Destiny 2 belohnt Euch in seiner coolsten Mission mit einem Haufen Schrott

Nach Wochen des Rätselratens und Herumprobierens haben die Hüter endlich alle Herausforderungen der Quest „Die Stunde Null“ in Destiny 2 gemeistert. Mit der Belohnung, dem Schiff Altmetall CF-717-91, scheinen jedoch nur wenige Spieler zufrieden zu sein.

Worum geht es? Die neue Quest „Die Stunde Null“ kam vor wenigen Wochen zu Destiny 2 und bot den Spielern einige Herausforderungen. Nicht nur mussten sie die zeitkritische Quest auf dem normalen Schwierigkeitsgrad für die Waffe Perfektionierter Ausbruch meistern. In der heroischen Version der Mission ließ sich auch noch den Katalysator des Exos erspielen.

Daneben gab es eine weitere exotische Quest, bei der verschiedene Konfigurationen gelöst werden mussten. Nach der Leere- und der Arkus-Konfiguration konnten die Hüter in der vergangenen Woche nun endlich auch die Solar-Konfiguration abschließen. Dafür wurden sie mit einem exotischen Schiff belohnt.

Mit diesem exotischen Schiff werden die Hüter belohnt.

Was ist falsch an dem Schiff? Spieler erhalten durch die Quest das exotische Schiff SCRAP CF-717-91, zu Deutsch Altmetall CF-717-91. Der Name ist dabei Programm, denn das Schiff ist wortwörtlich ein Haufen Weltraummüll.

Zudem hatten einige Spieler auf die Rückkehr eines beliebten Schiffes aus Destiny 1 gehofft: Nachdem es sich bei der Perfektionierten Ausbruch bereits um eine aktualisierte Version der Siva-Waffe Ausbruch Primus handelt, hatten die Spieler auf das Schiff Nanophönix gehofft.

Nanophönix war in Destiny 1 in dem Raid Zorn der Maschine erhältlich.

Auf dieses Schiff hatten einige Spieler gehofft: Nanophönix aus Zorn der Maschine.

Was sagen die Spieler? Im Destiny-Subreddit scheinen die Spieler entweder totale Abneigung oder eine seltsame Anziehung zu Altmetall CF-717-91 zu verspüren. Während die einen das Design des Schiffes ablehnen, geben andere an, das „kleine hässliche Ding“ zu lieben.

Auch bei uns in den Kommentaren auf MeinMMO scheinen die Hüter nicht so recht begeistert zu sein.

So fragte unser Leser Mahagosh mit einer Prise Humor: „Wo ist bei dem Schiff vorne und wo hinten?“

Marki Wolle meint: „Ich würde mal behaupten, dass das Schiff nur für Sammler ist und in den Tresor gehört. Denn bei dem Anblick wird einem ja schlecht. Immerhin ist es kein Reskin wie es scheint.“

CandyAndyDE schreibt: „Alter, das Raumschiff ist so hässlich, dass jede Schrottpresse die Grätsche macht. In Destiny 1 gab es so schöne Schiffe und die müssen uns mit so einem Schrotthaufen foltern.“

So lange dauerte die Entwicklung einer der wohl besten Quests in Destiny 2
Autor(in)
Quelle(n): Games RantRedditReddit
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (30)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.