Destiny 2: Ihr quält euch für eine Top-Handfeuerwaffe? Überseht diese Perle nicht

Bei Destiny 2 könnt ihr euch in Season 13 mit etwas Glück und wenig Aufwand eine der aktuell besten Handfeuerwaffen im Spiel sichern – Wahre Prophezeiung. Doch so mancher weiß nicht mal von dieser Knarre.

Ihr steht auf Handfeuerwaffen? Handfeuerwaffen liegen bei Destiny 2 gerade im Trend – vor allem im PvP gehören einige Exemplare fest zum Meta. Aber auch im PvE setzen zahlreiche Hüter auf die Gattung der Hand Cannons. Besonders beliebt und effektiv sind dabei Knarren vom Archetyp mit Aggressivem Gehäuse und einer 120er Feuerrate.

Sie schießen zwar etwas langsamer, sind dafür aber sehr präzise, haben eine enorme Reichweite und hauen so richtig rein. Kurzum: Steht ihr auf Handfeuerwaffen, gehören die 120er mit Vertretern wie die exotische Sturm (mit Katalysator), Letzter Dollar, Ruhige Hand oder Igneous-Hammer zum Besten, worauf ihr aktuell setzen könnt.

Doch in diesem Archetyp gibt es noch eine weitere, richtige Perle, von der Experten und Spieler ebenfalls schwärmen, welche aktuell aber längst nicht jeder auf dem Schirm hat. Der bekannte Destiny-YouTuber Atzecross Gaming bezeichnete beispielsweise diese Waffe kurz vor der Season 13 noch als “die beste Handfeuerwaffe, die man aber nicht mal mehr bekommen kann”.

Schon seit Destiny 1 stehen Hüter drauf, mit Handfeuerwaffen Space-Cowboys zu spielen und die Revolver sind seitdem für viele die liebste Waffen-Gattung.

Handfeuerwaffen-Fan? Dann holt euch unbedingt Wahre Prophezeiung

Um diese Waffe geht’s: Es geht um die Handfeuerwaffe Wahre Prophezeiung (True Prophecy) für den Kinetik-Slot. Diese stammt ursprünglich vom Kriegskult der Zukunft aus den Fraktionskämpfen, konnte in letzter Zeit aber nicht mehr auf aktuellem Powerlevel erspielt werden. Sie verschwand dann sogar komplett aus dem Loot-Pool.

Was nicht jeder weiß: Vor Kurzem hat sich die Verfügbarkeit geändert, die Waffe ist seit der Season 13 wieder erhältlich – auf aktuellem Powerlevel. Sprich, sie wird nach dem Aus für den Waffenruhestand fortan aktuell bleiben und kann in auch in den folgenden Seasons problemlos verwendet werden.

Doch nicht jeder ist sich der Waffe überhaupt bewusst, beziehungsweise weiß, dass diese aktuell überhaupt erhältlich ist. Zahlreiche meiner Hüter-Kumpels rieben sich verwundert die Augen, als ich stolz meinen God Roll bei diesem stillen Rückkehrer präsentierte, denn ich jüngst gezogen habe.

So bekommt ihr jetzt Wahre Prophezeiung in Season 13

Das ist vergleichsweise einfach und kostet euch nur Waffenmeister-Materialien. Denn diese Waffe bekommt man aktuell nur über die Engramme bei Waffenmeister Banshee-44 im Turm – im Tausch gegen die besagte Ressource. Ihr müsst euch also nicht wie bei Letzter Dollar in Gambit abquälen oder wie bei Igneous-Hammer in den Trials schwitzen, sondern einfach nur Waffenteile abgeben.

Bei Banshee spielt jedoch das Glück eine Rolle. Plant also einige Tausend Waffenmeister-Materialien ein, bis ihr die Waffe bekommt – für den gewünschten Roll kann es auch mehr werden. Ich habe knapp 6.000 Waffenteile springen lassen müssen, bis ich beim 2. Exemplar einen starken Roll gezogen hatte. Doch durch RNG kann die Erfahrung hier stark variieren. Einer meiner Kumpels hatte mit knapp 4.000 Waffenmeister-Materialien ganze 6 Exemplare erhalten. Ein anderer hatte nach circa 5.000 noch nicht ein einziges gehabt.

Was macht die Waffe so gut? Mal abgesehen vom aktuell mächtigen Archetypen und dem relativ geringen Aufwand, der mit der Waffe verbunden ist (ausreichend Waffenteile vorausgesetzt), bietet Wahre Prophezeiung starke Grundwerte und einen vergleichsweise kleinen Perk-Pool.

