In Destiny 2 kämpfen im neuen Event die 3 Klassen gegeneinander – So kommt das an

Destiny 2 macht auf Olympia und lässt Jäger, Titanen und Warlocks im Wettkampf aufeinander losgehen. Wie kommen die Hüter-Spiele dabei weg?

Um dieses Event geht’s: Am 21. April ertönte der Anpfiff für die Hüter-Spiele 2020. Beim diesjährige Frühlings-Event ziehen die Hüter zur Abwechslung nicht gegen einen gemeinsamen Feind zu Felde, sondern die 3 Klassen treten gegeneinander antreten.

Im dreiwöchigen Wettkampf soll geklärt werden, ob Jäger, Titanen oder Warlocks das Rennen machen. Gekämpft wird zwar auch um neue exotische Belohnungen – aber vornehmlich geht’s natürlich um Ruhm und das Erhabene Gefühl, wenn die anderen Klassen vom luftigen Siegertreppchen herab beäugt werden.

Wir von MeinMMO werden übrigens auch an den Hüter-Spielen teilnehmen, schaut doch dabei zu:

Destiny 2: MeinMMO rockt die Hüter-Spiele live auf Twitch – Schaut vorbei!

Die Hüter-Spiele 2020 haben ein Beutezug-Problem

Das Konzept der Hüter-Spiele klingt spannend, seit der Ankündigung sticheln sich die Klassen gegenseitig. Das Event wurden heiß erwartet und die Spieler waren vor dem Start sehr gespannt auf die letztendliche Umsetzung des Events.

Wir werfen einen Blick in die Runde und fassen zusammen, wie das Event kurz nach dem Startschuss ankommt.

Wie kommt’s bei der Community an? Auf reddit ist die Stimmung was Destiny 2 betrifft aktuell im Keller – dies zeigt auch eine Analyse. Post mit Titeln wie „Hüter-Spiele zeigen nicht welche Klasse am besten ist“ gehen darauf ein, dass es sich nicht um einen echten Wettkampf handle, der Übeltäter sind die omnipräsenten Beutezüge.

Destiny 2 Hüter-Spiele titel
Haben die Hüter Zeit sich in Wettkämpfen zu vergnügen?

Die Abneigung dem Beutezug-Grind gegenüber lässt sich über das gesamte Subreddit finden. Die Enttäuschung vieler rührt scheinbar darauf, dass etwas Cooles erwartet wurde und drückt nun die Stimmung.

Etwas argwöhnisch wird die Tatsache betrachtet, dass ja eigentlich zwei gewaltige Gefahren unmittelbar die Destiny-Welt bedrohen:

So manchem Hüter schmeckt es nicht, dass die Vorhut in solchen Zeiten sportliche Wettkämpfe austrägt.

Was sagen unsere Leser? Ihr auf MeinMMO habt euch bislang mit Aussagen zu den Hüter-Spielen relativ zurückgehalten. Für die Beutezug-Mechanik habt ihr jedoch klare Worte, auch wenn ihr allen Spaß an den Spielen wünscht, so wie unser Leser WooDaHoo:

Ist ja alles ganz nett und erwartet einfallslos. Dass man aber für die Medaillen-Bounties wieder nur bestimmte Aktivitäten machen „muss“ um effektiv zu sammeln (Strikes/Gambit/Schmelztiegel…), geht mir schon wieder auf die Nüsse. […] Gibt sicherlich viele, die ihren Spaß am Event haben. Und das ist ja am Ende die Hauptsache!

Im Vorfeld hat man auch in unseren Kommentarspalten diverse Sticheleien der Klassen untereinander gesehen. Und wir haben gelesen, dass sowohl Jäger, Titanen und Warlocks schon zum Sieger erklärt wurden.

Das sagt die Online-Seiten zu den Hüter-Spielen: Forbes findet lobende Worte für das Live-Tracking-System, denn die Spieler können über gehisste Flaggen quasi in Echtzeit sehen, welches Team die meisten Medaillen einheimsen konnte – ein deutlicher Fortschritt zum Tracker des vergangenen Fraktalin-Events. Auch die Klassengegenstände gefallen den UU-Kollegen und erzeugen ein prima „Wir-Gefühl“.

