Sony gibt bei Crossplay nach, aber ohne Auswirkung auf Fallout 76

Vor kurzem gab Sony bekannt, dass man nun doch Crossplay unterstützen werde. Der erste Titel, der dies bald kann, wird Fotnite. Was ist mit Fallout 76? Das sagt Bethesda.

Es war die News der letzten Tage. Sony gibt im Crossplay-Streit nach. In Zukunft sollen mehrere Titel Crossplay unterstützen, Fortnite macht mit einer Beta den Anfang.

Nun fragen sich Fans, ob Fallout 76 auch eine Crossplay-Funktion für PS4, Xbox One und PC bieten wird. Bethesda ließ nicht lange auf eine Antwort warten.

fallout 76 nuke

Sony gestattet Crossplay – Wirkt sich das auf Fallout 76 aus?

Pete Hines, Vizepräsident von Bethesda und verantwortlich für Marketing, hat die Entscheidung von Sony zwar direkt via Twitter wohlwollend kommentiert. Für Fallout 76 ändert sich aber offenbar nichts.

Das sagt Hines zu Crossplay in Fallout 76: Er arbeite mit vielen Entwicklern zusammen, für deren Spiele Crossplay in Zukunft wichtig ist.

Für die Entwicklung von Fallout 76 habe dies aber keine Auswirkungen, zumindest nicht in der B.E.T.A oder zum Release. Ob Crossplay später eine Rolle spielen könnte, ließ er dabei offen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Auf Nachhaken der Fans betonte er nochmal, dass der Release von Fallout 76 nur sieben Wochen entfernt liegt und es in so kurzer Zeit einfach nicht machbar sei, Crossplay zu integrieren.

fallout 76 mutants

Crossplay für Fallout 76 nicht zum ersten mal Thema

In der Vergangenheit gab es verstärkt Diskussionen um Crossplay und die Weigerung von Sony, es zu ermöglichen. Bethesda war einer der größeren Publisher, die Sony dafür offen kritisierten.

Wie war das im Fall von Fallout 76? Führende Mitarbeiter von Bethesda haben sich in der Vergangenheit dazu geäußert. Todd Howard, Leiter der Bethesda Game Studios, machte Sony mitverantwortlich dafür, dass es kein Crossplay in Fallout 76 geben würde.

Pete Hines wiederum betonte, dass Crossplay für Fallout 76 nie geplant gewesen sei.

Fallout 76 Gameplay Trailer Screenshot Landschaft mit Strommasten

So reagiert die Community:

  • Viele Fans haben Verständnis. Man kann Crossplay nicht von heute auf morgen in ein Spiel einbauen. Bethesda solle sich lieber auf die Fertigstellung von Fallout 76 konzentrieren.
  • Die Hoffnung bleibt für viele erhalten. Schließlich sei das kein endgültiges Nein, Crossplay könnte später noch ein Thema werden.
  • Ein paar Fans sind verwirrt und machten Ihrer Enttäuschung auf Twitter Luft. Plante Bethesda jetzt Crossplay für Fallout 76, oder nicht? Sie fühlen sich getäuscht.
Fallout 76: Release-Datum und alle Infos zum neuen Online-Spiel
Quelle(n): Twitter, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SVBgunslinger

Kann mir mal einer das tolle an CrossPlay verraten?
Ich finde dieses Thema jedes mal aufs neue überflüssig.

Gibt es Crossplay zwischen PC und Konsole geht es schon mal mit imensen PVP-Problemen los.
Dann gehts weiter mit MAus und Tastatur für Konsolen… Mäh …will ich nicht.
Wenn ich das wollte, würde ich auf PC und nicht auf Konsole spielen.
Ich spiele auf Konsole weil ich entspannt auf der Couch liegen will und hab keinen Bock im PVP nur noch am Schreibtisch mithalten zu können.

