Es wird genau richtig – Das hält die Community von Borderlands 3

Gestern gab es viele Informationen zu Borderlands 3. Doch wie reagieren die Spieler darauf? Wir haben einige Reaktionen und Meinungen festgehalten.

Nachdem gestern (1. Mai 2019) der große Gameplay-Reveal von Borderlands 3 stattgefunden hat, konnten sich die meisten schon eine Meinung zum neuen Loot-Shooter von Gearbox machen. Wie die Community darauf reagiert, wollen wir anhand einiger Meinungen der potenziellen Spielerschaft verdeutlichen.

Grundsätzlich kann man das Gameplay-Event wohl als vollen Erfolg bezeichnen. In den sozialen Medien wie Reddit freuen sich die Fans über das Gezeigte und haben vor allem positive Kommentare und Meinungen abgegeben. Kritik gibt es nur in Ausnahmefällen und auf einen Negativbeitrag kommen zehn positive Meldungen.

So gibt es bereits einige Memes von Fans, die die Wartezeit kaum noch aushalten können. Dass sie jetzt noch knapp 5 Monate bis zum Release warten müssen, treibt sie schon fast zur Verzweifelung.

Manch einer scheint es dem Publisher sogar zu verzeihen, dass Borderlands 3 zuerst nur exklusiv im Epic Games Store erscheint. So heißt es etwa von Holyhort: „Die Entwickler haben ein Meisterwerk erschaffen.“ Ihm ist egal, dass das Spiel nur im Epic Store erscheint und wird es sich nach der Präsentation nun dennoch holen.

Habt ihr schon die 7 Sachen gesehen, die Borderlands 3 besser als sein Vorgänger macht?

Auch hier auf MeinMMO wurde fleißig zum Thema Borderlands kommentiert. So hieß es etwa von Sentcore:

Dachte erst, die 250€ für die Diamond Chest Edition (PS4) wären evtl. zu „voreilig“ gewesen (keine Stunde später waren sie weg :D)

Nach dem Gameplay von Leya und dem Typen von der Gamestar war es klar:

ES WAR KEIN FEHLKAUF !!!
HYPETRAIN INCOMING !!!
LOOOOOOOOOOOT !!!

Einige können jedoch nichts mit dem generellen Look der Borderlands-Reihe anfangen. Die comichafte Cell-Shading-Grafik oder auch der mitunter sehr schwarze Humor sind nicht für jeden etwas. So schreibt JimmeyDean:

First Person UND Cell-Shading sind für mich zwei Kriterien, über die ich für sich genommen hinwegsehen könnte … die Kombination aus beiden lässt aber nur den Schluss zu, dass es unterm Strich nichts für mich wird.

Das grundsätzliche Interesse an Borderlands 3 war gigantisch. Das hat sogar dazu geführt, dass Borderlands 3 zeitweise das beliebteste Spiel auf Twitch war und sogar Fortnite und League of Legends verdrängt hatte.

Borderlands Twitch Zuschauer

Cortyn meint: Auch ich kann mich den vielen positiven Meinungen nur anschließen. Borderlands 3 sieht für mich auf den ersten Blick wie ein ziemlich dicker DLC für Borderlands 2 aus. Man hat den Stil beibehalten und auch die meisten Features.

Lediglich Kleinigkeiten wurden verbessert oder angepasst – zumindest ist das mein Eindruck. Das ist aber auch nicht wild, denn der Vorgänger Borderlands 2 war ohnehin schon fast das perfekte Spiel. Eigentlich wollte ich keine Spiele mehr vorbestellen. Ein Vorsatz, den ich für Borderlands 3 brechen werde.

Wie ist eure Meinung zu Borderlands 3? Haben Euch die Livestreams gefallen? Wie ist euer Eindruck vom Spiel bisher? Hat euch das Gameplay überzeugt oder seid ihr skeptisch?

Wir haben 180 Minuten Borderlands 3 gespielt – Das ist unser Eindruck
Autor(in)
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

27
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
curry-meister
curry-meister
9 Monate zuvor

ich hoffe, dass man endlich mal nur das skillen kann was auch man auch möchte und braucht. das hat mich bisher immer meisten gestört.

