Destiny 2: Arbalest bekommen – So kriegt Ihr die neue exotische Waffe

Mit dem Frühlings-Event „Die Schwelgerei“ kam eine neue exotische Waffe zu Destiny 2 – die Arbalest. Das müsst Ihr tun, um an das Fusionsgewehr zu kommen.

Bereits vor Beginn des Frühlings-Events waren erste Details geleakt, wie man an die Arbalest kommen würde. Doch der Leak hatte nicht alle Details auf dem Weg zum neuen Waffen-Exotic berücksichtigt. Wir erklären Euch nun, wie genau man an das neue exotische Schießeisen kommt.

So gibt’s die Arbalest in Destiny 2

Was ist die Arbalest überhaupt? Bei diesem neuen Waffen-Exotic handelt es sich um das erste kinetische Linear-Fusionsgewehr von Destiny 2.

Dank ihres intrinsischen Perks verschießt die Waffe Geschosse, die feindlichen Elementar-Schilden massiven Schaden zufügen – auch wenn die Arbalest selbst eigentlich kinetisch ist. Außerdem werden Gegner kurzzeitig anfälliger gegen kinetischen Schaden, wenn Ihr mit der Arbalest ihren Elementar-Schild zerstört.

d2 schwelgerei arbalest

Wo bekommt man diese Waffe? Die Arbalest kam im Rahmen des dreiwöchigen Frühlings-Events „Die Schwelgerei“ ins Spiel und ist aktuell ausschließlich über das Event erhältlich.

Im Anschluss an das Event wird sie genau wie die Donnerlord nur noch zufällig aus exotischen Engrammen droppen. Wollt Ihr die Waffe also unbedingt und auf direktem Wege haben, so führt wohl kein Weg an der Schwelgerei vorbei.

destiny 2 arbalest (1)

Was muss man für die Arbalest tun? Die Arbalest kann bei Eva Levante, dem Haupt-Ansprechpartner des Frühlings-Events, im Turm erworben werden. Dafür müsst Ihr jedoch zwei Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr braucht 300 Einheiten der Schwelgerischen Essenz
  • Ihr müsst den Event-Triumph „Hart gefeiert“ freischalten

Um Eure Jagd nach dem neuen Waffen-Exotic zu beginnen, solltet Ihr zunächst mit Eva sprechen. Von Ihr erhaltet Ihr das Schwelgerische Elixier sowie 50x Schwelgerische Essenz.

Aktiviert dann das Elixier. Das gewährt einen Buff Eurer Wahl sowie Zugang zum wöchentlichen Beutezug und der neuen Event-Aktivität Grünforst. Den Grünforst könnt Ihr dann über die Turm-Karte starten.

d2 schwelgerei eva

Nun dreht sich im Prinzip alles darum, genügend Schwelgerische Essenz zu sammeln und den Triumph zu erspielen.

So kommt Ihr an Schwelgerische Essenz

Was ist die Schwelgerische Essenz? Die Schwelgerische Essenz ist eine eventspezifische Währung im Rahmen des laufenden Frühlings-Festes.

So verdient Ihr die neue Event-Währung: Die Essenz bekommt man während der Schwelgerei aus zahlreichen Aktivitäten. An diese Währung kommt Ihr beispielsweise, wenn Ihr die neue Event-Aktivität Grünforst bestreitet oder tägliche Event-Beutezüge von Eva Levante erledigt.

Der Grünforst hat eine Power-Level-Anforderung von 200 und bietet Matchmaking. Es sollte also so gut wie jedem Hüter problemlos möglich sein, diese Aktivität zu bestreiten.

d2 schwelgerei grünforst

Dort solltet Ihr möglichst viele der 5 Bosse besiegen. Für jeden getöteten Boss spawnt eine Kiste, die 10x Schwelgerische Essenz enthält. Aus der 5. und letzten Kiste bekommt man 15x Schwelgerische Essenz. Ihr könnt also insgesamt 55 Einheiten dieser Währung pro Run verdienen.

