Destiny 2: Weekly Reset am 23.03. – Das März-Eisenbanner startet

Heute, am 23. März ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, eine frische Feuerprobe, einen komplett neuen Strike sowie das März-Eisenbanner. Doch was können die Hüter sonst noch erledigen?

Was ist los in Destiny 2? Die neue Destiny-Woche startet mit dem Update 3.1.1.1 und den obligatorischen Wartungsarbeiten. Sollte hier alles rund laufen, können sich die Hüter nach der Installation des Patches, spätestens um 19:00 Uhr, wieder anmelden und sich auf die neuen Inhalte stürzen.

Dabei können sich die Käufer des aktuellen Season Pass besonders freuen, denn heute kommt ein brandneuer Strike ins Spiel. Außerdem kehrt Lord Saladin in den Turm zurück und läutet das zweite Eisenbanner-Event in Season 13 ein. Dort könnt ihr Beutezüge erledigen und auf die Jagd nach Eisenbanner-Waffen gehen.

Und wie ihr euch eine der besten Handfeuerwaffen im Spiel sichern könnt, verraten wir euch hier:

Destiny 2: Ihr quält euch für eine Top-Handfeuerwaffe? Überseht diese Perle nicht

Die wichtigsten Infos zu den Aktivitäten vom 23.03. bis zum 30.03.

In Dämmerung: Die Feuerprobe könnt ihr den Strike

  • Der Waffenhändler

angehen. Den Schwierigkeitsgrad könnt ihr selbst auswählen.

Playlist-Strikes gibt es mit diesen Modifikatoren:

  • Arkus-Versengen
  • Grenadier
  • Blackout

Bedenkt dabei, dass der Versengen-Modifikator die ganze Woche lang gleich bleibt. Die übrigen Modifier rotieren täglich.

Schmelztiegel: Diese Playlists und Modi sind im PvP aktiv:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Hexenkessel
  • Eisenbanner

Petra Venj findet ihr aktuell (Fluch-Woche 1) am Pavillon im Gebiet „Das Ufer“. Außerdem ist die 2. Aszendenten Herausforderung aktiv.

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 13 von Destiny 2

So gliedert sich Mächtiger Loot in Destiny 2: Mächtigen Loot gibt es in mehreren Stufen, die euch verschiedene Power-Schübe verleihen. Dementsprechend gewähren euch höhere Stufen auch höhere Power-Schübe.

  • Stufe 1 (bis zu +3 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 2 (bis zu +4 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 3 (bis zu +5 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Spitzenausrüstung (+5 oder mehr über dem Powerlevel. Die einzige Ausrüstung, die über 1300 und bis maximal 1310 geht – ab dann fallen die Level-Sprünge aber mit +1 geringer aus)

Quellen für Mächtigen Loot in Season 13: 

Stufe 1:

  • Erledigt 8 Schmelztiegel-Beutezüge
  • 7 Siege in der Ruhm-Schmelztiegel-Playlist
  • Erledigt 8 Gambit-Beutezüge
  • Erledigt 8 Variks-Beutezüge
  • Absolviert die Dämmerung: Feuerprobe
  • Gewinnt 7 Runden in Überleben
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd
  • Imperiums-Jagd
  • Schlachtfelder (geht bis Stufe 3)

Stufe 2:

  • Clan-Erfahrung für Hawthorne sammeln

Stufe 3:

  • Exotische Engramme dekodieren
  • Exotic-Quests
  • Primus Engramme

Spitzen-Loot:

Destiny 2 tess everis
Was hat Tess Everis in dieser Woche im Angebot?
  • Die exotische Geste “Aufgehende Dämmerung”
  • Der exotische Sparrow “Himmlisches Horn”
  • Das exotische Schiff “Odrerir”
  • Die exotische Geist-Hülle “Neon Helix-Hülle”
  • Die exotische Geist-Hülle “Himmlische Hülle”
  • Das exotische Waffenornament für Der Prospektor “X”
  • Das exotische Waffenornament für Eintausend Stimmen “Knochenschnitzer-Lied”

Welche Pläne Bungie für Destiny 2 in diesem Jahr hat, haben wir hier für euch zusammengefasst: Destiny 2 spricht über die Zukunft: 9 wichtige Änderungen für 2021

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mausermaus

Also der neue Strike ist ja wohl überragend. Vorallem der Sound beim Endgegner. Richtig episch!!!
Ansonsten ist Destiny richtig cool. Man hat das Gefühl das es lebt. Sich Waffen verändern… und und und….
PVP habe ich momentan das Gefühl, also seit dem Wochenende ( vor allem bei den Trials ) das meine Treffer extrem zeitverzögert ankommen. Das nervt unglaublich da man nie sicher weiss wie man getroffen hat und was es noch braucht für en Kill.
Sonst noch jemandem das Phänomen aufgefallen? Oder liegt es an mir?

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Mausermaus
DubstepzTheCarinthian

Also man merkt im PvP schon einen Unterschied. Der Stasis Nerf ging schon in die richtige Richtung – kann aber noch einwenig weitergehen. Warlock is bissl overtuned.