Doch darunter finden sich starke Favoriten wie beispielsweise Verbesserte Geschosse, Messsucher, Erster Schuss oder Überschuss. Die kombiniert ihr dann mit weiteren starken Perks wie Zeitladung, Toben oder Elementar-Koppler. Es ist hier also theoretisch einfacher, an einen starken Roll zu kommen – gerade im Vergleich zu beispielsweise den zahllosen Kombinationsmöglichkeiten einer Bottom Dollar.

Hattet ihr diese Waffe in Season 13 auf dem Schirm und falls ja – wie sehen eure Erfahrungen damit aus? Werdet ihr jetzt euer Glück bei Banshee versuchen? Oder haltet ihr nichts von dieser Perle? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ragner

Ich hab knapp 4000 abgegeben und nichts, gibt’s irgendwo ein Spot wo man schnell Waffen Materialien Farmen kann.

Jokl

True Illusion, ich hab bestimmt schon 10k Waffenmats versenkt und nicht eine bekommen!
Das ja auch nicht ganz neu hier oder?
Da gab es doch sogar schon nen Artikel zu meine ich oder haben sich da jetzt auch die Dropchancen bei B44 erhöht?

Marek

Ich habe meine zum Glück nicht gleich bei Ankündigung von Sunsetting zerlegt. Ueberschuss + Toben mit RW-MW. Toben-Spezifikation drauf – im 0815-PvP ein echtes Monster – wenn ich besser treffen würde. 🙂

WooDaHoo

Das mit dem Monster und dem besseren Treffen ist mir gestern auch durch den Kopf gegangen, als ich meinen Igneous-Hammer mit Toben zum ersten Mal im PvP gespielt habe. 🤣 Ich hab dann irgendwann wieder auf Pikass gewechselt. Da treffe ich wenigstens zuverlässig. Wahrscheinlich stelle ich mich nur doof an aber mit meiner Ruhigen Hand oder Wahren Prophezeiung treffe ich bisher viel zuverlässiger. Naja, Übung macht den Meister. 😅

Marek

Vom Hammer werde ich generell mit 1-2 Tabs geholt. Im 1vs1 keine Chance gegen das Ding.
Noch besser als nicht zu treffen ist, eine Waffe falsch zu spielen. Meine “Düsteres Versprechen” habe ich wie ´ne 120er behandelt, bis ich dann gemerkt habe, dass ich mit der 140er schneller feuern kann. Da sind mir dann auch ein paar Kills gelungen. 😊
Der Hammer spielt sich für ´ne 120er sehr geschmeidig, aber na ja – treffen muss man halt. 😅

Onyxia

Empfehle Erster Schuss Toben. Hab ich damals aus dem Halloween gedroppt.

Ein Segen dieser Roll! Viel Glück an alle, die ihre Waffenmeistertokens weghauen.

Kann aber auch sagen, dass ich nach ü 40 Gambit matches keine BD gedroppt hab, auch nach der “Dropehöhung” um….0,005?

Millerntorian

Kann aber auch sagen, dass ich nach ü 40 Gambit matches keine BD gedroppt hab, auch nach der “Dropehöhung” um….0,005?

Das hat mir am besten gefallen. Erinnert mich ein wenig daran, dass ich statt EURO-Lotto (Chance 1:290 Mio.) lieber 6 aus 49 spiele (Chance 1:140 Mio.)

Na also wenn da nicht “Gewinne, Gewinne, Gewinne!!!” garantiert sind. 😅

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
no12playwith2k3

Naja. Sobald aber im PvP jemand mit Igneous Hammer (Meister) und Meister Reichweite um die Ecke kommt, kannste mit anderen Mid- bis Longrange Waffen einpacken.
Gegen die Waffe ziehe ich auf sonst optimale Verflossen-Reichweite öfter den Kürzeren, als wenn ich damit gegen Sniper im Duell verliere.

Ralf

Ich habe schon mehr als 6000 Waffenteile ausgegeben, nur um diese Waffe erneut zu bekommen, ich hatte so viele gute Rolls im Tresor aber wenn es heißt die werden in Zukunft unbrauchbar, dann fackel ich nicht lange habe leider alle entsorgt, jetzt habe ich den Salat. 🙁

SAW

Ich habe tatsächlich zum Glück immer nur das zerlegt was bereits „abgelaufen“ war.
viel Glück dir. Du bekommst bestimmt bald wieder eine. 🙂

Wurstbr0t

Warum quälen? Man sucht sich zwei andere Spieler via Bungies Seite, holt sich ein Trials Ticket, das Bounty und springt 10 Runden in den tot. Zack hat man die Hand Cannon ohne stress und braucht nicht mal ein Mikro.

Baya.

