Mann lässt sich Nase abschneiden, damit er wie ein Ork aus Herr der Ringe aussieht

Ein brasilianischer Tattoo-Künstler hat chirurgische Eingriffe an sich vornehmen lassen, um einem Ork aus Herr der Ringe zu ähneln: Mittlerweile hat er Hörner, eine gespaltene Zunge und sich die Nase chirurgisch entfernen lassen. Er sagt, die meisten Menschen würden ähnlich aussehen. Er wolle anders sein, um aus der Masse herauszustechen.

Trigger-Warnung: Es sind 2 Posts von Instagram in den Artikel eingebettet. Die Bilder könnten einige Leser verstören.

Wer ist der Mann, der wie ein Ork aussehen will? Der Mann heißt Fernando Franco de Oliveira. Er besitzt ein Tattoo-Studio im Süden von Brasilien.

In einem Interview sagt er: Er sei die Haupt-Attraktion seines Studios. Die Leute, die ihn auf der Straße sehen, würden Fotos mit ihm machen. Sie fänden ihn interessant (via ctvnews.ca).

“Die meisten Menschen sehen gleich aus. Ich wollte anders sein”

Warum macht er das? De Oliveira sagt:

„Jeder – also die meisten Menschen auf der Welt – sehen gleich aus. Sie sind alle dieselben. Und ich wollte anders sein. Ich wollte herausstechen.“

Was für Eingriffe hat er vornehmen lassen? Die Veränderungen an seinem Körper begannen bereits vor mehr als 15 Jahren.

2006 begann de Oliveira damit, sich seinen Körper von Kopf bis Fuß mit Tattoos zu verzieren: Drachen, Clowns, Hunde und andere Motive. Er war so stark tätowiert, dass er es 2014 als „meisttätowierte Person in Brasilien“ in ein Rekord-Buch schaffte.

Heute nennt er diese 8 Tattoo-Jahre die „schmerzvollste Erfahrung, die er je mitgemacht hat – mit Abstand“.

Mutter trifft ihre tote Tochter in der Virtual Reality wieder

Rasch folgten andere Körper-Änderungen:

  • Er verlängerte seine Ohrläppchen
  • Injizierte sich Tinte in die Augen, damit sie schwarz werden
  • Fügte seinem Schädel Hörner zu
  • Ersetzte seine Zähne mit einem Vampir-Gebiss
  • teilte seine Zunge

Letztlich bedeckte er seine Tatoos, indem er seinen Körper blau färbte, und ließ seine Ohren so umformen, dass sie denen eines Orcs aus „Herr der Ringe“ ähneln.

Die Orks in Herr der Ringe sind eine Rasse humanoider Wesen, die als grausam, sadistisch und hasserfüllt beschrieben werden. Angeblich stammen sie von Elfen ab, die von einem dunklen Herrscher entführt, gefoltert und umgestaltet wurden. Viele spätere Fantasy-Welten und Videospiele nutzen “Herr der Ringe” und seine Völker als Inspiration: Heute gibt es Orcs/Orks in Spielen wie World of Warcraft oder The Elder Scrolls Online. Dort werden sie als ein kriegerisches, naturverbundenes und wildes Volk dargestellt.

Das war die schwerste Änderung: De Oliveira sagt, die gravierendste Veränderung an seinem Körper war die Entfernung seiner Nase. Die Nase habe er im März entfernen lassen und es habe Monate gedauert, bis die Wunde verheilte. Die Nase habe er sich entfernt, um besonders furchteinflößend auszusehen.

Die Nase bereitet ihm noch heute Schmerzen. Wenn er duscht, laufe eine Menge Wasser durch die Nase.

Viele, die ihn sehen, würden ihn für einen Satanisten halten, sagt er. Aber dem sei nicht so. Er trage Gott in seinem Herzen.

Ist er jetzt fertig? Nein, er plant seinen Kiefer chirurgisch zu verschmälern. Zudem will er sich Haut entfernen und noch mehr Hörner an seinem Schädel anbringen lassen.

