Was Ihr in Destiny 2 noch erledigen solltet, bevor Season 5 endet

In wenigen Wochen beginnt in Destiny 2 die nächste Saison. Für einige Aufgaben bleibt also nur noch wenig Zeit. Wir zeigen, welche Aktivitäten Ihr bis zum Ende von Season 5 abschließen solltet.

Am Dienstag, den 5. März, ist es soweit. Dann startet bei Destiny 2 die Saison des Vagabunden, also die Season 6. All zu viel Zeit bleibt Euch also nicht mehr, um einen Haken hinter aktuelle saisonale Ziele zu setzen. Folgendes solltet Ihr noch erledigen:

Beutezüge abgeben

Für alle Besitzer von Destiny 2: Forsaken wird in der nächsten Saison das Power-Level-Cap von 650 auf 700 angehoben. Zur kommenden Season 6 will Bungie allerdings auch verhindern, dass Spieler zu schnell das neue Maximal-Level erreichen. Deshalb macht man Schluss mit einem beliebten Power-Level-Trick.

So erhalten alle Beutezüge, die man in dieser Saison angenommen hat, eine Power-Level-Obergrenze für die daraus resultierende Prämie. Diese Obergrenze gleicht dabei dem Level-Cap, der zum Zeitpunkt der Annahme aktiv war. Bei 650 ist also Schluss.

Dadurch lohnt sich das sogenannte Engramm-Hamstern nicht mehr. Über den saisonalen Wechsel hinaus aufgesparte Bounties werden Euch keine mächtigen Belohnungen über 650 ausspucken, wenn Ihr sie erst in der nächsten Saison einlöst.

Im Gegenteil – sie können das Annehmen neuer Bounties blockieren, die Euch bereits höher belohnen würden, oder gar komplett aus dem Inventar verschwinden. Deshalb solltet Ihr alle Beutezüge bis zum Ende der Season 5 noch einlösen.

Eisenbanner-Rüstungen holen

Aktuell ist das letzte Eisenbanner der Season 5 in vollem Gange. Und auch in der Saison des Vagabunden wird dieses einwöchige PvP-Event zurückkehren.

Doch Ihr habt nur noch diese Woche die Chance, Euch das Rüstungs-Set „Eiserne Gemeinschaft“ für die drei Hüter-Klassen zu sichern. Danach werden diese Rüstungsteile nicht mehr erhältlich sein. Seid Ihr ein passionierter Sammler, solltet Ihr Euch also lieber beeilen.

destiny-2-eisenbanner-januar-title

Übrigens: Die Eisenbanner-Waffen aus dem 2. Jahr werden auch über die Season 5 hinaus weiterhin verfügbar bleiben.

Schmelztiegel-Rang für Spitzen-Waffen im PvP zurücksetzen

Auf dem Weg zu einigen Spitzen-Waffen des Schmelztiegels wie der Redrix‘ Breitschwert, Lunas Geheul oder Der Gipfel gibt es Quest-Schritte, die eine bestimmte Anzahl von Rang-Zurücksetzungen oder einen bestimmten Rang erfordern.

Für diese Aufgabe habt Ihr nur noch bis zum Ende der laufenden Saison Zeit. Habt Ihr den jeweiligen Rang oder die nötigen Rang-Resets bis dahin nicht erreicht, werden sie zurückgesetzt. Andere Quest-Schritte und Fortschritte bleiben hingegen auch über den Saison-Wechsel hinaus erhalten.

Destiny 2 der Gipfel

Solltet Ihr aber beispielsweise 5x den Tapferkeitsrang innerhalb dieser Saison zurückgesetzt, jedoch die Quest selbst nicht abgeschlossen haben, wird Euch dieser Schritt retrospektiv in Season 6 angerechnet.

Saisonale Triumphe freischalten

Bei Destiny 2 gibt es einige Triumphe, die mit der Saison der Schmiede verknüpft sind – beispielsweise das Erreichen eines bestimmten Ranges im Schmelztiegel oder bei der Vorhut. Auch in Gambit und beim Eisenbanner gibt es einige Erfolge, die nur für die laufende Saison zählen.

