Deutscher Shooter-Geheimtipp auf Steam startet morgen in die 2. Beta – So macht ihr mit

Deutscher Shooter-Geheimtipp auf Steam startet morgen in die 2. Beta – So macht ihr mit

Wie die Entwickler erklären, hat man seit der ersten Closed Beta ordentlich an The Cycle: Frontier gearbeitet und neue Features hinzugefügt. Nun soll die zweite Closed Beta beginnen.

Was ist das für ein Spiel? The Cycle: Frontier ist ein PvPvE-Shooter des deutschen Entwicklers Yager. Das Spiel ist Free2Play und mischt Shooter-Gameplay mit Survival-Elementen.

Ihr landet auf einem fremden Planeten, der es darauf abgesehen hat, dass ihr möglichst schnell das Zeitliche segnet. Unter anderem müsst ihr es mit Monstern aufnehmen, dem Wetter trotzen und auch immer ein Auge auf eure Mitspieler haben.

Um zu überleben sammelt ihr Ressourcen und Ausrüstung, damit ihr euch zur Wehr setzen könnt. Geht ihr drauf, ist alles weg. Das solltet ihr also verhindern.

Bislang war das Spiel recht klein auf Steam, zog aber Aufmerksamkeit auf Twitch. Nach dem Ende der ersten Beta gibt es nun eine weitere Möglichkeit, mal reinzuschnuppern.

Wann läuft die Closed Beta 2? Die zweite geschlossene Beta beginnt am 16. März 2022.

Wie macht man mit? Wer in die zweite geschlossene Beta möchte, muss sich über Steam oder den Epic Games Store registrieren.

Zudem soll es Twitch Drops mit Keys geben. Verfolgt das Spiel also auf Twitch, falls es nicht direkt klappt.

Was in der Beta steckt, zeigt auch das folgende Video:

Das erwartet euch in der zweiten Beta zu The Cycle: Frontier

Die Entwickler haben mehrere Punkte erwähnt, auf die ihr euch in der zweiten Beta stürzen könnt.

Unter anderem gibt es jetzt Kampagnen für die Fraktionen, die ihr im Spiel antreffen könnt. Sie liefern euch Ausrüstung und liefern Informationen rund um die Spielwelt.

Zudem werden weitere Feinde hinzugefügt – beziehungsweise: Varianten bisheriger Gegner. Unter anderem werden ihr neue Versionen der „Schreiter“, „Rattler“, „Crusher“ und „Marauder“ antreffen.

Darüber hinaus:

  • Wurden die Maps „Bright Sands“ und „Crescent Falls“ überarbeitet.
  • Wurde die Spielwelt aufgehübscht und die Grafik verbessert.
  • Am Balancing der Beute wurde ebenfalls gedreht.
  • Dazu kommen Bug Fixes, Änderungen am Ton und mehr.

Insgesamt könnte sich ein Blick in The Cycle: Frontier lohnen, wenn ihr etwas Abwechslung an der Shooter-Front sucht. Für MeinMMO gehört es zu den interessantesten Releases in Sachen Multiplayer-Shooter 2022.

Quelle(n): The Cycle
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Inque Müller

Ist das nicht das gleiche Prinzip wie Scavengers bloß halt mit besser Grafik? Ist schon was total neu und super innovativ 🙄

Schulterteufelchen

Eher andersherum meine ich. Scavangers ist das eher mittelmäßige The Cycle.

The Cycle war schon vor der Neuausrichtung echt spaßig für ein paar und dürfte da jetzt noch interessanter werden.

Inque Müller

Dann hoffen wir mal das die Neuausrichtung dem Game gut tut, wenn nicht ist es halt wieder down.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x