Destiny: Die Zukunft steht an, der Countdown läuft!

Bei Destiny läuft der Countdown! Dann werden wir erfahren, was in Zukunft auf die Hüter zukommt.

Update: Der Countdown ist abgelaufen. Hier findet Ihr die Ankündigung.

Update: Wir geben eine Prognose ab, was heute Abend veröffentlicht wird.

Die heutige „This Week at Bungie“ ist wieder einmal eine Ankündigung einer Ankündigung. Nur dieses Mal gibt es einen konkreten Termin: Schon heute erfahren wir, wie es mit Destiny weitergeht!

In der letzten Woche wurde eine Roadmap versprochen, was in Destiny im März alles so ansteht. Jetzt wissen wir:

Über Destiny 2 wird wohl nicht gesprochen

Neue Infos zum Sequel „Destiny 2“ dürfen wir wohl nicht erwarten. Alles deutet daraufhin, dass Bungie ausschließlich über das Content-Update sprechen wird, das in den Frühlingstagen erscheinen soll.

Mit ausführlichen Infos sollte man jedoch nicht rechnen: Laut DeeJ wird es eine Ankündigung und einen Release-Zeitplan geben. Zudem sagt er, dass heute das Gespräch über dieses Update erst beginnen wird. Zahlreiche Details werden heute wohl noch nicht ans Licht kommen. Wir von Mein-MMO werden auf jeden Fall zeitnah auf Deutsch darüber berichten.

destiny-hüter

Ferner teilt DeeJ mit, dass Bungie nicht „grausam“ sein wollte, da sie nun so lange mit Infos zum nächsten Content-Update warteten. Sie wollen aber dem Live-Team den nötigen Freiraum geben, dass diese das Update ordentlich fertigstellen und den Details den nötigen Feinschliff verpassen können.

Nächste Woche kommt bereits ein Update

Alles, was Ihr in Destiny macht, wird von Bungie verfolgt. Möglichst viele Daten über die Hüter Ingame zu sammeln, helfe den Entwicklern, den MMO-Shooter zu verbessern.

Das Engineering-Team habe nun Pläne, das Daten-Sammeln zu verbessern. Hierfür ist kommende Woche ein Update nötig. Einen konkreten Termin hat dieses Update allerdings noch nicht. Die Spielerfahrung werde dadurch nicht beeinflusst.

Am Ende der „This Week at Bungie“ verrät DeeJ, dass heute Abend ein interessanter Moment für die Community werde. Wir sind gespannt, was Bungie zu sagen hat.


Welche Waffen dominieren im PvE? Erfahrt es hier.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
131 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
paul neumann

Tja… Ihr hattet wohl Recht.
Hier ein Auszug: „….Nächsten Mittwoch wollen wir das letzte Live-Event der „Destiny 1“-Ära enthüllen. Wir nennen es „Zeitalter des Triumphs“ und in unseren Augen ist es eine Party voller toller Erinnerungen, die die ersten großen Kapitel eures Destiny-Abenteuers zum gebührenden Abschluss bringen wird. Wir werden auf die drei unglaublichen Jahre, die wir gemeinsam als Community verbracht haben, zurückblicken. ….“

majormcmias

Gehts um Destiny 2? Nö, dann haut euch euren Stream dort hin wo die …

Xurnichgut

Wenn wir ehrlich sind, wäre es doch schon seit Monaten mal Zeit für offene Karten. Die Community halte ich da für so erwachsen, dass sie es anerkennen, wenn Bungie mal das Versagen einräumen würde. Stattdessen versteckt man sich und haut 1x die Woche „There are great things to come“ raus, nur noch peinlich. Deej hat da mit die unangenehmste Aufgabe, den Mist noch irgendwie zu verkaufen. Er hat mir ja fast leid getan, als die PvP-Pappnasen im Stream keine Ahnung hatten, was Skorri ist…

Klix

Bungie reizt die Geduld der Hüter echt bis auf’s Äußerste 😀 Gestern extra wieder länger wach geblieben um nochmals vertröstet zu werden. Bin jetzt echt gespannt, was da auf uns zukommt und hoffe mal, dass es endlich konkrete Fakten gibt. Würde mir das Spiel nicht so viel Spaß machen, hätte ich wohl schon längst die CD aus dem Laufwerk geschmissen.

marty

Ich finde es trotzdem interessant, wie sich Bungie seine Spieler erzogen hat. Schon ein kleiner Bugfix oder eine Waffenanpassung wird von die Spielern gefeiert wie ein neues Addon. Ich weiß nicht, ich bin eh schon länger raus aus Destiny und werd auch nicht mehr vor Teil 2 reinschaun. Ich war nie ein Fan von der ewigen Recycling-Schiene. Jedes Update, jedes Addon war nur überarbeitet. Schiffe, Waffen, Gegner und Rüstungen waren schon immer gleich, dann kommen „neue Strikes“ (alte rückwärts), dann beleben sie alte Waffen und jetzt vl noch alte Raids und sie werden dafür gefeiert. Naja, hab ja selbst lang genug mitgemacht.
Ich möcht jetzt nicht zu negativ klingen, weil Bungie mir immerhin einen sehr langanhaltenden Spielespaß gegeben hat – solang wie bei keinem anderen Spiel -, aber irgendwann ist dann doch Schluß.
Mal schauen was sie mit Teil 2 vorhaben, wobei ich eher glaube, dass auch das ein ziemlich recyceltes Destiny 1 wird.