Die ganzen Shatterdive Hunter Gestern. Köstlich! 🙂

Tomas Stefani

Im Strike Spigelkorridor tauchen manchmal keine gegner auf, Ist dann praktisch Leer.
Bravo Bungie.

Antiope

Im DTG-Reddit sprudelt das Lob seit Monaten über, nur durch Sunsetting war da mal negative Stimmung, aber seitdem Sunsetting wieder weg ist, sprudelt das Lob wieder über. Ich sehe kaum negative Postings. Hier und da mal Kritik, was ja auch gebraucht wird aber insgesamt sind die Leute zufrieden.

Millerntorian

?

Deswegen ist die europäische bzw. speziell die deutsche Community auch immer als “just toxic” verschrien. I’m so sorry…

Tja, vlt. nutzen wir aber auch einfach mehr unser Gehirn, statt ständig amilike von einem Extrem ins Andere zu fallen. Von “F*** Bungie” bis hin zu “Awesome Job” haste ja alles dabei. Selten einen konstruktiv pragmatischen Mittelweg.

Ist wohl das bekannte “gesundes Augenmaß”-Dilemma.

Cameltoetem

Zum einen ist reddit kaum eine amerikanische Seite, wie groß der Anteil amerikanischer Spieler dort ist lässt sich kaum sagen. Zum anderen glaube ich nicht das die Einstellung etwas mit der Nationalität zu tun hat. Hier kommen alle zusammen und momentan scheinen viele sehr Zufrieden zu sein.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Cameltoetem
Cameltoetem

Das war aber sehr lange komplett anders. Und meiner Meinung nach ein deutlicher Indikator das Bungie in die richtige Richtung entwickelt.

Tim

Nachdem mich gestern, in zwei EB Runden, ein psychopatischer Warlock mit einer MP verfolgt, die mich quasi instant aus 40-50m Entfernung gekillt hat, hab ich die Waffen gestreckt und bin zu Netflix gewechselt… Kam gar nicht dazu Stasis zu checken.
Ist denn jetzt nur die Titan Super unverändert? Was ist mit den Jäger Shuriken und dem Splittersprung? Warlocks gönne ich seit gestern keinen Buff mehr..?

WooDaHoo

Der war ganz sicher beim entsprechenden EB-Questschritt. Ich war aber während des letzten Banners auch positiv „erschrocken“, wie effektiv die Kombi Huckleberry/Ikelos-MP funktioniert hat, obwohl ich unterlevelt war. ?

Tim

Ich hasse MPs.. Und natürlich wurde ich auch JEDES MAL getebaggt..

WooDaHoo

Na dann bist du einfach auf ein A****loch gestoßen. Ich Teabagge nur Freunde nach einem spektakulären Abgang oder Gegner, wenn ich von denen selbst gebeutelt wurde. ^^

MPs hate ich bis zum Buff in dieser Saison kaum auf dem Schirm. Um damit im PvP effektiv zu spielen, musste ich mein Movement anpassen. Von eher vorsichtig auf Ueberrumpeln und Aggressivität. Die Huckleberry habe ich damals auf etwas mehr Reichweite gespielt, da sie als 600er da gut mit anderen Waffen mithalten kann, die Ikelos-MP mit Ikarus-Mod aus der Hüfte auf Kurzdistanz. Dabei bin ich fast nur gehüpft, geschwebt oder geschlittert. Das entspricht sonst nicht meinem Stil, funktioniert aber bei solchen Erbsenschleudern sehr gut.

Tony Gradius

Netflix? Ist das ´ne neue Warlock-Subklasse?

KingK

Ich muss jetzt mal fragen: warst du hier ehemals Tom Gradius, bzw. ist das dein PS ID? Falls ja, waren wir Samstag gemeinsam im QP ?

Tony Gradius

KingK_84 oder so, richtig? Hab´mich auch gefragt, ob das DER KingK ist…

KingK

Haha, genau, aber ohne Zahlendreher (48)! Wollte dich anschreiben, aber du hast das geblockt, genau wie Millern. Den hatte ich mal auf dem Turm getroffen.
Die Runde war anstrengend. Auf Bannerfall warst du dann plötzlich weg. Da warst du dann aber anfangs im dankbaren Gegnerteam. Unsere Seite war übel bestückt. Da ging nicht viel 😅

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von KingK
Tony Gradius

Ja, habe die Nachrichten auf “nur Freunde” gestellt, zeitweise kam immer mal so unseriöser Kram darüber rein, mit so was wollte ich keine Zeit verschwenden.
Bist du auch auf PS5? Die Population da scheint noch sehr klein zu sein, man sieht immer wieder die gleichen Namen.

KingK

PSN ist mittlerweile voll davon. Kriege hin und wieder auch diesen Spam ?
Ja, bin auch auf der PS5. Einige wenige bei uns sind aber noch ohne, weswegen ich oft noch in die größeren Pools gematched werde, wenn wir im Squad antreten.

Tony Gradius

Tja, ich bin sehr gespannt, wie das Ganze aussieht, wenn Crossplay umgesetzt wird.

