Borderlands 3 ehrt an Krebs erkrankten Fan mit eigener, legendärer Waffe

Einem krebskranken Fan von Borderlands wurde ein weiterer Wunsch gewährt. Er bekommt seine eigene Waffe in Borderlands 3.

Vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass ein an Krebs erkrankter Fan schon vorher in Borderlands 3 hineinschnuppern durfte. Die Ärzte haben die Lebenserwartung von Trevor Eastman als sehr niedrig eingeschätzt. Es ist wahrscheinlich, dass er den Launch von Borderlands 3 gar nicht mehr erlebt.

Doch ein Entwickler von Borderlands 3 hat sich nun erneut mit dem Fan in Verbindung gesetzt und ihm einen weiteren Wunsch gewährt: er durfte eine Waffe im Spiel benennen und sogar den roten „Flavor-Text“ für die Wumme aussuchen.

Das ist die Waffe: In Borderlands 3 wird es die Waffe „Compressing Trevonator“ geben. Das ist eine legendäre Wumme der Firma Maliwan, die zwischen den Elementen Cryo und Feuer wechseln kann. Außerdem hat sie einen stark erhöhten Splash-Damage-Radius (also größerer Flächenschaden) und lädt schneller auf. Als roten Flavor-Text wurde gewählt:

„Trev is gunna get you!“

Wo wurde das verraten? Auf Reddit hat Trevor die anderen Fans selbst über den Vorfall unterrichtet. Dort schreibt er, dass eine Person von Gearbox ihm das erlaubt hätte. Weiter heißt es von ihm:

„Ich bin wirklich glücklich und erstaunt darüber, wie freundlich sie zu mir waren und es bedeutet für mich wirklich die Welt, dass sie mir das erlaubt haben. Ich wünschte, ich könnte ihnen irgendwie zurückzahlen, was sie für mich getan haben … und auch Euch, denn ihr habt dafür gesorgt, dass dieser Traum wahr wurde.“

Damit spielt Trevor auf die ursprüngliche Möglichkeit an, Borderlands 3 bereits vorab spielen zu können, denn zahlreiche Spieler auf Reddit hatten dabei geholfen, ihm die Aufmerksamkeit der Entwickler einzubringen.

Borderlands 2 Calypso Twins

Community ist gerührt und begeistert: Die Reaktionen der anderen Nutzer auf Reddit sind überwiegend positiv. Die meisten freuen sich darüber, dass Trevor eine eigene Waffe bekommt. Manch einer gibt auch schon ein Versprechen ab, dass er „so lange Farmen wird, bis er die Waffe hat und dann nur noch mit ihr zocken will“.

Insgesamt ist die ganze Aktion aber wohl eine Win-Win-Aktion für die Beteiligten. Trevor bekommt eine Ehrung im Spiel und Gearbox ganz nebenbei ziemlich positive PR.

Wie ist eure Meinung zu so einer Ehrung? Ist das eine nette Geste und einfach schön? Oder sollten Entwickler so etwas eher vermeiden?

Der Vorgänger, Borderlands 2, könnte übrigens noch einen DLC bekommen …

Quelle(n): reddit.com/r/borderlands/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
barkx_

Weiß man eig ob BL3 mit 60 FPS auf der Ps4 Pro laufen wird?

vv4k3

Ich glaube, dass das Gearbox selber noch nicht weiβ. Ich erinnere mich an ein Statement, wo drin stand, dass die 60fps machen wollen, es aber nicht sicher ist.

vv4k3

lt. Itemscore ist die Trevornator eine Shotgun … die Waffe selber sieht aber wenig nach Shotgun aus …

Sentcore

Sehr coole Aktion, das feier ich, aber kann mir jmd vlt den Flavour Text erklären?! ^^

Ich bin zwar des Englisch Mächtig, aber hier versteh ich den Sinn nicht so ganz…

“Trev is gunna” -> denk mal “Trev is Gunner” was ja ziemlich selbsterklärend ist

aber was ist mit dem “Get You” bzw in welchen SINN steht das hier dar?