Bernd

„Man kann Crossplay nicht von heute auf morgen in ein Spiel einbauen.“

Woher kommt diese Limitierung, die rein technisch gar keine ist? Wieso werden nicht die Gründe genannt, wieso es nicht möglich ist? Wieso war es überhaupt von Anfang an nicht möglich? Welche „tiefgreifende“ Änderungen müssen die denn vornehmen, dass es doch möglich ist? Entwickeln die mit dem Server-Engine von FF11 oder was?

obermacker

Das ist jetzt Spaß oder?

Bernd

Was ist daran Spass? Ich bin Unwissend und dumm. Klär mich auf.

obermacker

Ich wollte Dir das nicht unterstellen, mich amüsiert die Vorstellung wie es wäre wenn du als Entwickler im Büro sitzt und der Chef mit leuchtenden Dollarzeichen in den Augen und einer Crossplay Freigabe um die Ecke kommt.

Also Luftsprünge macht da keiner. Du lädst Dir dann nicht einfach eine Bibliothek in dein Projekt und bist fertig. Du brauchst Freigaben und Genehmigungen, Lizenznummern, Dokumentationen über das wie und warum und selbst wenn du das schon aus anderen Projekten kennst haben die so viel Müll geändert das Du eh wieder von vorne anfangen darfst.

Und im ersten Schritt bist du dann erstmal auf einer Plattform, dann kommen die Bedingen der anderen Plattform die auch nicht geil drauf ist das Du da mit wem anderes rummachst. Nene, entweder steht das von Anfang an fest oder wird gemütlich nachgeliefert aber nicht 3min vor Release.

Bernd

„Du lädst Dir dann nicht einfach eine Bibliothek in dein Projekt und bist
fertig. Du brauchst Freigaben und Genehmigungen, Lizenznummern,
Dokumentationen über das wie und warum…“

Das ist der „normale Ablauf“, Dinge, die nun mal unausweichlich sind und von Entwickler/Publisher abgearbeitet werden müssen. Das ist aber kein Grund, einen Crossplay nicht anzubieten. Ein Grund wäre beispielsweise, dass es vom Technischen Sicht nicht funktioniert weil nicht in der Richtung alles abgestimmt wurde. Oder die Gewinnmarge auf einzelne Plattformen unterschiedlich ausfallen und so Exklusiv-Deals vereinbart wurde. Oder dergleichen. Ich weiss es nicht. Aber nicht das, was du erwähnt hast.

obermacker

Wie geil, so einen Chef hatte ich auch mal.

Dann kann ich es Dir nicht erklären, sorry.

Bernd

Nunja, du verstehst nicht worauf ich hinaus möchte. Oder du denkst ein wenig zu kompliziert. „Um Nudeln zu kochen benötigen wir einen Kochtopf.“ Ich sage, dass das Beschaffen eines Kochtopfes nun mal dazu gehört. Nach deinen Vorstellungen fängt das Problem allerdings bereits mit dem Beschaffen eines Kochtopfes an. Nicht erst beim Kochen selbst.

Wenn ich dich aber sehr an deinen Chef erinnere und dich so herablassend verhältst, dann werde ich wohl oder übel von dir nicht mehr erfahren können und werde dich in deine Blase weiter leben lassen.

Carl

Bitte das Nudelwasser auffangen und nicht in den Abfluss
schütten, sondern etwas davon in Ihre Soße mischen, dann binden Sie die
Flüssigkeiten und Öle zusammen und schaffen eine cremige, dickflüssige und schmackhafte Soße, die bestens an den Nudeln haften bleibt

Lygras Hypocrit

Was gibt es denn daran nicht zu verstehen ? Sony hat es bisher abgelehnt das zu tun ! Warum ? Vmtl. weil sie sich halt eine Art Exklusivität erhalten wollten . Die Frage ist auch müssig.