Hast ´ne unverbindliche Freundesanfrage. Nimm sie an, wenn du Bock hast, irgendwann mal wieder eine Runde mit mir zu zocken. Wenn nicht, auch völlig ok.?

Tim

Ja.. und die Super der Subklasse nennt sich “Kinohaltung”

Tony Gradius

Klingt fies… ist bestimmt ein super Stasis-Konter.

Zavarius

Man merkt einfach keinen Unterschied bzgl. Stasis. Absoluter Schmutz.

Mich verfolgt leider auch der “Bat” Error, nach jedem Match 😀

EsmaraldV

Jetzt ist auch mein Geduldsfaden gerissen, die Probleme mit Stasis sind seit Release bekannt und bungie bekommts einfach nicht gebacken!
So macht PvP keinen Spaß mehr, verursacht durch bewiesene Inkompetenz seitens bungo

D1vet

Ja, nix neues von Bungie das Sie das nicht hinbekommen. War vorher eh sehr skeptisch , daß die das ordentlich hinbekommen. Und wenn Sie es hinbekommen hätten, wären etliche negative andere Nebeneffekte dabei herausgekommen, so kennt man Bungie… Aus diesem Grund bin ich nicht überrascht. Spiel eh nur noch Freitags bis Sonntags ein wenig D2, zu mehr taugt es doch sowieso nicht mehr – PVP vollends kaputt seit BL, Contentarmut seit Day 1 im Jahre 2014, und … ach bringt eh nix sich zum 1000 mal zu wiederholen… Bungo halt ?

Cameltoetem

Ich finde schon das es einen Unterschied gibt. Die Super vom Jäger hat einen merklich verkleinerten Bereich und der initiale Freeze vom Titan fehlt, das macht ihn ein Stück verwundbarer. Zudem dauert die Super auch nicht mehr so lange. Die Duskfield Granate saugt deutlich weniger und der Jäger freezt nicht mehr mit 2 Nahkampfangriffen. Es ist definitiv ein Unterschied zu merken wenn man viel PvP spielt. Aber es reicht einfach noch nicht. Die Freeze Effekte sind immer noch zu lang und dominant. Kein Freeze darf länger als 1,5 Sekunden dauern meiner Meinung nach. Stasis macht im PvP immer noch keinen Bock. Ja wenn ich ehrlich bin finde ich Stasis auch im PvE nicht so spaßig. Was sie wirklich gut gemacht haben und eine richtig gute Sache ist die mit Stasis gekommen ist sind die Aspekte und Fragmente. Die erweitern das Gameplay sehr ordentlich. Das würde ich mir für alle Klassen wünschen.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Cameltoetem
DubstepzTheCarinthian

Ich hoffe auch das Aspekte und Fragmente für die Lichtklassen kommen wenn diese überarbeitet werden.

CologneKeul

comment image

Is doch wahr ….

Tony Gradius

Mein Fazit nach etwa zwanzig Runden Eisenbanner:

Stasis ist nach wie vor viel zu stark. Der Titan ist in der Praxis kaum schneller aus seiner Ulti zu holen als zuvor.

Mies an den Stasis-Problemen vorbeigenerft, Bungie! Ihr solltet die Playtesting-Abteilung dringend aufstocken, bzw. mit kompetenten Leute besetzen.

EsmaraldV

Kann das nur so unterschreiben…bis auf die Testung: Bungie testet nicht, das erledigen wir.
Einfach traurig sowas. Ein Patch für nix

EsmaraldV

3 Matches Eisenbanner und hab das Gefühl, als hätte bungie wiedermal am Problem vorbeigepatcht…Stasis weiterhin viel zu stark 🙁 macht einfach keinen Spaß mehr.

jolux

Für mich das beste diese Woche: der Hexenkessel ist wieder da. Für mich als PvP-Muffel ist das noch die schnellste und erträglichste Option, im Schmelztiegel was zu holen.

Oli

Geil, kann ich endlich paar Granatenwerfer Kills farmen und endlich mal den Kat für den Dürresammler zu kriegen

KingK

Das ist auch im normalen Schnellspiel kein Problem. Spiel Kontrolle und baller die Dürresammler Grütze auf die Zonen. Das geht relativ fix. Ich glaube jeder kill gibt 5 Fortschritt, also reichen 20 kills.

Oli

Ne leider nicht mehr. Der „Boost“ war nur während der Season aktiv

KingK

Achso? Wie mühsam ist es nun? 100 kills?

Oli

Ja leider 100 kills ?

KingK

Dann sei stark. Aber man kann mit dem Ding erstaunlich gut kills im PvP machen. Erlebe es oft genug umgekehrt. Merke dann zu spät, dass ich in der Grütze stehe und dann ist es auch schon vorbei.

Der Kat lohnt extrem. Spiele den Dürresammler sehr oft im PvE und nach wie vor ist der einer meiner absoluten Lieblingsexos.

Oli

Gestern auch festgestellt! Hab einfach paar Runden Eisenbanner gespielt und hatte ruck zuck schon 50 Kills auf dem Zähler – ist also doch locker machbar…

KingK

Na siehst du. Heute Abend hast du das erledigt ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x