Doch der starke Fokus auf die Beutezüge wirft einen Schatten auf die Hüter-Spiele. „Beutezüge überall Beutezüge“ heißt es dort und bemängelt damit die Mechanik um die Medallien.

Die Flaggen symbolisieren welche Klasse die Nase vorne hat

Die Seite PCGamer titelt harsch „Das neue Hüter-Spiele-Event in Destiny 2 ist ein Chaos“ und kritisiert beispielsweise die Ausrichtung aufs Everversum.

Sie äußern zudem Bedenken an den fairen Wettkämpfen. Denn es gibt in Destiny 2 deutlich mehr Jäger als alle anderen Klassen. Diese Befürchtung kann entkräftet werden. Bungie äußerte, dass jede Klasse entsprechend ihrer Spielerzahl gewichtet wird. Und es wirkt, aktuell (24.04) haben nicht Jäger, sondern Titanen die Nase vorn.

So sehen das die Streamer das Event: Der bekannte Streamer und Content-Creator Datto äußert (via YouTube) dass er sich mehr als die Beutezug-Mechanik erhoffte. Ihm käme ein spezieller „3vs3vs3-Modus“ in den Sinn. Er fühle sich „nicht in einer Hüter-Olympiade“.

Der größte Destiny-Streamer auf Twitch, Gladd, gönnt sich aktuell weitestgehend eine Destiny-Pause, meldete aber auf Twitter, dass Jäger idealerweise nur den 2. Platz belegen und absichtlich verlieren sollen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Generell scheint bei den Streamer eher das Thema Cheater und Trials Vorrang zu haben.

Spannende Idee, aber schwache Umsetzung

Fasst man die verschiedenen Meinungen zu den Hüter-Spielen zusammen, wird deutlich, dass die eigentlich sehr spannende Idee durch die im Spiel genutzte Umsetzung deutlich an Popularität einbüßt.

Wir schauen gespannt, wie sich die Lage in den nächsten Wochen des Events entwickelt.

Die Spieler lieben es für ihre Klasse einzustehen, keine Frage, aber sie habt etwas anderes erwartet. Welche Subklassen die MeinMMO-Leser zum Sieger gekürt haben, lest ihr in unserem Ranking.

Quelle(n): reddit, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chriz Zle

Also die Verteilung bzw. Auswertung ist doch aktuell absoluter Mist.

Da wurde von Bungie ordentlich im Hintergrund gedreht!
Wie kann es sein das Jäger so dermaßen abgeschlagen sind, ich denke da hat Bungie ordentlich was verkackt.

Macht soch überhaupt keinen Sinn, wenn Bungie ihre Finger im Spiel hat.

Wozu noch irgendwas machen?

AUT Anti Typ // Belcl Patrick

spätestens wenn die Warlocks führen, sollte auch der letzte Depp merken dass das alles nicht mit rechten Dingen zugeht xD

Hunter so weit in Führung und auf einmal kommen die Titans und die Jäger sind sogar auf Platz 3? sehr kurios da ja „nur Jäger im Spiel sind“
Vom Spaß und der Motivation her, braucht man garnicht reden wie spaßig das ist

triplespeedy

Brauchst dich nicht mehr über das „Event“ aufzuregen, kein Jäger in meiner Fl spielt es mehr. Vor drei Tagen kam ein Video auf youtube online, darin wurde beschrieben wie man Goldmedallien farmt. Vor drei Tagen startete auch der Siegeszug der Titanen. Ein Schelm der böses denkt. Gestern sah ich den ersten Titanen mit dem neuen exo MG. Selbst wenn er mit drei Chars das event gespielt hätte, würden noch Medallien fehlen.

Rush

Ja manche leute löschen ihren 3ten char und spielen die einführungsmission neu, turm abgeben und wieder löschen neu erstellen.. typisch glitch, bungie denkt nie zuende.

