Bless: Unreal-Engine-3-MMORPG geht in letzte Closed Beta, hier ist ein Trailer

Das koreanische MMORPG Bless Online geht in eine letzte Closed-Beta-Phase und spricht auch englischsprachige Spieler mit einem Trailer an.

Bless Online wird mit der Unreal Engine 3 programmiert und die Grafik von frühen Trailern hat bereits dafür gesorgt, dass auch der Westen ein Interesse am koreanischen MMORPG genommen hat. Im ausgedörrten westlichen Markt schaut man sehnsüchtig auf die aktive MMO-Industrie in Südkorea. Drei der fünf Spiele, die wir bei Mein MMO für die aussichtsreichsten AAA-MMORPGs in 2015 und 2016 halten kommen aus Südkorea, wobei es noch Bedenken gibt, ob das spieltechnisch alles so kompatibel ist.

Bless-Fuetterung

Bless spielt ohnehin eher in einem „westlichen Setting“, die Kulisse erinnert an das europäische Mittelalter.

Kern-Feature des Spiels soll, wie bei World of Warcraft, der Kampf zwischen zwei verfeindeten Fraktionen sein. Es wird ein „Realm versus Realm“-Kampf werden. In der nächsten Beta-Phase, die Mitte September laufen wird, sollen sich zwei neue Klassen dem Kampf anschließen: der Magier und der Meuchler.

Bless-RvR

Wie MMO Culture berichtet sind über 800 Haus- und Reittiere geplant, die gezähmt werden können, einige werden sogar stellvertretend für den Spieler Quests abschließen.

Im Moment hat Bless außerhalb von Südkorea nur Publisher für China und Taiwan gefunden, mit einem englischsprachigen Trailer spricht man aber auch Spieler hier im Westen an.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMO Culture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Luriup

2 Fraktionen hat noch nie geklappt,
das lernen die wohl nie.
WoW,ToR,Aion,Warhammer….immer ist eine Fraktion weit in der Überzahl.
Wer dann im RvR von der doppelten Anzahl an Gegnern überrollt wird,
der verliert schnell die Lust dadran.
ESO war zwar im PvE ein Singleplayer,
im AvA hatten sie aber vieles richtig gemacht.

Rico

Nur zur Info, ESO ist immer noch aktuell!

F2P-Nerd

Sorry, im Vergleich zu den alten Trailern war das gar nix, absolut gar nix.
Ich werde die Feedbacks der CBT3-Spieler hinterher lesen. Mal sehen, ob die Gurke sich vielleicht doch noch verbessert hat.
Bis dahin schweige ich 😛

Real

Es heißt immer noch Unreal Engine 3…
und nicht Unreal 3 Engine

Damien Thorn

Schicker Trailer, aber warum sehen alle Asia-MMo’s so generisch gleich aus? Selbst die Rassen scheinen immer geklont…. Fällt denen nichts neues, originelles ein?

Blaire987

Was die Rassen angeht: Ich finde die Haben sich diesmal richtig Mühe gegeben die Fraktionen zu Balancen…es gibt in der Fraktion Union die Amistad (Menschen), Aqua Elfs (Elfen), Iblis ( Tja….Dunklere Haut…und nach oben gerichtete Ohren….Ich dachte da irgendwie gleich an Fledermaus-Elfen), Pantera ( Hellhäutige Katzenmenschen, welche sich in Löwenartige Besiten verwandeln können) und die Siren (haben eine Art Kiemenschlitz vorne in Brusthöhe…Rastalocken die an Algen erinnern, haben als einzige vom Ausehen her kein Gegenstück in der anderen Fraktion sondern eine andere Rasse als Ausgleich)…..
Die andere Fraktion Hieron hat als Rassen: Die Habichts (Menschen, sind das Gegenstück zu den Amistad…haben etwas hellere Haut, da sie zu den Nordvölkern gehören), Sylvan Elfes ( Elfen, Gegenstück zu den Aqua Elfes, haben nicht so eine Blass-bläuliche Haut, sondern natürlichere Töne), Fedaykin (Gegenstück der Iblis), die Lupus ( Dunkle Felltöne, Gegenstück der Pantera im Gegensatz zu denen verwandeln sie sich nicht in Katzenartige Bestien sondern in wolfsähnliche) und die Mascu ( kleine putzige Wesen….Gegenstück der Sirenen und das einzige Volk welches vom Aussehen her gravierende Unterschiede zu dem Gegenstück aufweist).
Finde ihnen ist das Konzept sehr gelungen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x