Mit dem Saisonwechsel werden diese Triumphe entfernt. Seid Ihr ein Vollständigkeitsfanatiker und wollt unbedingt jeden Triumph erspielen, dann solltet ihr Euch lieber damit beeilen. All zu viel Zeit bleibt Euch nicht mehr.

D2_spektral3

Max-Power-Level von 650 erreichen

Dieses Ziel ist zwar nicht an die Season 5 geknüpft, könnte Euch jedoch unter Umständen den Start in die Saison des Vagabunden erleichtern – gerade als Besitzer des Annual Pass.

Denn zu Beginn der 5. Saison hatten die neuen Premium-Inhalte des ersten Premium-DLCs „Schwarze Waffenkammer“ hohe Level-Anforderungen. Dadurch konnten im Prinzip nur Hüter sofort richtig einsteigen, die bereits das alte Power-Level-Cap von 600 erreicht hatten oder zumindest nah dran waren. Für alle anderen hieß es erstmal – leveln im alten Content.

Zwar hat Bungie die erste Schmiede bereits nach 2 Tagen generft und die Level-Anforderungen herabgesetzt, doch für Spieler unter 600 war es trotzdem immer noch schwer, in die neuen Inhalte einzusteigen.

Das gleiche Phänomen kommt nun unter Umständen auch in der neuen Saison auf die Hüter zu, sollte Bungie aus diesem Fehler nicht gelernt haben. Um diesem Problem vorzubeugen, sollte man sich also entsprechend vorbereiten und seine Hüter auf das aktuelle Max-Power-Level von 650 bringen – oder zumindest in die Nähe dieses Wertes.

Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten

Habt Ihr noch weitere Faktoren, die man vor dem Ende der Season 5 noch berücksichtigen sollte?

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
90 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kölsch Joscha

Wann endet denn season 5? Gibt es wieder seasonvorbereitung am kommenden Dienstag? Oder haben wir noch eine Woche Zeit

Philipp

Die Waffenkammer ist aber auch noch nach der Season 5 verfügbar, oder?

Martinie

Gestern tatsächlich noch die Mountain Top geholt, 2100 war kein Problem aber diese Double kills…. hat mich wirklich Nerven gekostet. Ganz ehrlich jetzt wird das Ding trotzdem verstauben weil ich einfach lieber Handfeuerwaffe und Sniper/Shotty spiele.

Ex Jahr 1 Spieler

Dinge die man vor Ende von Saison5 erledigen sollte: Jeden melden der mit Noobwaffen(Jötun/Telesto/Wellenspalter/Kolonie) im Pvp rumrennt, Spiel deinstallieren, nie wieder spielen! Weil Matchmaking ist für’n A…, Lootsystem ist zum brechen und Waffenmeta ist sowas von unausgeglichen, das PvP unspielbarer wird und keinerlei Freude mehr bereitet!

ItzOlii

Die Season habe ich tatsächlich noch alles erreicht was ich erreichen wollte und dies obwohl ich erst vor 3 Wochen wieder eingestiegen bin.
In keiner Season zuvor gingen auch die 2100 Punkte in Comp. so locker von der Hand. Nach drei kurzen Abenden mit ca. je 800 Punkten war es geschafft aber nun den Granatwerfer-Triumph zu holen gestaltet sich als äusserst ätzend????

Wrubbel

Tipp vom Frek: Stärkendes Rift + Löwengebrüll????

André Wettinger

Bei mir ist dies eher umgekehrt, die Bounty an sich war nicht schwierig aber der letzte Schritt auf die 2100. muss aber sagen hab bestimmt schon 4 Wochen nicht mehr Komp. gezockt. Als Randy ist dies immer ein auf und ab. Ich werd die Bontyy wohl mit in die nächste Ses nehmen. Aber ich zock seit letzte Woch mit dem Jäger da ich auf den noch viele Triumphe offen hab. Muss da schon zugeben, dieser Char spielt sich ziemlich gut. Man merkt da auch wie träge der Titan eigentlich ist.