Heimdall

„Hüter-Spiele“ das ich nicht lache 😂 😂 😂
Es ist wieder hirnloses Bounty gegrinde.
Wo hab ich das denn schon mal gesehen diese season? 🤔
Achja bei den dämlichen nutzlosen Bunkern.
Mit dem Unterschied, dass man da ein paar adds drin clearen muss.
Dieses Event ist so undurchdacht und unausgereift, dass es dieses Spiels UNWÜRDIG ist!!!
Erstens das Medaillensystem. Weil es mehr main Jäger gibt als alle anderen Klassen ANGEBLICH bekommen die Jäger weniger Fortschritt… Sry aber das ist selten dämlich.
Es gibt kaum Spieler, die nicht alle drei Klassen haben.
Und wenn man das MG will, spielt man alle drei Klassen auch, um möglichst schnell fertig zu werden.
Wenn man das MG hat, glaubt ihr, es gibt noch Spieler, die danach diese sinnlosen Medaillen grinden?
Also ich bestimmt nicht
Auch das Klassenitem wird danach vernichtet.
Warum? Ganz einfach, ich kann da keine Taken-, Schar oder Gefallenen-Mods draufknallen. Daher unnötig für mich.
Diese kriegsgeist Mods lohnen sich mMn nicht.
Kam vorher super ohne aus, und das hat sich in keiner Weise geändert.
Wenn ich dieses Event mit Schulnoten bewerten müsste, bekäme es von mir 0 von 15 Punkten.
Das hängt auch mit den Beutezügen zusammen. Total verbuggt dieser Schwachsinn. Beispielsweise der hunter bounty, wo man 10 adds mit seinem Pfeil binden und dann töten muss. Das wird nicht gezählt. Also wozu gibt’s diese Beutezugleichen?
Auch für das MG gibt’s keine Punkte.
Warum? Ganz einfach, nach dem Event wandert es, wie eine Arbalest beispielsweise, in den allgemeinen Lootpool.
Daher haben die Spieler, die das Event grinden, wie so ein paar gestörte, nur einen kurzzeitigen Vorsprung, was die waffe angeht.
Sry, aber da hat bungo auf voller Linie verkackt.
Hauptsache das Eververs wird wieder mit Gesten und ähnlichen Cosmetics geflutet.
FALSCHE PRIORITÄT!!!!
EINFACH NUR UNWÜRDIG DIESES EVENT.
Und wenn ich überlege, dass die erste Quest „Eine neue Tradition“ heißt, hab ich ein ganz ungutes Gefühl, was die Zukunft dieses Spiels angeht.

Alitsch

Also es ist genauso wie Ich es erwartet habe.
Deswegen hab Ich daran nicht teilgenommen.
Dieses Event habe Ich sowieso für sinnlos erachtet nicht nur wegen bounties.
1. Jäger wären automatisch die Sieger also hat Bungie sich eingemischt für mich heißt es im Endeffekt wählt es nur die Bungie , welche Klasse am meisten heult.
2. Es soll Kämpfe sein Main Char vs. Main Char was natürlich nur im Trailer angeteasert wurde.

bei Bungie war immer die Umsetzung schlecht/schwerig und das noch in der Zeit mit der Unterstützung vom Activision und jetzt ohne wird es lange Zeit, viele Events noch beim Bounties bleiben.
OT:
Bungie hats für sich selbst
in sehr schwere Position manovriert.
Ich für mein Teil weiß nur eins das Ich durch D2 und Seasons gebrand markt wurde, meine Erwartung an Herbsterweiterung sind sehr hoch , höher als bei D2Y1, weil es auch mit Wiedergutmachung/ Entschädigung verbunden sind.
Versteh mich nicht falsch Ich rede nicht vom Geld oder Kostelpsen Kontent sondern schlich weg vom die Qaulität. Die Herbsterweiterung miss mehr sein als nur gut sonst hole Ich es viel später für 10-25€ wenn überhaupt und das ist nicht im Sinne eines eins AA Titel und Ich glaube da bin Ich nicht aleine.

sir1us

Hier fehlt das Sparrow Race Event 😔 um die Medaillen fahren

Snake

Du meinst die SRL, die Sparrow Raceing League.

sir1us

Ja schon klar, ihr wisst doch was ich meinem 🙂

Snake

^^ glaub mir, ich will sie auch zurück ^^

Takaede

Jetzt mal ganz anderes Thema: Kann es sein, dass die Klingenfeuer Ulti vom Jäger im Gambit verbugt ist? Diese wird zurzeit beim Urzeitler ununterbrochen rausgehauen.