Körpermodifikationen oder “BodyMod” sind ein umstrittenes Thema. Laut eines Berichts des Deutschlandfunks gibt es verschiedene Gründe für Menschen, solche Körpermodifikationen an sich vornehmen zu lassen:

  • Ästhetischer Mehrwert
  • Sexueller Mehrwert
  • Spirituelle Gründe
  • Bewusstsein für die eigenen Grenzen erfahren (oder verändern)
  • Schockeffekte

Mediziner weisen daraufhin, dass bei jeder Körpermodifikation die Gefahr ungewollter Auswirkungen auf den Körper besteht.

“Auffallen um jeden Preis” als Phänomen, gab’s in der menschlichen Geschichte schon immer. Mit Social Media nimmt das Phänomen weiter zu:

Junge Influencerin entpuppt sich als 50-jähriger Mann: „Niemand will den alten Onkel sehen“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Todesklinge

Sehr geehrter Herr Ork, in ihrem linken Nasenloch ist Popel zu sehen. ??

Zwen

Nase putzen hat sich wahrscheinlich erledigt. Jeder wie er mag.

Amyfromtheblock

Bin zwar kein Mensch der über das aussehen andere Personen verurteilt. Aber hallo das sieht wirklich bescheiden aus . Also für mich wäre es ein No Go aber jeder so wie er es will und möchte.

Antiope

Unverantwortlich, dass das zugelassen wurde. Er hätte zum Psychologen gehen sollen. Ein paar Hörner, Tattoos, alles schon extrem aber noch okay, ist ja sein Körper, aber die NASE abschneiden. Da hat doch ein Arzt Verantwortung und muss den Menschen vor sich selbst schützen, oder bin ich da nicht liberal genug?

Edit: Sollte eigentlich keine Antwort werden sondern ein eigener Kommentar. War nur auf deinem Kommentar drauf, da ich zuerst gelesen habe „Bin zwar kein Mensch, aber…“ und das lustig fand, dann aber doch nicht wusste was ich dazu antworte. Sorry für die falsche Notification 😀

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Antiope
Andre

Als Larp Spieler der einen Ork aus Herr der Ringe verkörpert, bin ich wirklich fassungslos wie hier ein Vergleich gezogen werden kann. Er sieht nicht mal annähernd nach irgendeiner der bekannten Ork rassen aus dem Hdr Universum aus und Tolkien hat diese ziemlich genau beschrieben in seinen vielen Werken.
Jedem das seine, aber wie gesagt mit Hdr hat das nix zu tun.

KdieGrosse

Ich liebe Tattoos und auch Piercings,aber bei solchen Fällen denke ich mir nur,ob nicht vorher der Weg zum Psychologen ratsam gewesen wäre?

tom

Ab solchen Einschneidenden Operation sollte man generell mal davor ein Psychologisches Gutachten Vorweisen. Nix gegen ihn als Mensch sicher netter Kerl aber wer sich die Nase abschneidet damit er wie ein Ork aussehen will hat generell nen Knacks.

CptnHero

na toll…jetzt hab ich wieder Bock auf Herr der Ringe…schönen dank auch

artigkeitsbaer

Bei sowas frag ich mich ob man dem arzt seine lizenz nicht entziehen sollte naseabschneiden wtf ….

KdieGrosse

Warum der Arzt ? Der Kerl ist nun mal ein erwachsener Mensch der wohl auch selbständig denken kann und ich glaube mal der Arzt hat ihn auch über die Folgen aufgeklärt,wenn der Typ es dann trotzdem durchziehen wollte,muss er auch mit dem Folgen leben und nicht der Arzt.
Der Arzt hat das gemacht was der Patient gefordert hat.

Bodicore

Ha ha Ziel verfehlt…
Richtige Orks sind grün !!!

monk

Richtige Orks sind grün !!!

nein

Antester

Definitiv und mit einer Klauenhand, ner riesigen, und ich meine riesig, Wumme oder nem Spalter. Und wer größer ist, hat immer Recht. Waaagh!

IsjustFlo96

Kommt drauf an. In wow sind sie zb eigentlich braun.