Aber jetzt mal zu der eigentlichen Frage an dich. Hast du jetzt 8 Loreeinträge oder 7 ( WzM ). Da du ja mal geschrieben hast du hättest einen mehr. Dachte das liegt an der 1 Woche aber ich hab ja jetzt erst 7. ??

Ba Vogel

Hab alles gemacht was ich konnte allein. War langweilig. Bei Anthem warte ich mal ab wie es sich entwickelt Spiele seit ein paar Wochen Warframe und bin echt begeistert, vor allem von der sehr netten Comunity im Gegensatz die von Destiny. Freue mich trotzdem auf die neue Saison Bin jetrt eher bei Warframe zuhause oder Anthem wenn das Spiel was wird Destiny hab ich jahrelang die Stange gehalten Damit ist devinitiv Schluss. Meine Freundesliste ist bei Destiny leer so das ich die Hälfte bei Destiny nicht spielen Raid hab ich ewig nicht mehr gespielt. Dämmerung seit Wochen nicht mehr . In Warframe hab ich immer Hilfe wenn ich sie brauche.

Alfalfa86

Bin auch über 1000 Std. mit Warframe fremd gegangen und stimme dir zu! Ist ein Top Spiel und hat ne klasse Community. Hab mich dort sehr wohl gefühlt. Aber früher oder später wirst du merken (wenn du kein Geld investierst), dass Warframe wie ein zweiter Job sein kann… Kein Game hatte für mich bisher so einen krassen Grind wie WF. Irgendwann war die Luft dann einfach raus…

Low

Da gebe ich dir voll recht, in warframe sind die Leute echt top im Gegensatz zu Destiny. Destiny hat so viele Klugscheißer, Asis und Besserwisser und Jammerlappen. Im PvP bin ich einfach nur froh wenn ich ein Weg knallte. Ich denke diese Aggressionen gegeneinander kommt durch PvP, warframe hat eben kein PvP und somit halten alle mehr zusammen

Marek

Vielleicht schaue ich mir am WE mal die Triumphe durch, ob nicht doch noch was zu erledigen ist. Beutezüge farmen ist ja leider sinnlos; das hat mich in letzter Zeit zu D2 motiviert. Eventuell mache ich mal Frühjahrsputz im Tresor. Da ich die EB-Rüstungen habe (ich mache mir Sorgen um mich – PvP hat mir gestern Spaß gemacht), gibt es nichts Saisonales mehr zu tun.

Die Red-Dead-Geschichte wartet darauf, zu Ende gespielt zu werden, auf dem PC habe ich mir wieder S.T.A.L.K.E.R installiert. Auch ohne Spiele würde ich keine Langeweile kennen, aber so könnte der Tag ruhig 48 Stunden haben. ^^

André Wettinger

Du kannst dir die Schmiedebontys aufheben. Alles 3x. ( Chance auf seltene Bonty ). Danach noch 5 Clan Bontys. Und den Rest machst du mit einfachen Gambitaufträgen voll damit du auf 20 kommst für Ikora. Da Gambit im Fokus steht Next kann es auf jedenfall nicht schaden. Dann noch die Träumende Stadt Bontys für die mächtigen Auftrag den du natürlich erst nach dem Resett annimmst. Du siehst, auf eine Reaktion folgt immer eine Gegenreaktionen. ????????

Marek

Du meinst, die kleinen täglichen Beutezüge aufsparen, um daraus dann nach Reset einen wöchentlichen zu bekommen, der mächtiges Zeug bringt? Ich dachte, genau das sollte verhindert werden. Wenn das nur die mächtigen, wöchentlichen Beutezüge betrifft, kann ich ja fast so farmen wie gehabt. ^^

André Wettinger

Nein du kannst dir z.B. die fertigen Bontys nicht aufheben wie IB Gambit usw.
Also die Vorbereitung ist schon ziemlich eingeschränkt worden, bisl was geht aber noch. Es hat ja trotzdem alles mit Zeit zu tun.

