Conan Exiles veröffentlicht 1. DLC mit asiatischen Waffen-Skins

Conan Exiles hat die ersten Wochen und Monate seines Releases gut überstanden. Wie versprochen, liefert Funcom auch neue Inhalte. Der erste DLC, „The Imperial East Pack“, ist jetzt verfügbar und bringt asiatisch anmutende Waffen-Skins.

Khitan DLC jetzt released: Der erste DLC „The Imperial East“ ist jetzt verfügbar. Seit Freitag, den 22. Juni 2018 kann der erste DLC für Conan Exiles direkt auf Steam gekauft werden. Für knapp 10 Euro könnt Ihr Euch neue Texturen im Stil der chinesisch angehauchten Khitan kaufen.

Conan Exiles

Conan Exiles Khitan DLC – Das ist drin

Der DLC bietet rein kosmetische Inhalte, die keinerlei Vorteile für Spieler bringen, die sich den DLC kaufen. Die Skins verleihen Euren Gegenständen und Gebäuden lediglich ein neues Aussehen – das der Khitan.

Der Khitan DLC enthält:

  • 3 neue Rüstungssets:
    • Khitan Söldnerrüstung (leicht)
    • Khitan Offiziersrüstung (mittel)
    • imperiale Khitanrüstung (schwer)
    • Alle Rüstunbgssets können ab Stufe 10 hergestellt werden und haben eine epische Version für Stufe 60 (die mit epischen Materialien hergestellt werden)
  • 11 neue Waffen im Khitan-Stil in den Varianten Eisen und Sternenmetall
  • 25 neue platzierbare Gegenstände wie Teppiche, Tische, Feuerschalen, Laternen, Stühle …
  • 5 neue dekorative Kriegsbemalungen
  • Ein Set an Tier 3 Gebäudeteilen im Khitan-Stil
Mehr zum Thema
So geht's bei Conan Exiles weiter: Zähmbare Begleiter und 1. DLC im Juni
Conan Exiles Khitan DLC Waffen und Rüstungen

So sehen die Skins für Waffen und Rüstungen aus: Die Waffen und Rüstungen der Khitan erinnern stark an die früheren Rüstungen des Kaiserreichs China oder der Mongolen. Die Waffen sind mit Drachen verziert und weisen viele Schnörkel und goldenen Zierrat auf.

Die Rüstungen der Khitan haben eine gewisse Ähnlichkeit mit denen Rüstungen, die von den Statuen der Terrakotta-Armee getragen werden. In Standard-Ausführung sind sie rötlich gehalten und aus Plättchen gefertigt, die sich schützend überlappen.

Conan Exiles Khitan DLC Rüstung und Waffen

So sehen die Gebäudeteile der Khitan aus: Auch die Gebäude und Objekte des Khitan DLC von Conan Exiles orientieren sich am Baustil des frühen China. Die Gebäudeteile sehen aus wie hölzerne Fassaden mit Verzierungen, die Banner tragen Schriftzeichen, die den chinesischen Zeichen ähnlich sehen und die Krüge erinnern an Vasen.

Die Gebäudeteile erfüllen dabei die gleiche Funktion wie andere Tier 3 Teile. Die Zäune lassen sich nicht erklimmen und sie bieten entsprechenden Schutz. Ihr könnt also ohne Nachteile sofort anfangen, Eure chinesische Burg aufzubauen!

Conan Exiles Khitan DLC Gebäude

Ihr benötigt den DLC nicht für die Rüstung: Um in den genuss der Rüstungen, Waffen und Bauteile zu kommen, braucht Ihr selbst den DLC übrigens nicht. Es reicht, wenn Ihr jemanden kennt, der sich „THe Imperial East Pack“ gekauft hat. Fragt ihn eifnach höflich und besorgt die Materialien, dann kann Euch auch ein Freund die Gegenstände herstellen. Ihr könnt sie auch ohne DLC benutzen.

Teile der Community: „Macht es erst richtig, bevor Ihr was Neues und Hübsches macht“

Community geteilt über den 1. DLC von Conan Exiles: Viele Fans freuen sich über die neuen Inhalte in Conan Exiles. Die Liebe zum Detail verleiht dem Spiel mehr Tiefe und lässt Spieler ihre Charaktere besser ihren Wünschen anpassen.

Einige Stimmen sind jedoch kritischer – die Entwickler sollten sich erst um die Beseitigung der Fehler kümmern. Die Befürchtungen, dass Conan Exiles das neue ARK wird, scheinen  jedoch unbegründet: Die Entwickler arbeiten immerhin in mehreren Teams.

Mehr zum Thema
Conan Exiles kriegt bald einen DLC - Community reagiert verunsichert

Während das eine Team die Fehler behebt, kümmert sich ein weiteres um neuen Content. So fehlen die Ressourcen, die für DLCs benötigt werden, später nicht bei der Fehlerbehebung.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (21)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.