Manuel

Nicht mal 5 % feiert den Scheiss den die da verzapfen. Die meisten regen sich darüber auf. Keine Ahnung wo du dein Wissen her hast.

m4st3rchi3f

Und die Statistik hast du woher?
Weil hier (oder auch anderswo) viele kritische Stimmen zu lesen sind?
Könnte auch daran liegen dass der Mensch die Eigenschaft hat Positives selten hervorzuheben dafür aber immer Zeit hat alles Negative loszuwerden. 😉

Manuel

„…viele kritische Stimmen“ ?
Die positiven musst du erst mal suchen.

Und es gab in der Vergangenheit viel viel mehr positive Reaktionen als negative. Nur seit über einem Jahr gibt es nicht mehr viel positives von Bungie. Daher passt deine philosophische Theorie hier nicht.
Und das ist keine Statistik sondern der Eindruck den man überall bekommt wo über Destiny berichtet wird.

Videoplays2004

Kritik kann positiv als auch negativ sein. Kritik heißt nicht automatisch negativ.

marty

Naja, schau dir die Spielerzahlen und das Feedback der Community an. Da gibts schon sehr viele die über das Spiel schimpfen und trotzdem weiter zocken.

Manuel

Sag ich doch, dass die meisten meckern. Das viele dennoch weiter spielen hat damit nichts zu tun.

Mir geht es um diese Aussage von dir:
„Ich finde es trotzdem interessant, wie sich Bungie seine Spieler erzogen
hat. Schon ein kleiner Bugfix oder eine Waffenanpassung wird von die
Spielern gefeiert wie ein neues Addon.“

Dem ist überhaupt nicht so!

marty

Okay, wie du meinst. Aber schau dir das Feedback an, sollten heut wirklich alte Raids wieder aktiv werden.

Manuel

Das Feedback wird gemischt sein. So wie hier in den Kommentaren auch. Die Raids auf aktuelles LL zu bringen ist aber auch kein kleiner Bugfix oder Waffenanpassung. Egal ob man es gut oder schlecht findet.

Manuel

Knapp 100 Kommentare und nicht mal 5 positive dabei. Bungie hat sich das redlich verdient. Nicht nur, dass die nichts neues bringen -da könnte man ja noch mit leben- nein, die machen auch noch das bestehende Spiel nach und nach unspielbarer!

Ismil422

Knapp 100 Kommentare von Leuten die nichts anderes im PvP konnten, als die Spezialwaffe wie die primärwaffe zu benutzem. Mal Hand aufs Herz, die com hat sich das selbst zuzuschreiben mit der muni. Ist es denn nicht klar, dass bungie was daran ändert wenn gefühlt jeder mit der Spezial rumrennt? Jeder der etwas anderes sagt ist entweder total verblendet odee hat seit RoI kein pvp gespielt.

Manuel

Und was bitte hat sich dann jetzt geändert? Wird jetzt nicht mehr mit Spezial gespielt? IB, NLB und Sidearms…
Die com hat sich das nicht selbst zuzuschreiben. Es gab massig andere, bessere Wege um zu balancen. 3 Waffengattungen aus dem Spiel zu nehmen hat sicher keiner gefordert.

Ismil422

Sicher hat sich die Com das selber zu zuschreiben. Wie schon gesagt, rannte fast jeder nur mit Spezi rum. Und was macht man dann? Genau. Die Spezi muni wegnehmen und das so hantieren, wofür Spezialwaffen da sind. Für Spezialfälle und eben nicht 24/7 damit rum laufen. IB wurde schonmal genervt, NLB und Sidearms werden genervt also wo das Problem? Spezialwaffen werden nurnoch für Spezielle Fälle genutz, wie Bungie es auch vorgesehen hat.

Xurnichgut

Problematisch ist halt, dass es in der Praxis nicht funktioniert hat. Es sollte Vielfalt in den Spezialslot bringen und Primärwaffenduelle fördern. Stattdessen sind in den letzten Trials 95% der Spezialkills auf NLB, Uni, Sidearms und IB entfallen. Das war einfach ein Fail mit Ansage.

Ismil422

Wie schon gesagt: Ib war in J1 tausend mal schlimmer. Sidearm und nlb werden ja auch noch generft. Und uni wurde fast tot gepatchst

paul neumann

Ja..ich gebe es zu. Ich betrüge Destiny.
, Ich gehe fremd. Titanfall. Zero Dawn.
Aber ich komme immer wieder zurück.. gerne

paul neumann

Bungie, Destiny hat mir mehr als zwei Jahre Freude Spaß Unterhaltung gebracht . Dafür ein riesen Dankeschön.
Lasst euch die Zeit die ihr braucht.ich bleibe Destiny treu.