40kFulgrim

Bin bei 1894 pkt im comp für Luna. Hoffe es wird noch!

Logan Bishops

Was das Ränge zurücksetzten angeht:

Für den Gambit Geist braucht man nur 3, die müssen nicht in einer Season sein!

Für Redrix gilt nach wie vor, es müssen 5 Zurücksetzungen in einer Season sein!
Neu ist nur das es auch rückwirkend zählt. Also wer die Quest noch garnicht angefangen hat und erst in Season 6 macht dem wird der Triumph dann angerechnet auch wenn er ihn schon vorher also z.b. in dieser Season gemacht hat.

Nightstxlkerin

Hab heute alles erledigt was es noch zu tun gab und kann nun entspannt „Far Cry New Dawn“ und „Anthem“ zocken bis die neue Season anfängt ????

Shin Malphur

Apropos Anthem, die ersten Soieler kommen schon wieder zu D2 zurück, weil es nach 30h Spielzeit nichts mehr zu erreichen gibt 😀 Das Maxlevel ist schnell erreicht, die Story belanglos und die Waffen uninteressant, da hpts mit Fähigkeitem gekämpft wird. Rüstung ist rein kosmetisch, was dann den ganzen Loot der gesammelt werden kann, völlig uninteressant macht. Viel Spaß mit Anthem, und bald willkommen zurück 😉 Ich steige bei Anthem erst richtig ein, sobald das Gear auch einen Einfluss aufs Gameplay hat und die Waffen nicht mehr zu trivialisiert sind. Für alle die es noch nicht gezockt haben: Fähigkeiten machen locker den 5x Schaden von den Waffen und sind alle 20-30s bereit. Mit den Supers nochmal ordentlich mehr. Die Waffen spielen sich weitgehend gleich, sodass sowas wie die Exos von Destiny nichtmal ansatzweise angedacht sind. Waffen werden nur für die Zeit gefeuert, bis die nüchste Fähigkeit bereit ist, damit man nicht dumm rumsteht. Rüstung ist komplett rein kosmetisch und hat keinen Einfluss aufs Gameplay.

Nightstxlkerin

Das Anthem kein Dauerspiel ist sollte jedem klar sein seid der Ankündigung das dieses Spiel rauskommt. Allein schon weil es rein PvE ist, klar wird der Content schnell verbraucht sein. Das selbe ist bei Far Cry New Dawn.
Trotzdem werde ich ein paar Stunden meinen Spaß haben, so wie bei vielen anderen Games. Resident Evil zum Beispiel ist auch kein Dauerspiel aber macht Fun für Zwischendurch. Muss doch nicht jedes Game über Jahre gezockt werden ????????‍♀️
Und wie ich schrieb ist es nur eine Überbrückung bis zur neuen Season für mich. Weiß ehrlich gesagt nicht was dein Kommentar soll ????

Gerd Schuhmann

Das sollten auch die Leser unserer Seite wissen, wir hatten da einen großen Artikel, dass es im Gameplay nichts mit Destiny zu tun hat – sondern mit der Ausrichtung als „Games-as-a-service.“

Die (Aus)-Rüstung hat schon Einfluss aufs Gameplay – das sind ja letztlich die Skills, die man verwendet und die passiven Boni, die man auswählt.
Die Waffen sind wie die Auto-Attacks in MMORPGs.

Grundsätzlich: Der Vergleich mit Destiny geht einfach nicht auf. Wer da einen Ersatz für Destiny erwartet, wird nicht das richtige Spiel finden.

Aber das sollten Leser unserer Seite mittlerweile auch echt wissen. 🙂

Mormegril90

Er meint aber glaube ich die tatsächliche Rüstung (Helm, Brust, Arme, Hüfte, Beine) die nur ein kosmetisch sind und somit null Relevanz fürs gameplay bzw gear-lvl haben.
Ein Punkt der mich auch stark abgeschreckt hat.
Da hat die Rüstung bei destiny mehr Relevanz. Und bei diabolo, mit dem ja das loot-system vergleichen wird, wesentlich mehr!

