Die 5 besten Mobile-MOBAs für Android und iOS 2021

Onmyoji Arena

Entwickler: NetEase | System: Android, iOS | Release-Datum: 13. Juli 2018 | USK: 10 | Bezahlmodell: Free2Play

Was ist das für ein Spiel? Onmyoji Arena ist das “Wild Rift” von NetEase. Das Spiel wurde 2018 veröffentlicht und setzt im Grunde auf die gleichen Mechaniken:

  • Es gibt 3 Lanes, 3 Türme pro Lane und einen Dschungel
  • Es wird im 5v5 gespielt
  • Die Rollenverteilung ist identisch
  • Last Hits bringen Gold und Charaktere können Items kaufen
  • Sogar optisch gibt es viele Gemeinsamkeiten

Allerdings orientiert sich das Spiel an der japanischen Folklore und hat entsprechend angepasste Grafiken und Charaktere. Neben einem klassischen 5v5 bietet Onmyoji Arena zudem ein 3v3v3 Mode, in dem es sehr chaotisch und lustig zugehen kann.

Fans von Inuyasha könnten außerdem an dem Spiel interessiert sein, immerhin gibt es ein Crossover, sodass Charaktere aus dem Manga spielbar sind.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was sagen die Bewertungen?

  • Onmyoji Arena kommt im Google Play Store auf 4,2 Sterne bei 320.000 Bewertungen
  • Im App Store kommt das MOBA sogar auf 3,7 Sterne bei 14.000 Reviews

Onmyoji Arena wird in den Reviews für seine Optik sowie die Champions und ihre Skills gelobt. Hier wird betont, dass es sehr viel Liebe zum Detail geben und der Titel nah an LoL herankommen soll. Auch das Balacing wird positiv hervorgehoben.

Kritik gibt es jedoch für die teilweise langen Wartezeiten. Für ein Ranglisten-Match im hohen Ranking kann man laut den Reviews bis zu 30 Minuten warten müssen. Da die meisten Matches in unter 15 Minuten vorüber sind, ist das eine sehr lange Zeit. Zudem werden die verhältnismäßig wenigen Champions als negativer Aspekt gesehen. Derzeit gibt es 55 – so viele hat Wild Rift vermutlich schon im Januar.

Pro
  • Schöne Grafik mit Abwechslung zu anderen MOBAs dieser Art
  • Viel Liebe zum Detail bei den Champions
  • Gute Balance
  • Regelmäßige Updates
  • Verschiedene Spielmodi
Contra
  • Teilweise lange Wartezeiten für ein Match
  • Wenige Champions

Wo kann ich es downloaden? Onmyoji Arena bekommt ihr im Google Play Store und im App Store.

Wer sollte es spielen? Wer einen Hang zur japanischen Kultur oder zur Serie Inuyasha hat, der sollte sich Onmyoji Arena anschauen. Das Spiel hat eine dazu passende Grafik und einen angepassten Stil bei seinen Champions.

Wer also eine Alternative zu dem optischen Einheitsbrei der anderen Mobile-MOBAs sucht, wird hier fündig. Zudem gibt es mit dem 3v3v3 einen sehr kreativen Spielmodus, der ein bisschen Abwechslung zu dem klassischen 5v5 darstellt.

Wer noch auf der Suche nach spannenden PvP-Spielen fürs Smartphone, aber nicht nur auf MOBAs beschränkt ist, der findet hier eine Auswahl weiterer interessanter Spiele:

Die 7 besten kostenlosen PvP-Spiele für iOS und Android

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x