Majonatto Coco

Andere Entwickler haben auch schöne Spiele.
Und ewige Treue? Weshalb? Das ist wie mit Frauen, warum eine, wenn es Milliarden auf der Welt gibt? Destiny ist mittlerweile eine alte, schrumpelige Dame, die keine Anreize mehr bittet, dann teste ich lieber wo anders den Blüten Nektar:)

paul neumann

Verjüngungskur. Frischer Content. Neue Liebe

Majonatto Coco

Würde ich mir auch wünschen, wirklich! Vielleicht wirds ja wieder Funken mit destiny 2

paul neumann

Was spielst du aktuell?

Majonatto Coco

Horizon Zero Dawn, for honor, dark Souls 3, Dragon Age, Black Ops3

doctoreholiday

Die ersten 3 spiele ich auch aktuell! Top!

paul neumann

Oh. Das viel. Aber danke
Über Honor mach ich mir noch Gedanken

Arian Feddersen

Na, ich hoffe du als Mann gehst dann später regelmäßig zum Liften. Wie realitätsfremd einige mit ihren Kommentaren sind xD

Majonatto Coco

Brauch man net 🙂 gesunder Lebensstil und perfekte Ernährung, sind jungbrunnen genug :). Außerdem war das im übertragenden Sinne gemeint, ist halt meine Meinung, destiny 1 ist halt am Ende seiner Zeit. Oder würdest du was mit ner 90 jährigen anfangen ? Ich halt nicht

Texx1010

bungie versucht uns zu vermitteln, sie würden nicht grausam erscheinen wollen wenn sie monatelang nichts rauslassen, wie es in der nahen Zukunft mit destiny aussieht. Ääähm, was’n das für ne Einstellung? Das kannste vielleicht bei Tetris bringen aber doch nicht in nem mmorpg. Gerade so ein erfahrenes Entwickler und Publisher Team müsste das doch besser hinbekommen. Naja wir werden ja heute Abend sehen ob diese ellen-lange „Funkstille“ betreffend einer groben roadmap gerechtfertigt war/ist. Ich bin gespannt ob die Ankündigungen heute, das nun wirklich rechtfertigt. Schaut sich bungie nicht auch die fliehenden spielerzahlen an? Hmh…

paul neumann

Hallo Hüter

Wartet doch erstmal ab. Vielleicht…ja vielleicht wirds etwas Konkretes.

Ich freue mich auf eine positive Überraschung.

Glück auf

Majonatto Coco

Du hast ja echt einen positiven Grundgedanken. Ich sag es dir aber schonmal vorsorglich…. mach dir nicht all Zuviele Hoffnungen, denn desto enttäuschter wirst du nur.

paul neumann

Das mag sein. :))

Destiny Man

Ich erwarte nichts und bin dennoch enttäuscht.. ^^

Majonatto Coco

Das ist ist hart:) wenn es schon soweit ist ^^

die23ers

Kommst ausm Schacht oda wie;-)

paul neumann

Pott. An der romantischen Emscher :))

die23ers

Aah dacht wegen Glück auf..Wird bei mir um die ecke auch gesagt;-)

paul neumann

Bei uns wirds auch oft gesagt. Gelsenkirchen halt

Rene Kunis

Was heisst bei dir um de ecke genau? Wohnst inner nähe von aue?

die23ers

So die art;-) Kreis mw

Rene Kunis

Cool 🙂 bin auch aus der ecke. Annaberger raum

die23ers

Die Welt is ein Dorf,bist zufällig Erzgebirgeler77 id

Rene Kunis

Ja ich komme genau gesagt aus Jöhstadt also Urerzgebirgler 😀

die23ers

Ah ok,dann hab ich dich ja schon im Fl lol.. Ja sehr gut

die23ers

Was hast für ne ID? Oder bist xboxler

Chris Vodka

Seit Jahr 1 bin ich intensiv dabei, leider hat mir Bungie mit dem letzten Cruicible Patch die Freude an Destiny komplett genommen.

Andererseits sehe ich es positiv: mehr Zeit für meine Familie – danke Bungie 😉

Vanasam

This week at Bungie erinnert mich gerade so ziemlich an The Walking Dead xD

Man hofft jede Woche das was spannendes passiert aber dann : nothing.
Wieder eine Woche auf nichts gewartet.

Majonatto Coco

#AnkündigungsBungie

Guest

Na dann bin ich mal gespannt wie “frisch” diese Herausforderungen sein werden. Ich rechne mit aufgewärmten, alten Kram. Vielleicht alte Raids oder ähnliches. Spannend wäre das aber sicherlich nicht.

Rio Mio

Die Ankündigung für den Untergang?