Draxter

Öhm nix mehr. Spiel nicht mehr starten und auf Division 2 warten…. 🙂 Die meisten haben sich eh schon zu Anthem verabschiedet. Und nach den tollen Neuigkeiten zu den Trials ist das Spiel für mich tot.

Pueschi

Bin ich froh, dass ich nicht mehr alles haben muss… Keine Waffe bringt mich in Gambit und der Triumph für „Der Gipfel“ ist mir zu blöd – ich spiele mit Waffen, die mir Spaß machen, schwere Waffen gehören da nicht dazu. Gott sei Dank habe ich Competitive nicht auf Rang 3 gespielt – dann würde ich mich wahrscheinlich doch irgendwie durchquälen.

Styla1889

Wie ist den das mit dem Gipfel, mir fehlen nur noch 40 % bei Doppel und Medallien. Komp Rang hab ich erreicht. Muss ich in Season 6 wieder 2100 Komp Punkte machen, falls ich es bis dahin nich fertig kriege?

JamMamela

Wenn du die 2100 Punkte hast dann musst du nur die Medaillen voll bekommen, laut dem Text.
Kannst du also in der nächsten Season da weiter machen wo du jetzt bist.
Habe auch soweit alles bis auf berechnete Flugbahn Medaille

KruemmelKrieger

Du musst den Triumph diese Season noch abschließen, sonst wird dein Rang nächste Season zurückgesetzt. Den Fortschritt bei den Medaillen verlierst du nicht, deinen Rang schon.

press o,o to evade

hey wetti, gleich thron um 20:00 uhr?

wenn du glück hast und wir einen gdv am we zusammenbekommen, können wir ja die „belagerungstechnik“ farmen!
hahah!

Rene Kummetat

gdv auf PS4? wenn euch noch einer fehlt, ich schließ mich gern an.

press o,o to evade

psn id?

du wirst dann einer gehirnwäsche unterzogen wenn du einmal mit uns raidest.

denke wir weden am we auch viel ironbanner zocken.

I_Sarius

ähm destiny 2 deinstallieren und vllt. mal die ganze freizeit draussen mit sport etc. und nicht 24/7 vor dem monitor verbringen? 😉

kotstulle7

Oder man macht tagsüber Sport und schießt Abends Aliens ins Gesicht

barkx_

+1

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Ich hänge auch gerne 6-8 Std vor der Glotze an freien Tagen, aber es ist halt absolut nicht nachhaltig …. Trotzdem bleib ich bei dem Hobby Gaming, so lange es geht.

Hätte Bock nochmal den Templer zu schubsen 😀

Nightstxlkerin

Oder vor dem PC und sinnlose Kommentare verfassen? ????
Oder die Leute einfach ihre Freizeit gestalten lassen wie sie wollen? ????

MrCnzl

freu mich drauf. gibts eigentlich neue pvp spez. waffen?

DerFrek

Ich hoffe doch. ^^ bekannt ist aber noch nichts.

DerFrek

Also entweder läuft das im Eisenbanner jetzt noch richtig mit Granatwerfern, damit ich den Triumph fertig bekomme, oder der Gipfel muss bis zur nächsten season warten. Schade eigentlich.

