Diablo 3: Seid ihr eurer Starter-Klasse aus Season 17 noch treu?

Seit einigen Wochen läuft Season 17 in Diablo 3 bereits. Spielt ihr immer noch mit der Klasse, mit der ihr angefangen habt? Oder habt ihr gewechselt?

So läuft’s in einer Season bei Diablo: Für gewöhnlich startet man mit einer bestimmten Klasse in eine neue Season. Zur Auswahl in Season 17 gibt’s verschiedene Methoden:

Diablo 3 Klassen Titel Wiz DH

Das ist das Problem: Diablo 3 ist sehr grindlastig. Immer und immer wieder durchkämmt man Dungeons, sammelt Kopfgelder und versucht, seine Ausrüstung noch ein kleines Stück zu verbessern, damit man im Großen Nephalemportal weitere Fortschritte macht.

Dieses repetitive Spielen kann schnell für Langeweile sorgen. Vielleicht stellt sich auch heraus, dass die neue Klasse, mit der ihr unbedingt in Season 17 starten wolltet, doch nicht so cool ist, wie gedacht. Das sorgt dafür, dass man den Spaß verliert.

Diablo 3 Klassen Season 17

Die Lösung: Wenn dieser Fall eintritt und man weniger Spaß beim Zocken von Diablo 3 hat, dann wechseln viele Spieler ihre Main-Klasse.

Ein anderer Charakter wird schnell auf Level 70 geballert. Dann geht das Equippen wieder von vorne los.

  • Level 70 erreichen
  • Das erste Set zusammenkratzen
  • In die ersten Nephalemportale

Das bringt dann wieder Spaß, zu sehen, wie ein neuer Charakter schnell fortschreitet. Möglicherweise ist der Spielstil dann komplett anders als vorher, da geht man an das Spiel wieder ganz anders ran. Schon hat man wieder eine Chance, mehr Spaß in Diablo 3 zu erleben.

Diablo 3 Season 17 Titel 2

Wir fragen euch: Seid ihr in Season 17 der Klasse treu geblieben, die ihr von Anfang Season 17 an als Main spielen wolltet? Oder habt ihr euch im Laufe der Season 17 bereits umentschieden und zockt jetzt eine andere Klasse viel lieber?

An dieser Stelle sollte eine Umfrage auftauchen. Wenn ihr sie nicht sehen könnt, dann folgt einfach diesem Link zu unserer Apester-Umfrage.

Schreibt uns doch in die Kommentare, wie ihr mit den Klassen in Season 17 umgeht und ob ihr eurer Starter-Klasse noch treu seid.

Laut Insidern wird die BlizzCon in diesem Jahr für Diablo-Fans ganz besonders interessant:

Insider-Bericht: Blizzard will Diablo 4 und Overwatch 2 auf BlizzCon 2019 zeigen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SPARTANER-117
SPARTANER-117
11 Monate zuvor

Mit dem Kreutzritter die Seasonreise auf dem PC beendet.
Jetzt mit dem Necro auf die ps4 gewechselt wink

SethEastwood
SethEastwood
11 Monate zuvor

Diablo 3 wird noch gespielt?

Bodicore
Bodicore
11 Monate zuvor

Ja sogar die gleiche Starterklasse wie in 16 und 17

Den Tornado Shot Ranger…

Original Gast Chris
Original Gast Chris
11 Monate zuvor

what a joke^^

kaott
kaott
11 Monate zuvor

Keine Woche nach Start mit dem dh und starterset nen 103er grift gelauf und das game nicht mehr angemacht…. Mhhh…

Bloodprince73
Bloodprince73
11 Monate zuvor

Immer das selbe.^^ Langweilig nach paar tagen.

Helen Hartwig
Helen Hartwig
11 Monate zuvor

Ich hab am Anfang Necro genommen wegen den einfach zu meisternden Setportalen, aber da ich grundsätzlich Mage oder Kreuzritter spiele, hab ich gewechselt. grin

Tronic48
Tronic48
11 Monate zuvor

Spiel das noch wer^^

Nyo
Nyo
11 Monate zuvor

Ich mach es wie immer bei einer neuen D3 Season: 3 Tage spielen und dann auf die nächste Season warten.

TestGewn
TestGewn
11 Monate zuvor

Nach 17 Saisons, hat man da nicht sowieso von jeder Klasse einen ?
Nur meinen Necrodancer muss ich noch durch das Game schicken. Den habe ich sehr spät dazu gekauft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.