Borderlands 3: Gelöschter Tweet kündigt Release-Datum im September an

Bei Borderlands 3 steht aktuell ein Release-Datum im Raum. Ein mysteriöser Tweet der offiziellen Seite des Spiel zeigte ein Datum für den Launch am 13. September 2019. Der Tweet wurde aber schnell wieder gelöscht.

Was wurde gezeigt? Ein Tweet zeigte den 13. September als Release-Datum für Borderlands 3 an. Dieser Beitrag wurde aber bereits nach einigen Minuten wieder gelöscht.

Fans spekulieren nun, ob es sich dabei um das offizielle Release-Datum handelt, oder ob dies nur ein April-Scherz gewesen ist. Das Thema sorgt auf jeden Fall für viel Gesprächsstoff.

Das weiß man über den Tweet zum Release-Datum

Das sagt der Tweet: In dem gelöschten Beitrag stand „Mayhem kommt am 13. September. Bestell vor für das Gold-Weapon-Skins-Pack!“

Borderlands 3 Tweet
Der Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht.

„Mask of Mayhem“ war der Titel des ersten Teaser-Trailers zu Borderlands 3 und der angesprochene Zeitpunkt im September könnte durchaus passend sein.

Ein zweiter Tweet zeigte einen kurzen Clip aus Borderlands 3. Dort ist ein Hinweis auf den Epic Games Store zu sehen.

Kommt Borderlands an einem Freitag, dem 13.?

Darum passt der Zeitpunkt: Gearbox’s CEO Randy Pitchford antwortete auf eine Frage auf Twitter mit der Aussage „Borderlands 3 wird früher kommen, als ihr denkt“, was durchaus für den 13. September spricht. Dieses Datum ist durchaus früher, als viele Spieler annehmen.

Es ist auch ein Datum, an dem normalerweise den jährliche Release von Destiny erwarten würde. Es wäre gut möglich, dass Borderlands 3 diesen Spot im Gaming-Jahr als Kampfansage für sich selbst beansprucht.

Der 13. September 2019 ist ein Freitag – es würde zu Gearbox passen, ihren Shooter an einem Freitag, dem 13. zu veröffentlichen.

Release-Datum Borderlands 3: Wann erfahren wir es und was wird spekuliert?

Was spricht gegen das Release-Datum? Viele Spieler sind skeptisch, denn der Tweet wurde am 1. April veröffentlicht. So schreibt ein Nutzer zum Beitrag: „Glaubt nichts bis zum 3. April, Freunde!“ und trifft auf viel Anklang.

Trotzdem sollte man sich dann fragen, weshalb der Post so schnell wieder gelöscht wurde, wenn es nur ein April-Scherz gewesen sei.

borderlands 3 children of the vault
Es bleibt abzuwarten, ob das Release-Datum wirklich stimmt

Wann werden wir mehr erfahren? Gearbox kündigte bereits für den 3. April, also diesen Mittwoch, weitere Informationen für den 3. Teil der Erfolgsreihe an.

Dort wird auch über das Release-Datum gesprochen. Dann werden wir erfahren, ob der Twitter-Post nur ein April-Scherz gewesen ist, oder ob das Ganze tatsächlich fälschlicherweise veröffentlicht wurde.

Braucht ihr noch mehr Infos zu Borderlands 3? Hier haben wir alle bisherigen Informationen gesammelt:

Das wissen wir über Story und Charaktere von Borderlands 3 – Alle Infos
Quelle(n): Duelshockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

50
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TJ
TJ
1 Jahr zuvor

Ich weiß nicht was alle für ein Problem mit dem Epic Store haben.
Einerseits ist es nur ein weiterer Launcher, wo ist das Problem. Zudem ne ganz einfache Sache, Steam konnte halt lange machen was sie wollten. Ein so starker Player am Markt ist nie gut, weder für Kunden noch für Entwickler und Publisher.

Zahlreiche Spieler regen sich über die großen Publisher wie EA, Ubisoft, etc. auf, dass diese durch Ihre Releasepolitik soviel druck auf Entwickler ausüben, dass unfertige oder verbuggte Spiele released werden.

Das liegt häufig daran, dass kleine Entwicklerstudios häufig an den finaziellen Hürden am Markt scheitern und Steam ist z.B. eben so eine Hürde. Steam hat eine durchschnittliche Provision von 20 – 30% auf den Verkaufspreis, bei kleineren Indistudios werden sogar häufig höhere Provisionen vereinbart weil Steam eben genau weiß, dass diese Studios finanziell keinen eigenen Release stemmen können.