ItzOlii

Hast nen Tipp wie man den Triumph schnell abschliesst respektive zur Waffenwahl?
In Komp geht es ja bekanntlich schneller, dennoch zieht sich der Fortschritt enorm in die Länge mit den Doppelkills etc.
Sehe viele die Kolonie spielen aber sowas kommt bei mir nicht in den slot^^

DerFrek

Du bist ja lustig 😀 Ich habe da selbst arge Probleme mit. Die Medaillen und die Kills habe ich voll. Die Doppelkills sind aber ein Ärgernis ohne Gleichen. Da stehe ich bei satten 22%, da ich nie Gegner finde, die zusammen stehen ^^

Ich habe so einen Granatwerfer aus der Schmiede, der geht dafür im Powerslot ganz gut. Prospektor ist auch sehr gut. Ansonsten spiele ich meist mit Löwengebrüll oder Militias Birthright… Also immer nen Granatwerfer dabei haben und hoffen… das wäre mein Tipp ^^

ItzOlii

Jap das Problem habe ich auch, letztens hatte ich in Komp das Glück das Gegnerteam zu dritt beim hardscopen mit einem Schuss zu erwischen xD Aber ansonsten treffe ich auch sehr selten auf Gegner die zusammenstehen.

Okay, schaue mir die die Tage mal an. Ich spiele aktuell ausschliesslich mit dem Highlight des Spiels oder wie der heisst. Fand den immer ganz gut aber dann werde ich wohl demnächst mal die Varianten austesten die du empfiehlst.

DerFrek

Ein gut gerolltes Highlight des Spiels ist Gold wert. Habe dsowas leider nicht, aber ich bin auch kein Spieler der mehr als 2 Spiele mit dem selben Loadout läuft… wird ja sonst langweilig ^^

Habe gestern aus langer Weile mal wieder den Novawarp ins Spiel gebracht. Ich muss echt sagen, dass die Super zumindest im Eisenbanner gestern richtig gefetzt hat. So ist sie auch nicht zu übermächtig. Allerdings ist sie im Comp nicht mehr so zu gebrauchen.

Alfalfa86

Einen Tipp hätt ich noch:
Wer sich den Dredgen Titel ergrinden möchte, muss ja letztendlich 3 mal den Ruchlosigkeitsrang zurücksetzen, um an den Geist zu kommen.
Diese 3 Rang Resets müssen NICHT innerhalb einer Saison stattfinden!
Die Resets aus den vorherigen Saisons werden angerechnet.
Seid ihr aber kurz vor Max-Rang, solltet ihr diesen komplettieren und noch vor Ende der Saison zurücksetzen, weil der aktuelle Rang natürlich genullt wird.
Habe das halbe Internetz umgegraben für diese Info… war aber froh, als ich sie (bei Reddit natürlich…) fand.

kotstulle7

Ich muss nach wie vor 4 Matches in gambit für das Automatikgewehr machen, ansonsten bin ich durch

Red Black

Meinst du die Automatik Gewehr Halsbruch?. Die ist nicht schlecht und geht mehr für PvE, als PvP.

Patrick BELCL

seit dem Automatikgewehr buff kann man die Genickbruch auch recht gut im PvP verwenden

Loki

„Was Ihr in Destiny 2 noch erledigen solltet, bevor Season 5 endet“
Antwort: Far Cry: New Dawn

Der ganze sonstige Schnick Schnack interessiert mich nicht. Ich werde mir den neuen DLC mal ansehen, und wenn er ziemlich Gambit lastig wird, dann werde ich wohl viel zocken. Ich erwarte jedenfalls nicht viel, vielleicht werde ich ja überrascht.

keule-tch

Antwort: Far Cry: New Dawn
Ist das nicht die Gay Version von Far Cry ????????????

Loki

Und was ist an „Gay“ negativ?

Oligaf

Spiel lieber Metro. Das ist atmosphärisch hervorragend und vom Gameplay/Storytelling sehr ähnlich zu HL2. Macht richtig Laune! Achja und den Dialogen lauschen und nicht durch rushen, dann entfaltet es richtig sein Potenzial. Mich hat die deutsche Sprachausgabe genervt, im
hauptmenü kann man das auch auf Englisch oder Russisch umstellen. Bei Rus muss man zwar viel lesen, ist aber deutlich authentischer.

Guest

Man, das mit Redrix nervt mich! Habe das Ding immer noch nicht, weil ich selbst als PVP Fan keine Lust habe den Rang 5 mal zurücksetzen zu lassen ????