Wrubbel

Das ist seit Forsaken so, als die dritte Runde geändert wurde. Geht aber nur in Verbindung mit den Galanor-Armschienen. Sobald du etwas triffst, hast du deine Super und kannst sie unendlich spammen.

Heimdall

Die dritte Runde wurde in der season des drifters geändert.
Dadurch ist es ein Hexenkessel in Gambit geworden, was total lächerlich ist.
So wie es in forsaken war, war Gambit die dritte Runde um Welten besser

CologneKeul

Wie se hier reinscheißen alle 🤣🤣🤣
Spielt das noch wer^^ – Hab nach 10 min wieder aus gemacht^^ – War doch klar das es kacke wird^^ – Daran das die Titans führen sieht man das es nicht Balanced ist^^ …. Holy Moses …

Wenn Ihr das doch alle wisst, warum Löscht Ihr das Spiel nicht einfach und gut ist!!!
Will hier jetzt keinen Speziell oder Persönlich angreifen! ABER von Zig Leuten in nahezu JEDEM Thema zu lesen Wie Scheiße das Spiel doch ist oder Wer hier Wo der Beste ist, f*ckt allmälich ganz schön ab!!!

In jedem Beitrag muss sich immer erst durch die ganzen Mecker und Hate Kommentare gescrollt werden, Vorbei an den mich auch immer wieder störenden “Mal OT“ Kommentaren bis man zum Eigentlichen Thema kommt^^

So … wollt ich jetzt auch mal los werden – Nichts für Ungut und bleibt mir alle Gesund 👍🏻🙋🏻‍♂️

Dat Tool

Du hast das OT vergessen!

CologneKeul

Stimmt … 😅

Eren Yurt

Ein pvp Modus, in dem es 3 teams mit den jeweiligen Klassen gäbe oder ein Gambit Match mit 3 teams wäre genial. Aber die Umsetzung die hier gemacht wurde ist einfach lächerlich.

Snake

Wie meinst das mit dem Gambit 3er Teams? 2 Teams mit jeweils 3 Spielern oder 3 Teams mit jeweils 4 spielern?

Marc

Ich mach solange mit bis ich das mg hab
Der Rest interessiert mich Null.. wenn es das Ding nicht geben würde….wäre die Beteiligung daran Wahrscheinlich NULL…….

R10 Gaucho

Spielt das irgendwer noch?

sir1us

Joa, auf dem pc täglich ca 80000 Leute

CandyAndyDE

Dass die Titanen seit Mittwochabend ununterbrochen auf Platz 1 sind hat keiner mitbekommen?
Tolle Balance…. wirklich.

Loki

Weil es keinen interessiert?

CandyAndyDE

Wenn’s so wäre, hätte ich nicht gefragt und du nicht geantwortet 😉

Loki

habe mich am Dienstag kurz eingeloggt um mir das anzusehen und habe mich nach 10 Minuten wieder ausgeloggt.

Ich kommentiere auch deutlich weniger als zu anderen Zeiten. Also ja, mein Interesse an D2 ist deutlich gesunken.

Weizen

Sollte doch jedem Sonderschüler klar sein dass das Event rigged ist, Bungie wird drei mal gewinnen lassen.