Im Epic Store hingegen ist die Provisionierung fix auf 12% gesetzt, was auch kleineren Studios einen unabhängigen Release ermöglicht.

Man sollte bedenken, Konkurrenz am Markt ist immer gut, gerade für Konsumenten.

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Das „Nicht viel“ bezieht sich auf deine Frage, was Let‘s Plays mit Gaming zu tun haben wink

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Nicht viel, nur wenn man sich wegen eines Stores selbst ein Spiel verbietet, bleiben nicht mehr viele Optionen übrig

JulianDrowned
JulianDrowned
1 Jahr zuvor

Weiss denn schon Jemand wo ich mir die Remastered Version von Teil 1 für die Ps4 bestellen kann ? Das wird meine Überbrückung bis Teil 3 endlich da ist ????

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

ab morgen im ps store würde ich sagen. ob auch eine disk-version erscheint, ist ungewiss.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ich wäre ja immer noch für einen Ninja Release gleich Morgen. ????

Alzucard
1 Jahr zuvor

Wäre halt ganz cool, aber denke das machen sie dann auch nicht

JulianDrowned
JulianDrowned
1 Jahr zuvor

Wäre Mega aber dann würde glaube ich kaum jemand den ersten Teil kaufen, der ja auch morgen kommen soll ????

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Ich werds ob so oder so zocken und genießen…ob auf der Xbox oder über den Epic Store. Wer sich selbst rin gutes Spiel wegen des Shops verbietet, kann ja Let‘s Plays schauen und sich über die moralische Überlegenheit freuen wink

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

also bei gamesonly(at) kann man zum 13.09. vorbestellen, scheint dann wohl was dran zu sein… IST DAS GEIL!!!

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

Kanns kaum erwarten das endlich ein neuer teil erscheint ???????? wird auch mal zeit

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Joar, warum nicht. Bin gespannt, wobei ich da leider nicht wirklich zum zocken kommen werde. :3

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

es kann nur ein aprilscherz gewesen sein, zumal derzeit ja 2 releasetermine rumgeistern. im trailer sind die zahlen 01 und 10 versteckt, also 1. oktober.
morgen werden wir es eh erfahren (und endlich vorbestellen können). ich bleib beim release im mai ????

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

Man kann gleich morgen vorbestellen? Cool, dass ich wusste ich noch nicht. Gabs genauere Angaben? Wie welche Editionen usw?

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

bei gamesonly(at) kannst jetzt schon bestellen, 13.09. Release, 59,00€

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

bei amazon inzwischen auch. allerdings ist hier als release der 31.12. angebeben. und wo bleibt die special edition?

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

hmm, ich glaub ich verlass mich mal auf die Österreicher und bestell zum 13.09. vor smile

Justice
Justice
1 Jahr zuvor

In der Spielegrotte kann man es zum 30.09 vorbestellen

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

An dieser Stelle klinge ich mich aus. Denn das ist einfach ein provozierender Kommentar, wie auch schon der vorherige und so gibt es keine ordentliche Diskussion. ????????‍♂️

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Von mir aus. Ich schaue mir das genüsslich vom Psn aus an und amüsiere mich????

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Bei Borderlands 3 wird nichts erwartet, man freut sich einfach, weil man lange drauf gewartet hat.

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

September/Oktober oder diesen Monat,
solange es noch 2019 kommt,reicht mir das.

Was ist denn ein Gold Weapon Skin Pack?
Glänzen dann alle Waffen in Gold wenn ich das habe?^^

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

beim vorgänger gab es sowas in der art für vorbesteller. das war einfach ein set aus drei gold-gelben lv 1 waffen die einem den start etwas erleichtert haben.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Sowas kann man nur behaupten wenn man komplett ignorant ist, daher nehme ich die Antwort mal als trotz/trollantwort auf. smile wünsche dir noch einen schönen Tag. Wie gesagt ich spiele beide Games sehr gerne. ????????‍♂️

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Wie gesagt komplett ausgeschlossen habe ich es ja auch nicht nur da Remastered auch über Steam verfügbar sind ist das es Epic exklusiv wird eher unwahrscheinlich. ????????‍♂️ So oder so werden wir am
3.April dann vermutlich Bescheid wissen.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Alle Remastered kommen für Steam? Also Epic exklusiv ist doch eher unwahrscheinlich vllt das er sowohl bei Steam als auch bei Epic verkauft wird. Schließlich sind Steam und gearbox auch stark miteinander verbunden. Klar ist es dadurch nicht komplett unmöglich, aber wie gesagt eher unwahrscheinlich.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Wie viele einfach davon getriggert sind habe ich irgendwas negatives zu Borderlands gesagt? Ich denke nicht war neutral formuliert und man könnte es so sehen. Da kann jeder eine andere Meinung haben. Letztenendes wird es welche geben die Borderlands nicht spielen wollen, da die Grafik Ihnen nicht passt. Andere werden Destiny nicht spielen. Da ich beide Spiele gern spiele ist es mir egal ????????‍♂️

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Irgendwelche Quellen?