Georg

Ich hab hier noch nicht viele Meinungen bzgl. der Redrix gesehen ab für den Fall dass es dich interessiert:
Das Ding ist leider Gottes nicht wirklich gut, bzw. im Vergleich zu „Stell dir mal vor“, „Verflossen“ oder „Hochofen“ komplett für die Tonne.
Mein größter Kritikpunkt an ihr ist dass das Magazin viel zu klein ausfällt. Die aufgezählten Konkurrenten haben meist über 40 bis hin zu 50 Schuss im Anschlag. Die Redrix dropt mit Magazin Größen um die 27-32 (kann geringfügig höher sein).
Deshalb hat es sich für mich angefühlt dass das Magazin innerhalb von kürzester Zeit, nachdem Desperado getriggert wurde, leer ist.
Zudem wäre es besser gewesen wenn der Perk Desperado von einem normalen Kill abhängig ist, und nicht einem präzisen Kill.
Zumindest hatte ich in so ziemlich jeder Lebenslage, egal ob PVP oder PVE, das Gefühl dass man mit einem Fressrausch+Toben „Hochofen“ deutlich besser fährt.
Die Optik der Waffen hat mich hingegen sehr gereizt – gebe ich zu 😀

JamMamela

Wenn 2 salven den Kopf treffen heißt es“ und Tschüss, der Nächste bitte “
Die ist nicht schlecht auch ohne desperados

Tom Gradius

Was auf Blast Furnace und Go Figure ebeno zutrifft. Das Ding ist nun wahrlich nix Besonderes. Die Vorgenannten sowie die Bygones mit einem guten roll spielen die auf jeden Fall locker aus.

GameFreakSeba

Ich finde sie spitze !!! Auch ohne Desperados komme ich super mit zurecht. Trotz God Rolls bei Hochofen, Verflossen usw.
Hab eine mit Pfeilspitzenbremse, Prallgeschosse und MW Reichweite – der God Roll fürs PvP. Ich liebe es.

DerFrek

Ich habe nen Roll gezogen, der die normale sowas von in den Schatten stellt und auch locker mit den Meta-Impulsgewehren mithalten kann. Ist ne super Waffe, verlangt aber einen sehr passiven Spielstil, bis der Perk zündet. Danach rasiert sie ohne Gnade.

Georg

Dass sie ohne Gnade rasiert bezweifle ich nicht. Ich mag die Waffe grundsätzlich. Mir reicht leider die Magazingröße nicht aus, und bzgl Reichweite und Stabilität finde ich die Hochofen bspw. viel besser. Ich würde mich so freuen wenn die Waffe ebenbürtig wäre, und das wäre sie nur, bzw. würde den heftigen Grind rechtfertigen, wenn sie in den anderen Perks mind. genauso gut wäre wie die Alternativen.

DerFrek

Das hier ist mein besagter Roll. Und dieser ist den anderen ebenbürtig 😉

Die „normale“ finde ich auch eher durchschnittlich, aber diese hier spielt sich komplett anders. Das macht richtig Spaß.

https://uploads.disquscdn.c

JamMamela

Nicht schlecht…

JamMamela

schau mal meine…
Gestern so bekommen

GameFreakSeba

Auch gut. Finde deine allerdings besser für PvE, das selbe mit dem Zusatzmagazin. Für PvP allerdings bevorzuge ich Reichweite.

JamMamela

Reichweite spürt man kaum meiner Meinung nach.
Ich kann nicht genau sagen warum ich mehr Stabilität brauche, kann sein das ich die Luna gewöhnt bin und andere Waffen nicht mehr spielen kann.
Man gewöhnt sich schnell an die königliche Stabilität einer Waffe.

GameFreakSeba

Das stimmt. Deswegen finde ich die Pfeilspitzenbremse als Lauf so wichtig. Damit ist sie sehr stabil. Dafür konnte ich dann den Zielkorrektur Mod reinpacken ????

JamMamela

Ich werde die redrix später erst ausgiebig testen.