Get You = Hol Dich (?)

Selbst der Google Translater schreibt nur:
Trev ist Kanonier holt dich

Das is doch bestimmt nicht der Sinn des Flavour Textes, oder?! ^^

Sven Böttcher

Diese Worte sollten ihn stärken, weil er sowieso bald stirbt, gibt ihm Kraft auf einer emotionalen sprach ebene

Sentcore

Und was bedeutet das jetzt Konkret? Sowas konnte ich mir nämlich auch schon denken nur würde mich halt dieser Text interessieren wie man es denn richtig übersetzt ^^

DarkJumperX

Das Wort “gunna” gibt es so im Englisch eigentlich nicht & ist wie wir deutschen sagen würden umgangssprachlich. Es ersetzt nur das Wort “gonna”, wodurch der Flavor-Text übersetzt dann wäre “Trev wird dich holen”.
Was die Waffe letztendlich für eine besondere Funktion hat lässt sich bei Borderlands nur sehr schwer aus den Flavor-Texten herauslesen 🙂

Sentcore

Thx! Ok, dann hab ich “gunna” mit “gunner” übersetzt, denn jetzt mit “gonna” ergibt das Tatsächlich mehr Sinn!

Sven Böttcher

sehr schön ^^

Sven Böttcher

Für Leben und Tot gibt es keine Übersetzung!

Habe Hunterte translates gesucht für das Thema.
Was ich fand ist Anatomiesprache die sich mit Emotionen über Leid und Grenzen des Körpers unterordnet. Das GEN prinzip.

Um es zu verstehen, *kannst du es fühlen.
Krebs ist allgegenwärtig..
Es ist nicht deine aufgabe es zu verstehen. Du Musst leben um es zu verstehen!

Jordan

heist im Endeffect Trev wird dich Kriegen/holen

Gunna ist als kleines Wortspiel eingebaut mit Gunner und gonna für wird 🙂

Marc R.

Der Text soll wohl eine Art Dialekt sein und heißen:
“Trev is gonna get you” also “Trev is going to get you” => Trev wird dich kriegen…

Der Gary

Scheint ja mittlerweile schon Tradition zu sein, dass Entwickler einem krebskranken Fan etwas widmen.

Eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis das mal jemand ausnutzt der eigentlich kerngesund ist.

Sven Böttcher

ich habe das alles ausgerechnet und gefiltert. Ausnutzen wird sich in Grenzen halten weil Kein großes Unternehmen eine Lüge reskieren möchte.

Marc R.

Die werden sicher persönlichen Kontakt mit Trevor haben und auch verifiziert haben, dass das kein Hoax ist.

Martin

Eine wirklich nette Geste, mir würde auch beim besten Willen kein Grund einfallen, der gegen eine solche Aktion spräche.

Sven Böttcher

Diese E§hrung ist sehr schön. Eine Waffe zu benennen nach jemanden der nicht mehr lange zu leben hat

“Compressing Trevonator”, so kurz sein Leben sein wird umso mehr wird sich diese Waffe nach Leben anfühlen. Es ist gut das der Entwickler von Boarderland 3 das tat, könnte gut sein das er auch etwas verloren hat das/was er hätte gerne länger auf dieser Welt gehabt.

Natürlich könnte es sich um PR handeln und wenn schon, dann ist es eine gute PR.
Das ist eine sehr rührende Geste.

Entwickler sollen soetwas niemals vermeiden. Ich würde ihm am liebsten Blumen schicken.

Es lässt mich nachdenken über Krebs in dieser As·so·zi·a·ti·on. Die Waffe fühlt sich schon jetzt sehr gut an Feuern und Vereisen bye Krebs!

Serphiro

Hach Borderlands, so viele positive News und so wenig negative.
Jetzt bitte noch ein BL2 DLC wo ich Lilith spielen kann und das Sommerloch ist durchgestanden 🙂

Ben Crowe

Eine coole Aktion

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x