Zudem könnt Ihr Euch pro täglichem Beutezug von Eva 25 Währungs-Einheiten sichern. Aber auch mit gewohnten Aktivitäten lässt sich die Essenz erarbeiten. So gibt es beispielsweise um die 17 Einheiten aus einem einzigen Strike und 6 für das Absolvieren eines öffentlichen Events.

Innerhalb von drei Wochen ausreichend Essenz zu sammeln, sollte also kein wirkliches Problem darstellen. Bei der Jagd nach dem nötigen Event-Triumph dürfte man die 300 Einheiten locker zusammenkratzen.

d2 schwelgerei turm

So schaltet Ihr den Triumph „Hart gefeiert“ frei

Der Weg zu „Hart gefeiert“: Um diesen Triumph freizuschalten, gilt es, 7 der insgesamt 12 eventspezifischen Erfolge zu erspielen. Dazu zählen unter anderem:

  • Frühjahrsputz: 50 Zweige (Stufen) im Grünforst geräumt
  • Grünes Licht – Kompetitiv: 200 Sphären im PvP oder Gambit erzeugen, während man in Schwelgerei-Licht getaucht ist
  • Grünes Licht – Kooperativ: 200 Sphären in Strikes oder Raids erzeugen, während man in Schwelgerei-Licht getaucht ist
  • Grünes Licht – Events: 200 Sphären im Grünforst oder einer beliebigen Schmiede erzeugen, während man in Schwelgerei-Licht getaucht ist
  • Frühlingsjagd: Besiegt 3 Bosse in einem Durchlauf des Grünforsts
  • Aufkeimende Mode: Besiegt 20 Bosse im Grünforst, während Ihr mindestens 4 Teile des „Auftakt der Schwelgerei“-Sets tragt
  • Super festlich: 150 Feinde mit Super in beliebigen Aktivitäten besiegen
  • Feuerwerk: 100 Granaten-Todesstöße im PvP, Gambit oder Strikes erzielen
  • Nahkampf-Chaos: 100 Nahkampf-Todesstöße in Raids, im Grünforst oder einer beliebigen Schmiede erzielen
  • Ein beutereicher Frühling: 50 tägliche und wöchentliche Beutezüge für Eva Levante abschließen
d2 schwelgerei sphären

So kommt Ihr schneller an die Waffe: Wollt Ihr schnellstmöglich an die Arbalest kommen, so empfiehlt es sich, die Triumphe „Grünes Licht – Kompetitiv“, „Aufkeimende Mode“ und „Ein beutereicher Frühling“ zunächst zu vernachlässigen und dafür gezielt die übrigen 7 Triumphe anzugehen, die wir hier aufgelistet haben. Diese könnt Ihr in Strikes und dem Grünforst vergleichsweise schnell abarbeiten.

3 Gründe, warum Ihr beim Frühlings-Event in Destiny 2 vorbeischauen solltet
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

50
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
David
David
10 Monate zuvor

Grünes Licht – Kompetitiv: 200 Sphären im PvP oder Gambit erzeugen, während man in Schwelgerei-Licht getaucht ist zählt in gambit nicht noch einer das Problem?

Marki Wolle
Marki Wolle
10 Monate zuvor

Ich habe gestern ausgiebig das Schwelgerei Event gespielt und gleichzeitig noch die Donnerlord Quest gemacht.

Sowas wie die Donnerlord (mit eigenen Gebiet) sind einfach die besten für mich. Man sieht was Neues, bzw. was altes mit guten Erinnerungen, in dem Fall, und muss kein langweiliges gegrinde machen.

Das mit den Triumphen für die Arbalest ist mir persönlich schon wieder etwas zu viel, Grind und Nutzen des Exotics sind hier mal wieder nicht in Wage.

Genau wie bei der Dorn und dem Letzten Wort, die sind auch nicht mehr so übermächtig um die Questreihen zu rechtfertigen, geschweige denn mit dem Grind.

PS: Hoffentlich bringt Bungie bald das Kosmodrom, wenns schon mal im Spiel ist warum nicht auch nutzen.

