Borderlands 3 offiziell angekündigt – Trailer, Screenshots, erste Infos

Viele Jahre mussten Fans darauf warten, nun wurde Borderlands 3 im Rahmen der aktuell laufenden PAX East offiziell angekündigt. MeinMMO hat die ersten Informationen, Screenshots und den offiziellen Trailer für Euch.

Nachdem Borderlands-Fans fast viereinhalb Jahre seit dem letzten Ableger (The Pre-Sequel) warten mussten, ist es nun endlich soweit: Gearbox und 2K haben Borderlands 3 offiziell angekündigt.

Schon in den vergangenen Tagen wurden einige Schnipsel inklusive Teaser veröffentlicht, mit dem nun erschienenen Trailer bekommen geneigte Spieler noch mehr Ausschnitte zu sehen.

Hier ist der Reveal-Trailer zu Borderlands 3

Das ist der erste richtige Trailer zu Borderlands 3: War der Teaser noch relativ nebulös, folgen mit dem ersten richtigen Trailer endlich handfeste Details:

Wann ist das Release-Datum von Borderlands 3? Dazu hat Gearbox auf der PAX East nichts verraten. Es ist noch kein Release-Datum bekannt. Erscheinen wird es also wahrscheinlich im kommenden Fiskal-Jahr, was im Falle von 2K bis spätestens 31. März 2020 bedeutet.

Release-Datum Borderlands 3: Wann erfahren wir es und was wird spekuliert?

Genauere Infos dürfen wir laut Gearbox am 03. April erwarten, wie der Entwickler per Twitter mitteilt.

Borderlands-Dual-Fist

Auch die Plattformen sind nicht genannt worden, auf denen Borderlands 3 erscheinen soll. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der neue Ableger aber vermutlich auf der Playstation 4, der Xbox One und dem PC erscheinen.

Was verrät der neue Trailer zu Borderlands 3? Borderlands 3 wird einige Jahre nach den Ereignissen von Borderlands 2 auf Pandora spielen, dem Schauplatz des zweiten Teils spielen.

Enthüllt Gearbox endlich Borderlands 3? Live-Ticker zum großen Event der PAX East

Viele bekannte Charaktere sind mit von der Partie, unter anderem auch aus den Telltale-Spielen zu Borderlands.

borderlands2-figuren-tiny-tina
Eine der ikonischsten Figuren von Borderlands wird erwachsen – Tiny Tina

Auch Moxxi und ihre Bar wird natürlich dabei sein. Genau wie Tiny Tina, die jetzt nicht mehr tiny, sondern vielmehr erwachsen ist.

Neben Lilith sind auch die vier neuen Vault-Hunter zu sehen sowie die zwei mutmaßlichen Schurken.

Borderlands-3-Schurken-Duo
Das sind die beiden mutmaßlichen Schurken von Borderlands 3.

Was gab es noch zu sehen? Neben den verschiedenen bekannten Gesichtern gab es auch wieder jede Menge Loot zu sehen.

Nach eigener Aussage sollen 1 Milliarde Waffen im Spiel zu finden sein (ja, sogar welche mit Beinen).

borderlands3-screenshots-waffen
Über eine Milliarde Waffen sollen in Borderlands 3 zu finden sein

Auffällig waren die vielen Symbole der Waffenfirma Maliwan. Sie könnte eine wichtige Rolle in der Geschichte von Borderlands 3 einnehmen.

Zur Erinnerung: Der Bösewicht aus dem zweiten Teil, Handsome Jack, war Chef der Waffen-Firma Hyperion. Ein Zufall?

Borderlands-3-Helden-Quartett
Das könnten die Helden von Borderlands 3 sein.

Eine erste Trailer-Analyse hat die Gamestar ebenfalls schon vorgenommen:

Was haltet Ihr von der Ankündigung? Hat sie Eure Erwartungen erfüllt?

Damit Borderlands 3 ein Hit wird, sollte es auf Gaming-Trends pfeifen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (28) Kommentieren (102)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.