CoD MW: Weltmeister zeigt die besten Loadouts für Suchen & Zerstören

Der Weltmeister von 2015 Attach stellte seine CDL-Wettkampf-Loadouts für Suchen & Zerstören in Call of Duty: Modern Warfare vor. Schaut euch hier auf MeinMMO was für eure Matches ab.

Was ist „Suchen & Zerstören“ und warum brauche ich dafür Loadouts? Der taktische Modus Suchen & Zerstören (engl. „Search & Destory“, kurz: SnD) ist einer der vielen Multiplayer-Modi von Modern Warfare.

Im SnD-Modus laufen die Matches deutlich anders ab, als in den meisten anderen Multiplayer-Modi, weswegen sich hier eigene, spezielle Loadouts anbieten:

  • Respawn ist deaktiviert – Spieler die erledigt wurden, kommen erst in der nächsten Runde zurück
  • Es gibt Angreifer und Verteidiger – Mit einer Bombe müssen die Angreifer versuchen, eines der zwei gegnerischen Ziele zu zerstören
  • Ein Team gewinnt, wenn die Bombe ein Ziel zerstört hat, der Sprengsatz entschärft wurde oder ein Team komplett down ist, ohne, dass die Bombe liegt.
  • Maximal 7 Runden – Das erste Team mit 4 Siegen gewinnt das Match

Suchen & Zerstören gehört schon lange zu Call of Duty und ist für so manch einen Spieler der beste Modus des ganzen Spiels. Die Regeln erfordern ein ganz anderes Vorgehen und damit oft auch ganz andere Loadouts.

Von wem sind die Loadouts? Die Ausrüstungs-Empfehlung stammt von dem CoD-Weltmeister aus 2015 und aktuellen Spieler der „Call of Duty League“ Dillon „Attach“ Price. Attach war der bis heute jüngste CoD-Weltmeister (mit 18 Jahren) und zieht derzeit für die „New York Subliners“ in die Schlacht.

3 starke Loadouts für SnD mit CDL-Regeln

In einem englischen YouTube-Video zeigt der Pro 3 Loadouts, die für ihn die besten Ausrüstungen in Suchen & Zerstören mit CDL-Regeln darstellen. MeinMMO stellt euch seine Loadouts vor und zeigt kurz, wie ihr sie am besten einsetzt. Das Video dazu haben wir euch hier eingebunden:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

MP5-Loadout – Für den schnellen Zugriff

  • Aufsätze der MP5
    • Unterlauf: Schützen Vordergriff
    • Munition: 10mm 30 Schuss Auto-Magazin
    • Griff: Gemustertes Griffband
    • Schaft: FTAC klappbar
    • Extra: Fingerfertigkeit
  • Blauer Perk: Eiltempo
  • Roter Perk: Geist
  • Gelber Perk: Aufdrehen
  • Spezialisten: KRD / Kampfgestählt / Eifrig
  • Feld-Aufrüstung: Totenstille
cod modern warfare weltmeister loadout suchen & zerstören mp5

Wie spiele ich dieses Loadout? Das ist ein „Rush-Loadout“ mit dem ihr so schnell wie möglich über die Karte kommt, um eine bestimmte Position einzunehmen oder Flanken-Angriffe zu starten. Dafür eignet sich die MP5 optimal, sie gilt quasi schon seit der Beta-Phase als eine der besten Waffen von Modern Warfare.

Der gelbe Perk „Aufdrehen“ spielt hier eine große Rolle. Damit könnt ihr die Feld-Aufrüstung „Totenstille“ schnell beziehungsweise öfter einsetzen. Zusammen mit „Eiltempo“ bewegt ihr euch so wahnsinnig schnell über die Maps.

Dazu nimmt Attach gern eine Rauch-Granate mit. Er betont, wie stark die Granate sein kann, wenn ihr damit einen Bereich vernebelt, der vom Gegner bewacht wird und die nicht genau wissen, welche Taktik ihr mit dem Rauch verfolgt.

M4A1-Loadout – Für Flexibilität

  • Aufsätze der M4A1
    • Mündung: Kompensator
    • Lauf: M16 Grenadier
    • Schaft: Ohne Schaft
    • Unterlauf: Kommando Vordergriff
    • Griff: Gemustertes Griffband
  • Blauer Perk: KRD
  • Roter Perk: Geist
  • Gelber Perk: Kampfgestählt oder Aufdrehen
  • Spezialisten: Eiltempo / Aufdrehen / Eifrig
  • Feld-Aufrüstung: Totenstille
cod modern warfare weltmeister loadout suchen & zerstören m4a1

Wie spiele ich dieses Loadout? Mit diesem Loadout fühlt sich Attach für alle Kampf-Distanzen gerüstet. Seine M4 funktioniert auf allen Entfernungen sehr gut und dank der Anti-Ausrüstungs-Perks „Kampfgestählt“ und „KRD“ wagt er sich auch mal auf Spots, bei denen er erwartet, eine Granate der Gegner abzubekommen. Mehr zum starken KRD-Perk gibts hier.