PSPS: Der Gartenhorst finde ich eigentlich recht amüsant, gerade der Endkampf mit den 5 Bossen finde ich gut und knackig gemacht. Nur das man nach einem Tod wieder ganz am Anfang spawnt macht den ganzen Spaß wieder zunichte. Naja immerhin kostenlos das Ganze.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
10 Monate zuvor

Ot: mal was anderes. Kompetitiv mit 4er trupp sprunggranate. Da kannst nichts gegen machen. Habs probiert und bin gescheitert

v AmNesiA v
v AmNesiA v
10 Monate zuvor

Nach einigen Wochen Destiny Abstinenz aufgrund mangelnder Motivation, werde ich die Woche dann doch mal wieder reinschauen und mir das Fusi holen.
Klingt ja ganz gut machbar, ohne ewig viel Zeit investieren zu müssen.
Die Schritte für das Gambit MG habe ich bisher auch nur zu 50% fertig, da mich dann die Lust verlassen hat, einen kompletten Gambit Rang solo durchzuspielen.
Aber mein erspielter Dredgen Siegel Pin ist heute mit der Post gekommen und erweitert meinen Destiny Schrein wieder etwas.
Jetzt bin ich wieder ein wenig motiviert und will mir das MG und die Arbalest dann doch holen. wink

PS_2000
PS_2000
10 Monate zuvor

Kurze Frage an die Gemeinde: Was ist mit „…während man in Schwelgerei-Licht getaucht ist.“ in den Triumphen genau gemeint?
Muss ich etwas aktivieren oder ist der „Buff“ durchgängig während des Events bereits aktiviert.
Wie Löse ich das aus, dass mein Char in „Schwelgerei-Licht“ getaucht ist? Danke für eure Antworten.

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

du hast von Eva einen Trank erhalten, ist im Inventar wo die Aufträge sind. Da rein, gleiches Prinzip wie bei den Partikeln in der Abrechnung. Aktiviere eines der drei Buffs (Granate, Klassenfähigkeit oder Nahkampf). Somit ist der Buff aktiviert.

PS_2000
PS_2000
10 Monate zuvor

Vielen Dank!
Und so verbrauche ich dann wieder meine Essenz die ich später brauche. sad
Noch mehr spielen. Blöd nur wenn man in der Zeit auch noch ins Krankenhaus kommt. Hoffe man kann die Waffe später noch so bekommen.

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

Kann man. Wurde schon von Bungie bestätigt, also keine Sorge. Wird ein Zufallsdrop dann.

Also, Gott bewahre, dass du ins Krankenhaus musst, man kann die Arbalest innerhalb 4h durch intensives Spielen sich holen. 3 Wochen hat man Zeit.

Ryu
Ryu
10 Monate zuvor

Mit „Schwelgerei Licht“ ist nicht der Trank gemeint. Der Buff ist dauerhaft aktiv, siehe Charakteransicht. Du musst Präzisions-Kills machen, um eine Chance zu haben, die Sphären-Explosion auszulösen. Nicht jeder Präzi ergibt eine Explosion, aber nichtsdestotrotz sehr sehr häufig.

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

ja Ryu hat Recht. Habe es vorhin selbst gesehen. Bei manchen Aktivitäten musst du halt in einem Einsatztrupp sein. Ich bin z.B. alleine in den Leviathan Raid rein um die Präzikills zu machen, es wollte nicht zählen bis einer mich gejoint hat.
Nahkampfkills gehen aber.

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

so heut noch 3 wins bis zur recluse, bevor jeder mit seiner event rüstung das pvp vollspammt.
wir hatten 144 essenzen und waren nicht mal sonderlich weit im grünforst im ersten run.
ich mache gerade meinen warlock twink abrechnung tier 3 ready.
1k voices wieder nicht bekommen.
falls mal jemand nicht weiß was er noch in destiny tun soll, mir fällt da immer was ein…

P. Kaiser
P. Kaiser
10 Monate zuvor

Für mich ist das Problem an D2 gerade nicht, dass es zu wenig Content gibt sondern das mir das Game einfach kein Spaß mehr macht… Leider ????????