Majonatto Coco

Naja wer hier von hype spricht… Ankündigung über Ankündigung… erinnert mich an einen gewissen „youtuber“ lel ich will erstmal wieder taten sehen, um überhaupt noch vertrauen in bungie zufassen

Chris Brunner

Hätten sie halt ein Jahr Pause eingelegt sich darauf konzentriert vielleicht ein paar Zusatzwaffen in Maps im PvP zu bringen für die man einen 10er Hinlegt und dafür sich schon intensiver auf Destiny 2 konzentriert. Hätte man da ordentlich mit der Community kommuniziert und sich die aktuellen Probleme eingestanden wäre das sicher kein so ein Problem wie das hier jetzt.Aber man will ja nicht auf fette Einnahmen verzichten.
So hat man jetzt ein eigentlich geniales Setting schon verhauen und es zum vermutlich schlechtesten DLC in der Destiny Geschichte gemacht.
Und das Levelsystem ist so ne Sache. Es sollte unabhängig von der Rüstung sein und halt seine Zeit dauern bis man sich aufs Max Level bringt. Aber an sich sehe ich das anders, wenn sie jetzt wieder mit der Philosophie an die Sache ran gehen, kommen sich die User doch trotzdem verarscht vor. Weil dann werden einfach wieder mit ewig langen Farmzeiten die Contenddürre geflickt.

Axl

Ich verkauf übrigens noch Plätze mit Sitzplatzreservierungen im Ankündigungs-Hype-Train…

Freut euch auf Deej… den Mann, der „Alles ankündigen und dabei nichts konkretes sagen“ in Perfektion verinnerlicht hat.

Er füllt Hallen mit hysterischen, schreienden Spielern, die wie gebannt an seinen Lippen hängen, um seinem gesalbten Wort zu lauschen.

Wenn Ihr also noch Geld zum „gegen den Monitor werfen“ übrig habt, dann solltet ihr unbedingt zuschlagen bevor es ein anderer macht…

Zulu Shirts

Ich bin schon seit einigen Wochen raus aus Destiny und glaube nicht das mich ein lauwarmer Aufguss mal wieder durchstarten lässt. Ich freue mich aber schon wie Bolle auf Destiny 2

Chris Brunner

Huch? Noch 20 Ankündigungen und ich glaub es könnte wieder Spannend werden!
Und so lange nehm ich Popcorn und schau mir die Kommentare unter nem Deutsch-Rap Video an, um zu sehen welcher Internetgangster heute den Längsten hat. Da sind die Menschen zwar auch unfähig was neues zu bringen aber es wird wenigstens nicht so schnell langweilig.

Chris Brunner

Das Problem liegt darin, dass die uns so gesehen schon seit Jahr 2 verarschen. Sie kürzen sämtliche Inhalte aus Jahr 1 raus und machen 70% davon raus und fügen ihn dann später als „Neuen“ Inhalt wieder rein. Das hätten sie auch sofort machen können.
Irgendwo komm ich mir als Spieler halt verarscht vor. Ich musste zwangsweise für Content bezahlen, den ich aber schlichtweg nicht verwenden kann weil er für mich fast komplett nutzlos ist.
Der letzte Patch ist dann auch noch einfach ein Beweis für die Unfähigkeit selbst kleine Aufgaben zu lösen. Man hat einfach das Gefühl die haben selber keinen Plan was sie da machen.
Um eine Aktuelle Überschrift eines Threads im Bungie-Forum aufzugreifen: Destiny Is Still Beta!
Und so ist es einfach. Der neue Inhalt fehlt, vorhandener funktioniert nicht oder wird einfach mal raus geschnitten um ihn woanders als Lückenbüßer zu verwenden. Da könnte man meinen Jemand hat sich an Patricks „Wir nehmen Bikini Bottom und schieben es woanders hin!“ ein sehr großes Beispiel genommen.
Für sowas können die sich schlichtweg die Ankündigung sparen.

Hirschi

OK, langsam wird es spannend, wie lange sie es Woche für Woche noch schaffen werden, etwas anzukündigen ohne etwas anzukündigen… Genau genommen liest sich das jetzt wie die Ankündigung einer Ankündigung für die Ankündigung einer Ankündigung eines Live-Streams der dann etwas ankündigen wird, aber immerhin geben wir dem ganzen mal ein Datum, oder vielleicht auch nur einen Zeitraum… Jahreszahl verschweigen wir dann doch lieber 😉

OK ist von mir jetzt auch überspitzt, aber es wird echt lächerlich! Also heute abend wissen wir dann, dass wir bald mehr oder auch nichts wissen. Faszinierend!

Ich geh ehrlich davon aus, dass wir heute abend auch nicht mehr wissen, maximal wieder das Versprechen dass wir dann und dann mehr wissen werden und es großartig wird. Echt traurig!