RyznOne

In einzelne Aktivitäten geschickt zu werden finde ich gut. Wäre noch die menagerie und der blinde Quell enthalten für medalien wäre es sogar abwechslungsreicher. Das Konzept mit den Lorbeeren hingegen ist absoluter mumpitz.. als arkus Jäger kannst du alles permanent zu Brei hauen und bist in einer Runde fertig ausser im PvP. Die bounty’s Sorgen dafür das man auch mal andere sklillungen spielt aber will man das wirklich? Whatever hier will eh jeder was anderes 😉

WooDaHoo

Wenn Bungie schon nicht in der Lage ist, etwas Kreatives zu bringen (3v3v3 oder Strike-TEAM-Wettkämpfe 3v3 oder Ähnliches) und man die langweiligen und mitunter nervigen BZ (hallo Superkills aus der Distanz, die nicht zählen) machen soll, wäre mehr Freiheit klasse. Man könnte ja pro Tag pro Char drei bis sechs Medaillen-Quests holen und die in beliebigen Aktivitäten machen. Auch im Quell oder EP oder wo man halt mag. Jetzt soll ich z.B. jeden Tag rein schauen, ob nicht vielleicht Schmelztiegel-Medaillen dabei sind, damit ich dann an meinen zwei Spielabenden spielen kann worauf ich Lust habe und Fortschritte beim Event mache? Die spinnen doch

triplespeedy

War doch zu erwarten das dieses event nur der übliche grind wird. Viele aus meiner fl haben sich eher der Jagd nach den Titeln, als den “ Mein P…. ist aber länger als deiner“ Spielen, gewidmet.
Momentan ist leider nur noch jeder sich selbst der nächste, da wird man einfach bei der Strikeplaylist liegen gelassen. Mehr zusammen spielen, nicht nur ich,ich, ich.
Besonders negativ sind mir dabei Titanen aufgefallen, Warlocks und Jäger haben meinen Titan wiederbelebt, aber meine Class-Kollegen, reden wir nicht mehr drüber.

Gorm-GER

Ich spiele das Event nicht, genau so wie diese bescheuerten seraphen Bunker bzw dessen Beutezüge und öffentliche Events. Die Season 10 ist der absolute Tiefpunkt eines immer schlechter werdenden Destiny 2. Ich bin generell ein großer Befürworter von Destiny, aber so langsam nervt es mich auch.

Aber um beim Thema Hüter Spiele zu bleiben: Das spiele ich nicht wegen den öden Beutezügen, und weil ich Bungie nicht vertraue das sie den Wettkampf fair Auswerten. Die Schrauben darum wie es ihnen passt, das ist der gleiche Blödsinn wie vorher dieses Fraktalinen Ding, wo zum Schluss alle schön Abertausende Fraktalinen in den Obelisken gepumpt haben damit auch ja die Trails starten. Schwachsinn. Das ist alles absolut untransparent, und Bungie traue ich da absolut nicht. Dazu ist es nicht lohnenswert. So gut wie alle Aktivitäten zur Zeit.

Marki Wolle

Ich hätte gedacht das wirklich und ausnahmslos alle Aktivitäten, mit unterschiedlichen Gewichtungen für 3 Wochen gezählt und ausgewertet werden, sodass man Stand jetzt wüsste welche Klasse am häufigsten benutzt wird, aber mit diesen Beutezügen, wo viele schon schreiben, das die wie so oft noch nicht Mal Spaß, ist das Ergebnis doch vollkommen nichts sagend🤦

Und zu dem Live Tracking mit den Fahnen, welche Klasse vorne liegt🤔 irgendwie kann ich da auch nicht mehr so ganz dran glauben, nachdem bei dem letzten Community Event die notwendige Menge für Stufe 6-7 angepasst wurde

Buddy Scythe

Da das MG eh nach der Season als Randomdrop im Spiel implementiert wird, wie bei der Arbalest, habe ich Destiny 2 nun gelöscht. Ich lasse die nächste Season gänzlich aus und werde erst im September wieder reinschauen. Ich kann mir nicht vorstellen, das sich die Grundprobleme im Spiel zur nächsten season geben werden. Artefakt wird man wieder nur durch Bountys schnell steigern können. Die Aktivitäten werden sich auch nicht dahingehend ändern, das man aus anderen Quellen auch mächtigen Loot bekommen wird. Seit Shadowkeep immer nur der gleiche Mist. 4 verdammte Seasons lang. Ich bin wenig gehypt auf den Kram der noch kommen wird. Will gar nicht wissen wie oft der Inhalt der im September erscheinen wird rebootet wurde.