JamMamela
DerFrek

So eine habe ich tatsächlich auch. Spielt sich aber, interessanterweise, trotz besserer Perks nicht so gut wie meine obige.

Georg

Ja, dein Roll ist schon nice. Und mit dem 45 Magazin wär das auch echt ein schickes Teil – hätte ich auch nix dagegen 😀

JamMamela

Die redrix will gefüttert werden, je mehr Gegner umso besser. Dann wird desperados immer wieder neu aktiviert, mit Gesetzloser geht das nachladen so fix das man eigentlich kein größeres Magazin braucht.

KingFritz

Leider sind die Gegner rar im PvP .

PainD

Geht mir ähnlich. Entweder fehlt mir die Munition oder die Stabilität ist mies. Auch vom Gefühl her…gerade der Hochofen fühlt sich für mich viel besser an. Aber nuja ist halt subjektiv. Ich hätte mir gewünscht das es auch für die Luna so eine grind Möglichkeit gäbe wie für die Redrix. Das wäre supi imo.

JamMamela

Das gute ist, wenn du sie erstmal hast ist sie im lootpool von shaxx und kann mit besseren perks dropen.
Habe eine mit doppelt soviel Handhabung bekommen, ist viel besser als die erste

GameFreakSeba

Mit den Boni geht das relativ zügig. Hab den Rang innerhalb von drei Tagen (jeweils abends 4-5 Stunden) drei Mal zurückgesetzt. Die ersten beiden Male hatte ich es nebenbei innerhalb der ersten beiden Monate gemacht.

Shadows of Yor

Das „Problem“ habe ich auch.

Was ich nicht verstehe ist, wieso man den Rang innerhalb einer Season so oft zurücksetzen muss. Es hätte meiner Meinung nach vollkommen gereicht, den Rang ohne Seasongrenzen zu resetten. Da im Endeffekt die investierte Zeit gleich bleibt, unabhängig davon ob man eine oder drei Seasons braucht.

DerFrek

Kann sein, dass ich mich furchtbar irre. Aber hatten sie das bei der Redrix nicht abgeändert? Glaube da zählen jetzt nur noch Resets, nicht mehr die Season.

Shadows of Yor

Hab mal nachgeschaut, also ich konnte auf Anhieb nichts finden.

DerFrek

Hmm… nicht, dass ich das jetzt mit dem geist aus Gambit verwechsel… ????

Edit: siehe Kommentar mit Bild.

DerFrek

Doch ich hatte recht 🙂
Twab vom 25.1.

https://uploads.disquscdn.c

Shadows of Yor

Danke

Logra

Das zurück setzen geht recht schnell, selbst ich als PvP hasser und fast dchon verweigerer, habe es geschafz 2 mal meinen Rang zurück zu setzen.

DerFrek

Habe weiter unten geantwortet, die Resets sind nicht mehr auf eine Season begrenzt.

Guest

Merci!

Nightstxlkerin

Hast du nicht viel verpasst ????
Im PvP sowie PvE gibt’s bessere Waffen, ist leider eigentlich nur zum sammeln ????????‍♀️

Marcel Brattig

Abgesehen von luna, not forgotten und gipfel hab ich alles.????

PetraVenjIsHot

Echt? Die Saisontriumphe verschwinden aus dem Triumphbuch? Selbst wenn sie abgeschlossen wurden?

Pretender96

Nein, die bleiben wenn du sie abgeschlossen hast. Nur die offenen, die an die jeweilige season gebunden waren verschwinden.

PetraVenjIsHot

Danke!

PainD

Also auch die Lore Triumphe der Schmiede?! ????

Pretender96

Ich bin mir hierbei nicht ganz sicher. Ich vermute aber das du diese weiter farmen kannst da sie eig. an die aktivität und nicht an die season gebunden sind.

PainD

Denke ich auch, das wäre logisch. Bungie…Logik…ich farme mal noch etwas…????

Forbite

Es wird immer langweiliger….

Lucas

Korrekt! Daher Anthem, TD2 und Apex Legends :D!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

90
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x