Alitsch

schließlich seit ROI läuft nichts andereses als Fanservice (Gala.EB) an Bungie Stelle würde ich den Trend vortsetzen mit dem Vex und Schicksalsbringer, womit eigentlich viele Hüter auch rechnen also könnten Sie es mit dem Livestream sparen. Was das Geld gegen Monitor Werfen angeht ,ich kenne kaum ein Spiel wo Ich ein Char über 3 Jahre gepflegt habe oder eine Waffe (EXO),man hat eben eine Bindung aufgebaut und da gönnt mann sich was für sein Char als ob er es für sich macht.

cyber

Wie Schuhmann in seiner tollen Recherche festgestellt hat hat sich Bungie nicht an sein Versprechen gehalten. Link: http://mein-mmo.de/destiny-

Sicher versucht man verbal die Wogen zu glätten und bringt unterm Strich nur warme Luft.

m4st3rchi3f

„Nun tritt auf Reddit ein User namens Inside_Leaks auf den Plan. Er habe von einem wichtigen Bungie-Mitarbeiter Informationen zur Zukunft von Destiny erfahren.
(…) Dennoch können diese Infos auch komplett gefaked sein. (….)
Das Spiel hat eine brandneue Engine, die es erlaubt, schnell neue Inhalte zu kreieren und in die Welt von Destiny zu bringen.“

Manuel

„Sie wollen aber dem Live-Team den nötigen Freiraum geben, dass diese das
Update ordentlich fertigstellen und den Details den nötigen Feinschliff
verpassen können.“

Wenn ich das lese gehen bei mir sämtliche Alarmglocken los!

cyber

Typisches Marketing-Geblubber. Es ist eben eine tolle Ausrede. xD
Es ist fast genauso gut wie:“Wir haben aus unseren Fehler gelernt und werden ab jetzt immer alles besser machen als zuvor. Und immer einmal besser als die Konkurrenz.“

m4st3rchi3f

Ich hoffe doch mein-mmo macht einen Livestream davon wie sie den Liveticker zur Ankündigung der Roadmap Ankündigung schreiben.^^

Rio Mio

Ist ja auch wichtig, eine Ankündigung mit einer Ankündigung die mit der Reihenfolge ins Unendliche weiter geht, ist das Non Plus Ultra für einen Livestream 😀

doctoreholiday

Eine Livestream des Grauens 🙂 🙂 🙂
Das tun die sich nicht an, die haben Angst, dass sonst Samara aus dem Monitor fällt und sie alle vernichtet! 😉

Yondu Udonta (RIP)

Ich meine auch es war von einem Insider. Stand das nicht im Zusammenhang mit dem Forge of Nope Leak?

m4st3rchi3f

Jup, so war es.

m4st3rchi3f

Sie bewerben ja auch Teil 2 mit dem Wechsel der Engine. Dort soll neuer Content auch schneller kommen.
—-
Das kam aber meine ich auch nicht von Bungie sondern nur von einem „Insider“.

Vanasam

Fakt ist halt auch dass sich das ganze Problem hier wiederspiegelt:

http://mein-mmo.de/die-umsa

Solange die Spieler ihr Geld gegen den Monitor werfen gibt es keinen Grund irgendwas schnell zu ändern. Ganz nach dem Motto : Nerver change a running system.

Aus rein finanzieller Sicht total logisch. Warum die Eile? Die Zahlen stimmen doch.

Spieler sollten aufhören sich jeden erdenklichen Scheiss aus dem Shop zu kaufen. Geld ist das richtige Mittel druck auszuüben. Da helfen auch keine Community Wünsche.

Chris Brunner

AMEN!

Das ist ein Problem, dass so verdammt viele Spiele betrifft. Manche Spieler zahlen Jährlich auf ein Game 1000 Euro+ drauf für kleine Extras und Lucky Boxen. Die selben Leute beschweren sich dann aber darüber, dass nix besser wird und die Entwickler nichts tun.
Wer kann es ihnen verübeln? Wenn du wortwörtlich mit Scheiße Geld machen kannst warum was ändern?

Spere Aude

Hatte ich schonmal unter einem anderen Artikel geschrieben. Solange genug Geld reinkommt, wird sich erstmal nichts ändern. Erst recht wird es keine frühzeitige Ankündigung zum Nachfolger geben. Denn sollte ein vermuteter Reset stattfinden und man kann nicht seine Charakter oder auch nur Gesten und sonstiges gegen Silber Gekauftes übernehmen, dann gibt doch keiner mehr was aus ab dem Zeitpunkt der Bekanntgabe.

Chriz Zle

Sollten tatsächlich die alten Raids neu aufgelegt werden und DAS als Neuerung verkauft werden, dann haben die einfach einen Schuss weg. Sollte der Lichtlevel einfach wieder ein wenig angehoben werden dann hab ich da langsam auch keine Lust mehr wieder alles auf Max Level zu bringen.
Neuer Inhalt sollte kommen, wo ist denn das Problem mal ein paar neue Waffen, Exos etc. ins Spiel zu bringen?
Wie sehr hatte ich geholft das mit ROI wieder sowas wie die Spindel Mission oder die Schläfer kommen.
Einzig die Raid Exo Impuls war irgendwo als versteckte Mission zu machen, ansonsten Eisbrecher und Dorn per Zufallsdrop.
Würden Jahr 1 Raids neu aufgelegt werden frage ich mich wieder, und die Frage hatte ich hier schonmal gestellt, wie Fatebringer oder Atheons Epilog dann droppen…..mit oder ohne Burn? Ohne Burn wären sie nichts besonderes mehr sondern könnten durch jegliche andere Legendaries ersetzt werden. Mit Burn würde wiederrum alles in Frage stellen was seit dem entfernen des Burns war.
Ich gehe auch stark von aus das die Arena vom Licht angehoben wird, denn die 385er Sachen aus dem Arena Pass können die sich ja sparen und kaum einer macht das noch.
Und wie schaut es denn mal mit dem anpassen des Shaxx Beutezugs aus? Warum ist dort der Loot Pool so lächerlich? Es soll doch die PVP Dämmerung sein, warum also droppt da auch nicht einfach alles was auch in der Dämmerung droppen kann?