Da musst aber auch erstmal gute Rolls kriegen 😉

Ich war dieses Wochenende tatsächlich auch mal mit allen drei Chars in den Trials 😮
Hab zwei “gute” raus bekommen, eine mit Outlaw + Rampage und eine mit Rapid Hit und Rampage.

Jetzt muss ich als PvP-Muffel sogar mal bekennen, dass es diese Woche echt Spaß gemacht. Klar, tlw. waren übelsten Schwitzer wieder am Start, welche dich im 0-Komma-Nix 0:5 über den Haufen schießen, aber es waren halt auch normale Spieler unterwegs, somit konnte man sich auch ab und an die 3 Wins sichern 🙂

So müsste es bleiben….

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Baya.
Der_Frek

So wäre es auch, wenn der Spielerpool immer ausreichend gedeckt wäre.

EsmaraldV

Da muss ich dir recht geben, ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß in den trials.
Auch die Anzahl der Matches gegen Cheater waren überschaubar.

Tim

Eben. Habe drei von vier mit “Einer für alle” drauf. Die absolute Niete bei der Waffe. Nutzlos im PVP. Obwohl der Perk eigentlich recht stark ist

KingK

Hör mir auf. War dieses Wochenende der running gag bei uns. Haben alle mehrfach Rolls mit dieser Frechheit von Perk gezogen 😂🙄

EsmaraldV

Jetzt muss das Klippenspringen nur noch Spaß machen

Tomas Stefani

Server in Destiny sind seit Nachmittag richtig Lagy.
Weiß jemand was da los ist.

Tim

Wollte mich auch grad einloggen.. weasel..
auf Twitter schreibt bungie, dass sie da dran sind

WooDaHoo

Ich hab letztens ebenfalls zufällig mitbekommen, dass die Wahre Prophezeiung wieder bei Banshee dropen kann und dachte: Yes! Vielleicht klappt’s endlich mit ner 120er mit Toben. Mittlerweile hab ich fast 4.000 Waffenteile verbraten. Ergebnis: Zwei mies gerollte Drops und nicht mal mehr 1.000 Waffenteile auf Halde.

Tja, RNG ist und bleibt ein Drecksack. Ich bleibe bei meiner alten Version mit Stabile Geschosse, Messsucher und Zeit-Ladung. Die ist dank Doppel-Flinch meine zweit zuverlässigste 120er im PvP. Übertrumpft nur von einer Ruhigen Hand mit Eiserner Griff, Fixer Zug, Prallgeschosse und Reichweite-MW. Die ist nur im Nachladen ne Katastrophe, was mit dem Jäger aber nicht schlimm ist.

Es wäre schön, wenn Banshee auch irgendeine Form der Fokussierung bieten würde, wie über die Beutezüge in D1. Aber das scheint Bungie ja nicht zu wollen.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von WooDaHoo
Millerntorian

Tja, ich hab es ja nicht so mit den 120ern. Aber als kleine WE-Erfahrung, weil ich mir dachte, ich setze mir mal spontan Ziele:

13 Gambit-Matches am Stück: Ergebnis HC = 0

9 Dämmerungen hintereinander: Ergebnis HC = 0

Faxen mal so richtig dicke…ausgemacht. Wozu hab ich schließlich tionnenweise gute 140er und 180er?

Heute 1 Artikel MeinMMO gelesen, gepaart mit Blick in den Tresor: Ergebnis = 1 Wahre Prophezeiung (Ueberschuss und Explosive Rounds).

Passt. Und Bungie darf sich sein “Wir haben die Droprate massiv angehoben” an die Stirn tackern. Gleich neben den Zettel mit dem Tipp “Geist anpassen”.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
EsmaraldV

Echt schade, wenn man mit den Random-Drops schlechte Erfahrungen macht…
Ich weiß, dass PvP nicht gerade beliebt bei dir ist, aber für ne garantierte 120er lohnen sich aktuell die trials; 3 Siege sind auch machbar. Ich bin selbst nicht der beste PvPler aber ich würde dir helfen, 3 Siege packen wir immer 🙂

Und mal abgesehen von den Cheatern machen die trials auch irgendwie Spaß, wenn man bereits nach 3 Siegen ausreichend belohnt wird.

Millerntorian

Weiß ich durchaus zu schätzen; danke dafür. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass ich fast 45k Waffenteile im Inventar herumtrage, kann ich eher mal zu Banshee laufen und gucken, ob ich hinsichtlich wahre Prophezeiung weiter bastle…

Ich muss eh eintauschen, da ab Saison 14 ja auch Zavala hinfällig wird (noch 10,3k Token). Und so langsam häufen sich bei mir so viele Materialien, die ich nie wieder brauchen werde.