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Vielleicht ist es auch schon längst da und keiner merkt es, weil ein anderer Name benutzt wurde.
Das würde ich sowas von feiern.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Naja, 1. April und so halt. Übermorgen sind wir alle schlauer. Vielleicht heissts ja dann, 13. September war ein Scherz, ihr könnt es ab sofort vorbestellen und ab Freitag zocken. Lol, was für ein Wunschdenken.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

ja schön wärs, ich bin bereit borderlands 3 darf kommen

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

13.September wär ok für mich, da habe ich eine Grippe mit Lungeneinzündung geplant und muss 3 Wochen zu Hause bleiben.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

mindestens 3 Wochen.

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

1. April, jegliche info an Tag ist eigentlich irrelevant…

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Ist natürlich möglich, aber man wird es ja bald erfahren. Noch 1-2 Tage je nachdem wann sie es sagen am 3.April ????

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

‚Nehmt dem Praktikant sofort das Handy weg und löscht den Tweet wieder!‘
Ich kann mir da lebhaft eine lustige Szene bei Gearbox vorstellen.

KeinHassPost
KeinHassPost
1 Jahr zuvor

Es wird floppen sry aber es haben schon viel zu viele Leute viel zu hohe Erwartungen und das ist der Anfang vom Shitstorm.
Erwartung und Ergebnis sind im Moment das größte Problem in dem Bereich.
Division 2 ist kurz dran vorbei gerauscht Massive hat 1.5 auch gut verbessert trotz Bugs sieht man drüber weg.
Aber bei Anthem und Fallout sieht man das die Leute eine unglaubliche Motzkultur entwickelt haben und ein neues Borderlands kann nie so gut sein wie die Kultur es sich vorstellt egal wie Gut es am Ende wird man weiß noch nix drüber und schon steigen die Erwartungen ins unfassbare.
Naja mal schauen ich denke es wird ok wink

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Die Erwartungen sind gar nicht mal so hoch, einfach ein Borderlands Game mit mehr Waffen, mehr Welten, skurrile Chraktere usw. All das hat der Trailer ja bereits gezeigt, daher denke ich floppen wird es nicht ist halt mehr von dem was richtige Borderlandsfams wollen. Diejenigen, die mit dem Spiel vorher nichts anfangen konnten werden auch mit BL3 nichts anfangen können. PS: ach und die es lieben werden auch bl3 mögen/lieben. ????

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Also ich hatte weder an Fallout noch an Anthem IRGENDWELCHE Erwartungen, bin kein Hassbürger, kein Troll, kein Perfektionist, niemand der nicht auch mit 70% Spielen Spaß hat und meine Meinung lautet: ja, beide Spiele haben ihren Shitstorm redlich verdient. Du magst ein Fan sein, gönne ich dir. Aber dass diese beiden Spiele, auf jeweils eigene Weise, eine Frechheit an Release darstellten, sollte jedem reflektiertem Individuum bewusst sein.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Borderlands Fans freuen sich einfach auf einen neuen Teil davon. Hier geht es nicht um Erwartungen. Es hat einfach genug lange gedauert jetzt. Sogar auf den ersten Teil Remastered freue ich mich tierisch, und dass obwohl ich den zu genüge gezockt hab wink

Pako0711
Pako0711
1 Jahr zuvor

Ich verstehe, was du meinst. Ich erwarte „nur“ ein riesiges Add-On zu Borderlands. Ich treffe wieder die skurillen Charaktere, die mir ans Herz gewachsen sind, laufe durch neue Abschnitte von Pandorra, probiere unzählige coole Waffen aus, level meinen Helden und erlebe schräge Geschichten. Ich als riesiger Borderlands-Fan hoffe einfach, dass man sich nicht zu weit vom 2.Teil entfernt hat. Aber ich kann verstehen, wenn das vielen zu wenig ist. Gab ja von vielen schon Kritik, dass Division nur das Setting gewechselt hat.