Phoesias

hübsche Maus

ratzeputz

Wenns ihm gefällt.

Khorneflakes

Was für kaputte Wesen.

Temeraire

Puh, könnt ihr über solche Bilder evtl noch mal einen Safe-Filter packen, bevor man die Bilder einfach so beim scrollen sieht? @MeinMMO Find das schon nicht ganz so ohne.

Irina Moritz

Wir haben extra deswegen ganz oben im Artikel eine Trigger-Warnung angebracht. Sie ist direkt in den ersten Zeilen. Ich kann aber nachfragen, ob das mit Instagram-Posts technisch möglich ist.

Temeraire

Die ist mir tatsächlich entgangen, my bad ?

monk

die hat man auch so gut wie möglich versteckt

monk

ja, eine warnung sollte sich mmn vom anderen text hervorheben.

aber man kann natürlich auch den text direkt darüber und darunter durch bold hervorheben und danach direkt ne h2 reinklatschen, damit die warnung komplett untergeht.

Koronus

Ja genau das. Ich habe die Warnung vollkommen übersehen bevor dieser Kommentar war da als die Seite geladen wurde die Warnung nicht mehr Teil des Ausschnittes war und dann sind meine Augen beim scrollen direkt auf das fette viel größere:

“Die meisten Menschen sehen gleich aus. Ich wollte anders sein”

gefallen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Koronus
Temeraire

Farbliche Abhebung wäre tatsächlich nicht schlecht. Oder über die Schriftgröße.
Mir ist der Satz halt tatsächlich nicht aufgefallen. Zugegebenermaßen überfliege ich die Einleitenden Sätze oft auch nur, da fällt ein Satz in dieser Formatierung schnell raus

KdieGrosse

Wie verweichlicht muss man bloß sein um bei so einem Bild ein Filter haben zu wollen,es gibt echt 100.000.000 schlimmere Dinge die man jeden Tag auf der Welt sieht,soll man das nun auch alles filtern ? ?

Temeraire

Was ist denn jetzt DEIN Problem? Sowohl der Ton als auch der Inhalt deines Kommentars sind voll daneben.
Zum einen kann das jeder für sich entscheiden, ohne dass du gleich über ihn/sie herziehen musst und zum anderen macht es Dinge nicht besser, wenn man sie relativiert und sagt “es gibt aber viel schlimmeres!1!!11!”

Sparplug

Jeder wie er mag, aber ich glaube er hat dabei nicht an seine Zukunft gedacht. Ich wünsche ihm das er diese Entscheidung nicht bereut. (Muss das scheisse mit einer Erkältung sein, wenn du nichts im Taschentuch zum festhalten hast 😀 ein Nieser und er hat Leute im Umkreis von 20 Metern berotzt.)

CandyAndyDE

Toll, er sieht jetzt aber nicht aus wie ein Ork… ?
Naja, spätestens im nächsten Winter mit – 20°C wird er sich wundern.
Es hat schon seinen Grumd, warum die Nase von Natur aus so geformt ist.

MeinMMOgleichMaximalLost

Wird es in Brasilien -20 Grad? 😀

CandyAndyDE

Wie sagt man so schön: nichts ist unmöglich, Toyootaa ?

Threepwood

Den kennt man durch Tattoo Magazine etc. Da gibts einige Hardliner, wobei die Entfernung der Nase schon krass ist.
Er hat sich keinen leichten Alltag (außerhalb der Szene) geschaffen, aber solche Menschen sind meist so viel spannender und menschlich cooler, als die sich über Body Mod echauffierende Instagram Klon Armee und deutschsprachige Spießer. ?

Tronic48

Ohne Worte.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Tronic48
MeinMMOgleichMaximalLost

Ein Transork sozusagen. Ein Mensch im Körper eines Orks ohne Menstruationshintergrund 😀

Antester

Ist der jetzt non-binär?

MeinMMOgleichMaximalLost

Nee, glaube nicht. Unter den Orks gibt es meine ich nur 0,001% Non-binäre 😀

Edwin

Zu viel Internet für heute.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x