Hammerschaedel
Hammerschaedel
9 Monate zuvor

nope, ich und meine Spiele-Kumpel machen diesen Eiertanz mit exclusiv-mist nicht mit und werde es nicht kaufen, obwohl ich die anderen Teile gerne gespielt habe…

MikeScader
MikeScader
9 Monate zuvor

Ist doch nur Zeit exklusiv, und dann auch nur 6 Monate also da kann man ja drauf warten wenn man Epic vermeiden möchte ????????‍♂️

Freeze
Freeze
9 Monate zuvor

Werde es mir diesmal sicher auch direkt kaufen und 60 fps auf der One X sind sicher auch nett smile

Dave
Dave
9 Monate zuvor

borderlands 3 sieht wie ein dicker dlc zu borderlands 2 aus. nach der logik ist destiny 2 auch nur ein dlc zu 1, genau so wie division 2, metro exodus, usw.
den eindruck, dass nur kleinigkeiten verbessert wurden, kann ich nicht nachvollziehen. ich könnte dir einen ganzen stapel an neuerungen und änderungen auflisten ^^

Sunface
Sunface
9 Monate zuvor

Sah ganz cool aus. Werde es mir auf jeden Fall für die PS4 holen.

Patrik B.
Patrik B.
9 Monate zuvor

Hmmmmm, ob ich borderlands 3 haben muss? Sagen wir mal so, knapp 10 minuten vorm urknall hab ich mich dazu entschieden ,DAS ICH DAS UNBEDINGT HABEN MUSS!!!!!!!

Sentcore
Sentcore
9 Monate zuvor

He he he ….Ich wurde Zitiert ^^

Anfänglich hatte ich halt auch meine Skepsis da Pre-Sequel von dem anderen Studio eher ernüchternd war und Borderlands 2 die Messlatte doch ganz schön hoch angesetzt hatte, aber Gearbox hat alles gegeben und das gezeigte sieht Fabelhaft aus! ❤

BigFlash88
BigFlash88
9 Monate zuvor

kann ich nicht unterschreiben, klar fehlte es an abwechslung im setting aber abgesehen davon gefiel mir das pre sequell mindestens genau so gut

Sentcore
Sentcore
9 Monate zuvor

Vielleicht lag es auch einfach daran dass ich ständig durch die Luft hüpfe bzw mir versucht habe die Schwerkraft zum Vorteil zu machen und ständig durch explosionen Out-Of-Map geschleidert wurde… Dazu kahmen die für mich noch langweiligeren Vault Hunter als Teil 1… Die Gladiatorin hätte so geil werden können, finde den Nahkampf aber eher ernüchternd… dafür ist die Schild Idee wirklich gelungen! Und bei Claptrap… geile Idee, aber ich kahm mit ihm nie zurecht… den Rest fande ich eher langweilig bzw beim Handsome Jack Dubel haben mir viele Perks nicht gefallen…

Teil 1 hatte Roland und Brick die mir wirklich spaß gemacht haben! Teil 2 hat mit Axton einen geileren Roland, dazu Zer0 (vom Spielstiel find ich den besser als die Gladiatorin Athena), Mechromancer (find ich viel besser gelungen als bei Wilhelm, aber so wie er ist, passt es eben zu ihm!) und den Psycho Krieg… Maja wat auch Nice in der Gruppe, ebenso wie Salvadore, aber iwi haben mir die anderen mehr zu gesagt!

Fande auch einfach ein großteil von den Skills wirklich ernüchternd beim Pre Sequel… habs auch bis dato nie durchgespielt, nur bis zur Stelle wo H.J. die Robotorfabrik übernehmen will, will aber eh bis zum BL3 Release alle 3 Teile auf 100% samt allen DLCs zocken

BigFlash88
BigFlash88
9 Monate zuvor

dann empfehle ich dir die baroness, man als char selbst gefiel sie mir nicht so aber gerade ihre perks machten the pre sequel zu meinem gameplay highlight, mann die ist so geil

Sentcore
Sentcore
9 Monate zuvor

Hab sie mal bis zu Concordia gezockt, aber sie gefiel mir irgendwie nicht… Weder der Action Skill noch die Perks fand ich wirklich berauschend…

Naja, bin bei Borderlands 1 mot dem Game durch, Zombie DLC durch und bin bei Knoxx jetzt ca bei der hälfte… Danach mach ich noch das Claptrap DLC, ebtl noch die Moxxi Arena und dann versuch ich mich nochmal am Pre Sequel bevor ich das 2er erneut durchspiele ^^

Luriup
Luriup
9 Monate zuvor

Ja die paar Minuten die ich zugeschaut habe,
sahen recht vielversprechend aus.
Mehr Freiheiten bei der Skillung wird zum experimentieren einladen=Langzeitmotivation.