Patrick Kaiser
Patrick Kaiser
1 Jahr zuvor

Schwachsinn, garnix wird floppen.
Wer die Reihe liebt, hofft nicht auf große Innovationen, sondern einfach auf „mehr Borderlands“. Grafisch sind die Spiele durch den Comic-Stil quasi zeitlos und der Humor ist unfassbar geil, da erwarte ich garnicht viel mehr und ich werde ganz sicher nicht enttäuscht sein…

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

An BL3 wurden keine übertriebenen Erwartungen bisher gestellt. Du musst mal die Marketing/PR-Phase zwischen den von dir genannten Spielen vergleichen. Besonders Anthem war eine Zeit lang überall vertreten, TV Werbung geschalten dafür, zig sponsored Artikel in der Fachpresse, sodass man ständig mit diesem „tollen Spiel“ konfrontiert war. Spätestens seit der Open Beta aber wurde deutlich, dass das Spiel eher durchschnitt ist und massive Mängel im Gameplay und der SW Qualität aufweist. Bei Fallout 76 ist es völlig anders, seit Ankündigung gab es gefühlt NUR skeptische Stimmen und Bethesda hat ständig versucht zu beschwichtigen und zu relativieren. Wie sich am Ende gezeigt hat war nicht nur (wie erwartet) das Konzept schlecht, sondern auch die technische Umsetzung unter aller Sau.
Bei BL3 ist es völlig anders. Gearbox hat sich bedeckt gehalten und jetzt erst überhaupt einmal das Spiel angekündigt. Der Hype generiert sich grad nur durch Fans, die sich auf eine Fortsetzung freuen. Dann gabs gleich (klar kommuniziert) ein Datum, wann das Release bekannt gemacht wird (morgen). Und so läuft das dann vermutlich bis Release weiter. Und bisher hat Gearbox auch keine Geschichte wie Bioware oder Bethesda mit dem Release unfertiger Spiele. Deswegen glaube ich nicht, dass es nochmal zu so einem F76 oder Anthem-Desaster kommen wird.

SethEastwood
SethEastwood
1 Jahr zuvor

Wird nach über 10 Jahren, mein erstes Spiel sein welches ich mir vorbestellen werde, als Borderlands Fan ein Must Have.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Kann man das wenn es wirklich in dem
Zeitraum erscheint als Kampfansage gegen Destiny werten? ???? ps: September ist ja auch durchaus ein Releasetermin für ne mögliche Destiny Erweiterung.

SethEastwood
SethEastwood
1 Jahr zuvor

Was soll Destiny bieten? Borderlands ist der einzige Looter Shooter der es bisher richtig gemacht hat.
Abseits vom PvP ist in Borderlands alles besser.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Habe nichts berwertendes gesagt/geschrieben nur das man das definitiv als Kampfansage sehen kann. grin zudem gibt es einige die der Grafikstil nicht zu sagt. Daher war meine Aussage komplett neutral. Ich selber spiele beide Games ????????‍♂️ PS: Freue mich mega auf die Remasters und BL3

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Da ich eh abseits vom PvP lebe gebe ich dir absolut recht wink

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
1 Jahr zuvor

Denke mal schon dass sich Borderlands anstrengen muss um mit den mittlerweile etablierten Marken mithalten zu können Da hat sich schon ne ganze Menge getan in den letzten Jahren.

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Naja Strikes, Raids, Exo-Quests, Matchmaking und diverse Spielmodi wie Blind Well etc. macht Destiny schon sehr gut. Bei Borderlands spielst du einfach immer den nächsten Schwierigkeitsgrad für die Story, oder versuchst einen extrem starken Gegner zu besiegen…oder du farmst einen Boss für ne Waffe. Bei Destiny ist etwas mehr Abwechslung drin. Bei Borderlands glänzen aber die völlig abgedrehten und verrückten Waffen, die keinem Balancing entsprechen müssen. Das ist natürlich bei D2 anders. So gesehen konkurrieren die beiden sehr wohl!
ABER: im altuellen Zustand wird Bungie keine Spieler zu D2 dazu gewinnen, höchstens ein paar alte Spieler zurück holen können. Dass eine brauchbare große Erweiterung angekündigt wird, halte ich für ausgeschlossen. Wir werden eher ein Destiny 3/World oder ähnliches angekündigt bekommen und mit kleinen Contenthäppchen weiter gefüttert werden, bis zum Release. Aus dem Grund wird es für BL3 dieses Jahr keine Konkurrenz bieten können.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.