Technisch ist das keine Limitierung, aber um es möglich zu machen muss man halt Entwicklerzeit einplanen und vmtl. haben sie die nicht 7 Wochen vor Release übrig.

angryfication

Naja, erst einmal hoffe ich das Fallout 76 ein tolles Spiel wird! Ansonsten ist es eh egal, ob es Crossplay hat bzw. haben wird 🙂 Wenn Sony in Zukunft nicht mehr der Schuldige sein wird, dann sollte ja alles ganz schnell gehen ^^

RagingSasuke

Hat Sony doch nachgegeben.
Klar, der shitszorm war ja hier schon enorm, aber auf „redhate/salty reddit“ war es wohl zu krass.
Freut mich für die Leute die es brauchen. Bei mir wird sich trotzdem 0 ändern weil sowieso niemand im freundeskreis xbox spielt xD nur bitte bitte kein crossplay in shootern, das wäre die Katastrophe für die konsoleros.
Edit: der letzte Satz war auf crossplay mit Konsole und pc gemeint

CandyAndyDE

Eh, doofe Frage: Crossplay mit was oder wen? PC oder Xbox?

TNB

Nokia Handy mit Wii U

CandyAndyDE

Ah cool 😀

TNB

Kein Ding!! Ich bin gespannt darauf ob es kommt 🙂

Tarek Zehrer

Ich ergänze mal die Plattformen. PS4, Xbox One und PC

CandyAndyDE

Danke 🙂

derjoghurtmitderecke

Ah, es duftet nach Soft-Clickbait. „Das bedeutet es für Fallout 76“. Natürlich impliziert dies dem Leser, Crossplay wäre folglich möglich oder es wären zumindest nähere Informationen bekannt. Sieh an, nichts davon. Im Gegenteil. Nicht einmal Bethesda weiß, was das nun „für Fallout 76 bedeutet“. Eine News ohne Inhalt. Däumchen hoch.

Gerd Schuhmann

„Nicht zum Launch. Es hat keine hohe Priorität. Vielleicht irgendwann mal, aber es hat keine hohe Priorität.“

Ich denke das ist ein Inhalt.

Kein Inhalt wäre: „Bethesda hat sich dazu nicht geäußert. Wir haben keine Ahnung, was sie machen.“

Man muss halt richtig lesen, was da steht.

Das ist doch das, was Leute gerade interessiert: „Kommt das mit Crossplay zum Launch?“ Und die Antwort ist „Nein, kommt es nicht.“

derjoghurtmitderecke

Aus Sicht des Verfassers vielleicht. Ich als Leser sehe ich hier aber null Inhalt, sondern nur eine vage Spekulation, welche dem Titel so nicht zu entnehmen ist. Ich habe die News jetzt auf 4 Seiten gesehen und keine davon schrieb eine so seltsame Überschrift. Nenn mich überempfindlich, mir missfällt sowas eben. Ich weiß, auf was du hinaus willst. Deswegen schrieb ich Soft-Clickbait. Natürlich ist eine Aussage vorhanden, aber eben keine, die die Überschrift rechtfertigt.

Gerd Schuhmann

Das ist auch immer schräg. Wenn du die News auf 3 anderen Seiten gelesen hast, warum liest du sie dann bei uns das 4. mal? 🙂

Das sind immer so Meta-Diskussionen, wo dann jemand so die Rolle der Titel-Polizei einnimmt. Ich finde nicht, dass die zu was führen.

Wenn jemand als „normaler Leser“ sagt: Ich hab die News gelesen und wollte das wissen und dann hab ich’s nicht erfahren und find’s doof – dann ist das das eine wertvolle, authentische Leser-Reaktion.
Wenn einer sagt: Ich hab die News auf 4 Seiten gelesen und wie Ihr das macht, gefällt es mir nicht – ja, mei. Das ist dann eine andere Diskussion.

derjoghurtmitderecke

Ich zog die anderen Seiten ja nur als Vergleich heran. Quasi nach dem Motto „sogar die können es“. Und ich möchte auch keine Titel-Polizei spielen. Im Gegenteil. Da gibt’s glaube ich ganz andere Kaliber als mich. Klar, wo Clickbait anfängt und aufhört, das könnte man ewig diskutieren. Ich finde es schön, das der Titel nun dem Inhalt entspricht, auch wenn er dies aus deiner Sicht vorher tat. Als authentischer Leser nahm ich dies eben nicht so wahr. Hoffentlich fließt es auch in künftige Überschriften ein. 🙂

derjoghurtmitderecke

Allerdings halte ich euch zugute, das ihr auf diese Kritik reagiert. Das sieht man selten und verdient Anerkennung. Und ihr habt sogar die Überschrift geändert. Freut mich, dankeschön. Bitte nutzt auch zukünftig klare Überschriften, diese müssen den Inhalt ja nur grob anreißen. Gruß, Fabi

schamma

Ist leider bei Mein MMO mittlerweile normal das die Überschriften dem Leser etwas dramatisches aufzeigen was sich dann doch anders im Text darstellt.