Muss mal ausdünnen…es befreit ja auch die Rübe, wenn man nur noch das Notwendigste besitzt.

Marcello

Falls dir die Wahre Prophezeiungen dann nicht zusagen sollte, musst du mal noch ne andere ausprobieren. Ich finde der Rückstoß ist bei ihr echt stark im Vergleich einer Ruhigen Hand oder Letzter Dollar.

Nolando

9 Dämmerungen hintereinander: Ergebnis HC = 0

Welche HC suchst du denn in der Dämmerung?

Millerntorian

Palindrom….aber da scheint es wohl eine Rotation zu geben, wie ich nun weiß (Lesen hilft).😉

Tja, hätte ich das das mal am WE gewusst, dann hätte ich mir das unnötige Gelaufe erspart. So what, gab einen komplett vollendeten Triumph. Irgendwas mit Champions. Ist ja auch schön.

Nolando

haha ich hab mir sowas schon gedacht, palindrom kommt in zwei wochen wieder. also am 30ten 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Nolando
Nolando

Zuletzt bearbeitet vor -1 Jahr von Nolando

hmm der beitrag wurde von mir zuletzt vor einem Jahr bearbeitet??
ich bin ein Hellseher!!!

KingK

Schickst mir ne PN mit den Lottozahlen, wenn der Jackpot so richtig voll ist? 😉

Nolando

das wäre nicht sinnvoll, dann müsste ich es ja mit dir teilen 😀

KingK

Nun sei nicht so. Reicht bestimmt trotzdem für nie wieder arbeiten – für beide 😅

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von KingK
Nolando

warte ich schau kurz nach…nope sorry der Jackpot am 25.1.2022 wird auf 450Mio stehen, das reicht wirklich gerade mal für mich 😀

Bananaphone64

Ich weiß nicht. Mich machen 120er auf der Konsole so überhaupt nicht an. Vor allem wegen dem harten Kick nach oben und darüber hinaus ist die Performance seit einiger Zeit so im Keller(ps4 Pro), dass man kaum präzise treffen kann.
Ich mag die 180er mehr im PvP 🤷‍♂️

Wird Zeit dass nach der ganzen Patch Orgie auch Mal wieder die Performance angegangen wird.

Wurstbr0t

Da wird garnix kommen, Bungies fix wird heißen -> Kauft euch Next Gen.
Am PC scheißen sie ja auch auf jeden der kein High End System hat, hatte immer um die 90-100FPS, dann kam das Dawning Event was irgendwas kaputt gemacht hat und seit dem kann ich ums verrecken nicht höher als 40fps kommen, egal ob alles auf Low ist oder nicht.

Alle anderen Spiele laufen 1A also liegt das Problem nicht bei mir.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Wurstbr0t
Baya.

Das heisst das deine CPU bottlenecked

Onyxia

110 – 220 FPS, max settings QHD.( Auch wenn unnötig), hatte Performance Probleme als Beyond Light rauskam. Da hatte Bungie das aber bestätigt.

BaioTek

Bei mir dieselben Probleme, allerdings seit Beyond Light, aber seither nicht verschwunden.
Bei mir schwanken die FPS sehr. manchmal nur knapp 60 und selten mehr als 130. hab ne 5700XT und Ryzen 5 3600. Hab mit der vorher schon flüssig in 4k mit 60fps gezockt und bin jetzt auf 1440p mit 165hz Monitor umgestiegen, die aber außer im Inventar nie erreicht werden.
Irgendwas ist mit Beginn von BL probiert, vorher hatte ich nie solche Probs.
Und der Ryzen ist ja nun nicht der langsamste, wenn auch nicht der schnellste.

Kann man das irgendwie herausfinden?

Könnte den auch übertakten, hab da n starken Lüfter drauf gebaut, aber ans übertakten hab ich mich nie rangewagt.

Baya.

Wenn du die Grafiksettings runter drehst und keine Erhöhung der FPS feststellst, dann bist du sehr wahrscheinlich im CPU-Limit. Bei sehr schwankenden FPS solltest mal im Taskmanager schauen ob da nicht im Hintergrund was reinfunkt, Drittanbieter Antivirensysteme oder sowas.

Wurstbr0t

Mein 6700K ist ganz sicher nicht das Problem, jedes andere Spiel läuft deutlich besser als Destiny u.a Red Dead 2 was ein echter Hardware fresser ist.

Baya.

Naja sei dir da net so sicher… es ist doch nur ein 4-Kerner. Ich hab den 8700K und bei mir läufts konstant auf 100 FPS (gecappt) in WQHD. Wenn du durch Minderung der Grafiksettings keinen Zuwachs der FPS hast, schaut es stark danach aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x