v AmNesiA v

„… Die Enttäuschung vieler rührt scheinbar darauf, dass etwas Cooles erwartet wurde und drückt nun die Stimmung…“

Klassiker. Willkommen bei Destiny und dessen Community. 😉

Franz-Peter

Ich hätte mir für das MG eine Exoquest gewünscht. So wie für Spindel oder Primus. Wenn ich das MG habe, ist aber Schluss mit dem gegrinde.
.

DennyZ

Ich finde die Mechanik offen gesagt recht unfair Leute die eine Lieblingsklasse haben werden benachteiligt. Nur witzig das Titanen nicht ganz so weit entfernt sind von den Jäger Main zahlen wie gedacht! Aber die Mechanik ist sicher fair! Ich finde das ist eine Diskrimierung in Videospielform! Beim nächsten mal starten die warlocks mit x 2 und titanen als Sieger dieses Jahres kriegen 50% Geschenkt, eben weil der titan bungies Liebling ist. Faire Verhältnisse schaffen nicht damit gemeint andere zu behindern!

Snake

Nur weil die Titanen momentan die Nase vorne haben heißt es nicht das es in 3 Wochen auch so ist. Als die spiele anfingen waren die Jäger klar vorne

no12playwith2k3

Chapeau Bungie! Nun habt ihr es geschafft, im PvE einen Konkurrenzkampf zu schaffen. In Spielersuche Playlisten und öffentlichen Events werden gefallene Hüter einfach tot liegen gelassen, statt sie wiederzubeleben. Derjenige könnte ja den ein oder anderen Todesstoß verhindern…

Statt kommunikativem Spiel herrscht nun für die nächsten drei Wochen Ignoranz in der Hüterschaft…

Dat Tool

Das war aber vorher schon Gang und Gebe. Zumindest habe ich das oft so erlebt. Strikes wirst du liegen gelassen und ganz besonders im Gambit wo nach wie vor viele nicht checken das die letzten beiden Partikel reichen. Nein es wird bis auf 15 hoch gearbeitet…..
Ist mit Sicherheit nicht erst seit den Hüter Spielen so.

no12playwith2k3

Naja. Mein Empfinden ist, dass aus „Kam immer mal vor“ nun „Gang und Gäbe“ geworden ist.

Immerhin gibt es nun Spitzenausrüstung in den Playlists…

Rephlex EU

Ja, war vorher auch schon so. Allerdings ist jetzt noch schlimmer als sonst. Egal ob Strikes oder Events, die Leute farmen ihre Kills und gut ist. Hab vorhin auf allen drei Planeten versucht ein vernünftiges Seraph Event zu machen und es waren auch tatsächlich viele Leute da, aber keiner von denen hat auch nur eine Kugel geworfen. *that’s hurts*

Tony Gradius

DAS ist etwas, was irch wirklich begrüße. Gibt ja wenig Positives aber dass man als Solospieler nun einen Grund hat, Gambit, Strikes oder Tiegel zu spielen, das ist echt okay.

Gambit spiele ich trotzdem nicht aber das liegt an mir… tief verwurzelte Abneigung.

Ron

Das ist aber immer noch ein Spiel, also ob jetzt PVP oder PVE, da haben sich noch nie alle die Hand gegeben, geküsst oder was auch immer.
Also ich kann schon verstehen, dass es hier und da eine Art „Community-Gefühl“ gibt, aber man ist da in Destiny auch nicht eine zusammengewachsene Familie. Also deine Erwartungshaltung finde ich da schon etwas schräg, weil es doch niemanden interessiert, ob der Titan namens „XYZ“, den man kein bisschen kennt und auch nicht weiß wer dahinter steckt, einen schönen Tag hatte oder nicht.
Das war doch auch in Strikes oder anderen Playlists nie anders, dass man oft liegengelassen wurde oder ähnliches. Also neu ist das in Destiny sicherlich nicht.

Nakazukii

ich will doch nur das Exo MG, aber das man dafür immer den selben shit grinden muss finde ich echt zum kotzen

Dat Tool

Warte doch einfach bis es im natürlichen Lootpool landet. Xur spuckt es dir dann sowieso aus.
Und die Triumphe vom Event sind eh nix wert.

Nakazukii

darum gehts mir doch nicht, mir gehts darum das ich mal ein wenig abwechslung haben möchte, es gibt soviele aktivitäten die garnicht mehr gespielt werden und die durch quests ein wenig wiederbelebt werden könnten, zb. wisper + stunde null , eskalation , blinder quell , zerbrochener thron und und und.. es gibt soviele möglichkeiten für quests es wird aber immer nur das selbe verlangt

Dat Tool

Ja gut. Da bin ich bei dir. Das wird traurigerweise links liegen gelassen. Was ich auch nicht nach vollziehen kann

Nakazukii

so jetzt habe ich das mg und bin so froh das ich es endlich hinter mir gebracht habe..

Snake

EP und BQ sind bei mir momentan immer gut besucht xD stehe da meistens nicht alleine da sondern mit 8 anderen xD

Michl

So richtig glücklich bin ich mit dem Event nicht.
Es ist so wie fast alles in Season 10, eine gute Idee die schlecht umgesetzt wurde.
Ich mach das nur weil ich den Seasonpass mitbezahlt habe.
Frei nach dem Motto: “ lieber das Hirn verrenkt, als Bungie die Exos geschenkt“

Marki Wolle

Lol, „Everversum Ausrichtung“, Beutezug Problem, Chaos, hmm wüsste nicht was ich da noch hinzufügen sollte🤷‍♂️ schön wenn sich Dinge von selbst erledigen, kann man sich entspannt zurück lehnen😎

sir1us

Titan aktuell weit auf 1, was ich nie gedacht hatte, nun gut 😀

An sich ist dieses Event eine coole Idee, leider ist wie alles andere an Beutezüge verknüpft, schade. Hätte mir da was anderes gewünscht (nur was?!)

Lightningsoul

Du Ketzer! War doch klar! #TITANMASTERRACE 😛 😆

Dat Tool

TitanFledderRace meinst du. Die alle vorm Start rumgeheult haben das ja der Jäger gewinnt

Lightningsoul

Mit „alle“ meinst du wen genau? Ich hab von Anfang an gesagt, dass der Titan gewinnt, da sie ja gesagt haben, dass die Population ausgeglichen wird. Titan ist halt einfach ein PVE Champion! HA

Gib dir allein mal meine Gambit Kill Liste:
https://destinytracker.com/destiny-2/profile/steam/lightningsoul/detailed?mode=Gambit #MVLUL

10.000 Melee Kills 😀

sir1us

Bin da eher Warlock Main 🧡❤️

Dat Tool

Ich hänge nicht überall Kappa dran. Ich erlaube den Leuten freie Interpretation meiner Texte😜

Dem Warlock würde ich es auch gönnen. Habe ihn ja selbst lange gespielt und verteidigt. Seit nem halben Jahr nicht mehr. Jäger. Aber mit Einführung des Helms Fellwinter irgendwas hatte ich wieder gefallen am Warlock gefunden. Nun gut den hat man mir ja wieder genommen oder geht der Helm mittlerweile wieder

Mr.Tarnigel

Nein leider nicht 😭

Rush

Haha, iwas stimmt da trotzdem nicht 🙂

Lightningsoul

Ja, Titans noch zu weit unten, genau! 😛 😆

RyznOne

ich will nur das exo – habe ich das kann mir der Quatsch gestohlen bleiben

For bite

Ich will noch nichtmal das Exo. Dieser Wettkamp ist, wie die Season, einfach nur Schrott. Was ist nur aus dem einst schönen Spiel geworden?

Dat Tool

Existiert noch hat aber keine 2.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x