Yondu Udonta (RIP)

Also ich hab aus dem Shaxx Beutezug schon ziemlich viele Exos gezogen. Nur den verdammten Astrozyt-Vers nicht. Bei der Gelegenheit, #prayforastrozyt 🙂

TukTukTeam[OGC]

Ich ziehe seit einiger Zeit nur noch Exos. Dabei will ich doch nur normale Tiegel drops haben. Habe das Gefühl die gibt es aus dem Beutezug nicht mehr…

Yondu Udonta (RIP)

Die Community hat sich ein Recyceln der alten Raids ja schon länger gewünscht. Viele hätten da sicherlich auch ihren Spaß dran gehabt, nur ist es jetzt schon zu spät dafür. Vor ein paar Monaten hätten das sicher noch viele gefeiert aber mittlerweile denken halt die meisten wie du. Deshalb sage ich ja, wenn im Update nichts drin ist, was wirklich eine neue Erfahrung darstellt, wird die Enttäuschung mal wieder riesig sein. Dann könnten sie es fast einfach sein lassen.

Man fragt sich aber was so ein Live Team den ganzen Tag macht. Wenn ich nach Monaten der Arbeit, kein vernünftiges Ergebnis zustande bringe, dann kannst du aber glauben dass das ein Nachspiel hat. Bei Bungie scheint man da entweder lockerer zu sein, oder man scheißt einfach drauf und das Live Team besteht eh nur aus einem Entwickler.

Vanasam

Ein Entwickler xD Würde aber passen

Yondu Udonta (RIP)

Jep. Und der hat das TEAM Prinzip so richtig verinnerlicht. Toll Ein Anderer Macht’s… Bei nur einer Person halt blöd… 😉

dh

Hardreset. Alles weg bis auf Shader, Embleme und so. Und wie bei TTK und dem Aprilupdate werden Elo etc. zurückgesetzt, denke und hoffe ich zumindest.

Vanasam

Die kündigen die ankündigung an und dann gibt es einen Livestream zu einem Hotfix xD

Axl

Erst gibt es den Livestream in dem die Ankündigung angekündigt wird 😀 Und dann folgt der Livestream mit der darin befindlichen Ankündigung.

Und zu guter letzt kommt denn noch der Livestram mit den Benutzerreaktionen 😉

Freeze

bis das passiert werden sicher noch viele Ankündigungen ins Land gehen 😀

KingK

„Ein interessanter Moment“

Für wie blöd denkt der eigentlich uns noch verkaufen zu können?

Neulich gabs die Ankündigung der Ankündigung einer roadmap. Heute wird dann das grobe Gerüst der roadmap angekündigt und in drei Wochen wissen wir dann nach zwei weiteren angekündigten Ankündigungen, dass wir Titanen uns wieder die Kabr Rüstung in der VoG reloaded holen können und die Vex auf Y3 Niveau gelootet werden kann xD

Yondu Udonta (RIP)

Dann ist die immer noch unbrauchbar weil sie kaputt generft wurde. Wie so viele andere Waffen auch. Dann bräuchte es auf jeden Fall ein paar Buffs damit überhaupt jemand mit den Y1 Raidwaffen spielt. Die sind doch gar nicht mehr konkurrenzfähig.

KingK

Beim Buffen geht immer irgendwas anderes mit kaputt bei Bungie. Das klingt riskant 😀

Chris Brunner

Du? Ankündigungen, die etwas ankündigen sollen, das wiederum etwas ankündigen wird, sind der letzte Schrei. Genau so wie total verkackte Sachen in Patches die man damit als erledigt ansieht, dass man sagt „Wir schauen mal wie es sich entwickelt.“

KingK

Ich kenne da nen Entwickler *hust* Respawn *hust* der sowas alles tatsächlich nicht macht. Die Jungs sind total out, denn die hören auf ihre community, ändern und fixen Dinge sehr zeitnah und wissen was ne Balance und anständige Server sind. Voll die Noobs^^

Chris Brunner

Bleibt abzuwarten. Bungie war auch ein Top Entwickler. Respawn steckt noch in den Windeln. Mal hoffen, dass die sich selber treu bleiben.