Mit diesem Loadout seid ihr sehr flexibel und könnt verschiedene Aufgaben während des Matches übernehmen. Dank der flinken und stabilen M4 könnt ihr an der Front helfen, aber auch größere Bereiche absichern.

AX-50-Loadout – Für Sniper-Action

  • Aufsätze der AX-50:
    • Lauf: 32″ Fabrik-Lauf
    • Visier: Variables Zoom-Visier
    • Schaft: Singuard Arms Attentäter
    • Griff: Gemustertes Griffband
    • Extra: Fokus
  • Blauer Perk: Eiltempo oder KRD
  • Roter Perk: Geist
  • Gelber Perk: Aufdrehen
  • Spezialisten: Eifrig / KRD / Plünderer
  • Feld-Aufrüstung: Totenstille
cod modern warfare weltmeister loadout suchen & zerstören ax-50

Wie spiele ich dieses Loadout? Eine Sniper-Waffe im Multiplayer von CoD zu spielen, hat meist nichts mit langem Warten auf den Feind zu tun.

Mit dieser Klasse möchte Attach ebenfalls schnell über die Map kommen, kann Gegner aber auch auf sehr große Entfernungen erledigen. Wenn er aggressiv mit der AX-50 unterwegs ist, greift er zu „Eiltempo“. Bleibt er doch mal ein wenig zurück zum Snipen, wählt er bei den blauen Perks eher „KRD“.

Das Extra „Fokus“ im Setup hilft bei der Waffen-Kontrolle, während ihr unter Beschuss steht. Dieses Extra empfehlen wir in unseren Tipps für Sniper für jeden Scharfschützen-Spielstil, da ihr hier den „Flinch-Effekt“ stark reduzieren könnt.

SnD-Loadouts helfen selbst in öffentlichen Spielen

Sind die Loadouts auch was für öffentliche Spiele? Die Zusammenstellungen hier sind stark und können auch in öffentlichen Spielen funktionieren. Doch die Regeln der CDL-Matches unterscheiden sich bei der Auswahl der Ausrüstungen schon erheblich:

  • Nur Sniper, MPs und Sturmgewehre sind erlaubt
  • Keine Killstreaks verfügbar
  • Weniger Feld-Aufrüstung erlaubt
  • Ungefähr die Hälfte der Perks sind verboten
  • Nur Splittergranate und Semtex bei den Primär-Ausrüstungen
  • Nur Blend-, Betäubungs- und Rauch-Granate bei den Taktik-Ausrüstungen
  • Einige Aufsätze sind gestrichen, wie Laser oder Akimbo

Darum sind diese Loadouts vor allem nützlich, um als Grundlage zu fungieren, von der aus ihr euch selbst weiterentwickeln könnt.

Versucht euch hier ein wenig aus und passt die Loadouts an euren Spielstil an. „Spezialist“ kann bei Suchen & Zerstören jedoch verdammt stark sein. Hier könnte es sich für euch lohnen, dafür mal auf Killstreaks von Modern Warfare zu verzichten, da es eh eher wenige Kills bei SnD zu verteilen gibt.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frank

Sind halt die Standard SnD Klassen mit denen jeder rumläuft. Wer gern etwas Abwechslung sucht kann sich mal diesen Build anschauen.
Waffe: M4A1
Aufsätze:
SOCOM Rounds (10 Schuss)
Red Dot (kein Muss)
Gemustertes Griffband
Fingerfertigkeit
Fordergriff nach Wahl
Man kann auch den Predatorlauf oder Schalldämpfer spielen wenn man Sneaky unterwegs sein will.

Die ganzen Nachteile die die SOCOMs in normalen Spielmodie haben, fallen in SnD weg.
Wenig Startmunition, nur 10 Schuss bei mehreren Gegnern (in SnD seltener der Fall)

Man erhält aber einen garantierten 3-Schuss-Kill auf jede Entfernung auch wenn man keine Attachements für Reichweitenerhöhung nutzt (Mono-Schalli, Corvus/M16-Lauf). Dafür kann man dann Fingerfertigkeit mitnehmen was man nach jedem Kill definitiv braucht.

Als Secondary hab ich immer nen .357 Snakeshot am Start.

Vielleicht findet ja jemand Spaß dran. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x