Destiny 2: Weekly-Reset am 26.3. – Das 1. Eisenbanner der Season 6 beginnt

In Destiny 2 findet heute, am 26.3., der Weekly-Reset statt. Neben zahlreichen frischen Aktivitäten startet heute das erste Eisenbanner der Season 6.

Das ist das Eisenbanner in Season 6: Das Eisenbanner ist das älteste PvP-Event in der Geschichte von Destiny, in dem die Hüter unter Leitung von Lord Saladin ihr Licht unter Beweis stellen dürfen. Es findet monatlich statt.

Heute, am 26.3. zum Weekly-Reset, beginnt das erste „Iron Banner“ in Season 6. Es läuft eine Woche lang und endet am 2. April zur nächsten wöchentlichen Zurücksetzung.

Gespielt wird nach wie vor im Modus Kontrolle. Jedoch warten in Season 6 einige Neuerungen auf Euch:

  • Es kommen neue Verbrauchsgegenstände, die Euer Power-Level senken beziehungsweise erhöhen, damit Top-Spieler eine neue Herausforderung kriegen und PvP-Muffel ins Eisenbanner gelockt werden
  • Wer 500 Hüter tötet, während er ein abgesenktes Power-Level hat, verdient eine aktualisierte Meisterwerk-Version des Eisenbanner-Fusionsgewehrs „Der kluge Tadel“ mit kuratierten Rolls – also eine Art Spitzen-Waffe des Eisenbanners.
  • Zudem werden die Eisenbanner-Beutezüge überarbeitet und es gibt frische Rüstungsteile:
d2 eisenbanner s6 sets

Alle Infos zum neuen Eisenbanner findet Ihr hier.

Dämmerungsstrikes am 26.3. auf PS4, Xbox One und PC

Diese 3 Nightfalls stehen Euch jetzt zur Wahl:

  • Eine Gartewelt
  • Die Korrumpierte (endlich)
  • Die Verdrehte Säule

Bungie empfiehlt ein Power-Level von 540 für den Dämmerungsstrike. Denkt daran, dass Euer Loadout gesperrt wird und Ihr mit der Herausforderungskarte von Xur diverse Modifier aktivieren könnt.

Hier findet Ihr die Nightfall-spezifischen Prämien, die es exklusiv über die Dämmerungsstrikes gibt.

So bekommt Ihr Mächtige Prämien aus den Dämmerungsstrikes:

  • Absolviert einen Nightfall
  • Absolviert den Nightfall mit mindestens 100.000 Punkten
destiny-2-träumende-stadt

Strikes und Story-Missionen

Die Vorhut-Strikes und die heroischen Story-Missionen haben dieselben Modifier:

  • Solar-Versengen
  • Blackout (Radar deaktiviert, Feindliche Nahkampfangriffe sind stärker)
  • Prügler (Euer Nahkampf ist stärker und lädt schneller auf)

Der Versengen-Modifikator bleibt bis zum 2. April aktiv. Die beiden anderen Modifier wechseln jeden Tag.

So bekommt Ihr Mächtigen Loot:

  • Absolviert 3 heroische Story-Missionen
  • Absolviert 3 heroische Strikes mit einem Fokus desselben Licht-Elements wie ein Mitglied Eures Trupps

Schmelztiegel, Gambit, Abrechnung

Im Schmelztiegel gibt’s diese PvP-Modi:

  • Schnellspiel
  • Kompetitiv
  • Eisenbanner
  • Rumble
  • Privatmatch

Die Modifier in der Abrechnung:

  • Leere-Versengen
  • Prisma
  • Prügler
destiny-2-abrechnung

So bekommt Ihr Mächtigen Loot in PvP, Gambit und Abrechnung:

  • Bestreitet 5 Schmelztiegel-Matches
  • Bestreitet 3 Gambit-Matches
  • Bestreitet 4 Gambit-Prime-Matches (auf Smaragdküste)
  • Bestreitet erfolgreiche Abrechnung-Durchläufe (bis 100%)

Der Vagabund steht im Anbau des Turms. Er hat wöchentliche Beutezüge dabei für Gambit-Prime und diesen für normales Gambit: „Die Macht des Reisenden“ (Erhaltet Punkte, indem Ihr Supers einsetzt, Feinde mit Supers besiegt und Sphären des Lichts schafft). Dieser lässt eine mächtige Prämie springen.

Eskalationsprotokoll in dieser Woche

Meistert das Eskalationsprotokoll auf dem Mars, um diese Wumme zu ergattern:

Destiny 2 Warmind IKELOS SMG

Flashpoint, Ada-1, Petra, Spider, Raid

Der Flashpoint ist auf Nessus. Dort findet Ihr auch ein heroisches Abenteuer, das Mächtigen Loot gewährt.

Ada-1 hat Waffenformen für den Bogen, das Automatikgewehr und das Maschinengewehr.

Petra steht im Spawn-Gebiet (Fluch-Zyklus-Woche 2). Ihr erhaltet Mächtige Prämien durch den Abschluss der Mission „Die Orakel-Maschine“, durch 8 tägliche Beutezüge und die Aszendenten-Challenge.

Lord Saladin steht über dem Waffenmeister. All seine 7 Beutezüge gewähren Mächtige Prämien:

  • Besiegt Gegner durch die Hilfe mindestens eines weiteren Team-Mitglieds
  • Nehmt Zonen ein (jedes zusätzliche Team-Mitglied, das sich in einer Zone befindet, gibt Bonus-Fortschritt)
  • Besiegt Gegner, während Ihr Zonen-Vorteil habt. Während der Jagd gibt’s Bonus-Fortschritt
  • Schließt Eisenbanner-Matches ab. Siege geben Bonus-Fortschritt
  • Tötet Gegner durch Fähigkeiten. Bonus-Fortschritt gibt’s durch die Nutzung von Supers und das Besiegen von Gegnern mit höherem Power-Level
  • Tötet Gegner durch Waffen. Bonus-Fortschritt gibt’s mit Spezialwaffen, Schweren Waffen sowie durch das Besiegen von Gegnern mit höherem Power-Level
  • Besiegt Gegner. Bonus-Fortschritt gibt’s durch das Besiegen von Gegnern mit höherem Power-Level
Destiny-2-Saladin

Ikora Rey lässt Euch für eine Mächtige Prämie 20 beliebige Beutezüge abschließen. Zudem erhaltet Ihr von Ihr die Loyalitäts-Prämie, wenn Ihr der Vorhut die Treue geschworen habt. Ansonsten gibt’s die Prämie beim Vagabund.

Von Hawthorne gibt’s Mächtige Ausrüstung, wenn Ihr 5000 Clan-EP sammelt. Sie hat die Beutezüge „Draußen bleiben“, „Jedem, wie es ihm gefällt“ und „Freunde?“ (3 Gambit-Prime-Matches mit Clan-Kameraden abschließen) für Mächtige Prämien.

Spider lädt Euch zum Blutspalter ein.

Die Raid-Prestige-Trakte verlangen eine beliebige Kinetik-Waffe, ein Energie-Fusionsgewehr und ein Power-Fusionsgewehr. Der Modifier ist Arsenal.

Die Raid-Challenge befindet sich im Circus.

Im Everversum gibt’s unter anderem die exotische Geist-Hülle „Zischende Stille Hülle“, ein Ornament für ACD/0 Rückkopplungshindernis und ein Ornament für den Prospektor.

Mehr zum Thema
Endlich: In Destiny 2 lassen sich Verbesserungskerne bald gezielt farmen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (131)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.