KingK

Aber unerfahren sind die ja nicht. Hatten doch in anderer Konstellation unter anderem Namen die Modern Warfare Teile gemacht, oder?

Chris Brunner

Geht gar nicht um die Erfahrung. Eher ob sie den Styl weiter beibehalten und gute Arbeit abgeben oder versuchen ihren Jährlichen Umsatz zu bekommen egal, ob das Ergebnis Müll ist.

KingK

Tja gut das bleibt tatsächlich abzuwarten. Deren Politik mit kostenfreien DLCs ist ja auch eine feine Sache. Bei BF1 musst du die neuen maps zahlen, bei TF2 kommen diese und neue Modi kostenfrei dazu.
Ob das aber ewig so läuft… Ich hoffs natürlich!

Majonatto Coco

Toll dann Vex mit Kinetikschaden, geil freut sich jeder drauf

Yondu Udonta (RIP)

Wenn es bloß die alten Raids sind, hätte man das viel früher machen müssen. Die Stimmung in der Community ist schlechter als je zuvor. Wenn die nichts bringen was wirklich neu ist, rasten alle komplett aus. Bin echt gespannt was da kommt.

Spere Aude

PS4? Ist die neue Firmware schon raus?

BigFlash88

nö noch nicht

Spere Aude

Etwas frech finde ich Deejs Hinweis auf die Bungieseite mit den möglichen Fehlerbehebungen bei schlechter Verbindung. Muss ja am Nutzer liegen, kann nix mit Bungie zu tun haben.
Auf aufgewärmt Raids habe ich nicht so die Lust. Über 250 Abschlüsse der VoG und bei Crota langen mir. Eine Neuauflage würde maximal zwei bis drei Mal gespielt werden fürchte ich.
Aber einfach mal abwarten, was da jetzt kommt. Danach kann man dann in Ruhe entscheiden, ob es doch an der Zeit ist knapp 60 GB auf der Festplatte frei zu machen.

Psycheater

Wer hat denn heutzutage noch Speicherplatzprobleme?

Spere Aude

Core Gamer, die sich nahezu alle Titel kaufen. Also ich 🙂
TESO hat fast 70GB, uncharted über 60 GB…, da werden selbst 2TB schnell gefüllt

Psycheater

Ok. Von einem „Core Gamer“ erwarte Ich dann aber auch mehr als mickrige 2TB, oder?! Ich zB hab ne 6 TB Platte dran und das langt aktuell, selbst wenn du alles mögliche an Spielen runterlädst

Andreas Straub

Oh! Eine Ankündigung einer Ankündigung eines Plans zum Release neuer Inhalte …..

v AmNesiA v

Hab ich Dir doch letzte Woche schon vorhergesagt 😉

Xurnichgut

Also TWAB ist mMn langsam nur noch zum fremdschämen. Merken die eigentlich was abgeht? Die Community war vor wenigen Wochen fast schon geschockt, als die Trialsbeteiligung erstmals unter die 300k gefallen ist. Inzwischen werden schon kaum noch die 200k geknackt. Verstehe einfach nicht, wie man zu so einem Zeitpunkt des Spiels in mancher Hinsicht immer noch aktiv gegen die Wünsche der Community vorgeht????

Vanasam

Wie hoch war die Trials Beteiligung denn vor dem ganzen Quatsch, also zu Bestzeiten?
Würde mich interessieren wie stark die Beteiligung gesunken ist. Mir scheint es sehr sehr viel zu sein..

CandyAndyDE

Im Mai 2016 sollen knapp 30 Mio. Hüter bei Destiny angemeldet gewesen sein:
http://mein-mmo.de/destiny-

v AmNesiA v

hahaha. 🙂
Jo, so viele Profile wurden bisher bei Destiny erstellt.
Es waren aber nicht 30
Mio. Leute gleichzeitig am Trials spielen. 😉

CandyAndyDE

Das hat auch niemand gesagt 😉

v AmNesiA v

Na ja, Du antwortest auf einen Post, bei dem es nur um die Trials Beteiligung geht. Das war die Frage.
Und wenn Du dann so was darauf postest könnte man davon ausgehen, dass Du Dich auch darauf beziehst. 😉

m4st3rchi3f

1. Trials nach RoI-Release 826,734 Teilnehmer.
Die zweithöchste Zahl war nach 2 Wochen 711k und dann wurden es stetig weniger.

Xurnichgut

Man hat bei den 300k halt gedacht, dass sich das als Minimum einpendelt, da ohnehin schon nur noch Coregamer, Schwitzer etc. Osiris zocken. Die Änderungen an der Spezialmuni haben sie jetzt in 2 Wochen nochmal ein Viertel dieser Vielspieler gekostet. Zähle schon die Dienstage bis das rückgängig gemacht wird, da das Ziel der Waffenvielfalt schlicht katastrophal verfehlt wurde. In 3v3 Games ist außer Eisbrecher und Sidearms nämlich nix, aber auch gar nix zu sehen;)

CandyAndyDE

Geil, bei keinem anderen Spiel wird eine Ankündigung vorher angekündigt 😀

dh

Und das ganze auch noch mehrmals über Monate hinweg.

