Blade and Soul: Spielerzahl steigt weiter – Martial-Arts-MMORPG bekommt 4 weitere Server

Beim Free2Play-Martial-Arts MMORPG Blade and Soul hält der Ansturm weiter an. Es kommen noch mehr neue Server.

Viele Free2Play-Titel platzen zu Beginn aus allen Nähten. Aber so ein Ansturm wie auf Blade and Soul ist dennoch selten. Bei NCSoft freut man sich über diesen Erfolg. Vor wenigen Tagen sei man mit 22 Servern gestartet. Es gab eine überwältigende Resonanz. Die 22 Server waren rasch voll, sagt man in einem Statement im B&S-Forum.

Man hat dann angefangen die Serverkapazität zu erhöhen und brachte, als das nichts half, 6 Server neu an den Start.

Die sind jetzt auch schon voll.

Blade.and-Soul-Fliegen

Eiserne Reserve erhöht Serverzahl auf 32 – NCSoft hat schon neue Server bestellt

4 weitere Server werden bald online gehen. Das war die „eiserne“ Reserve. Danach hat man nichts mehr in der Hinterhand. Aber NCSoft hat schon neue Hardware bestellt. Bis man die dann auch noch nachschießen könnte, würde es aber eine Weile dauern.

Mit den 4 Servern, die jetzt kommen, ist man auf 32. Die beiden dann neusten EU-Server heißen Twin Wagons und Spirit’s Reset.

Autor(in)
Quelle(n): B&S Forum
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.