Destiny: „Viel größer als alles seit König der Besessenen“ – Ein Blick aufs Frühlings-Update

Destiny-Dualitaet

Wir schauen uns an, was über den nächsten Patch in Destiny bekannt ist und was nicht.

Es ist März 2016. In 3 Tagen beginnt der Frühling. Zeit, dass wir uns anschauen, was es mit dem „Frühlings-Update“ auf sich hat, das Bungie angekündigt hat. Das soll immerhin „die größte neue Sache seit König der Besessenen werden.“

Zeit wird’s für neue Spielinhalte. Das letzte Mal richtig neuen Content für Destiny gab es im September 2015, als eben dieses „König der Besessenen“ erschien. Im Dezember legte man dann noch mal die Herausforderungen im Raid nach, aber das war’s eigentlich.

So wird das Jahr 2 – und das ist schon bald vorbei

Im September hieß es noch: Das ist jetzt das Jahr 2. Wir können gar nicht erwarten, Euch zu zeigen, was wir alles für Jahr 2 geplant haben.

Destiny-Wallpaper-Patch-Dezember.

Mittlerweile zeichnet sich ab, was Bungie an Inhalten für Jahr 2 geplant hat: Offensichtlich nach „König der Besessenen“ nur einen einzigen Inhalts-Patch, der im Frühling kommen soll. Danach wird’s wohl mit der nächsten Bezahl-Erweiterung schon ins Jahr 3 gehen.

Ansonsten setzt Destiny bislang auf zeitlich begrenzte Events, wie das Sparrow-Rennen oder die Scharlach-Woche und auf „kleinere Updates“, wie das im Dezember. Da änderte man die Balance und führte einige exotische Waffen und Rüstungen neu oder wieder ein. Doch frische Spielinhalte waren bislang Mangelware.

Das soll sich im Frühling ändern. Was können wir für den wohl einzigen „Content-Patch“ in Jahr 2 erwarten?

Was können wir für das Frühlings-Update erwarten? Auf der nächsten Seite dreht sich alles ums ums Licht.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (194)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.