Psycheater

Und diese Ankündigung einer Ankündigung wird ja meist auch vorher noch angekündigt. Toll *_*

André Wettinger

Mmh naja jetzt Eis ich dass sich Cosmo den Zeh gebrochen hat. Genau so interessant als der Sack Reis wo in China umgefallen ist, obwohl er liegend gelagert wurde.
Eigentlich wieder eine Ankündigung zu einer Ankündigung.
Aber Eva hatte gestern Glitzerpony dabei ????????

dh

Geht es dem Sack gut? Weiß seine Frau davon?^^

André Wettinger

Ja der bekam von Eva den glitzerpony Shader und ist jetzt ein Hotehü Säckchen.

Man heut geht es aber wieder in den Käse rein ????????????

Grant Slam

You will Love it, it is Great. #kappa

Scofield

Bitte die alten Raids und was neues, dann hätten wir nen coolen Abschluss für Destiny 1

Compadre

Raids in Plural. Dazu noch was neues. Vielleich noch was zum Essen dazu? 😀 Denke, man sollte die Ansprüche an Bungie aktuell nicht allzu hoch setzen. Würde mich aber auch freuen, wenn das so käme. 😉

Scofield

Natürlich der Plural. Und du hast recht, bei Bungie darf man echt nicht zu viel im Moment erwarten aber cool wärs. Und was zu essen haben wir uns alle bei der Übertreibung an reskin verdient ^^

See you starside

Drei Plätze für Statuen sind noch zu besetzen …

Eine Wiederholung bräuchte ich allerdings noch. Beim letzten Mal konnte ich, bedingt durch Dienstreisen, mein Buch für Jahr 3 nicht komplettieren. Ich benötige noch eine Woche Spartow-Rennen. ????

Freeze

mir war so als hätte ich hier in einem Artikel mal gelesen, dass man die Sparrow Sachen für das Buch über die Privat Matches fertigstellen kann. aber bin mir nicht ganz sicher

Lars Hoffmann

richtig, die Sparrowziele kann man über private Matches komplettieren.

rook

Ja sowas in der Art xD

Vanasam

„Ferner teilt DeeJ mit, dass Bungie nicht „grausam“ sein wollte, da sie
nun so lange mit Infos zum nächsten Content-Update warteten. „

———————————————————————

Aber eine Null Informationspolitik kann es ja auch nicht sein oder? Ich meine Bungie habe gesagt es würde nie wieder so weit wie letztes Jahr kommen und man würde transparenter sein. Habe ich das alles nur geträumt?

dh

Ich wette darauf, dass heute angekündigt wird, dass alle alten Raids auf neues LL angehoben werden. Und die Community wird ausrasten und Bungie feiern bis sie merken, dass das der einfallsloseste Scheis ist den Bungie machen konnte.
Ganz ehrlich, sollte das kommen, warum sollte ich zum 101 mal die Glaskammer und Crota zocken, nur um viell. 20 max. LL zu steigen.

Vanasam

True words..

Das wäre mit Sicherheit das schlimmes das sie machen könnten. Aber ich kann dich beruhigen, du wirst es heute nicht erfahren. Heute wird einfach nur gesagt:

“ Es kommt was am 4. Juni und es wird grossartig sein. Deej out“
Das wars.

Manuel

Das ist sicher nicht das schlimmste was die bisher gemacht haben oder noch machen werden!

Axl

Ja, so in dieser Art kann ich mir das vorstellen.

LL 20 hoch, Einstieg in die alten Normal-Raids dann auf 405 und HM dann auf 415.

Und es wird dann, wie durch Wunder, oder durch einen Zeiten-Riss…

Oder einfach nur, weil Atheon nicht vernünftig zugesperrt hat, den Besessenen oder auch Siva möglich sein in die Gläserne Kammer einzudringen und Atheon wiederzubeleben. Dann kommt er mächtiger als jemals zuvor als „Über-Verstand-Atheon“ zurück um die Weltherrschaft an sich zu reissen… har..har.. har….. o.O

Allerdings hab ich schon bock auf ne Fatebringer, nen Reißzahn oder ne Vex auf 400 😀

Aber andersherum glaube ich:

So wie Bungie sich bei Primärwaffen mit Burn anp…. dass es wenn dann nur ne Vex auf 400 ohne Solar geben wird.

Xurnichgut

Das Problem ist, dass ohnehin nur ein sehr geringer Teil der Community raidet (auch wenn das einige Coregamer hier vielleicht nicht nachvollziehen können). Aufgewärmte Raids wären wohl ein Contentupdate, das viele überhaupt nicht anrühren würden…
Von der Lore/Story-Logik will ich gar nicht anfangen…

Destiny Man

Also bekommen wir eine Ankündigung, dass es bald einen Zeitplan geben wird? Dann kann es sich ja nur noch um Monate handeln, bis es wirklich neuen Content gibt xD
Wenigstens hab ich bis dann längst Horizon durch^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

131
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x