Dead by Daylight hat nun Story und ziemlich perverse Pflanzen

Story, Blutpunkte und jede Menge eklige Skins. Das Halloween-Event in Dead by Daylight setzt neue Maßstäbe für das Horror-Spiel.

Dead by Daylight Hallowed Blight Shot 2

In Dead by Daylight findet zurzeit ein Halloween-Event statt und die Entwickler machen in diesem Jahr etwas völlig Neues. Anstatt einfach nur besondere Generatoren zu reparieren, müssen die Überlebenden merkwürdige Pflanzen abernten und daraus grausiges Serum gewinnen. Das alles hat mit der Story von Dead by Daylight zu tun, die langsam deutlichere Konturen annimmt.

Was gibt es beim Event zu tun? Je nach Rolle habt ihr unterschiedliche Aufgaben:

  • Überlebende müssen Phiolen an ekligen Pflanzen auffüllen, die sich überall auf den Maps befinden. Jede Pflanze hat nur eine gewisse Menge Nektar. Überlebende müssen also schnell sein, bevor ihre Kollegen alles abernten.
  • Killer hängen Überlebende an spezielle Event-Haken, die mit den gruseligen Pflanzen versehen sind. Dadurch bekommen sie ihren Nektar.
  • Die Anzahl der verfügbaren Pflanzen und Event-Haken kann durch spezielle Event-Opfergaben gesteigert werden.

Wird eine Phiole vollständig gefüllt, erhält der Account am Ende der Partie ein „Serum“, eine spezielle Währung, die nur während des Events im Shop eingelöst werden kann.

Was bringt das Serum? Das Serum kann für die Dauer des Events genutzt werden, um neue kosmetische Items im Shop zu kaufen. Zur Auswahl stehen sieben komplette Outfits, bestehend aus jeweils drei einzelnen Teilen. Es gibt jeweils ein Set für:

  • Jägerin
  • Doktor
  • Geist
  • Hinterwäldler
  • Fallensteller
  • Dwight
  • Claudette

Für den frischen Killer „The Spirit“ gibt es leider keinen neuen Skin.

Dead by Daylight Hallowed Blight Banner

Durch das freispielbare Serum können Spieler sich maximal 2 Outfits kaufen (6 Einzelteile), den Rest kann man im Shop für Echtgeldwährung erwerben, wenn man möchte.

Jedes Einzelteil kostet 10 Serum, ein ganzes Set folglich 30 Serum. Killer und Überlebende können jeweils 30 Serum sammeln, für ein Maximum von 60 Serum.

Dead by Daylight Doctor Skin Hallowed Blight trans

Wie lange geht das Event? „The Hallowed Blight“ ist noch bis zum 2. November verfügbar. Kurz darauf löst sich das erspielte Serum auf und die kosmetischen Items sind dann nur noch gegen Echtgeld-Währung im Shop verfügbar.

Story für Dead by Daylight

Das Event ist aber noch mehr als nur das Sammeln von Serum. Es hat sogar einen kleinen „Story-Trailer“ bekommen, der einen Überlebenden beim Herstellen des Serums zeigt.

Jeden Tag wird dazu ein kleiner Text im Spiel veröffentlicht, der einem Tagebuch ähnelt. Die Einträge berichten von einem jährlichen Intervall, indem der Entitus, die Kreatur, die Killer ausschickt und die Überlebenden in einer surrealen Welt gefangen hält, eine „Reinigung“ erlebt. Dadurch tauchen überall diese gruseligen Blüten auf und der gelbe, eitrige Nektar zu sehen ist.

Die freispielbaren Skins schließen an diese Story an: Die Killer wurden durch das Serum „verdorben“ und mutiert. Fast an allen Killern lässt sich irgendwo eine Spritze finden, mit der sie das Serum injiziert bekamen.

Dead by Daylight Hallowed Blight Shot 1
Benedikt Baker beim „ernten“ des Nektars.

Der mysteriöse Überlebende ist Benedikt Baker, der auch etwa für die „Flavor-Texte“ an vielen Gegenständen verantwortlich ist. Was es mit der jährlichen Reinigung des Entitus zu tun hat, werden wir sicher in den kommenden Wochen und Monaten erfahren.

Cortyn meint: Obwohl die Entwickler nur kleine „Story-Häppchen“ liefern, ist es schön, endlich ein bisschen mehr zur Hintergrundgeschichte des Entitus zu erfahren. Ich hoffe, dass in den nächsten Monaten noch mehr solcher Events kommen, denn dadurch wird das Horror-Spiel noch interessanter.

Das einzige Manko gegenwärtig ist, dass viele Spieler nicht mehr „ernst“ spielen, sondern sich als Überlebende nur um ihre Phiole kümmern und danach freiwillig sterben, um rasch den nächsten Nektar sammeln zu können. Hier sollte nachgebessert werden.

Habt ihr schon gesehen, warum Dead by Daylight seit Neustem auf „Pay2Lose“ setzt?

Autor(in)
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Benedict Baker
Benedict Baker
1 Jahr zuvor

Weiterer Negativ-Aspekt ist das verhunzte matchmaking im High-Rank. Muss derzeit als Killer 15-45(!) Minuten warten bis ich ein Match starten kann. Das macht ein Event in dieser Form nicht grad angenehmer zu bewältigen. Ansonsten stimme ich dem Artikel so zu.

Chucky
Chucky
1 Jahr zuvor

Ich finde das Event schlecht.
Viele wollen nur noch Farming machen und für ein Outfit ca. 60 Wins erspielen finde ich zu viel für die kurze Zeitspanne.

Auch ist es mal wieder Pro Killer ausgelegt, der er mehr Hacken bekommt!

Ein neuer Spielmodus würde DBD gut tun, mal eine Abwechselung.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
1 Jahr zuvor

Eigentlich sind es 6 (10 Phiolen pro Stück) Outfitteile…und Killer bekommen nicht mehr Haken…das einzige ist, dass Event-Haken nicht sabotiert werden können…auch müssen Killer bestimmte Haken nutzen und können nicht mehrfach den selben benutzen.

Und warum „wieder Pro Killer“? Alle vorherigen Events hatten Sondergeneratoren für Überlebende und das Spiel ist grundlegend pro Überlebende gebalanced (zur Zeit).

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

Der Killer bekommt mehr Event-Haken, genau so, wie die Überlebenden mehr Pflanzen bekommen.

Da ist gar nichts „Pro Killer“.

Haufi
Haufi
1 Jahr zuvor

Weis man schon ab wann es doppelt, bzw. dreifach Blutpunkte gibt smile ?

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

Nicht in diesem Event. Du bekommst aber Bonus-Blutpunkte für jede ausgesaugte Pflanze, wenn du selbst eine passende Opfergabe wirfst.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
1 Jahr zuvor

Nicht zu vergessen soll das Event ein Teaser für den nächsten Killer sein…logisch wären entweder Vigo oder Benedikt

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

Wo wurde das denn gesagt? Das finde ich auch die Schnelle gar nicht.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
1 Jahr zuvor

Komisch…ich finde jetzt auch nichts dazu außer verstreute Posts ohne Referenzen…eventuell habe ich mich auch nur falsch erinnert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.