Vorbestellen für paar goldene Skins tue ich nicht.
Ich schwanke eh noch zwischen Steam oder PS4
und auf Steam kann ich noch nichts vorbestellen.^^

Deader
Deader
9 Monate zuvor

Du meinst wohl eher den Epic store weil sonst kannst grad noch nen halbes Jahr Wartezeit dran hängen

Luriup
Luriup
9 Monate zuvor

Nein ich meine schon Steam und die 6 Monate sind mir bekannt.
Epic bekommt von mir keinen Cent.

Willy Snipes
Willy Snipes
9 Monate zuvor

Eigentlich wollte ich keine Spiele mehr vorbestellen. Ein Vorsatz, den ich für Borderlands 3 brechen werde

Klassische, zeitlose Gamer Lüge: ,,ich bestelle nicht mehr vor“

????‍♂️????

Nyo
Nyo
9 Monate zuvor

Jup ist wie mit Neujahrsvorsätzen, da hält man sich ja auch nie dran grin

Jyux
Jyux
9 Monate zuvor

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man überhaupt vorbestellen sollte.
Was für einen Vorteil hat man davon?

Nyo
Nyo
9 Monate zuvor

Goldene Waffen Skins wenn ich das richtig mitbekommen habe. Vorbestellerbonus macht doch heutzutage so ziemlich jeder. Ist zwar meistens sinnfreier Schrott den kaum einer nutzt aber wie ein alter Kollege von mir immer sagte „Haben ist besser als brauchen“ grin alles nur Marketing Strategien.

Jyux
Jyux
9 Monate zuvor

Ja also ich meinte jetzt eher so generell. Für mich macht Vorbestellen keinen Sinn.
Man wird als Vorbesteller doch nur verarscht. Alleine wenn ich da an Fallout 76 denke. Das Spiel gab’s nach einer Woche für den halben Preis.
Und die Bonis wie irgendwelche Waffenskins gibt es meistens auch wenn man sich das Game am Releasetag kauft. Manchmal gibt es Keys mit Vorbestellerboni sogar noch Wochen später.

xCHx Stoneward
xCHx Stoneward
9 Monate zuvor

Als Vorteile vom Vorbestellen sehe ich jeweils den Preload und hier noch den Seasonpass der dadurch etwas günstiger wird.
Normalerweise verzichte ich auf den Seasonpass aber hier (oder auch bei CD Projekt) habe ich genügend Vertrauen. Wenn man sich die DLC’s vom Vorgänger anguckt war das sehr hochkarätig und das Geld sicherlich wert.

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Also bei Musik z.b. bestelle ich noch immer gerne vor. Man will ja das Album schnellstmöglich in der Hand haben und im Laden kaufen geht bei dem Großteil von dem was ich höre einfach nicht. ???? Und man will ja die Musiker unterstützen. Aber gut, da ist die Gefahr ja nicht groß das sie das Album hibterher fertig patchen müssen. ????

Bei Videospielen bestelle ich auch mittlerweile eher selten vor. Aber eher weil ich nicht mehr soviel kaufe, bzw. nicht hinterherkomme und nicht weil ich in der Hinsicht „verbrannt“ bin. Die Sachen auf die ich mich richtig freue (God of War, RDR2, Metro oder auch BL3) kaufe ich dann eh immer ganz altmodisch am Releasetag im Laden. Da will ich einfach die Schachtel im Regal haben.

Bodicore
Bodicore
9 Monate zuvor

Waaaas ??? Zeig ein wenig Respekt mir deinen Opfern!

Würdest du nicht auch lieber von einer goldenen Waffe erschossen werden als von einer rostigen dreckigen Knarre welche dir im dümmsten Fall noch eine Blutvergiftung verpasst ??

Nyo
Nyo
9 Monate zuvor

Wenn ich erschossen werde ist mir die Blutvergiftung relativ egal grin

Bodicore
Bodicore
9 Monate zuvor

Wenn das Finanzsystem abstützt die Welt im Chaos liegt und Mordgangs durch die Strassen marschieren. Kann dir das egal sein du hast vorbestellt und kannst bei Release spielen. PUNKT

Wrubbel
Wrubbel
9 Monate zuvor

Das Geld ist bezahlt und man muss sich darüber keine Gedanken mehr machen.

Luriup
Luriup
9 Monate zuvor

Bei GW2 durfte man in die Betas.
Geld wurde da gleich einbehalten=es gab kein stornieren mehr.
Hatte ich aber eh nicht vor.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.