So hoch sind in Destiny 2 die Drop-Chancen für Everversum-Items

Wie versprochen sorgt Bungie in Destiny 2 für Transparenz rund um das Everversum und legt die Chancen auf Glanz-Engramm-Prämien offen.

So will Bungie den Ingame-Shop transparenter gestalten: Im Rahmen zahlreicher Überarbeitungen und Verbesserungen an dem einst verteufelten Ingame-Shop hatte Bungie im Sommer 2018 versprochen, den Spielern tiefere Einblicke in die Daten des Everversums zu gewähren.

So wollte man sich weiter von Glücksspiel-Vorwürfen und weiteren kontroversen Elementen der Loot-Boxen distanzieren, mit denen zahlreiche Studios und Publisher zu kämpfen hatten.

Dabei versicherte man den Hütern, unter anderem die Wahrscheinlichkeiten auf Glanz-Engramm-Prämien offenzulegen oder ihre persönliche Kauf-Historie auf Bungie.net einsehen zu können. Mittlerweile hat man diese Versprechen umgesetzt und entsprechende Zahlen veröffentlicht.

Eververse-Destiny

Was sind überhaupt Glanz-Engramme? Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Art von Loot-Boxen. Sie lassen sich durch Spielen verdienen, können aber auch im Everversum gegen Echtgeld erworben werden.

Sie umfassen einen breiten Pool an kosmetische Items wie unter anderem Geist-Hüllen, Sparrows, Schiffe, Ornamente für Waffen und Rüstungen sowie Emotes.

Drop-Chancen aus der Prisma-Matrix

Das ist die Prisma-Matrix: Die Prisma-Matrix ist ein Feature des Everversums, das den Spielern mehr Kontrolle darüber verleihen soll, bestimmte Everversum-Gegenstände gezielt zu erwerben.

Jede Woche gibt es dabei einen vorhersehbareren Pfad zu einem beschränkten Loot-Pool aus verschiedenen Items. Ein Item daraus kann man sich frei erspielen, andere Items kann man sich über kaufpflichtige Aktivierungen holen.

Destiny 2 Prisma Matrix

Hat mein ein Item aus dem Pool bereits erworben oder erhalten , wird es in der Liste abgehakt und kann nicht mehr gezogen werden. So wird der Loot-Pool immer kleiner, die Chance auf ein Wunsch-Item entsprechend größer.

Die Chance auf Items aus der Prisma-Matrix ist dabei für alle Gegenstände gleich und erhöht sich mit kleiner werdendem Loot-Pool gleichermaßen für alle Prämien. So hat man bei 10 fehlenden Items eine Chance von 10% und bei 3 Items eine Chance von 33,3% auf die einzelnen Prämien.

Items aus Glanz-Engrammen

Drop-Chancen aus Glanz-Engrammen: Beim Öffnen von Glanz-Engrammen wie dem Brand-Engramm aus Season 5 erhält man einen Gegenstand aus den folgenden drei Listen:

  • Deko-Gegenstände
  • Verbrauchsgegenstände
  • Beutezüge

Items aus diesen Listen sind in verschiedene Kategorien wie Accessoires gegliedert, die wiederum mehrere Gegenstandstypen wie Geister oder Sparrows enthalten können.

Die seltensten Items sind dabei exotische Accessoires wie Geister, Schiffe oder Sparrows. Diese gibt es mit einer Wahrscheinlichkeit von 2%. Auch Geist-Projektionen oder Gesten gehören mit 2% und 3% zu den seltensten Items aus dem Everversum-Loot-Pool.

Am häufigsten zieht hat man die Chance auf legendäre Geister, Schiffe und Sparrows. Diese droppen mit einer Wahrscheinlichkeit von jeweils 12%. Was viele Fans nicht vermutet hätten: Teile der Rüstungs-Sets aus dem Everversum haben mit 16% eine der höchsten Drop-Chancen.

Nur auf Shader mit 75% und auf Teleport-Effekte mit 20% habt Ihr höhere Wahrscheinlichkeiten.

Die einzelnen Zahlen könnt Ihr dieser Übersicht entnehmen:

d2 everversum drop-chancen
Aktuelle Drop-Rate für Glanz-Engramme (Quelle: Bungie)

Dabei ist ein Knockout-System und ein Duplikat-Schutz aktiv. Erhält man einen Gegenstand mit einem Konto-Knockout-Modifikator, ob nun durch Kauf oder durch einen Drop, so wird dieses Item für das jeweilige Konto von der Liste potentieller Prämien entfernt.

Zudem gibt es eine ansteigende Wahrscheinlichkeit für bestimmte Gegenstände. Jedes Mal, wenn eine Prämie aus der Liste potentieller kosmetischer Prämien oder Verbrauchs-Items nicht droppt, erhöht sich die Chance auf diese Prämie in zukünftigen Drops. Erhält man die Prämie, verringert sich die zuvor erhöhte Chance wieder.

Drop-Chancen aus Event-Engrammen: Bei Event-Engrammen – wie beispielsweise während der Scharlach-Woche – sind die Chancen auf die einzelnen Item-Kategorien erhöht, und das bei einem kleineren Loot-Pool. Die Chance, alle Event-spezifischen Gegenstände abzugreifen, ist in Verbindung mit dem Knockout-System also um einiges höher.

d2 everversum chancen scharlach
Dropraten für die Schrlach-Woche 2019 (Quelle: Bungie)

Durch dieses Ausschluss-System erhält man im Rahmen des Events erst dann Duplikate, wenn man alle Eventprämien (mit Ausnahme von Verbrauchsgegenständen) erhalten hat.

