zu suchen. Ich hoffe wirklich sehr das wird massiv für Diablo 4 zurückgefahren. Aber leider ist ja so ein nerviger Schwachsinn wie die shared Open World schon bestätigt. Ich hoffe ja das wird nochmal überdacht. Allerdings habe ich mich schon damit abgefunden mir Diablo 4 gar nicht erst zu holen und bei PoE zu bleiben. GGG macht zwar auch nicht alles richtig, aber doch zumindestens sehr sehr viel mehr als Blizzard.

Luripu

Wenn es einen großen Server geben würde,
wäre das kein Problem.
In P2W Games macht man aber viele,viele kleine Server um mehr Wale zu ködern.
Das wirkt sich natürlich negativ auf Gruppenzwang Content aus.
Nicht sauber durchdacht Blizzard.6 setzen!

T.M.P.

Der Gruppenzwang ist dem P2W geschuldet.
Der Shop funktioniert viel besser wenn du mit Leuten zusammenspielst mit denen du dich vergleichen kannst.
Schaut euch andere F2P/P2W-Spiele an. Gruppencontent, Gilden- und Freundeslisten“zwang“ über Boni und Content, und natürlich PvP. Ist eigentlich fast immer so.
Daher werden die das ganz sicher nicht ändern.

P2W stinkt, auch für die die nicht zahlen.

Fain

Eigentlich hatte ich viel Spaß mit Di, aber das ist neben dem p2w auch einer Gründe warum ich nicht mehr spiele, dieser aufgezwungene Gruppenzwang.

Es ist ein mobile Game für nebenbei und wenn ich dann schon Mal 10 Minuten Zeit zum zocken habe will ich das nicht mit Gruppen suche verschwenden. Bei raids ist es ja noch okay, aber bei normalen Dungeons einfach nur nervig, vor allem da man die beim Leveln auch alleine machen konnte.

Oder auch das man gezwungen ist zu bestimmen Zeiten online zu sein (Schattenversammlung, Schlachtfeld, etc.) engt einen zu sehr ein meiner Meinung nach.

Das killt halt dieses spontane „jetzt Spiel ich Mal 10 Minuten“, wofür Mobile Games ja eigentlich stehen.

skargrin

Der Gruppenzwang ist tatsächlich der Hauptgrund bei mir, warum ich es kaum noch spiele… Ich hoffe so ein Mist kommt nicht in D4 rein, wobei mir da schon übles schwant.

Threepwood

Mehr Spiel, weniger Wirtschaft = mehr Spieler > MP-Spiele dürfen MP bleiben.

Oooder man fordert, dass die Ursachen ignoriert werden. Geht auch. Ist halt blöd.

Tronic48

Absolut richtig, ich Spiele auch schon Hölle 3, und mir passiert es auch sehr oft das ich einen Dungeon Spielen möchte, aber es Melden sich keine Spieler, schaut man in die such Funktion also da wo man Spieler direkt eine Einladung schicken kann, sind da auch so gut wie keine ON, oder was viel öfter der Fall ist, sie sind noch Hölle 1 oder 2, das kann manches mal echt nerven.

Wie jener gesagt hat, entweder Solo Modus rein, oder die Set Items über andere Quellen dropen lassen, oder irgendwas in dieser Richtung.

Ach ja, und ich habe da noch ein kleines Problem, es gibt da dieses Material (weis den Namen jetzt nicht), die Gelben Steine die man nur im Herausforderungsportal bekommt, die man braucht um die Set Items aufzuwerten, finde das ebenfalls misst, den sonst gibt es keine andere Möglichkeit diese zu Farmen, da sollte man auch was ändern/anpassen.

Ansonsten macht es mir immer noch Spas, bin noch gut dabei.

Lord Harold

Du kannst diese gelben Steine (enigmatischer Kristall?)
Normalerweise auch für Schrott funken oder Splitter kaufen mein ich bei diesem Teilehändler neben dem Schmid in Westmark

Tronic48

Ja, richtig, für 4k schrott 1 Stein, lol

Lord Harold

Der Deal ist nicht geil des stimmt natürlich xD ich hoffe da wird noch was an den Preisen/den wegen Schrott zu bekommen was gemacht. Aber auf jeden Fall kann man’s auch so „ergrinden“ (in 10 Jahren oder so)

Tronic48

10 Jahren, lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx