Battlefield 5 sieht auf dem PC bald besser aus als je zuvor

Das nächste Update zu Battlefield 5 steht an. In diesem Rahmen soll die Grafik des Spiels auf leistungsstarken PCs enorm aufgewertet werden. Dafür soll das Raytracing verbessert werden und das Spiel soll eine DLSS-Unterstützung bekommen. 

Was ist neu? In dieser Woche kommt bei Battlefield 5 ein neues Update auf die Spieler zu. Dies bietet nicht nur einen neuen 4-Spieler-Coop-Modus, sondern auch deutliche Verbesserungen an der Grafik des Spiels.

Dafür soll das Spiel mit entsprechenden Grafikkarten auf Nvidias neues Deep Learning Super Sampling (DLSS) zurückgreifen. Außerdem soll, wie vorab von EA versprochen, das Raytracing verbessert werden.

So soll Battlefield 5 am PC nun verbessert werden

Woher kommen die Informationen? Bereits am Wochenende wurden die Patchnotes des neusten Updates geleakt. EA bestätigte diese Notes aber nicht offiziell, weshalb man nicht garantiert sagen kann, ob im neusten Patch tatsächlich auch all die Grafikverbesserungen stecken.

Battlefield 5 Panzer

Dennoch scheint der Leak sehr dicht an den richtigen Patchnotes zu liegen, denn via Reddit ließ der Community-Manager von Nordamerika, Jeff Braddock, diese diskutieren.

Mehr zum Thema
EA sagt: Battlefield 5 wurde zu wenig verkauft, weil Battle Royale fehlt

So wird die Grafik von Battlefield verbessert: Mit dem neuen Update soll das DLSS eingeführt werden. Dieses System von Nvidia rendert Bilder in einer höheren Auflösung, als Euer Bildschirm anzeigen kann. Dadurch wird das Gameplay von Battlefield 5 dann in klareren Bildern dargestellt, ohne dabei so Ressourcen-intensiv zu sein, wie traditionelles Anti-Aliasing.

Diese Aufwertung kommt leider nur für die PC-Spieler unter euch – entsprechende Grafik-Hardware vorausgesetzt. Die Konsolenspieler können von dieser Änderung nicht profitieren.

Das wird außerdem verbessert: EA versprach bereits Verbesserungen am Raytracing. Wie genau diese Änderungen dann aussehen, bleibt abzuwarten. In den Patchnotes wird nur von Verbesserungen gesprochen.

Battlefield-V-Trailer-01

Was wird spielerisch im Update hinzugefügt? Die Patchnotes sind natürlich voller Änderungen für Battlefield 5 selbst. Wir stellen euch die Highlights vor:

  • Koop-Modus Combined Arms erscheint
  • Änderungen an der TTK und TTD, damit die Konsistenz zwischen TTK und TTD gewahrt bleibt
  • Zahlreiche kleinere Bugfixes bei Waffen, Maps und Spielmodi

Die vollständigen Patchnotes, die bislang bekanntgegeben wurden, findet ihr hier.

Zu dem neuen Koop-Modus gibt es auch einen Teaser von EA. Dieser kommt bei Fans aber nicht sehr gut an: 

Mehr zum Thema
Battlefield 5: Darum meckern Fans über den Teaser zu Combined Arms
Autor(in)
Quelle(n): TechradarPCGamesHardware
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.