Wichtig dabei: Die Werte können von Event zu Event variieren und sind nicht in Stein gemeißelt. Doch Änderungen werden rechtzeitig auf der entsprechenden Homepage kommuniziert.

Was Ihr in Destiny 2 noch erledigen solltet, bevor Season 5 endet
Quelle(n): Bungie, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Raiiir

Ich habe die Valentinstags Geste erst nach 12 Engrammen bei dem letzten event bekommen , im Jahr davor habe ich die geste leider nicht gedroppt bekommen trotz 15 engrammen oder so

Rene Kummetat

Ich kann meine Prisma Matrix nicht einlösen, da ich alles aus dem Pool habe. Yey
Computer sagt:“Nein“

Medicate

Das Problem haben alle die recht viel spielen. Die ersten 3-5 Wochen ist sie noch nützlich, danach nicht mehr.

Alfalfa86

Schön und gut wenn sie Transparenz beim Everversum offerieren… das beantwortet aber immernoch nicht, warum dieser Fenchurch sich nie zu erkennen gibt und immer seine arme Nichte als Sündenbock vorschickt. So ein Feigling! 🙂

André Wettinger

Weil Familienangehörige immer die billigsten Arbeitskräfte sind XD.

Bienenvogel

„So hat man bei 10 fehlenden Items eine Chance von 10% und bei 3 Items eine Chance von 33,3% auf die einzelnen Prämien.“ …. Danke Bungie für diese Info. Darauf wäre ich niemals selbst gekommen. 🙂

Jfud

Unterschätze die mangelhaften Mathekenntnisse der Community nicht 😉 Ich erinner nur gern an den Siva Raid und die Exo-Kiste, für die man einen 4stelligen Binärcode in Dezimal „umrechnen“ musste. Selbst auswendiglernen war bei den meisten einfach nicht drin^^

Medicate

1. Kann die Chance verschieden sein, z.B. Lila ist wahrscheinlicher
2. Ich glaube das ist ein Zusatz vom Autor und nicht von Bungo.

press o,o to evade

der komische sparrow mit den zwei tellern ist wieder im angebot.
irgendwie find ich den cool!
hab mir aber erst die neue scharlach exo geste geholt…

JimmyVoice

Meinst du die Polier/Scheuermaschine?
*g*

Medicate

hässlichster Sparrow so far 😀

press o,o to evade

ja, aber 11€…

da hol ich mir doch lieber 2 döner mit käse!

DerFrek

Das gilt doch nur für den App-Store von Apple. Und die haben diese Richtlinie selbst erlassen, soweit ich weiß.

Bienenvogel

Moment, das hier ist NICHT der App-Store von Apple?! ????

DerFrek

Man muss das ja so offentsichtlich schreiben. Nicht das noch irgendjemand denkt ich meine den Playstore oder den PSN-Shop oder Mein-Mmo. ^^

Strahlemann30

das gilt für alle lotboxen usw und das schon lange freizugänglich auf hp vo bungi^^

DerFrek

Bei Bungie ja, aber ist das nun generell so, dass man die Chance angeben muss, per Gesetz oder nicht?

m4st3rchi3f

In einigen Ländern ja (zb. Korea, China), daher hat es Bungie vermutlich „global“ veröffentlicht.

Strahlemann30
Freeze

mir war auch so, dass es da eine Regelung gab. Bei meinen Spielen aufm Tablet sind auch überall Prozente angegeben

Sandra Schmidt

Gestern gab es ja neue sachen….aber..ich hab schon alle und kann die prisam kugel nicht einlösen…warum machen die dann nicht neue sachen wenn man alle schon hat

Guest

Krass, nur 2% für exotische Sachen? Ich hätte jetzt auf locker 20% geschätzt, da ich trotz wenig Spielzeit nie Probleme hatte die Exo-Geister, Sparrows oder Schiffe zu bekommen.

Nightstxlkerin

Du Glückspilz ???? mich meiden sogar die Exos von Tess ????

Guest

Mir sind die kosmetischen Sachen eigentlich echt egal. Es gibt ein paar Skins für Exos, die mich interessieren, aber mehr auch nicht. Also beispielsweise über den schwarzen Skin für die Suros habe ich mich gefreut.

DerFrek

Also ich werde nach ein paar Wochen Pause, gerade regelrecht mit exotischem Zeugs und Waffen/Rüstungen überschüttet. Keine Ahnung ob das Spiel die Pause da mit einbezieht.

press o,o to evade

das spiel denkt mit.
wenn man länger mal abstinent ist wird man bei der rückkehr mit loot überschüttet.
das ist so mein empfinden, sicherlich subjektiv, aber habe das schon von mehreren leuten gehört.

wavesplitter und ursa furiosa haben mir ewig gefehtl, dann innerhalb von 2 stunden beide bekommen.

one eyed mask fehlt mir noch, muss ich wieder mit dem titanen alles milestones machen, gäähn…

Bienenvogel

Ich sag ja auch immer wieder, dass Destiny genau weiß was du haben willst. Und genau das bekommst du dann nicht. 😛

PetraVenjIsHot

Same here. Nach der ersten Woche nach längerer Pause hats fehlende Exos geregnet

Medicate

Das ist ein Algorithmus. Länger nicht gespielt oder einen Char weniger gespielt und es regnet nur so.
Beim Eververse kommt noch dieses Semi Knockout System zum Zug. Am Anfang bekommt man selten Exos und später wenn der lila Rotz aufgebraucht ist sind es 50% exo Stuff bei Tess. 180k Glanzstaub ahoi.

Paulo De Jesus

Gebe dir meins ????

Psycheater

Sehr gut. Find Ich echt positiv das Bungie hier etwas mehr Transparenz zeigt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x