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Respekt das du dich ins Comp wagst. Ich setz da für die 3 Wochen aus. Wir haben Hexenkessel als ein Modus der ab und zu mal kommt, da muss ich das nicht in Comp haben

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

wo steckst du eigentlich?

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Ich hab in letzter Zeit mal mehr am Laptop gemacht und auch wieder viel Smash Bros gespielt

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

also von 4 matchs 3 wins gestern, es war ein geschwitze sondergleichen.
ich musste sogar meine spast rock rausholen….

Der Vagabund
Der Vagabund
10 Monate zuvor

So schlimm im PvP momentan?

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Ich bin so schon einer der die ganze Super und Cooldown-Mod Economy nicht mag, da jetzt noch nen Buff der die Granatenabklingzeit oder so noch weiter senkt? Nein danke

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

Ich habe es bereits im anderen Thread erwähnt, aber hier passts doch besser. Ich werde mir die Arbalest erspielen, ohne einen Beutezug zu nehmen oder im Grünforst nen Run zu machen.

#Gegen das Establishment

#nohate
#nohate
10 Monate zuvor

Weil das auch so gut geht mit fünf von sieben Triumphen…..

#nohate
#nohate
10 Monate zuvor

bzw. sechs…

Chris Brunner
Chris Brunner
10 Monate zuvor

Er muss nur bis nach dem Event warten und sie aus den Engrammen erfarmen.

nohate
nohate
10 Monate zuvor

Das mag sein, dann hätte er aber sicher nicht im Ausschlussverfahren beschrieben, was er vermeintlich nicht (während) des aktuellen Events spielt. Sondern hätte dann ja kurz und knapp geschrieben, dass er bis nach dem Event wartet, weil er keinen Bock darauf hat…

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

ja fuck, hab mich verzählt. Es sind 6 ????????????

Bozz Borus
Bozz Borus
10 Monate zuvor

Frage in die Runde: Ist das eine Must Have Waffe vor allem bezüglich PVP (alá Warcliff z.B) oder ist die Arbelest eher ein Staubfänger die eigentlich keinen richtigen Mehrwert bietet? ?

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Für mich definitiv ein Must have, da ich total auf die Waffengattung stehe und schon länger eines als Spezialwaffe haben wollte.

So wie du die Frage stellst, aber für dich eher nicht. Sie ist kein Gamechanger, aber in den richtigen Händen ein hocheffektives Shortzoom-Sniper..Nicht mehr und nicht weniger.
Im Gambit gegen HV-Targets soll sie noch ganz gut sein.

Chris Brunner
Chris Brunner
10 Monate zuvor

Das Teil ist ja wohl kaum auf dem Kopf One Shot, oder?

Der Vagabund
Der Vagabund
10 Monate zuvor

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen das sie auf den Kopf bei anderen Gütern ein One Shoot ist. Habe es vorhin selbst zu spüren bekommen.

Chris Brunner
Chris Brunner
10 Monate zuvor

Spezialmuni oder Kinetik?

IOMWGI
IOMWGI
10 Monate zuvor

Die Arbalest ist ein Linearfusionsgewehr für den Kinetikslot.

Chris Brunner
Chris Brunner
10 Monate zuvor

Das ist mir schon klar, aber braucht sie Spezialmunition oder Kinetik? Schließlich braucht ein Löwengebrüll ja auch keine Spezialmuni. Mir wurde nämlich gesagt, dass sie Kinetikmuni braucht.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Spezial.

Chris Brunner
Chris Brunner
10 Monate zuvor

Danke, na dannn ist das ja auch kein Problem mit dem Headi One Hit

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Na doch. Über 400 HS Schaden.

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

Hätte mich auch stark gewundert, wenn nicht.

Ryu
Ryu
10 Monate zuvor

Natürlich ist ein Präzi = Oneshot. Das ist ein Linearfusionsgewehr. Ein Exotisches obendrein.

PainD
PainD
10 Monate zuvor

Jo ist one shot auf Kopf.

Kein must have aber ich finde die im pve nice. Mit sniper komme ich ja irgendwie nicht so klar obwohl ich die eigentlich sonst mag. Die Arbalest ist für mich eine sniper die sich gut anfühlt. Keine ahnung ist halt irgendwie so. Sie macht definitiv spass auch wenn der exo perk gerne exotischer, besser, sein dürfte.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Reiht sich für mich bei Löwengebrüll ein.

PainD
PainD
10 Monate zuvor

Im Gegensatz zum GW kann ich mit der Arbalest zumindest halbwegs umgehen ????

IOMWGI
IOMWGI
10 Monate zuvor

Im PvP recht nutzlos. Ein Bodyshot reicht nicht um einen Gegner zu töten und die Chance auf einen zweiten Treffer (aufgrund der Aufladezeit) lässt dir der Gegner meistens nicht. Fast jede andere Waffe ist der Arbalest überlegen.

IOMWGI
IOMWGI
10 Monate zuvor

Nur keine Hast. Das Ding ist lediglich ein Nice to Have (an sonsten recht nutzlos). Wenn man sie hat packt man sie in den Tresor (oder zerlegt sie wieder um Platz zu schaffen). Da hat man 3 Wochen für Zeit für.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Ob sie danach auch aus anderen Quellen erhältlich sein wird (beispielsweise aus exotischen Engrammen wie die Donnerlord) oder erst bei einem anderen Event erspielt werden kann, ist aktuell nicht bekannt.

Doch, ich habe im Weekly Reset Artikel nen Link zum Reddit-Artikel gepostet, in dem Cozmo bestätigt, dass die Waffe nach dem Event (wie die Donnerlord) zum normalen Lootpool hinzugefügt wird wink

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Hier noch ein Bild dazu, das geht schneller als der Link ^^ https://uploads.disquscdn.c

WooTheHoo
WooTheHoo
10 Monate zuvor

Wenn sie danach auch aus normalen Exoengrammen dropen kann, muss ich sie mir während des Events holen. ???????? Letzten Abend ist, seit Wochen, das erste Exo gedropt. Und natürlich ein Waffen-Duplikat. Voll sinnlos momentan… ????

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Na dann halte dich mal lieber ran grin

WooTheHoo
WooTheHoo
10 Monate zuvor

Mein Buddys und ich wollen heute Abend ins Event rein schnuppern. Dann bin ich eh über Ostern weg. Mal schauen wie aufwändig das ganze wirklich wird. Klingt ja überschaubar.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Denke mit ein wenig cheesen ist das in ein paar stunden erledigt wink

WooTheHoo
WooTheHoo
10 Monate zuvor

Ich habe gestern 5 der 7 Triumphe fertig bekommen. Bei den letzten beiden fehlt jeweil noch etwa ein Viertel. Außerdem gab´s das Libellenschiff gleich aus dem 1. Engramm. Dann bin ich ab kommender Woche fertig mit dem Event. wink Nein. Der neue Forst macht eigentlich Spaß und ist kurzweilig. Was mir wirklich sorgen bereitet, ist der Granaten-Buff im anstehenden Eisenbanner. Ich hatte gestern zwei Rüstungsteile an, noch eine Granaten-Mod auf dem Umhang und konnte im PvE fast pausenlos Granaten werfen. PvP habe ich wohlwissend ausgelassen. Irgendwie ist die Vorstellung extrem uncool, dass es nur noch darum geht, wer als erster seine Doppel-Sprunggranate als Arkusjäger los pfeffert. Zum Zielen mit etwas so abwegigem wie einer Waffe (in einem „Shooter“), hat man da eh keine Zeit mehr. Schade und absolut unüberlegt. Ich finde ja, im PvP sollten die Buffs deaktiviert werden. Ich glaube niemand hat Bock auf drei Wochen erzwungenen Hexenkessel… neutral

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Darf ich jetzt sagen, dass ich das doch so prophezeit habe? ????

Sven
Sven
10 Monate zuvor

Merci, wird ergänzt smile LG

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.