Gerd Schuhmann

Was soll denn da dem Leser „Dramatisch aufgezeigt werden.“

Die Überschrift zeigt an: Diese Frage wird hier beantwortet. Und sie wird beantwortet.

Dass die Überschrift nicht heißt: „Fallout 76 macht kein Crossplay“ liegt daran, dass wir kein Abo-System haben, sondern dass wir möchten, dass LEser die News lesen und nicht nur über die Überschrift bei Google.

Aber wenn der Titel hier „eine dramatische Überschrift ist“, dann nehmt lieber Herztropfen.

schamma

Ich weiß was du meinst aber eure Textstriktur und vor allem die Überschriften haben sich schon verändert. Ich will hier nicht direkt das böse Wort mit C nennen aber es geht schon nicht selten in diese Richtung.

Gerd Schuhmann

Dann lies mal die Seite. Wir machen zu 90% Guides und Service-News. Da ist überhaupt nichts, was in Richtung „C“ geht, wenn du mal schaust.

Da sind News wie: „Guide für Wishender“ – „So schießt Ihr Elfmeter in FIFA 19“ – „Hier sind die Skins für Fortnite.“

Was sich da an der „Textstruktur geändert hat“ oder an den Titeln, muss mir echt mal wer zeigen.

Das ist einfach so eine Übersensibität und selektive Wahrnehmung bei ganz vereinzelten news. Dann kommen gleich 10 Leute und sagen: „Das geht aber nicht!“

RagingSasuke

Was wäre das geil wenn man Express und Bild in der Zeitung kommentieren könnte. Da hätten die Leute genug zu tun mit ihren clickbait Thema.
Mal so nebenbei : ihr macht das schon alles super.

derjoghurtmitderecke

Übersensibilität? Wenn die Überschrift dem Leser etwas suggeriert und sich der Inhalt infolgedessen nicht mit der Überschrift der News deckt, ist es per Definition Klickbait. Und diese „News“ hier beeinhaltet einen Soft-Clickbait. Ansonsten hätte ich den Kommentar nicht verfasst. Ob ihr euch auf Service-News (was immer das nun sein mag, Gruß an den, der sich diesen Blödsinn nun wieder ausdachte ^^) und/oder Guides spezialisiert ist dabei letztendlich egal. Wenn euch „das böse Wort mit C“ missfällt, dann folgt dem Negativtrend doch einfach nicht. PS: Ich spezialisiere mich übrigens auf Service-Kommentare.

Gerd Schuhmann

Übersensibilität? Wenn die Überschrift dem Leser etwas suggeriert und sich der Inhalt infolgedessen nicht mit der Überschrift der News deckt, ist es per Definition Klickbait.
—-
Wenn der Leser in die Überschrift hineininterpretiert, dass sich der Text nicht nur mit der Frage beschäftigt, sondern sie auch so beantwortet, wie es der Leser möchte und dann enttäuscht ist, dass die Antwort anders lautet, ist das immer schwierig.

„Was bedeutet das für Fallout 76?“ Kann eben auch heißen: „Es bedeutet etwas Negatives.“

Wir haben den Titel jetzt geändert – wobei ich an dem Ursprünglichen nichts Verwerfliches fand.

Tarek Zehrer

Viele Spieler wollten nun ein Statement von Bethesda zu dem Thema. Das wurde gegeben und hat dieses hat eine Bedeutung für Fallout 76. Es wird nicht plötzlich eingeführt und ist erstmal kein Thema. Mag zwar nicht jeden überraschen, aber einige hatten anderes gehofft.

Wo dir da der Inhalt fehlt, ist jetzt die Frage.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x